Samurai Iserlohn

Beiträge zum Thema Samurai Iserlohn

Sport
Erst zwei ihrer bislang sieben Begegnungen absolvierten die Samurai in der heimischen Heidehalle. Foto: Günther

Samurai erneut auswärts gefordert

Die Samurai Iserlohn spielen bislang eine durchaus ordentliche Saison, auch wenn es der Spielplan der Inline Skaterhockey Bundesliga nicht unbedingt gut mit dem Tabellenvierten meint. Gerade mal zwei der bislang sieben absolvierten Begegnungen durften die Iserlohner in ihrer heimischen Heidehalle austragen. Für das Team ein klarer Nachteil, da die Samurai in den letzten Jahren besonders für ihren Heimvorteil bekannt waren. Im Verfolgerduell sind die Iserlohner zu Gast bei den Crash Eagles...

  • Iserlohn
  • 13.05.17
Sport
Auf Pascal Neumann und seine Teamkollegen wartet am Samstag eine schwierige Aufgabe in der heimischen Heidehalle. Foto: Günther

Samurai: Siegen oder Fliegen?

Nach der Niederlage in Spiel 1 der Halbfinalserie um die Deutsche Inlineskaterhockey Meisterschaft beim SHC Essen Rockets stehen die Samurais Iserlohn nun unter Druck. Am heutigen Samstag heißt es deswegen für die Iserlohner: Siegen oder Fliegen. "Ich glaube eigentlich, dass meine Spieler gut mit diesem Druck umgehen können. Die meisten von ihnen sind sehr erfahren, und wir waren ja auch schon gegen Augsburg in Spiel 3 in einer ähnlichen Lage", meint Trainer Marcel Brozé. Brozé geht...

  • Iserlohn
  • 19.11.16
Sport
Gegen den mehrmaligen Deutschen Meister TV Augsburg gewannen die Samurais Iserlohn ihr Heimspiel deutlich mit 16:9. Am Sonntag haben die Iserlohner nun ihr erstes Auswärtsspiel in dieser Saison vor der Brust.

Samurais müssen gegen Bissendorf erstmals in dieser Saison auswärts ran

Ihre Heimstärke haben die Samurais Iserlohn in der neuen Saison bereits unter Beweis gestellt. In den ersten drei Partien gab es drei glatte Siege. Nun haben sie am Wochenende die erste Auswärtshürde vor der Brust.Am Sonntag um 18.30 Uhr muss das Team von Trainer Marcel Broze in Wedemark bei den Bissendorfer Panther antreten. Keine leichte Aufgabe, wenn man bedenkt, dass die Gastgeber nur die erste ihrer vier bislang absolvierten Begegnungen verloren haben. Aus diesem Grund ist die Partie...

  • Iserlohn
  • 07.04.16
Sport

Geeno Smith feat. Illusion Dancecrew bei Weltrekordsversuch

Am gestrigen Sonntag hatte die Illusion Dancecrew aus Menden die Ehre mit Sänger und Producer Geeno Smith, bekannt aus der zweiten Staffel von Deutschland sucht den Superstar und Sänger der Band Lemon Ice, zusammen auf der Bühne zu stehen. Der symphatische Sänger und DJ aus Nürnberg legte seinen aktuellen Hit, eine neue Version des Songs Stand by me, zum Finale des Weltrekordversuchs der Inlinehockey Samurai Iserlohn, in der Heidehalle auf. Unterstützt wurde er davon von sieben Tänzerinnen...

  • Menden (Sauerland)
  • 15.02.16
  •  1
Sport

Weltrekordversuch im Märkischen Kreis

Samurai Iserlohn wollen in das „Guinness-Buch der Rekorde“ Im Februar 30 Stunden Skaterhockey nonstop Iser­lohn. Wenn al­les glatt läuft, steht Ska­ter­ho­ckey-Bun­des­li­gist Sa­mu­rai Iser­lohn dem­nächst im „Guin­ness-Buch der Re­kor­de“. Denn die Wald­städ­ter pla­nen ei­nen Welt­re­kord­ver­such. Am 13. Fe­bru­ar soll um 9 Uhr in der Hei­de­hal­le ein Ska­ter­ho­ckey­spiel be­gin­nen, das nach 30 Stun­den um 15 Uhr ab­ge­pfif­fen wird. Ein neu­er Welt­re­kord ist das nicht,...

  • Menden (Sauerland)
  • 12.02.16
Sport
216 Bilder

Samurai Iserlohn besiegen TV Augsburg mit 6:5

und sind Deutscher Meister 2013 im Inline Hockey. Der Titel war sehr hart umkämpft und wurde erst im dritten und letzten Finalspiel in Iserlohn entschieden. Überglückliche Iserlohner feierten ihren Titel sehr, sehr lange und ausgiebig. Glückwunsch.

  • Iserlohn
  • 08.12.13
  •  1
Sport
2 Bilder

Samurai stehen mit einem Bein im Finale

Samurai Iserlohn- Duisburg Ducks 7:5 (2-3, 1-0, 4-2) Den eindeutig besseren Start, in dem mit Spannung erwarteten 1. Play-Off Inlinehockey Halbfinalspieles um die Deutsche Meisterschaft hatten, nach einer kurzen Ehrung der frisch gebackenen Europameister (Joans Mende; Pascal Poerschke; Lennart Flanz und Tim Linke), die Gäste aus Duisburg. Bereits in der 2. Spielminute konnte der Duisburger Lenz, nach mangelnder Zuordnung in der Iserlohner Defensive, den erneut souveränen Jonas Mende im...

  • Iserlohn
  • 04.11.13
Vereine + Ehrenamt

Die Samurai bieten in den Herbstferien eine Laufschule Inline-Skaten an

Zum zweiten Mal bieten die Samurai Iserlohn für Kinder bis 10 Jahren eine Laufschule Inline-Skaten an. Vom 21.10.- 25.10.2013 lernen in der Heidehalle jeweils von 15:00 bis 17:00 Uhr die Kinder spielend, unter der Leitung eines ausgebildeten Jugend-Trainers und einem 1.Bundesliga Spielers der Samurai, die Grundlagen des Inline-Skatens. Die Teilnahmegebühr beträgt 30,00 EUR. Getränke und Vitaminsnacks stehen während der Laufschule für die Kinder kostenlos zur Verfügung. Am Freitag findet...

  • Iserlohn
  • 10.10.13
Vereine + Ehrenamt

"Pinktober" - Vorschau Wochenendspiele Schüler und Damen Samurai Iserlohn in der Heidehalle

Skaterhockey Schüler Endrundenspiel Samurais Iserlohn – Düsseldorfer Rams II und Meisterschaftsspiel der Damen Samurais Iserlohn - Ahauser Maidy Dogs Wenn am kommenden Samstag, den 12.10.2013 um 13 Uhr in der Heidehalle das nächste Meisterschaftsspiel für die Samurai Schüler ansteht, dann wird dieses Spiel unter einem besonderem Motto stehen, dem „Pinktober“. Seit Jahren engagieren sich viele Vereine und Institutionen, vor allem in Amerika, durch das Tragen von pinken Ausrüstungsgegenständen...

  • Iserlohn
  • 10.10.13
Vereine + Ehrenamt

Die Schüler der Samurai Iserlohn gewinnen auch im dritten Endrundenspiel

Eine klasse Vorstellung zeigten die Schüler der auch im dritten Inlinehockey Endrundenspiel in der heimischen Heidehalle gegen die Zweitvertretung der Fireballs Sterkrade. Der 6:1 Erfolg ist auch in dieser Höhe verdient und hätte bei optimaler Chancenauswertung noch deutlicher ausfallen können. Nach dem ersten Drittel stand es durch Dustin Zink auf Zuspiel von Max Menges zwar "nur" 1:0, doch im 2. Spielabschnitt erhöhte die Schülermannschaft der Samurai das Tempo und erzielten weitere schöne...

  • Iserlohn
  • 30.09.13
Vereine + Ehrenamt

Schülermannschaft der Samurai empfangen die Rhein Main Patriots

Zum 1. Heimspiel der Schüler-Inlinehockey-Endrunde empfangen die Samurais am Sonntag, den 15.09.2013 die IVA Rhein Main Patriots aus Assenheim. Nach dem erfolgreichen Spiel in der vergangenen Woche gegen Düsseldorf möchten die Samurai-Schüler an ihrem Erfolg anknüpfen und weitere Punkte einfahren. Trainer Till Linke kann erneut auf alle Stammspieler inkl. der starken Bambini-Reihe zurückgreifen. Spielbeginn in der Heidehalle ist um 15 Uhr. Das Team freut sich auf zahlreiche Unterstützung. Der...

  • Iserlohn
  • 12.09.13
Sport

Samurais: Maximal 165 000 Euro für die Dachsanierung

Die Iserlohn Samurais können auf eine städtische Hilfe bauen. Sie hatten im vergangenen Jahr die Heidehalle erworben und in Eigenleistung zu einer Inline-Hockey-Halle umgebaut. Als mit dem Einbau der Rauchabzugsanlage begonnen wurde, zeigte sich, dass eine Dachsanierung notwendig wird. Den städtischen Gremien und auch der Politik war dies nicht unbekannt, da das Kommunale Immobilien Management (KIM) dies bereits 2008 für seinen Wirtschaftsplan angemeldet hat. Damals wurde die Maßnahme...

  • Iserlohn
  • 21.02.13
Politik
Mitglieder der CDU-Fraktion und Baudezernent Olaf Pestl (l.) in der Heidehalle.

Weicht Heidehalle einer Samurai-Halle?

Wirklich neu waren die Erkenntnisse nicht, die Mitgliedern der CDU-Fraktion vom Bau-Dezernenten Olaf Pestl übermittelt wurden. Gespräche haben stattgefunden (Was ich auch erwarte, Anmerkung. der Readaktion), um die Pläne der in der Heidehalle aktiven Vereine (RC Pfeil, Samurais Iserlohn) abzuklopfen. Die Pfeiler benötigen Schwingboden, die Samurais für das Inline-Hockey festen Grund. Unter diesen Voraussetzungen wäre für die Samurais eine Erweiterung und heiztechnische Aufrüstung der Heidehalle...

  • Iserlohn
  • 24.11.10
Politik
Fördervereinsvorsitzender Günter Kortmann
4 Bilder

Kampf um Bestand der Heidehalle

Kein Verständnis haben die Verantwortlichen des mittlerweile aufgelösten Fördervereins Heidehalle zurzeit für die Politik. „Wir haben einen Vertrag vor 30 Jahren mit dem Stadtdirektor Herbert Wach und Sportdezernent Werner Ettemeyer geschlossen und die Halle danach in Schuss gehalten“, so Günter Kortmann, Vorsitzender des Fördervereins Heidehalle. In den letzten Jahren wurde noch einmal kräftig investiert. Eine neue Heizungsanlage wurde installiert, nach der neuen...

  • Iserlohn
  • 22.09.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.