Sand

Beiträge zum Thema Sand

Politik
3 Bilder

Wiederöffnung der Kinderspielplätze
Der Kinderspielplatz am Eikelnberger Weg nach Umgestaltung wieder geöffnet

Mit sehr viel Freude für Kinder und Eltern sind die Spielplätze nach der Corona-Sperrfrist von 7 Wochen geöffnet worden. Gerade für Kinder ist die Zeit in der Corona-Pandemie schwer durchzuhalten. Der kindliche Bewegungs- und Beschäftigungsdrang will trotzdem ausgelebt werden. Wir begrüßen die Öffnung der Spielplätze, aber wir wollen gleichzeitig um Vorsicht bitten. Diese Zeit ist nur dann für uns alle zu meistern, wenn wir uns an die allgemeinen bekannten Hygienevorschriften und...

  • Emmerich am Rhein
  • 14.05.20
Natur + Garten
In ihren Protest gegen die Auskiesung auf der Bönninghardt sind sich die Vertreter der Fraktionen im Alpener Gemeinderat einig.

Die Heier Kiesgegner laden zur traditionellen Mahnwache ein
"Weiterhin hart am Wind surfen"

Zu einer weiteren Mahnwache rufen die Heier-Kiesgegner auf. Die Wache findet am Montag, 30. Dezember, ab 17 Uhr auf dem Hof der Familie Hackstein an der Bönninghardter Straße 42 statt. Bönninghardt. Der Bönninghardter Ortsvorsteher, Herbert Oymann, sieht seinen Ort für die Demonstration "gut aufgestellt". Die drohende Einplanung von Abbauflächen für Sand und Kies durch den Regionalverband Ruhr führen dazu, dass Familie Hackstein und der Steuerkreis "Heier Kiesgegner" wieder auf die Straße...

  • Alpen
  • 23.12.19
Sport
Jacqueline Klasen (l.) und Lea Schüller hatten im Spiel gegen den SC Sand allen Grund zum Jubeln.
7 Bilder

Sieg im letzten Spiel vor der Winterpause
Schützenfest gegen den SC Sand - SGS Essen findet versöhnlichen Jahresabschluss

Nach zuletzt zwei Niederlagen in Folge feierte Frauenbundesligist SGS Essen gegen den SC Sand im letzten Spiel vor der Winterpause im heimischen Stadion Essen ein 5:2-Schützenfest. "Insgesamt bin ich froh, dass wir die richtige Antwort nach der Niederlage gegen Leverkusen gegeben haben. Das war ein zufriedenstellender Abschluss für das Jahr 2019", resümierte SGS-Trainer Markus Högner nach der Partie. Für SC-Coach Sascha Glass verlief das letzte Spiel vor der Winterpause nicht ganz so...

  • Essen-Borbeck
  • 15.12.19
Sport
Kork und Sand statt Mikroplastik, darauf setzt der TSC Eintracht auf dem Kunstrasenplatz an der Victor-Toyka-Straße und hat damit gute Erfahrungen gemacht.
4 Bilder

Zur Diskussion um Kunstrasenplätze
Kork und Sand als Lösung

Angesichts der EU-Pläne, zukünftig Mikroplastik-Granulat auf Kunstrasenplätzen zu verbieten, hat die Landesregiereung jetzt betont, dass dies nicht bedeute, dass bestehende Plätze erneuert werden müssten. Auf eine umweltfreundliche Lösung setzt Dortmunds mitgliederstarker TSC Eintracht an der Victor-Toyka-Straße: "Bereits seit 2012 nutzen wir Kork und Sand als Verfüllung für unsere Kunstrasen-Fußballplätze", berichtet Vereinssprecher Andreas Kranich, dass es damit bislang keine Probleme gebe....

  • Dortmund-City
  • 02.08.19
Kultur

Die ganz besondere Straßenkunst
Der Hund ist echte Kunst

Wenn man den lieben langen Tag viele Stunden vor dem Redaktions-Rechner verbringt, ist eine Pause zum Durchatmen gar nicht so verkehrt. Und die führt mich regelmäßig in die nahe gelegenen Einkaufsstraßen. Dort pulsiert buchstäblich das Leben. Und da haben auch besonders bei gutem Wetter einige Menschen Platz genommen, die um eine kleine Spende bitten oder ihre musikalischen Künste präsentieren. Doch jüngst traute ich meinen Augen kaum: Was wuschelte denn der Mann mit aufgestellter...

  • Essen-West
  • 21.07.19
  •  1
  •  1
Kultur
Das Street Beach Festival lädt, wie hieran der Kampstraße, mitten in der City an den Strand ein.

Sand, Strand und karibische Klänge
Street Beach Festival

Jede Menge Sand, Liegestühle und Foodtrucks verwandeln die Dortmunder Kampstraße am Wochenende in einen städtischen Strand, an dem Beachvolleyball gespielt wird. Das Street Beach Festival lockt am Ferienwochenende mit Musik, Cocktails und Leckereien heute, 20. Juli, bis 22 Uhr und am Sonntag, 21. Juli, von 13 bis 18 Uhr. Zu karibischem Flair mit Palmen und Spezialitäten gibt's bei der Strandparty am Samstag ab 18 Uhr Reggea von Roughhouse und am Sonntag ab 14 Uhr von André George. Der...

  • Dortmund-City
  • 19.07.19
  •  1
Natur + Garten
"Die Kinder der Kita im Mehrgenerationenhaus freuen sich über die großzügige Sandspende der Firma Hülskens. So konnte der Sand- und Spielbereich neu aufgefüllt werden und der neu angelegte U3-Spielplatz mit einem großen Sandbereich verschönert werden. Die kostenlose Lieferung übernahm die Rheinberger Firma Filtmann.", so Angelika Oimann von der Kita im Mehrgenerationenhaus Wesel.

103 Tonnen Spielsand für die Kita im MGH Wesel-Schepersfeld

"Die Kinder der Kita im Mehrgenerationenhaus freuen sich über die großzügige Sandspende der Firma Hülskens. So konnte der Sand- und Spielbereich neu aufgefüllt werden und der neu angelegte U3-Spielplatz mit einem großen Sandbereich verschönert werden. Die kostenlose Lieferung übernahm die Rheinberger Firma Filtmann.", so Angelika Oimann von der Kita im Mehrgenerationenhaus Wesel.

  • Wesel
  • 02.07.19
Vereine + Ehrenamt
Mit den landwirtschaftlichen Maschinen und viel Muskelkraft tauschten die Jungbauern den Sand an der Kindertagesstätte Schillerstraße in Neviges aus.

Aktion in Nevigeser Einrichtung
Landjugend sorgte für neuen Sand

An der diesjährigen 72-Stunden-Aktion "#landgemacht" nahm auch die Landjugend Neviges teil. Mit den landwirtschaftlichen Maschinen und viel Muskelkraft tauschten die Jungbauern den Sand an der Kindertagesstätte Schillerstraße in Neviges aus. Anschließend wurde noch der Hang mit Blumen bepflanzt.

  • Velbert-Neviges
  • 20.05.19
LK-Gemeinschaft
Von Donnerstag bis Sonntag, 16. bis 19. Mai findet in der Hagener Innenstadt das Fest "Hagen karibisch" statt.
2 Bilder

80 Tonnen Sand auf dem Friedrich-Ebert-Platz
"Hurra, hurra, der Sand ist da": Karibische Gefühle in der Hagener City

Der Sommer wird karibisch – auch zuhause: Zum sechsten Mal findet in Hagen das Festival „Hagen karibisch“ statt. Von Donnerstag bis Sonntag, 16. bis 19. Mai, gibt es das ultimative Strandfeeling direkt in der City auf dem Friedrich-Ebert-Platz - ganz ohne Flugtickets oder schweres Gepäck. 80 Tonnen Sand und jede Menge Liegestühle laden ein, sich in die Sonne - wenn sie denn scheint - zu legen. Unmittelbar am Strand steht die Livebühne, auf welcher lateinamerikanische und brasilianische...

  • Hagen
  • 14.05.19
  •  1
Sport
Mitglieder von CasConcept laden zu den Beach & Volley Days auf dem Altstadtmarkt ein.

Summer in the City
Beach & Volley Days gehen in die dritte Runde

Der Sommer kommt diesmal schon Ende Mai in die Castroper Altstadt. Zum dritten Mal finden dann vom 24. bis 26. Mai die Beach & Volley Days auf dem Marktplatz statt. An den drei Tagen lockt die Standortgemeinschaft CasConcept nicht nur mit Sport, sondern auch mit viel Sommer- und Karibik-Feeling. Die ersten beiden Auflagen der Beach & Volley Days fanden im Sommer statt. „Diesmal sind wir ein bisschen früher dran. So bekommen wir ein paar mehr Ranglisten-Spieler“, erläutert Edith...

  • Castrop-Rauxel
  • 20.04.19
Reisen + Entdecken
Unterwegs wie im letzten Jahr .
9 Bilder

Maspalomas Dünen werden sterben
Morgendliches Ritual

Eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Gran Canaria sind natürlich die Dünen von Maspalomas . Für mich ist die Dünenlandschaft weniger eine Sehenswürdigkeit sondern eine Augenweide . Goldgelber feiner Sand soweit meine Blicke gehen . Ein wunderbarer stiller Ort wenn du früh auf den Beinen bist. Woher die Dünen stammen? Keineswegs handelt es sich um Saharasand ,der durch die Winde vom afrikanischen Festland herüber getragen wurde. Nein, der meterhohe Sand besteht aus Muschelkalk...

  • Bochum
  • 08.02.19
  •  21
  •  8
Politik
Auf dem Geistmarkt sind auch tagsüber genügend freie Parkplätze zu finden. Fotos: Jörg Terbrüggen
2 Bilder

Durch den Baubeginn am Neumarkt
Veränderte Parksituation

Donnerstag kommt der Bauzaun - Bodenaushub für Tiefgarage am Neumarkt Nun passiert es also doch! Am morgigen Donnerstag geschieht am Neumarkt "Wundersames", denn der Generalbauunternehmer für das Schoofs-Projekt beginnt mit den Arbeiten. Ein Baubüro wird errichtet, der Bauzaun rund um die Fläche aufgestellt und der Bodenaushub beginnt. Zwei Mal schon hatten die Emmericher geglaubt, dass es mit dem Langzeitprojekt am Neumarkt endlich los ginge. Doch die eingesetzten Bagger waren genauso...

  • Emmerich am Rhein
  • 20.11.18
  •  1
Ratgeber
13 Bilder

Die Nordsee, ein Ort zur Entspannung

Die Nordsee, speziell die Ostfriesische Wattenküste ist vom Ruhrgebiet doch schnell in gut 3 Stunden zu erreichen. Hier findet man sofort Erholung pur. Man legt sich an den Strand und genießt das Rauschen des Wasser, den Wind der einem um die Nase weht und die Sonne die einen streichelt. Morgens hin und Abends zurück und man hat das Gefühl eine Kurzurlaubes.

  • Kamp-Lintfort
  • 27.09.18
  •  2
  •  4
Natur + Garten
12 Bilder

Borkum

Ein paar Tage auf Borkum - herrlich. Die Sonne, der Wind, das Meer, der Sand, einfach nur genießen. 

  • Menden (Sauerland)
  • 11.09.18
  •  2
  •  1
Natur + Garten
Glücksmomente

Flimmerndes Licht - Kurzgedicht

Ein kleine Vers nur . Glücksmomente Eine kleine Brise ging sanft über das Meer und taucht es in ein flimmerndes Licht Goldene Schimmer auf den Wellen reiten solche Glücksmomente vergesse sie nicht.

  • Bochum
  • 08.07.18
  •  17
  •  14
Politik
Mit Hilfe von Schilder verliehen die Mitglieder der Bürgerinitiativen ihrer Meinung Ausdruck.
(Foto: Dirk Kleinwegen)
6 Bilder

Es ging hoch her in Rees

WDR 5 berichtete live aus dem Reeser Bürgerhaus über die "Reeser Welle" WDR 5 diskutierte live im Reeser Bürgerhaus zu dem Thema „Bauboom braucht Kies: Wie viele Baggerseen kommen noch?“ Die Moderatoren Thomas Koch und Ludger Kazmierczak sprachen, während der 55-minütigen Livesendung, mit vier Fachleute und zahlreichen Reeser Bürgern über die „Reeser Welle“. Rund 320 Reeser und Interessierte aus den Nachbarstädten waren ins Reeser Bürgerhaus gekommen um sich anzuhören, was die Experten...

  • Rees
  • 28.06.18
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Ultimate Frisbee Weltmeisterschaft
Drei TV Südkamen Spieler bei der Weltmeisterschaft auf Sardinien

Von dem 16. bis 20. Juni 2018 waren Josef Ganz, Uwe Kikul und Andreas Michler bei der World Great Grandmaster Beach Clubs Ultimate Championships auf Sardinien vertreten. Wie schon im letzten Jahr waren die TV Südkamen Spieler mit von der Partie konnten sich mit den Weltbesten messen. Bei dieser WM waren alle Frauen, die älter als 45 bzw. Männer die älter 48 Jahre sind Spielberechtigt . In diesem Jahr war es eine Team WM und insgesamt waren 12 Teams nach Italien gereist. Darunter waren drei...

  • Kamen
  • 23.06.18
Natur + Garten
Allein
9 Bilder

Mehr vom Meer

Ein Tag am Meer Wenn das Morgenlicht den Tag mir bringt Wellen tragen meine Gedanken  Bei Wellenschlag und Windgesang durchlaufen warmen Sand ist es ein Tag am Meer Wasser- besonnt  -  so blau so wild fernab von allen den Tag heut gechillt plötzlich vorbei  - keine Ruhe mehr soviel Menschen unterwegs- richtung Meer Schon warte ich was der nächste Tag mir bringt obwohl hier noch nicht einmal die Sonne versinkt  höre Wellenschlag und  leisen...

  • Bochum
  • 09.03.18
  •  29
  •  17
LK-Gemeinschaft
37 Bilder

ABSCHIED VOM SOMMER 2017

Impressionen rund um den Goldstrand. Mit Wehmut denke ich beim Betrachten der Bilder an eine schöne Zeit mit Sonne, Meer, Strand und netten Menschen. Die  Erinnerungen an die gerade einmal ein paar Wochen zurückliegenden herrlichen Tagen werden beim Anschauen der Bilder wieder wach. Allen Lesern viel Spaß mit diesen Bildern und die Vorfreude auf den nächsten sonnigen Urlaub. 

  • Wesel
  • 12.10.17
Politik

Die DVG und ihr Sand

Wie die DVG mit 200 Tonnen Sand für Sicherheit sorgt Einigen ist er beim Überqueren der Gleise vielleicht schon einmal aufgefallen: der Sand auf den Schienen. Aber wie kommt er dahin und wofür wird er überhaupt gebraucht? Die Experten der Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) geben Antworten auf diese Fragen. Alles für die Sicherheit Der Sand ist für die Sicherheit während der Fahrt sehr wichtig: Sowohl die Radreifen, als auch die Schienen sind aus Eisen. Das kann zu einem Problem...

  • Duisburg
  • 07.10.17
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.