Sao Paulo

Beiträge zum Thema Sao Paulo

Sport
André Lotterer in Sao Paulo
3 Bilder

André Lotterer wurde in Brasilien Vize-Weltmeister in der WEC

Beim letzten Lauf zur FIA-Langstrecken-Weltmeisterschaft WEC in São Paulo sicherte sich der Duisburger André Lotterer im Audi R18 e-tron quattro mit seinen Teamkollegen Benoît Tréluyer und Marcel Fässler mit dem fünften Gesamtrang die Vize-Weltmeisterschaft. Das Trio kämpfte sich nach einer sehenswerten Aufholjagd im Audi R18 e-tron quattro Nummer 2 vom letzten bis auf den fünften Platz nach vorne. Mit dem dritten Platz vom Schwesterauto mit Tom Kristensen dem neunmaligen Le-Mans-Sieger, Lucas...

  • Duisburg
  • 01.12.14
Überregionales

Grüße aus vom WM-Eröffnungsspiel

Besondere Grüße erreichten die Redaktion des Stadtanzeigers aus São Paulo: Zelijko Ivezic, Inhaber des Restaurants Ratskeller auf der Hauptstraße in Heiligenhaus war beim Eröffnugsspiel der Fußball Weltmeisterschaft in Brasilien live dabei. Ein Stückchen deutsche Heimat hatte er auf der Tribüne dabei: So konnte er diesen Schnappschuss mit der Flagge der Stadt Heiligenhaus machen. Foto: Ivezic

  • Heiligenhaus
  • 14.06.14
  • 1
Kultur

Olà Alemanha! Bruno, der Brasilianer in Deutschland

„Ich spreche nicht so gut Deutsch.“, entschuldigt sich der 16 jährige Bruno Gomide meist am Anfang eines Gesprächs, doch in knapp acht Monaten, wenn er in seine Heimat nach Sao Paulo zurückkehrt, wird davon keine Rede mehr sein. Der Brasilianer kam diesen Sommer gemeinsam mit Egor Lisny aus Russland und Chase Gray aus Sacramento in den USA, ans Heinrich-Heine-Gymnasium in die EF. Die drei Jungs kommen aus so verschiedenen Teilen der Welt und dennoch haben sie alle was gemeinsam. Die deutsche...

  • Bottrop
  • 04.11.13
  • 1
Überregionales
Inge Moenikes und ihre Enkelin Lisette arbeiteten in den Armensiedlungen, in Brasilien und sind bewegt von den Schicksalen der Menschen.
5 Bilder

Ein Haus für 5.000 Euro

Unna. Einen sperrigen Backstein brachte Inge Moenikes von ihrem Aufenthalt in Brasilien mit nach Unna. „Diese Steine werden für den Hausbau in Leme verwendet“, berichtet Inge Moenikes. Familien aus ärmlich­sten Verhältnissen erhalten ein sicheres Dach über dem Kopf und damit wieder eine Lebensgrundlage und Perspektive. Fünf Wochen war Inge Moenikes in Brasilien. In der 90.000-Einwohner Stadt Leme, drei Autostunden von Sao Paulo entfernt, besuchte sie ihre Enkelin Lisette, die nach dem Abi dort...

  • Unna
  • 15.02.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.