Sanierungsarbeiten

Beiträge zum Thema Sanierungsarbeiten

LK-Gemeinschaft
Foto: Stadt Gelsenkirchen

Die Brücke über der Ekhofstraße wird saniert
Bauwerksprüfung brachte Schäden ans Licht

GE. Eine einspurige Verkehrsführung auf der ansonsten zweispurigen Verbindung zwischen Buer und Gelsenkirchen-Mitte, sorgt derzeit nicht nur für teils zähfließenden Verkehr auf Höhe der VELTINS-Arena, sondern auch für gelegentliche Verwunderung, weil auf der Kurt-Schumacher-Straße selbst keine Baustelle zu sehen ist. Gebaut wird nämlich eine Etage tiefer – an der Brücke über die Eckhofstraße. „Hier gibt es gute Gründe, den Verkehr auf nur eine Spur zu leiten“, erläutert Gelsenkirchens...

  • Gelsenkirchen
  • 17.09.21
LK-Gemeinschaft
Brücke - Kurt - Schumacher- Strasse
2 Bilder

Brücke über die Ekhofstraße wird saniert
Bauwerksprüfung brachte Schäden ans Licht

Gelsenkirchen. Eine einspurige Verkehrsführung auf der ansonsten zweispurigen Verbindung zwischen Buer und Gelsenkirchen-Mitte, sorgt derzeit nicht nur für teils zähfließenden Verkehr auf Höhe der VELTINS-Arena, sondern auch für gelegentliche Verwunderung, weil auf der Kurt-Schumacher-Straße selbst keine Baustelle zu sehen ist. Gebaut wird nämlich eine Etage tiefer – an der Brücke über die Eckhofstraße. „Hier gibt es gute Gründe, den Verkehr auf nur eine Spur zu leiten“, erläutert...

  • Gelsenkirchen
  • 15.09.21
Ratgeber
Aufgrund von Sanierungsarbeiten im Schienenbereich auf der Schwanentorbrücke müssen Busse der DVG in Stadtmitte eine Umleitung fahren.

Busse fahren eine Umleitung in Stadtmitte
Fahrbahnsanierungsarbeiten auf der Schwanentorbrücke

Von Freitag, 10. September, circa 21 Uhr bis Samstag, 11. September, circa 7 Uhr, müssen die Busse der Linien 929, 933, SEV 901, NE1 und Taxibus 7 der Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) in Stadtmitte eine Umleitung fahren. Grund hierfür sind Sanierungsarbeiten im Schienenbereich auf der Schwanentorbrücke. Linien 929, SEV 901 und NE1: In Fahrtrichtung Duisburg Hbf. fahren die Busse ab der Haltestelle „Landesarchiv NRW“ eine örtliche Umleitung über die Schifferstraße, Marientorstraße,...

  • Duisburg
  • 08.09.21
LK-Gemeinschaft
Der Bus-und Bahnverkehr der Bogestra ist von Sanierungsarbeiten betroffen. Foto: Andreas Molatta

Auch Busverkehr betroffen (Linien 380, 381, 392, NE10 und NE11)
Weitere Sanierungsarbeiten auf Kurt-Schumacher-Straße

GE. Auch der Bus- und Bahnverkehr der BOGESTRA ist von der Fortsetzung der Sanierungsarbeiten auf der Kurt-Schumacher-Straße (zwischen Stadthafen und Uferstraße) betroffen. Deshalb ergeben sich für die Fahrgäste der Buslinien 380, 381, 392, NE10 und NE11 von Donnerstag, 9. September, Betriebsbeginn, bis voraussichtlich Montag, 13. September, Betriebsende, folgende Haltestellenveränderungen. Die Linie 380 wird in beiden Fahrtrichtungen umgeleitet. Dadurch kann die Haltestelle In der Luchte nicht...

  • Gelsenkirchen
  • 07.09.21
Ratgeber
Straßenbau und -sanierungen in Hemer. Foto: Stadt Hemer

Achtung, Baustelle!
Der Gehweg an der Landhauser Straße wird saniert

Hemer. Für Gehweg-Sanierungen an der Landhauser Straße werden zwischen Montag, 30. August, und Freitag, 17. September, halbseitige Straßenabschnitte gesperrt werden müssen. Im Auftrag der Stadt beginnt der Märkische Stadtbetrieb Iserlohn/Hemer am Montag, 30. August, mit der Sanierung des Gehweges an der Landhauser Straße von der Teichstraße bis Am Sonnenhang. Die Baustrecke beträgt 570 Meter und wird voraussichtlich in drei Wochen am Freitag, 17. September, fertig. Nachdem der alte Belag...

  • Hemer
  • 27.08.21
Ratgeber
Am Wochenende wird die A40 in Höhe der Rheinbrücke voll gesperrt. Umgeleitet wird über die Ausfahrt Häfen über die A 59 in Richtung Norden.

Vollsperrung im Bereich der Rheinbrücke Neuenkamp in Fahrtrichtung Venlo
Umfangreiche Sanierungsarbeiten auf der A40

Im Zuge der Erweiterung der A 40 inklusive Ersatzneubau der Rheinbrücke Neuenkamp bei Duisburg wird am Wochenende vom 13. bis 16. August eine Vollsperrung der A 40 in Fahrtrichtung Venlo zwischen den Anschlussstellen (AS) Häfen und Rheinhausen erfolgen. Der Grund dafür sind umfangreiche Sanierungs- und Ertüchtigungsarbeiten auf der linksrheinischen Fahrbahn der A 40 Richtung Venlo. Die Vollsperrung tritt am Freitag, 13. August, um 20 Uhr in Kraft und wird voraussichtlich am Montag, 16. August...

  • Duisburg
  • 05.08.21
Wirtschaft
Auf der Dachterrasse des vollständig sanierten 100 Jahre alten Hauses an der Sybillenstraße 15 hab es viel Lob und Anerkennung für das klare Bekenntnis der Wohnungsgesellschaft Ruhrgebiet zum Standort Marxloh. Geschäftsführer Volker Dittrich (Bildmitte) wurde u.a. von Bürgermeister Volker Mosblech und Mieterbund-Vertreterin Sonja Herzberg (links und rechts neben ihm) für den mutigen Schritt beglückwünscht.
Fotos: WGR
7 Bilder

Wohnungsgesellschaft Ruhrgebiet bringt ein 100 Jahre altes Haus auf Vordermann
Eine sichtbare Aufwertung von Marxloh

„Nicht selten sind es kleine Schritte, die Großes bewirken können“, mutmaßte Hamborns Bezirksbürgermeisterin Martina Herrmann, als sie zur Einweihung des „neuen, alten Hauses“ an der Sybillenstraße 15 in Marxloh kam. Sie staunte mit weiteren Gästen aus Politik, Verwaltung, Handwerk und Wirtschaft nicht schlecht, was da auf den Weg gebracht wurde. In Marxloh zu investieren und damit positive Signale in die Zukunft zu senden, sei ja nicht gerade alltäglich, befand Duisburgs Bürgermeister Volker...

  • Duisburg
  • 15.07.21
LK-Gemeinschaft
Ein wichtiger Punkt der aktuellen Sanierung ist die Ertüchtigung der Konsolen. Foto: Stadt Unna

Sanierung der Tiefgarage am Neumarkt
Arbeiten im Zeitplan

Kreisstadt Unna. Seit März 2021 sanieren die Wirtschaftsbetriebe Unna (WBU) die Tiefgarage am Neumarkt. Bei dem 45 Jahre alten Bauwerk waren im April 2019 im Rahmen einer regelmäßigen Bauwerksüberprüfung schwerwiegende Schäden an den Konsolen festgestellt worden. In Folge dessen musste die Tiefgarage für knapp drei Wochen geschlossen werden, damit Sofortmaßnahmen in Form von Notabstützungen an den schadhaften Konsolen umgesetzt werden konnten. Zur Halbzeit dieser Sanierungsmaßnahme bilanziert...

  • Unna
  • 10.07.21
Politik
Fahrbahnsanierung Otto- Hue- Strasse
2 Bilder

Zwei Briefe an die Stadt Gelsenkirchen und Gladbeck
Die Fahrbahnschäden der Otto—Hue – Straße sind beseitigt

Der Siedlerbund Rosenhügel bat im Februar dieses Jahres in Briefe an die Stadt Gelsenkirchen und Gladbeck die Fahrbahnschäden der Otto- Hue- Straße zu beseitigen. Jetzt kann sich Peter Schiering, Vorsitzender des Siedlerbundes Rosenhügel freuen. Die Fahrbahn der Otto- Hue – Straße wurde im Gelsenkirchener Bereich großflächig wieder Verkehrssicher gemacht. Schiering: „Dafür bedanken wir uns bei den Verantwortlichen der Stadt Gelsenkirchen und bei Oberbürgermeisterin Karin Welge. Ebenfalls...

  • Gelsenkirchen
  • 02.07.21
Blaulicht
2 Bilder

Sanierungsarbeiten am Dienstag, 22. Juni
Parkplatz an der Kreuzung Hans-Böckler-Straße/Karlstraße ist ab 6 Uhr morgens gesperrt

Der städtische Parkplatz an der Kreuzung Hans-Böckler-Straße/Karlstraße muss am Dienstag, den 22. Juni, ab 6 Uhr gesperrt werden. Eine Tiefbaufirma wird dann Sanierungsarbeiten wie die Begradigung der Parkplatzoberfläche durchführen. Die Sperrung soll entweder noch am gleichen Tag oder erst am Folgetag wieder aufgehoben werden. Die Kundenparkplätze des Bioladens bleiben von der Maßnahme unberührt.

  • Dinslaken
  • 18.06.21
LK-Gemeinschaft
Aufgrund der Sanierungsarbeiten in der kommenden Woche auf der A1 und auf der A2 kommt es zu einigen Einschränkungen im Straßenverkehr. Symbolfoto: LK-Archiv

Einschränkungen des Straßenverkehrs
Sanierungs- und Sondierungsarbeiten auf der A1 und A2

Unna/Hamm. Die Autobahn Westfalen erneuert im Rahmen einer Notmaßnahme auf der A2 zwischen den Anschlussstellen Hamm und Hamm-Uentrop in Fahrtrichtung Dortmund die Fahrbahn. Aktuell ist aufgrund eines Brandschadens nach einem Unfall eine Spur gesperrt. Am Samstag (12.6.) wird zudem in der Zeit zwischen 7 Uhr und 16 Uhr ein weiterer Fahrstreifen gesperrt. Für den Verkehr steht in dieser Zeit lediglich eine Spur mit einer Breite von 3,50 Meter zur Verfügung. Zudem gilt ein Tempolimit von 80...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 11.06.21
LK-Gemeinschaft
Gruppenfoto des Termins vor Ort. Zu sehen sind darauf (v.l.n.r.): Alexander Rychter, Verbandsdirektor des VdW Rheinland Westfalen, Melanie Anhalt, Leiterin Quartiersmanagement LEG, Susanne Schröter-Crossan, CFO der LEG Immobilien SE, Dr. Volker Wiegel, COO der LEG Immobilien SE, Ina Scharrenbach, Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen, Martina Rudowitz, Bürgermeisterin Gelsenkirchen und Alexander Pier, Architekt Pier 7.

Modernisierungsoffensive in Gelsenkirchen ins Leben gerufen
Wohnungsunternehmen LEG Modernisiert insgesamt 91 Wohnungen in der Gelsenkirchener „Eppmannssiedlung“

Menschen brauchen ein Zuhause – und das am besten zu einem fairen Preis. Um gemeinsam mit Vermietern dafür zu sorgen, dass es gerade in Zeiten des Klimaschutzes und der dafür so dringend notwendigen energetischen Sanierungen auch weiterhin zeitgemäßen und attrak-tiven Wohnraum gibt, der bezahlbar bleibt, hat das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung die Modernisierungsoffensive ins Leben gerufen. Daran nimmt auch das Wohnungsunternehmen LEG mit einem umfangreichen...

  • Gelsenkirchen
  • 17.05.21
Politik
Ersatzparkplatz fürs Paul-Spiegel-Berufskolleg in Dorsten.
Blick auf den Wertstoffhof in Dorsten (An der Wienbecke).
9 Bilder

Ersatzparkplatz
Ersatzparkplatz fürs Paul-Spiegel-Berufskolleg in Dorsten

Seit ein paar Tagen haben die Erdarbeiten gegenüber vom Wertstoffhof in Dorsten (An der Wienbecke) begonnen. Hier entsteht ein Ersatzparkplatz fürs Paul-Spiegel-Berufskolleg. Das Paul-Spiegel-Berufskolleg ist in die Jahre gekommen und soll in einer Zeit von zwei Jahren saniert werden. Auf dem Parkplatz zwischen dem Berufskolleg und dem Fitnessstudio (direkt am Kreisverkehr) werden Container gestellt, die dann zu Schulungsräumen werden. Der neu geschaffene Ersatzparkplatz gegenüber vom...

  • Dorsten
  • 13.05.21
LK-Gemeinschaft
Die Umbauarbeiten des Schafstalls auf Haus Opherdicke schreiten voran. Aufgrund der denkmalgeschützten Substanz müssen die Rohbauarbeiten mit besonders großer Sorgfalt ausgeführt werden. Fotos (3): F. Regino/Kreis Unna
3 Bilder

Bauarbeiten auf Haus Opherdicke
Schafstallsanierung erreicht nächste Bauphase

Keine Museumsbesuche, keine Konzerte, keine Hochzeitsfeiern: Die kürzlich gezogene Corona-Notbremse lässt das kulturelle Leben auch auf Haus Opherdicke stillstehen. Der Kreis nutzt diese Zwangspause auf dem Gelände des kreiseigenen Wasserschlosses für Fortschritte bei den baulichen Vorhaben. Die Umbauarbeiten des ehemaligen Schafstalls schreiten weiter voran und auch der Parkplatz am Pavillon wurde erneuert. Kreis Unna. Im Schafstall gegenüber des Haupthauses sollen die Arbeitsabläufe rund um...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 30.04.21
Ratgeber

Sölder Straße in Holzwickede
Sanierungs- und Erneuerungsarbeiten an Unterflurpumpstation

Von Mittwoch, 21. April, bis Freitag, 23. April finden im Bereich der Kreuzung Sölder Straße/ Landskroner Straße Sanierungs- und Erneuerungsarbeiten an einer Unterflurpumpstation statt. In diesem Zeitraum wird es zu Beeinträchtigungen im Straßenverkehr kommen. Der Verkehrsfluss wird über eine Ampelanlage geregelt. Die Gemeinde Holzwickede bittet um Verständnis.

  • Holzwickede
  • 17.04.21
Ratgeber
Das Parkhaus am Christlichen Klinikum West in Unna bleibt aufgrund von Sanierungsarbeiten am heutigen Donnerstag, 15. April, und am Freitag, 16. April, für Besucher geschlossen.

Sanierung: Besucher bitte auf Parkhaus Massener Straße in Unna ausweichen am Donnerstag, 15. April, und Freitag, 16. April
Parkhaus am Christlichen Klinikum West in Unna zwei Tage geschlossen

Das Parkhaus am Christlichen Klinikum West in Unna bleibt aufgrund von Sanierungsarbeiten am heutigen Donnerstag, 15. April, und am Freitag, 16. April, für Besucher geschlossen. Das CKU bittet um Verständnis für mögliche Unannehmlichkeiten und bittet zudem Besucher, auf das nächst gelegene Parkhaus Massener Straße auszuweichen.

  • Unna
  • 15.04.21
Ratgeber

Teilsperrung der Oberen Holtener Straße im Röttgersbach
Einbahnstraße bis April

Die Wirtschaftsbetriebe Duisburg führen ab Montag, 29. März, Schachtsanierungen auf der Oberen Holtener Straße in Röttgersbach durch. Aus diesem Grund wird die Obere Holtener Straße zwischen dem Kreisverkehr Ziegelhorststraße und der Waldecker Straße zur Einbahnstraße in Fahrtrichtung Kreisverkehr. Fußgänger sind nicht betroffen. Für die übrigen Verkehrsteilnehmer werden Umleitungen ausgeschildert. Auf der Waldecker Straße müssen aus Gründen der Verkehrssicherheit Halteverbote eingerichtet...

  • Duisburg
  • 26.03.21
LK-Gemeinschaft
Bedingt durch Sanierungsarbeiten an den Versorgungsleitungen wird die Müssenbergstraße (L735) in Arnsberg-Wennigloh ab Dienstag, 3. März, bis voraussichtlich Samstag, 10. April, gesperrt.

Müssenbergstraße (L735) in Arnsberg-Wennigloh gesperrt
Sanierungsarbeiten behindern Busverkehr in Arnsberg-Wennigloh

Bedingt durch Sanierungsarbeiten an den Versorgungsleitungen wird die Müssenbergstraße (L735) in Arnsberg-Wennigloh ab Dienstag, 3. März, bis voraussichtlich Samstag, 10. April, gesperrt. "Auf Grund dessen ist das Anfahren der Haltestelle “Abzw. Bönkhausen“ für die Buslinie R22 nicht möglich. Fahrgäste nutzen ersatzweise bitte jeweils die Haltestelle ,“Wennigloh, am Born“ sowie „Hachen, Reigern“.", heißt es seitens DB Regio Bus, Region Nordrhein-Westfalen, Fahrgastmarketing.

  • Arnsberg
  • 02.03.21
Sport
Andreas Kniestedt und Thorsten Lastering „opfern“ jede Menge freie Zeit. Die beiden eingefleischten Löwen legen sich beim Umbau der Löwenschänke handwerklich mächtig ins Zeug.
Fotos: Hamborn 07
4 Bilder

Neues Vereinsheim von Hamborn 07 entsteht mit viel „Muskelhypothek“
Aus der „Löwenschänke“ wird ein Löwentreff

Die „Löwenschänke“, die ehemalige Vereinskneipe der Sportfreunde Hamborn 07, wird künftig als Vereinsheim allen Löwen und Gästen zentraler Anlaufpunkt im Holtkamp sein, und dabei haben Andreas Kniestedt und Thorsten Lastering einen Großteil der „Muskelhypothek“ des Vereins eingebracht. Übrigens, sehr zur „dankbaren Freude“ der Vereinsführung. Während der Trainings- und Spielbetrieb im gesamten VTRipkens Sportpark im Holtkamp Corona-bedingt ruht, wird seit Ende November letzten Jahres in den...

  • Duisburg
  • 30.01.21
Natur + Garten
Die Böschung oberhalb der Mauerkrone ist dicht mit Bäumen und Sträuchern bewachsen.
2 Bilder

Arbeiten an der Möhnetalsperre
Böschungsbewuchs bedroht Standfestigkeit einer Stützmauer

Kreis Soest. Am Nordufer der Möhnetalsperre zwischen Körbecke und Stockum, kurz hinter dem Fischereigehöft des  Ruhrverbands, sichert eine rund 200 Meter lange Stützmauer aus Bruchsteinwerk das an dieser Stelle sehr  steile Talsperrenufer vor dem Abrutschen. Seit heute sind dort umfangreiche Sicherungsarbeiten im Gang. Die Mauer wurde zur Bauzeit der Talsperre zum Schutz der  damals neuen, als Ersatz für die durch den Talsperrenstauraum verlaufende Provinzialstraße benötigten  „Seestraße“...

  • Arnsberg
  • 18.01.21
Reisen + Entdecken
Denkmal des Monats: Fassadensanierungsarbeiten brachten Malereien am Wohnhaus Prinz-Friedrich-Karl-Straße 46 zum Vorschein.
2 Bilder

Denkmal des Monats November 2020 – farbenfrohe Romantik in Dortmund: das Wohnhaus Prinz-Friedrich-Karl-Straße 46 in der Innenstadt-Ost
Schätze bewahren

Die sanfte Herbstsonne scheint Dirk Lepper über die Schulter, während er mit sicherer Hand eine blaue Linie eines Mäanders zieht. Der erfahrene Restaurator und Kirchenmaler rekonstruiert einen farbigen Fries, der bei Fassadensanierungsarbeiten am Wohnhaus Prinz-Friedrich-Karl-Straße 46 zur Überraschung des Eigentümers, aber auch des Denkmalpflegers, gefunden wurde. Grund genug, dieses Objekt als Denkmal des Monats vorzustellen. Vor einigen Wochen erreichte den Denkmalpfleger, Michael Holtkötter...

  • Dortmund-City
  • 21.11.20
Ratgeber

Fahrbahneinbruch in Duisburg-Hochfeld
"Behinderungen unvermeidlich"

Aufgrund eines Fahrbahneinbruches ist die Johanniterstraße in Höhe Haus Nr. 42/44 zwischen der Karl-Jarres-Straße und der Friedenstraße in Duisburg-Hochfeld voll gesperrt. Die Dauer ist abhängig vom Umfang der notwendigen Sanierung, wird jedoch zunächst voraussichtlich mindestens bis zum 30. November 2020 andauern. Die Wirtschaftsbetriebe Duisburg sind bemüht, die Einschränkungen so gering wie möglich zu halten und bitten um Verständnis für unvermeidliche Behinderungen.

  • Duisburg
  • 15.11.20
  • 1
Politik
Wir machen MITte: Ausbau der Klosterstraße
7 Bilder

Wir machen MITte
Ausbau der Klosterstraße

Die Bauarbeiten an der Klosterstraße haben  begonnen. Wir machen MITte: Ausbau der Klosterstraße startet am 19. Oktober Umleitungen für den Durchgangsverkehr werden eingerichtet Zitat; Der Ausbau der Klosterstraße zwischen der Hafenstrasse und der Storchsbaumstraße beginnt am Montag, den 19. Oktober. Bei der Umsetzung einer weiteren Baumaßnahme aus dem Innstadterneuerungsprogramm „Wir machen MITte“ wird das 400 Meter lange Teilstück bis zur Baustelle nur für die Anlieger befahrbar sein. Neben...

  • Dorsten
  • 25.10.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.