Sanierungsmaßnahmen

Beiträge zum Thema Sanierungsmaßnahmen

LK-Gemeinschaft

Fernwärmearbeiten am Kreisverkehr Voerder Straße
Radweg in Richtung Voerde gesperrt

An einer Rohrleitung der Fernwärmeschiene Niederrhein zwischen Dinslaken und Voerde ist ein Schaden aufgetreten. Der betroffene Abschnitt befindet sich unterhalb des Radwegs am Kreisverkehr Voerder Straße/ Dinslakener Straße/ Eppinkstraße in Fahrtrichtung Wohnungswald. Radfahrer werden gebeten, für die Dauer der Sanierungsmaßnahme die andere Straßenseite zu nutzen. Die Tiefbauarbeiten werden voraussichtlich bis Mitte Oktober andauern. Über die Fernwärmeschiene Niederrhein wird die Fernwärme für...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 23.09.21
Vereine + Ehrenamt
Der Bolzplatz an der Karolastraße erhält im Herbst eine Frischekur.

Holzplatz in Hochemmerich wird mit Hilfe des Lions Clubs saniert
Frischekur an der Karolastraße

Was lange währt: Der Bolzplatz in Hochemmerich wird nun früher als erwartet saniert. Rund 25.000 Euro wird die Frischekur für das neue Spielgebiet kosten. Eine neue Deckschicht, neue Tore, ein zusätzlicher Ballfangzaun und zwei Sitzbänke: Der Bolzplatz an der Karolastraße erhält ein neues Gesicht. Diese gute Nachricht erhielten die Bezirksvertretung Rheinhausen und der Jugendhilfeausschuss der Stadt zur Kenntnisnahme. Die Sanierungsmaßnahmen sollen wohl bereits im Herbst starten, mit der...

  • Duisburg
  • 07.08.21
Politik
Freuen sich über einen 400.000 Euro-Scheck: Vertreter der Kirchengemeinde und des Kirchenkreises mit Oliver Kaczmarek (MdB) und Bürgermeister Dimitrios Axourgos.

St. Viktor Kirche erhält 400.000 Euro Förderung für Sanierungsmaßnahmen

Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat in seiner Sitzung vom 19. Mai 2021 der Förderung der Sanierungsmaßnahmen an der St. Viktor Kirche im Rahmen des Denkmalschutz-Sonderprogramms zu gestimmt. Vertreter der Kirchengemeinde und des Kirchenkreises hatten vor diesem Hintergrund MdB Oliver Kaczmarek am 19. Juli 2021 zu einer Feierstunde  eingeladen, um ihm für seine entsprechenden Bemühungen zu danken. Bürgermeister Dimitrios Axourgos hielt im Gedenken an die Opfer der...

  • Schwerte
  • 22.07.21
Ratgeber
Die Autobahn Westfalen nimmt diverse Arbeiten an der A1 im Raum Unna vor.

Sanierungs- und Sondierungsarbeiten im Raum Unna
A1: Nächtliche Einschränkungen des Verkehrs

Unna. Die Autobahn Westfalen nimmt diverse Arbeiten an der A1 im Raum Unna vor. Deswegen kommt es ab Montag, 14. Juni, wiederholt zu nächtlichen Einschränkungen des Verkehrs. In der Woche von Montag, 14. Juni, bis Freitag, 18. Juni, wird die Brücke Kellerstraße zwischen dem Kreuz Dortmund-Unna und der Anschlussstelle Schwerte saniert. Deswegen steht dem Verkehr nachts von 20 bis 5 Uhr in beiden Fahrtrichtungen jeweils nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Zudem sondiert die Autobahn mit Bohrungen...

  • Unna
  • 11.06.21
LK-Gemeinschaft
Aufgrund der Sanierungsarbeiten in der kommenden Woche auf der A1 und auf der A2 kommt es zu einigen Einschränkungen im Straßenverkehr. Symbolfoto: LK-Archiv

Einschränkungen des Straßenverkehrs
Sanierungs- und Sondierungsarbeiten auf der A1 und A2

Unna/Hamm. Die Autobahn Westfalen erneuert im Rahmen einer Notmaßnahme auf der A2 zwischen den Anschlussstellen Hamm und Hamm-Uentrop in Fahrtrichtung Dortmund die Fahrbahn. Aktuell ist aufgrund eines Brandschadens nach einem Unfall eine Spur gesperrt. Am Samstag (12.6.) wird zudem in der Zeit zwischen 7 Uhr und 16 Uhr ein weiterer Fahrstreifen gesperrt. Für den Verkehr steht in dieser Zeit lediglich eine Spur mit einer Breite von 3,50 Meter zur Verfügung. Zudem gilt ein Tempolimit von 80...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 11.06.21
LK-Gemeinschaft
Durch den frühzeitigen Beginn der Maßnahme muss das Hallenbad im Sommer nicht erneut monatelang geschlossen werden.

Neue Filteranlage und Beckenverrohrung
Sanierungsarbeiten im Hallenbad Sundern

Das Filteranlage und die Beckenverrohrung im Hallenbad Sundern werden saniert. Die Maßnahme wird zu 100 Prozent gefördert (75 Prozent vom Bund, 25 Prozent vom Land) – dadurch spart die Stadt Sundern rund 366.000 Euro. Die Sanierungsarbeiten starten bereits in der kommenden Woche - die Sorpesee GmbH nutzt dazu die Zeit der Corona-bedingten Schließung. Nachdem im Dezember der Förderbescheid eintraf, wurde die Maßnahme sofort ausgeschrieben, weshalb die Sanierung kurzfristig beginnen kann....

  • Sundern (Sauerland)
  • 17.02.21
Ratgeber

Fahrbahneinbruch in Duisburg-Hochfeld
"Behinderungen unvermeidlich"

Aufgrund eines Fahrbahneinbruches ist die Johanniterstraße in Höhe Haus Nr. 42/44 zwischen der Karl-Jarres-Straße und der Friedenstraße in Duisburg-Hochfeld voll gesperrt. Die Dauer ist abhängig vom Umfang der notwendigen Sanierung, wird jedoch zunächst voraussichtlich mindestens bis zum 30. November 2020 andauern. Die Wirtschaftsbetriebe Duisburg sind bemüht, die Einschränkungen so gering wie möglich zu halten und bitten um Verständnis für unvermeidliche Behinderungen.

  • Duisburg
  • 15.11.20
  • 1
Politik
Bei der Begehung der sanierten und nach neuesten energetischen Erkenntnissen sanierten Sporthalle gab es nur strahlende Gesichter. Die „Inbetriebnahme“ durch die Schüler und verschiedene Sportvereine steht kurz bevor. 
Fotos: Reiner Terhorst
5 Bilder

Die Sanierung der Schule am Bergmannsplatz in Neumühl macht Fortschritte
„Steter Tropfen höhlt den Stein“

„Beharrlichkeit zahlt sich letztendlich aus“, sagt Barbara Beltermann strahlend und gut gelaunt. Die Schulleiterin der Neumühler Grundschule am Bergmannsplatz ist erleichtert. Grund zur Freude haben sie und die Lehrer, Schüler und Eltern gleich mehrfach. Die umfassende Sanierung des in die Jahre gekommenen Schulgebäudes mitten im Neumühler Zeichenhausgebiet ist in die Wege geleitet. Die seit eineinhalb Jahren geschlossene Turnhalle der Schule ist jetzt zum „Markt der sportlichen Möglichkeiten“...

  • Duisburg
  • 15.09.20
LK-Gemeinschaft
Die Fahrbahn der Dortmunder Allee in Südkamen wird nach Jahren jetzt nun saniert. Foto: Magalski

Vorsicht, Baustelle
Fahrbahn der Dortmunder Allee wird saniert

Grünes Licht für den Lärmschutz in Südkamen: Die Straßenbauverwaltung NW, der Kreis Unna und die Stadt Kamen haben sich darauf verständigt, dass die Dortmunder Allee von der Kreuzung mit der Unnaer Straße bis nach Unna-Afferde eine neue Fahrbahnoberfläche mit lärmreduzierendem Asphalt bekommen wird. Kamen. Der aktuell sehr schlechte Zustand der Fahrbahn und die damit einhergehende Lärmbelastung in Südkamen war Gegenstand mehrerer Gespräche, die der 1. Beigeordnete der Stadt Kamen, Dr. Uwe...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 04.09.20
Sport

Schwimmen openair in Dortmund noch bis Mitte September
Freibäder sanieren

Noch läuft die Freibadsaison bis Mitte September in Wellinghofen und dem Volkspark. Bis Sonntag, 30. August läuft sie im Freibad Hardenberg und bis zum 6. September im Froschloch. „Wir sind guter Dinge, dass der zusätzliche Zuschuss der Stadt die Kosten für den Ausfall der ersten Wochen sowie den erhöhten Personalbedarf decken wird", sagt Jörg Husemann von der Sportwelt zur Saison. Und er kündigt Sanierungsmaßnahmen in den Bädern an. Seien es Umkleidekabinen, Dächer, der Sprungturm im Volkspark...

  • Dortmund-City
  • 31.08.20
Kultur
Die imposante Gruft der Familie Reitzenstein ist eine der zahlreichen erhaltenswerten Ruhestätten auf dem Lohtor-Friedhof. Das Ergebnis der umfangreichen Sanierungsarbeiten präsentierten (v.l.) Ludger Mennemeier, Georg Möllers, Winfried Hoff, Luitgard Perón, Bürgermeister Christoph Tesche, Uwe Schilling und Jürgen Pohl.

Umfangreiche Sanierungsarbeiten am Recklinghäuser Lohtor-Friedhof abgeschlossen
Ein würdevoller Ort

Die Sanierungsarbeiten am Lohtor-Friedhof sind abgeschlossen. Das Ergebnis präsentierte Bürgermeister Christoph Tesche gemeinsam mit Vertretern der Kommunalen Servicebetriebe Recklinghausen (KSR), der Kirchengemeinde St. Peter und der Zentralrendantur. "In den Monaten vor Beginn der Sanierungsarbeiten ist uns immer wieder Kritik am Zustand des ältesten Friedhofs der Stadt zu Ohren gekommen", sagt Bürgermeister Christoph Tesche. "Umso mehr freue ich mich, dass dieser ruhige Ort am Rande der...

  • Recklinghausen
  • 26.06.20
Wirtschaft
In Hamminkeln gibt es ein etwa 425 Kilometer langes Wirtschaftswegenetz.  Mit der Fertigstellung wird bis Ende des Jahres gerechnet.

Im Maßnahmen-Paket sind die Wege Vierwinden, Westfeld- und Langenhoffsweg / Baubeginn in den Sommerferien
Stadt Hamminkeln erhält über 490.000 Euro für Wirtschaftswege-Sanierung

Das Wirtschaftswegenetz wurde in den Nachkriegsjahren mit erheblichem Aufwand den damaligen Gegebenheiten entsprechend ausgebaut. Es diente vor allem der Erschließung der landwirtschaftlichen Betriebe und der im Außenbereich ansässigen Bevölkerung. Dadurch ist in Hamminkeln ein etwa 425 Kilometer langes Wirtschaftswegenetz entstanden. Genutzt wurde dieses zunächst vornehmlich von der Landwirtschaft und inzwischen jedoch vermehrt von Touristen und zur Gestaltung von Freizeitaktivitäten. Hierbei...

  • Hamminkeln
  • 30.04.20
Ratgeber
Foto: Stadt Marl / ZBH.

Baumaßnahme auf der Paul-Baumann-Straße am Chemiepark Marl

Der Zentrale Betriebshof der Stadt Marl (ZBH) beginnt ab Montag, 30. März, kurzfristig mit Sanierungsarbeiten auf der Paul-Baumann-Straße. Dadurch ergeben sich bis voraussichtlich Samstag, 4. April, einige Änderungen in der Verkehrsführung. Wie der Betriebshof mitteilt, werden im Zuge der Baumaßnahme zwischen der Rappaportstraße und der Zufahrt zu den Sportanlagen am Badeweiher in Teilabschnitten der Asphaltaufbau erneuert und akute Schadensstellen beseitigt. Um die Sanierungsarbeiten...

  • Marl
  • 30.03.20
Politik
Die Stadtverwaltung informiert am 21. Januar über die Sanierung und Umgestaltung der Römerstraße.

Stadt Marl informiert über Sanierung der Römerstraße

Die Stadt Marl informiert am Dienstag, 21. Januar, Anwohner und Bürger umfassend über den Stand der Planungen zur Sanierung und Umgestaltung der Römerstraße. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr im Gemeindezentrum der Herz-Jesu-Kirche in Hüls und dauert etwa zwei Stunden. Kreisverkehr entsteht am Dicken Stein Im Zuge der Baumaßnahme wird die Stadt Marl den Straßenquerschnitt von der Bergstraße bis zur Carl-Duisberg-Straße (Am Dicken Stein) neu aufteilen. „Um den zahlreichen Radfahrern gerecht zu...

  • Marl
  • 15.01.20
Politik
Von links: Feuerwehrdezernent Dr. Ralf Krumpholz, Feuerwehr-Chef Oliver Tittmann, Thomas Baum und Regierungsdirektorin Karin Hörnle von der Bezirksregierung Düsseldorf bei der Unterzeichnung.

Land beteiligt sich an Sanierungskosten
Löschboot schwer in die Jahre gekommen

Das Land Nordrhein-Westfalen beteiligt sich an den Sanierungskosten des städtischen Feuerlöschbootes. Eine entsprechende Vereinbarung wurde im Duisburger Rathaus von den Vertretern der Bezirksregierung Düsseldorf und der Stadt unterzeichnet. Das Feuerlöschboot wird im Bereich des Duisburger Binnenhafens, den anliegenden Wasserstraßen und überörtlich auf dem Rhein eingesetzt. Um die Einsatzfähigkeit des mittlerweile 46 Jahre alten Bootes aufrechterhalten zu können, sind umfangreiche...

  • Duisburg
  • 04.12.19
  • 1
Politik
Zwei Verkehrsinseln werden weichen. Foto: Archiv

Sanierungsmaßnahme sorgt für Anwohner-Kritik
Obercastrop: Verkehrsinseln sollen weichen

Die Fahrbahndecke der Christinenstraße wird im Teilbereich zwischen der Cottenburgstraße und dem Einmündungsbereich zur Elisabethstraße instand gesetzt. Die Arbeiten haben, wie berichtet, am Montag (14. Oktober) begonnen (https://www.lokalkompass.de/castrop-rauxel/c-ratgeber/strassenbauarbeiten-in-obercastrop_a1228953?ref=curate). Seitens einiger Anwohner gibt es nun erneute Kritik.  Im Zuge der Sanierungsmaßnahme werden laut Stadtverwaltung "die beiden Verkehrsinseln entfernt und durch eine...

  • Castrop-Rauxel
  • 17.10.19
Überregionales
Björn Kublank vom Immobilienservice der Stadt Velbert erklärt die Sanierungsmaßnahmen im Gymnasium Langenberg.
4 Bilder

Viel los in den Velberter Schulen – und das trotz Ferien!

Immobilienservice der Stadt Velbert setzt umfangreiche Renovierungsarbeiten in Schulen um Große Sommerferien – das bedeutet für die Velberter Schüler Müßiggang und Erholung von der stressigen Unterrichtszeit. Nicht so für die Mitarbeiter des Immobilienservices der Stadt Velbert. Sie können in dieser Zeit verschiedene geplante Baumaßnahmen durchführen, und zwar ohne den Schulalltag zu stören. In diesem Jahr sind es insgesamt 13 Bauprojekte an Velberter Schulen und Sporthallen.„Der laufende...

  • Velbert-Langenberg
  • 29.07.18
Politik
Ein Baudenkmal wie die frühere Grubenschreinerei der Zeche Carl in Altenessen sollte anders aussehen - für mehr Grün wollen wir dann gern ein paar Meter weiter weg sorgen.
17 Bilder

Zeche Carl bald ohne Grubenschreinerei und Kesselhaus ?

Seit weit über 30 Jahren ist die Zeche Carl in Altenessen ein kaum mehr verzichtbares sozio-kulturelles Zentrum für den Essener Norden. Das Bauensemble der früheren Schachtanlage stammt weitestgehend aus dem vorletzten Jahrhundert und steht eigentlich unter Denkmalschutz. Tatsächlich sind bisher zur Sanierung des ehemaligen Casinogebäudes, des Maschinenhauses und des Malakowturms nicht unerhebliche staatliche und kommunale Mittel eingesetzt worden, wenn auch so etwas die energetische...

  • Essen-Nord
  • 28.12.17
  • 2
Überregionales
Viel genutzt: der OB-Lehr-Brückenzug.

Bauarbeiten am OB-Lehr-Brückenzug: Umleitung aus Ruhrort

Wie bereits angekündigt muss die Ruhrbrücke im OB-Lehr-Brückenzug saniert werden. Am kommenden Montag, 25. September, um 4 Uhr morgens beginnen die Arbeiten auf der Ruhrbrücke. Aus diesem Grund kann die Brücke nur aus Richtung Innenstadt in Fahrtrichtung Ruhrort befahren werden. Aus Fahrtrichtung Ruhrort ist eine Umleitung über Am Nordhafen, Bürgermeister-Pütz-Straße, Bahnhofstraße, Westender Straße, Emmericher Straße und Ruhrdeich ausgeschildert. Für Busse werden beide Fahrtrichtungen mit...

  • Duisburg
  • 22.09.17
  • 1
  • 3
Politik
4 Bilder

Fördergelder für Wesel: Von den Investitionen profitieren vor allem die örtlichen Schulen

Im Rahmen des Kommunalinvestitionsförderungsgesetzes wurden der Stadt Wesel im Oktober 2015 rund 3,78 Millionen Euro aus Bundesmitteln bewilligt. In einer Pressemitteilung der Verwaltung heißt es: Der Rat der Stadt Wesel hat am 15. Dezember 2015 beschlossen, die Mittel unter den Kriterien Haushaltsausgleich und Bildungsinfrastruktur zu verwenden. Konkret hat der Rat 27 Einzelmaßnahmen an 17 Standorten in Wesel auf den Weg gebracht. Davon sind inzwischen zehn Projekte fertig umgesetzt und mit...

  • Wesel
  • 29.03.17
Sport
Eine Wärmepumpe lässt in der neuen Halle die Heizung laufen.
2 Bilder

Kleine Sporthalle mit großer Wirkung

Durch die Eröffnung einer neuen Halle auf der Sportanlage Lohwiese rückt die Verwirklichung der Neuen Mitte Karnap näher: Denn nun beginnen die Arbeiten am Sigambrerweg. Doch zunächst stand die Einweihung der neuen Sportstätte durch Oberbürgermeister Reinhard Paß an. Auf dem Gelände an der Lohwiese folgen weitere Sanierungsmaßnahmen. In Zukunft, meint Josef Simon, Vorsitzender des TV Karnap 04, müssten die Karnaper vom Zentrum knapp 400 Meter weiter zu ihrer neuen Sportstätte laufen. Doch das...

  • Essen-Nord
  • 16.05.14
Politik

CDU-Immigrath informiert Bürger - Thema Sanierungsmaßnahme Bergische Landstraße lockte viele Besucher

Langenfeld. In einer Bürgersprechstunde informierte der CDU-Ortsverband Immigrath über die anstehenden Sanierungsmaßnahmen an der Bergischen Landstraße. Im Sängerheim des Quartettvereins Gladbach bekamen die zahlreich erschienenen Anwohner, Betroffene und Interessierte die Gelegenheit, sich einen Überblick über die aktuellen Planungen und die mit den Baumaßnahmen verbundenen Beschränkungen zu verschaffen. Hierzu führte Rolf Kamp – der sowohl Vorsitzender des Ortsverbandes Immigrath ist, als...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 07.03.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.