Sanierung

Beiträge zum Thema Sanierung

Wirtschaft
Ab dem 27. Juli wird das Trilux-Parkhaus am Neheimer Markt saniert.

Trilux-Parkhaus in Neheim wird saniert

Ab dem 27. Juli wird das Trilux-Parkhaus am Neheimer Markt auf drei Etagen saniert und ist bis voraussichtlich Anfang November nur eingeschränkt nutzbar. Dauerparker können weiterhin mit ihrem Ausweis im Parkhaus parken. Kurzparker werden gebeten, auf den naheliegenden Mühlenplatz oder die die umliegenden Parkhäuser Möhnepforte und Marktpassage auszuweichen. „Ursprünglich war die Sanierung für einen späteren Zeitpunkt vorgesehen“, erklärt Horst Meier, Geschäftsbereichsleiter Stadtentwässerung...

  • Arnsberg
  • 18.07.20
Politik
Sozialamt und Jugendamt ziehen für die Zeit einer Renovierung in die alte Frenzelschule am Entenpoth. Zum vorhandenen Schulgebäude werden Module und nicht mehr verwendete Container aus anderen Flüchtlingseinrichtungen kommen.
2 Bilder

Umzug
Sozialamt zieht vorübergehend zum Entenpoth in die alte Frenzelschule

Das Gebäude des Sozialamts in der Luisenstraßen ist ebenso wie das denkmalgeschützte Jugendamt am Ostwall in die Jahre gekommen – die beiden Gebäude müssen saniert werden. Um nicht andere Bürogebäude für die Zeit der Renovierung anmieten zu müssen, ziehen die Mitarbeiter der beiden Ämter nacheinander nach Hörde: In die alte Frenzelschule am Entenpoth. Dort ist es nach der Nutzung als Flüchtlingsunterkunft ruhig geworden, zumindest was die öffentliche Nutzung betrifft. Drogenhandel gäbe es dort,...

  • Dortmund-City
  • 25.03.19
Ratgeber
Die Sanierung des Ickerner Marktplatzes hat in dieser Woche begonnen. Foto: Möhlmeier

Die Bagger sind angerollt
Ickerner Marktplatz wird saniert

Am Ickerner Marktplatz sind die Bagger am Werk. Die angekündigte Sanierungsmaßnahme, bei der die asphaltierte Oberfläche erneuert wird, hat in dieser Woche begonnen. "Zunächst wird die alte Fläche aufgenommen und der Rahmen für die Entwässerung gesetzt", erklärt EUV-Chef Michael Werner. "Wenn das Wetter offen ist, wird sofort asphaltiert, denn wir brauchen die Fläche als Park- und Marktplatz." Zwei Abschnitte Die Sanierungsmaßnahme erfolgt in zwei Abschnitten. Während dieser Zeit stehen den...

  • Castrop-Rauxel
  • 13.01.19
Ratgeber
Ab dem 22. Januar ist die Altstadtgarage am Neumarkt in Arnsberg geschlossen. Foto: Ranke

Altstadtgarage: Sanierungsarbeiten starten am 22. Januar

Nach einer langen und umfangreichen Vorarbeit starten die Sanierungsarbeiten der Altstadtgarage am kommenden Montag, 22. Januar. Von diesem Zeitpunkt an wird die Tiefgarage bis Mai 2018 komplett geschlossen, teilten die Stadtwerke Arnsberg heute mit.  „Wir sind sehr zuversichtlich, dass der Zeitplan der Renovierungsmaßnahme eingehalten werden kann und wir unseren Besuchern ab Mai ein modernes Parkhaus präsentieren können“, so Horst Meier, Geschäftsbereichsleiter Stadtentwässerung und Parkraum....

  • Arnsberg-Neheim
  • 17.01.18
Überregionales

Parkhaus soll saniert werden

Die VZO Verwaltungszentren Oberhausen GmbH hat als neuer Eigentümer des Parkhauses an der Linsingenstraße das Mietverhältnis zur Nutzung der obersten Parkdeckfläche mit dem NABU Naturschutzbund Oberhausen nach eigenen Angabenfristgerecht gekündigt. Seit Oktober 2013 hatte der NABU Oberhausen das Parkdeck angemietet und dort ein Taubenhaus errichtet. Jetzt hat er bis zum Ablauf der Kündigungsfrist am 30. Juni 2015 Zeit, die auf dem obersten Parkdeck genutzte Fläche vertragsgemäß zu räumen. „Die...

  • Oberhausen
  • 27.03.15
  • 1
Politik

136 Parkplätze fallen weg

Die Autofahrer, die in der Herner City parken wollen, müssen von morgen an auf 136 Parkplätze verzichten – zumindest bis September 2011. In dieser Zeit werden die Tiefgarage Berliner Platz und die direkt darüber liegende oberirdische Parkfläche saniert und neu gestaltet. „Dafür gibt die Stadt aus eigenen Mitteln rund 1,2 Millionen Euro aus“, berichtete Horst Tschöke, Leiter des Gebäudemanagements Herne. Und das ist auch bitter notwendig. Schaut man sich die Tiefgarage an, fällt der Blick sofort...

  • Herne
  • 28.03.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.