Sassendorf

Beiträge zum Thema Sassendorf

Vereine + Ehrenamt
Vlnr.: Wolfgang Schasse (Leiter des Contergan-Stammtisches Soest/Bad Sassendorf), Georg Löwenhauser (1. Vorsitzender des Bundesverbandes der Contergangeschädigten), Antje Jocher (Stellvertretende Vorsitzende des Bundesverbandes), Georg Palmüller (Stellvertretender Leiter des Contergan-Stammtisches)

Contergan-Stammtisch empfing Besuch aus München
Bundesverband der Contergangeschädigten zu Gast in Bad Sassendorf

Weit gereisten Besuch empfing der Contergan-Stammtisch Soest/Bad Sassendorf beim Treffen am Samstag, dem 16. Februar 2019 im Haus Rasche in Bad Sassendorf. Der 1. Vorsitzende des Bundesverbandes der Contergangeschädigten, Georg Löwenhauser, und die stellvertretende Vorsitzende, Antje Jocher, reisten eigens aus München an. Auf Einladung des Leiters des Contergan-Stammtisches Wolfgang Schasse und dessen Stellvertreter Georg Palmüller, stellte Georg Löwenhauser zunächst die Arbeit des...

  • 18.02.19
Ratgeber
Burkhard Schütte stellt speziell für behinderte Menschen hergestellte Computer-Hardware vor.
3 Bilder

Computer-Hardware für Behinderte begeisterte Contergan-Stammtisch

Einen hoch interessanten und informativen Nachmittag erlebten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Contergan-Stammtisches am Samstag, dem 9. September 2017 in Bad Sassendorf. Der Stammtisch hatte Burkhard Schütte von der Firma Ingenieurbüro Meier & Schütte eingeladen. Dieser führte zunächst kurz in das Spracherkennungsprogramm „Dragon NaturallySpeaking“ ein, in dem er die Funktionsweise demonstrierte und verschiedene Mikrofone für die Spracheingabe vorführte. Im Anschluss daran stellte er...

  • Kamen
  • 10.09.17
Überregionales
Bad Sassendorfs Bürgermeister Malte Dahlhoff (oben Mitte im weißen Hemd) im Gespräch mit den Contergan-Betroffenen.

Bad Sassendorfer Bürgermeister besuchte Contergan-Stammtisch

Für den Bad Sassendorfer Bürgermeister Malte Dahlhoff wurde der Besuch beim Contergan-Stammtisch Soest/Bad Sassendorf am letzten Samstag zu einem besonderen Erlebnis. Zum ersten Mal in seinem Leben traf er auf eine größere Anzahl von Männer und Frauen, die Anfang der 60er Jahre als Föten im Mutterleib vom Schlafmittel Contergan körperlich schwer- und schwerstgeschädigt wurden. Seit 2009 gibt es den in Bad Sassendorf regelmäßig tagenden Contergan-Stammtisch, eine Selbsthilfegruppe, in der...

  • Kamen
  • 25.02.17
  •  1
Natur + Garten
Sonnendurchflutet - Das grüne Wunder!
21 Bilder

Das grüne Wunder

Maiwanderung durch den Wald. Sonnendurchflutet. Ein Traum! Das grüne Wunder. Faszination pur. Wir streifen durch die blühenden Rhododendren Wälder in Soest-Bad Sassendorf. Es ist ein Fest für die Sinne. Wir genießen diese kurzzeitige Pracht in all ihren Farben und Formen. Es ist Balsam für unsere Seele. Angesichts ihrer leuchtenden Blüten mag man es kaum glauben, doch die meisten Rhododendren sind Waldpflanzen. Ihre Heimat sind lichte Laub-, Misch- und Nadelwälder. Besonders die...

  • Arnsberg
  • 01.05.14
  •  9
  •  10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.