Sattelzug verunglückt

Beiträge zum Thema Sattelzug verunglückt

Blaulicht

Bergungsarbeiten nach Verkehrsunfall auf der Autobahn 1

Nach einem Verkehrsunfall am Mittwoch, 14. April 2021, auf der Autobahn 1 in Höhe der Anschlussstelle Cloppenburg kam esab 12:30 Uhr zu Verkehrsbehinderungen auf der Richtungsfahrbahn Münster. Sattelzug in Außenschutzplanke gelandet Ein 31-Jähriger Mann mit Wohnsitz in Polen befuhr gegen 8:40 Uhr mit einem Sattelzug die Autobahn 1 in Richtung Münster und beabsichtigte, diese über die Anschlussstelle Cloppenburg zu verlassen. Aufgrund eines Fahrfehlers kam er zu Beginn des Verzögerungsstreifens...

  • Marl
  • 15.04.21
Blaulicht
 Der Kippsattelzug ist auf die Beifahrerseite gefallen. Geringe Mengen Diesel liefen aus und mussten gebunden werden.
2 Bilder

Kippsattelzug mit Schotter beim Entladen in Essen – Holsterhausen umgestürzt, niemand verletzt

Essen. An der Baustelle für die neue Kinderklinik im Universitätsklinikum Essen-Holsterhausen, Esmarchstraße, ist am Montagnachmittag. 18. Januar. 2021 ein Kippsattelzug mit geschätzt 25 Kubikmetern Schotter beim Entladevorgang umgekippt. Den Fahrer haben Mitarbeiter durch ein Loch in der Frontscheibe aus dem Führerhaus befreit. Er blieb körperlich unverletzt, das Unfallgeschehen hatte ihn aber derart mitgenommen, dass er prophylaktisch in die Notaufnahme gebracht wurde. Der gesamte Sattelzug...

  • Gelsenkirchen
  • 18.01.21
Blaulicht

Umgekippter Sattelzug sorgt für mehrstündige Sperrung auf der Autobahn

Bei einem Verkehrsunfall auf der A 46 in Richtung Hagen ist am Montagnachmittag (31.8.) ein Lkw-Fahrer schwer verletzt worden. Ein umgestürzter und mit Rundholz beladener Sattelzug sorgte für eine mehrstündige Sperrung. Ersten Erkenntnissen zufolge befuhr der 44-Jährige mit seinem Sattelzug gegen 17.40 die A 46 in Richtung Hagen. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet er kurz vor dem Tunnel "Uentrop" ins Schleudern, prallte gegen die Schutzplanke und kippte auf die rechte Seite. Ein...

  • Marl
  • 01.09.20
Blaulicht
Sattelzug kippte in Bulmke - Hüllen um

Polizei Gelsenkirchen
Sattelzug kippte am Freitag. 17. Juli. 2020 mit Ladung am Erlenbruch in Bulmke -. Hüllen um - Fahrer leicht verletzt

Ein Sattelzug ist am Freitag, 17. Juli 2020, am Erlenbruch in Bulmke-Hüllen umgekippt und hat dort seine Ladung verloren. Der 43-jährige Fahrer verlor um 13:21 Uhr beim Linksabbiegen von der Florastraße in den Erlenbruch die Kontrolle über sein Fahrzeug, das auf die rechte Seite kippte. Dadurch verteilte sich der im Anhänger geladene Bauschotter auf der Fahrbahn, dem Gehweg sowie einer angrenzenden Rasenfläche. Ein Zeuge half dem leicht verletzten Fahrer aus der Fahrerkabine zu kommen und...

  • Gelsenkirchen
  • 20.07.20
Blaulicht
Verkehrsunfall BAB A1 km 226,550, 29.06.2020, 01:55 Uhr
2 Bilder

Sattelzug kracht in Leitplanken auf der A 1

Am frühen Montagmorgen, den 29.06.2020, gegen 01.55 Uhr, befährt ein 54-jähriger Fahrzeugführer aus dem Kreis Diepholz mit seinem Sattelzug die BAB A1 in Fahrtrichtung Dortmund. Ausgangs einer dort befindlichen Baustelle, ca. 1,5 km vor dem Autobahnkreuz Lotte, kommt der Sattelzug aus ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab. In der Folge kollidiert er mehrfach mit der linksseitigen Leitplanke. Von dort wird er nach rechts abgelenkt, überquert die Richtungsfahrbahn Dortmund und...

  • Marl
  • 29.06.20
Überregionales
Ein Kranwagen richtete den Muldenkipper schlußendlich auf.

Verkehrsunfall mit umgekipptem Sattelzug

Am Mittwochmittag wurde der Löschzug Breckerfeld zu einem umgekippten Sattelzug alarmiert. Beim Entladevorgang im Bereich einer Baustelle an der L 528 am Wengeberg war ein Kippmuldenauflieger, der Erdreich geladen hatte, auf unbefestigter Fahrbahnoberfläche umgestürzt. Der Fahrer konnte selbständig die Zugmaschine verlassen und wurde vom Rettungsdienst versorgt. Das Zugfahrzeug wurde auf der abschüssigen Straße gegen Wegrollen gesichert und ausgetretenes Hydrauliköl zunächst mit Ölbindemittel...

  • Breckerfeld
  • 03.08.17
Überregionales
Der umgekippte LKW

A 57: LKW kurz vor der Autobahnausfahrt umgekippt

Die A 57 war seit dem frühen Vormittag (02. 08. 2017) vor der Autobahnausfahrt Kleve/Goch-West aus Richtung Krefeld nur einspurig befahrbar. Ein Sattelzug war von der Fahrbahn der A 57 abgekommen und auf die Seite gestürzt. Dabei hat sich der Fahrer leicht verletzt. "Zum Glück war er nicht im Fahrzeug eingeklemmt. Wir wurden alarmiert um die Einsatzstelle abzusichern und auslaufende Betriebsstoffe aufzufangen", teilte die Freiwillige Feuerwehr Goch mit. Die Bergungsarbeiten dauerten bis zum...

  • Kleve
  • 02.08.17
  • 2
Überregionales
In den frühen Morgenstunden wurde die Feuerwehr zu einem LKW-Brand gerufen.

LKW Brand auf der A31: Schwer zu löschen

Lembeck. In den frühen Morgenstunden wurde die Feuerwehr Dorsten mit dem Einsatzstichwort "LKW Brand" auf die Bundesautobahn 31 gerufen. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte brannte auf dem Seitenstreifen ein Sattelzug. Der Brand hatte bereits auf die Ladung übergegriffen und musste mit einem massiven Löschangriff unter Hinzugabe von Löschschaum gelöscht werden. Temperaturen unter 0 Grad Celsius und gefrorenes Löschwasser erschwerten die Arbeiten an der Einsatzstelle. Im Einsatz befanden sich die...

  • Dorsten
  • 20.01.17
Ratgeber

Achtung: 40-Tonner bei Alpen (B58) verunglückt / Bundesstraße für Stunden gesperrt

Am Montagnachmittag (16.03.2015) gegen 16.30 Uhr ereignete sich auf der Weseler Straße (B 58) ein Verkehrsunfall, bei dem ein 40-Tonner-Sattelzug verunglückte. Der Polizeibericht schidert das Geschehen so: Ein 38-jähriger Mann aus Ungarn befuhr mit einem nicht beladenen Sattelzug mit ungarischer Zulassung die B 58 von der Kreuzung Grünthal aus kommend in Richtung Wesel. In Höhe der Straße Riller Weg kam der 38-Jährige nach bisherigen Erkenntnissen auf Grund eines technischen Defekts an der...

  • Alpen
  • 16.03.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.