sauberes Dortmund

Beiträge zum Thema sauberes Dortmund

Natur + Garten
Beteiligt haben sich die Evinger Gartenfreunde vom Gartenverein "Zur Sonnenseite" jetzt noch an der Aktion "Sauberes Dortmund" von Entsorgung Dortmund (EDG) und Stadt. Rund um die Gartenanlage an der Waldecker Straße, an der Kemminghauser, der Württemberger und der Bayrischen Straße sammelten die Kleingärtner und ihre Kinder zwei Stunden lang wild entsorgten Müll ein. "Anschließend kamen zweite nette Müllwerker der EDG vorbei und haben den Müll fachgerecht entsorgt", freute sich Vereinsvorsitzender Roland Fröhling. Und weil Groß und Klein ebenso viel Spaß hatten, wollen die Gartenfreunde diese Aktion gerne wiederholen.
2 Bilder

Gartenverein "Zur Sonnenseite"
Weg mit dem Müll!

Beteiligt haben sich die Evinger Gartenfreunde vom Gartenverein "Zur Sonnenseite" jetzt noch an der Aktion "Sauberes Dortmund" von Entsorgung Dortmund (EDG) und Stadt. Rund um die Gartenanlage an der Waldecker Straße, an der Kemminghauser, der Württemberger und der Bayrischen Straße sammelten die Kleingärtner und ihre Kinder zwei Stunden lang wild entsorgten Unrat ein. "Anschließend kamen zweite nette Müllwerker der EDG vorbei und haben den Müll fachgerecht entsorgt", freute sich...

  • Dortmund-Nord
  • 07.05.19
Natur + Garten
Auf dem Hof des Vereinslokals "Haus Stiepelmann" am Wickeder Hellweg präsentierten die SGV-Abteilung Wickede-Asseln und die wieder an der Aktion "Sauberes Dortmund" beteiligte Jugendfeuerwehr Asseln das Ergebnis ihrer gemeinsamen Müllsammlung in den Feldern südlich und nördlich der Hellweg-Dörfer.
2 Bilder

15. Müllsammelaktion "Sauberes Dortmund" unter Regie des SGV Wickede-Asseln
Rund zweieinhalb Tonnen Müll von der EDG abgeholt

Auf Initiative ihres Wanderwartes Volker Glogner zogen die Mitglieder der SGV-Abteilung Wickede-Asseln am Samstag (6.4.) bereits zum 15. Mal in die nähere Umgebung der beiden Hellweg-Orte, um die Umwelt vom Unrat zu befreien. Insgesamt beteiligten sich 15 Abteilungsmitglieder, viele Freiwillige und die Jugendfeuerwehr Asseln an der Aktion. Gesäubert wurden der südliche Bereich von der Stadtgrenze zu Unna bis zum Buddenacker in Neuasseln und der Bereich nördlich des Wickeder Hellwegs vom...

  • Dortmund-Ost
  • 08.04.19
Natur + Garten
Zwölf Helfer*innen fanden sich unter Regie des Bürger- und Heimatvereins Grevel am künftigen Dorfplatz ein, um das Dorf und sein Umfeld vom Unrat, den Nacht- und Nebelkipper und wenig umweltbewusste Menschen dort entsorgt hatten, zu befreien.
4 Bilder

Aktion des Bürger- und Heimatvereins
Zwölf fleißige Helferinnen und Helfer auf Müll-Jagd rund um Grevel

Unter der Zielsetzung "Ein guter Tag für die Umwelt" hat sich jetzt auch wieder der Bürger- und Heimatverein Grevel (BHG) an der Aktion "Sauberes Dortmund" von Entsorgung Dortmund (EDG) und Stadt beteiligt. Wer lebt nicht gerne in einem sauberen Ort? Wer geht nicht gerne in der müllfreien Naturspazieren? Das geht wohl jedem so! Und deshalb lädt der BGBH traditionell im März zu seinem Frühjahrsputz rund um das ländliche Grevel ein. Alles die sich dazu berufen fühlten mitzumachen, fanden...

  • Dortmund-Nord
  • 28.03.19
Vereine + Ehrenamt
Die an der Müll-Sammelaktion beteiligten jugendlichen und erwachsenen Mitglieder der Kanu-Abteilung des FS 98 in Lindenhorst am Kanal.
2 Bilder

Kanuten des FS 98 für eine saubere Sache
25 Müllsäcke gefüllt mit Unrat aus dem Dortmund-Ems-Kanal und von seinen Ufern

Im Rahmen der gemeinsamen Aktion von Stadt und Entsorgung Dortmund (EDG) unter dem Motto "Sauberes Dortmund" sammelten rund 20 Jugendliche und Erwachsene der Kanu-Abteilung des Freien Sportvereins 1898 Dortmund (FS 98) am Samstag (23.3.) rund drei Stunden lang Müll ein, den Schmutzfinken am und im Dortmund-Ems-Kanal hinterlassen haben. Zu Wasser und zu Lande wurde mit Feuereifer gesammelt. Das Ergebnis waren rund 25 Müllsäcke, unter anderem gefüllt mit Yoga-Matten, Resten vom Grillen,...

  • Dortmund-Nord
  • 26.03.19
Natur + Garten
Stolz präsentierten die Helfer*innen des SGV und der Freiwilligen Jugendfeuerwehr Asseln im vergangenen Jahr das Ergebnis ihrer Müllsammelaktion in den Feldern südlich von Wickede und Asseln.

SGV, Jugendfeuerwehr und EDG sammeln am 6. April wild entsorgten Müll
Reinemachen an Wanderwegen in den Feldern im Dortmunder Osten

Traditionell ruft die Abteilung Wickede-Asseln im Sauerländischen Gebirgsverein (SGV) im Frühling zur Säuberung der Wanderwege in den Feldern im Dortmunder Osten zwischen dem Friedhof Wickede und dem Buddenacker in Neuasseln auf. Gemeinsam mit der Entsorgung Dortmund (EDG) und Mitgliedern der Jugendfeuerwehr Asseln trifft man sich hierzu nun wieder am Samstag, 6. April, um 9 Uhr auf dem Parkplatz von "Haus Stiepelmann", Wickeder Hellweg 43, wo das notwendige Werkzeug ausgegeben wird, damit...

  • Dortmund-Ost
  • 25.03.19
Natur + Garten
Mit Bollerwagen, Müllsäcken, Greifzangen und Arbeitshandschuhen ausgerüstet machten sich die ehrenamtlichen Müllsammler unter Regie der Kirchderner SPD Im Karrenberg, am Stadtbahn-Halt, auf zur Frühjahrsreinigung 2019.
2 Bilder

"'Wegwerfmentalität‘ sich leider hartnäckig festgesetzt"
Bei Frühjahrsreinigung unter Regie des SPD-Ortsvereins wurde Kirchderne vom wild entsorgten Unrat befreit

Nicht nur Schnapsflaschen, Joghurtbecher, Pizzakartons und Zigarettenschachteln fanden die fleißigen Sammler*innen, die sich trotz Regen und Wind am Samstagmorgen (16.3.) aufgemacht hatten, um Kirchderne von Müll und Unrat zu befreien. Zur schon traditionellen Frühjahrsreinigung hatte der SPD-Ortsverein alle Kirchderner*innen eingeladen. „Leider war das Wetter in diesem Jahr nicht auf unserer Seite“, meinte SPD-Ortsvereinsvorsitzender Oliver Champignon. Er konnte wesentlich weniger...

  • Dortmund-Nord
  • 19.03.19
Vereine + Ehrenamt
7 Bilder

Müllsammmeln für ein "Sauberes Dortmund"
Über 30 Nachbarn und Freunde sammeln Müll am Brackeler Feld

Viele Brackeler Bürger nutzen die Spazierwege am Brackeler Feld hinterm Bauernhof Schmiemann an der Haferfeldstrasse und hinter der Geschwister-Scholl-Gesamtschule regelmäßig als Naherholungsgebiet. Wir gehören dazu! Leider ist uns die zunehmende Vermüllung unseres Stadtteils auch hier aufgefallen. So starteten wir gestern mit über 30 Nachbarn und Freunden - darunter auch 16 Kinder im Alter von 3-14 Jahren - eine Müllsammelaktion. Dafür sponserte die EDG Greifer, Müllsäcke und Handschuhe. Der...

  • Dortmund-Ost
  • 18.03.19
Ratgeber
Wie hier vor zwei Jahren machen sich die Kirchderner Sozialdemokraten und ihre Mitstreiter am Stadtbahn-Halt "Kirchderne", Im Karrenberg, auf den Weg zur Frühjahrsreinigung im Stadtteil.

SPD-Ortsverein hofft auf viele Mitstreiter am 16. März
Für Frühjahrsreinigung in Kirchderne werden helfende Hände benötigt

Am Samstag, 16. März, führt der SPD-Ortsverein Kirchderne wieder seine traditionelle Frühjahrsreinigung durch, die auch in diesem Jahr im Rahmen der stadtweiten Aktion „Sauberes Dortmund“ erfolgt. Hierzu sind alle großen und kleinen Kirchderner*innen eingeladen. Treffpunkt ist um 9.30 Uhr am Haltepunkt "Kirchderne" der Stadtbahnlinie U42 an der Straße Im Karrenberg. Die SPD hofft auf viele Teilnehmer*innen und somit auf viele helfende Hände, um Kirchderne von schädlichem Müll und Unrat zu...

  • Dortmund-Nord
  • 04.03.19
Kultur
50 Kinder- und Jugendliche, die "Orcas" sammelten 15 Säcke Müll am Phoenix-See.

Aktion "Sauberes Dortmund"
"Orcas" sammelten 15 Säcke Unrat am Phoenix-See

Sie sind „Orcas“, die 50 Kinder und Jugendlichen, die am 16. Februar den Kampf gegen achtlos weggeworfene Abfälle aufgenommen haben. In mehr als sechs Stunden sammelten sie rund um den Phoenix-See 15 prall gefüllte Säcke Müll ein. Die „Orcas“ waren damit die ersten, die sich in diesem Jahr zur Aktion „Sauberes Dortmund 2019 – Mach mit!“ angemeldet haben. Frida Klemm, eine der Organisatorinnen meint: „Wir ärgern uns immer über den Müll, der achtlos weggeworfen wird“. Und sie finden Nachahmer....

  • Dortmund-Süd
  • 26.02.19
Natur + Garten
Auch die SPD Südwest brachte ihr Viertel bei der Müll-Sammelaktion auf Vordermann.

EDG und Stadt rufen zur stadtweiten Aktionen "Sauberes Dortmund" auf
Dortmunder räumen auf

Unter bekanntem Motto und mit bewährten Teilnahmebedingungen: So planen die EDG und die Stadt Dortmund die sechste Auflage von „Sauberes Dortmund – Mach mit!“ Nachdem 2018 ein stadtweiter Aktionstag stattgefunden hat, können die Teinehmer auf Wunsch vieler diesmal den Termin ihrer Abfallsammelaktion wieder frei wählen. Die Initiatoren Stadt Dortmund und EDG sind sich sicher, dass sich nach dem Rekord-Erfolg mit rund 8.600 Helfern, die in ihrem Viertel im vergangenen Jahr Abfall...

  • Dortmund-City
  • 02.02.19
Politik
Über Helfer freuen sich die SPD-Mitglieder, die ihr Viertel Samstag auf Vordermann bringen.

Aktion "Sauberes Dortmund" auch im Kreuzviertel

Ein sauberes Viertel wünscht sich der SPD-Ortsverein Südweststadt und greift dafür am Samstag, 9. Juni, um 10 Uhr zu Müllzange und -sack um aufzuräumen. Zum Klarschiffmachen hoffen DirK Bergmann und Simone Weiß als Vorsitzende mit Udo Fricke und Erika Ballhausen am Sonnenplatz auf viele Helfer bei der Aktion „Sauberes Dortmund".  Großer Aktionstag am Samstag Der Aufruf zur fünften Auflage der von der EDG und der Stadt ausgerichteten Aktion „Sauberes Dortmund“ schließt mit einem Rekord: Es...

  • Dortmund-City
  • 08.06.18
Natur + Garten
Auf dem Parkplatz von "Haus Stiepelmann" in Wickede präsentierten die Mitglieder der SGV-Abteilung Wickede-Asseln und der Jugendfeuerwehr Asseln nebst weiteren freiwilligen Helfer das (wenig erfreulich stimmende) Ergebnis ihrer diesjährigen Müllsammel-Aktion.

SGV und Jugendfeuerwehr räumen Kühlschränke und Autoreifen aus der Wickeder und Asselner Feldflur

13 Mitglieder der Abteilung Wickede-Asseln im Sauerländischen Gebirgsverein (SGV), bestens unterstützt von weiteren Freiwilligen sowie der Freiwilligen Jugendfeuerwehr Asseln, rückten am Samstagmorgen (7.4.) bei herrlichem Sonnenschein in die Natur rund um die beiden östlichen Hellweg-Orte aus, um dort Feld und Flur vom wild entsorgten Unrat zu befreien. "Wie immer", so SGV-Chefin Ursel Kunert, lagen wieder Autoreifen, Kühl- und Gefrierschränke gut verteilt in den Feldern. Nach gut drei...

  • Dortmund-Ost
  • 09.04.18
  •  1
Politik
Zum Mitmachen laden die EDG-Geschäftsführung Klaus Niesmann (Vorsitzender), Frank Hengstenberg und Wolfgang Birk mit ihren Mitarbeitern und die Stadt ein.

Aktion Sauberes Dortmund startet: Abfall-Sammler melden sich an

Die EDG und die Stadt Dortmund rufen zum stadtweiten Aktionstag am 9. Juni auf, damit Dortmund sauberer wird. Die Dortmunder setzen sich engagiert für die Sauberkeit in ihrer Stadt ein. Das haben sie in den vergangenen vier Jahren bewiesen: An den Aktionen „Sauberes Dortmund – Mach mit!“ beteiligten sich 430 Gruppen und Einzelne. Stadtweit sammelten rund 23.600 Abfall und sorgten in ihrem Wohnumfeld für Sauberkeit. In diesem Jahr, passend zur fünften Auflage, werden der Aktion neue Impulse...

  • Dortmund-City
  • 27.03.18
Natur + Garten
Stolz präsentierten die Beteiligten der SGV-Müllsammelaktion am "Haus Stiepelmann" den säckeweise im grünen Umfeld rund um die Dörfer Wickede und Asseln aufgesammelten Müll, allen voran. Mit einer großen Gruppe beteiligt war diesmal auch wieder die Jugendfeuerwehr der Freiwilligen Feuerwehr Asseln.

SGV Wickede-Asseln, Jugendfeuerwehr Asseln und freiwillige Helfer sammeln 2,5 Tonnen Müll ein

Am 1. April - kein Aprilscherz - war es wieder soweit: Auf Initiative des SGV-Wanderwarts Volker Glogner machten sich bereits zum 13. Male zahlreiche Aktive in Regie der Abteilung Wickede-Asseln im Sauerländischen Gebirgsverein (SGV) auf den Weg, um die Umwelt im Umfeld der beiden Hellweg-Orte im Dortmunder Osten vom wild entsorgten Unrat zu befreien. Insgesamt beteiligten sich zehn SGV-Abteilungsmitglieder, weitere Freiwillige und die Jugendfeuerwehr Asseln an der Aktion "Sauberes...

  • Dortmund-Ost
  • 03.04.17
Überregionales
Oberbürgermeister Ullrich Sierau, Stadt und EDG freuen sich schon auf die vierte Auflage von „Sauberes Dortmund – Mach mit!“
2 Bilder

Sauberes Dortmund: So machen Sie mit bei der stadtweiten Aktion

Sauberes Dortmund 2017: EDG und Stadt Dortmund rufen zum vierten Mal zur stadtweiten Aktion auf. Die Dortmunder setzen sich engagiert für die Sauberkeit in ihrer Stadt ein. Das haben sie in den vergangenen drei Jahren eindrucksvoll bewiesen: An den Aktionen „Sauberes Dortmund – Mach mit!“ beteiligten sich 300 Gruppen bzw. Einzelpersonen! Stadtweit führten rund 18 000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer Müllsammelaktionen durch und sorgten in ihrem Lebens-, Wohn- und Schulumfeld für Sauberkeit....

  • Dortmund-City
  • 01.02.17
Natur + Garten
Die EDG, der Heimatverein Holthausen und ihre Unterstützer präsentierten nach getaner Arbeit stolz den am Samstag in ihrer Bauernschaft gesammelten wild entsorgten Müll.

Gelebte Nachbarschaftshilfe // Holthauser sammeln Müll im Dorf

Zu den ersten Gruppen, die sich in diesem Jahr unter dem bewährten Motto „Sauberes Dortmund 2016 – Mach mit!“ angemeldet haben, gehört der Heimatverein Holthausen. Der Verein nimmt bereits das dritte Jahr in Folge an der Aktion von EDG und Stadt Dortmund teil. 25 Frauen und Männer starteten so am letzten Samstag ihre jüngste Sauberkeitsaktion in Holthausen. Seit nunmehr 15 Jahren, immer im Frühjahr vor Beginn der Vegetationsperiode, wird man im kleinen Vorort Holthausen aktiv: Zahlreiche...

  • Dortmund-Nord
  • 29.02.16
Natur + Garten

"Sauberes Dortmund" der HSV Dortmund Schüren war dabei

Am 28.03.2015, fand wieder die Aktion "Sauberes Dortmund" statt. Der Hundesportverein Dortmund Schüren, hat sich mit vielen fleissigen Helfern an der Aktion beteiligt und den Emschwerg in Schüren von Unrat und Müll befreit. Eine tolle Aktion und Dank an alle Helfer und Helferinnen.

  • Dortmund-Süd
  • 04.04.15
Natur + Garten
Das Erinnerungsfoto mit allen beteiligten ehrenamtlichen Müllsammlern.
4 Bilder

Unter SGV-Regie im grünen Umfeld von Wickede und Asseln 2,5 Tonnen Müll gesammelt

Auf Initiative ihres Wanderwarts Volker Glogner sammelten die Wanderfreunde der SGV-Abteilung Wickede-Asseln jetzt bereits zum elften Mal Unrat im grünen Umfeld der beiden Hellweg-Vororte im Dortmunder Osten. Im Rahmen der stadtweiten Aktion „Sauberes Dortmund“ beteiligten sich insgesamt sich 13 Abteilungsmitglieder, dazu viele Freiwillige und die Mitglieder Jugendfeuerwehr Asseln wieder an der Aktion. Gesäubert wurden der Bereich von der Stadtgrenze Unna im Osten bis zum Buddenacker im...

  • Dortmund-Ost
  • 02.04.15
Natur + Garten
Daumen hoch für die Husener St.-Georgs-Pfadfinder vom Stamm St. Petrus Canisius. Einiges an wild entsorgtem Müll trugen die Kinder und Jugendlichen im Dorf zusammen.

St.-Georgs-Pfadfinder sorgen für ein sauberes Husen

Die Husener St.-Georgs-Pfadfinder waren regelrecht entsetzt, wie „vermüllt“ sich ihr Dorf präsentierte, als sie am Wochenende hoch motiviert die Aktion „Sauberes Dortmund“ unterstützten. Trotz Kälte säuberten die 22 Pfadfinder aller Altersstufen den Husener Dorfkern und das Umfeld. In drei Stunden kamen unglaubliche 15 gefüllte Müllsäcke sowie eine Sammlung wild entsorgter Autoreifen, Fahrräder und Gartenstühle, dazu ein Sonnenschirm und ein Katzenbaum zusammen. So appellieren die...

  • Dortmund-Ost
  • 17.03.15
Natur + Garten
Mit MItmachen rufen Stadt und EDG bei der Aktion Sauberes Dortmund auf, bei der es auch folgende zu gewinnen gibt: Unter allen Teilnehmern, die sich bis zum 20. März angemeldet haben, verlost die EDG eine Besichtigung des Signal-Iduna-Parks, einen Besuch einer Aufführung im Theater Olpketal  sowie eine Stadtrundfahrt.

Dortmunder räumen auf

In die zweite Runde geht jetzt die erfolgreiche Aktion „Sauberes Dortmund“, bei der Dortmunder ihre Stadt auf Vordermann bringen. Und wer mitmacht, kann auch gewinnen. Wieder planen Stadt und EDG eine stadtweite Sauberkeitsaktionen sowie einen zentralen Aktionstag. Dabei setzten sie auf viele freiwillige Helfer. Rund 5700 waren es 2014. Angesprochen sind nicht nur bereits bestehende Patenschaften und die Teilnehmer der Aktion „Sauberes Dortmund 2014“, auch Vereine und Verbände, Politik und...

  • Dortmund-City
  • 03.02.15
  •  2
Politik

Aktion "Sauberes Dortmund" wird 2015 fortgesetzt

Die erfolgreiche Aktion „Sauberes Dortmund - Mach mit!” erfährt 2015 eine Neuauflage. 2014 konnten durch die Kampagne der EDG des Umweltamtes mehr als 100 Interessengemeinschaften, Abfallpaten, Organisationen, Schulen, Unternehmen und Nachbarschaften, Familien und Einzelpersonen mit insgesamt über 5700 Teilnehmern bewegt werden, sich an zahlreichen Abfallsammelaktionen zu beteiligen. Das Engagement soll auch wieder in einen zentralen Aktionstag in der Innenstadt münden, bei dem auch die...

  • Dortmund-City
  • 22.12.14
Natur + Garten
SGV-Aktive und Helfer, dazu die jungen Unterstützer aus Reihen der Freiwilligen Jugendfeuerwehr Asseln (hier in blau-orangefarbener Kluft), trugen am Sammelplatz am Haus Stiepelmann rund 3 Tonnen an wild entsorgtem Müll aus der Feldflur zusammen.

Sauber! – SGV Wickede-Asseln und Helfer befreien Feldflur vom Müll

Eine saubere Leistung! Auch wenn das Gesamtvolumen des gesammelten Mülls in diesem Jahr geringer ausfiel als in den Vorjahren und auch keine „spektakulären“ wilden Groß-Kippen in der Asselner und Wickeder Feldflur entdeckt wurden. Die Aktiven der SGV-Abteilung Wickede-Asseln um Organisator Wanderwart Volker Glogner (im Bild 4.v.r.) und SGV-Abteilungschefin Ursel Kunert (3.v.r.), die in diesem Jahr zum zweiten Male von Helfern aus Reihen der Freiwilligen Jugendfeuerwehr Asseln sowie einem...

  • Dortmund-Ost
  • 07.04.14
Natur + Garten
Kinder bringen ihr Viertel am Westpark auf Vordermann und spontag helfen nette Nahcbarn vom Gast-Haus.

Die Kleinen fangen an: Dortmund macht sauber

"Attacke gegen Müllsünder!", unter diesem Motto gingen die Kinder aus der Fabido-Kita Lange Straße mit gutem Beispiel voran und botenden Müllsündern die Stirn. Sieben Kinder säuberten zusammen mit ihren Betreuern und einer Betreuerin, dem Quartierservice sowie zwei netten Helfern vom Gasthaus den Bereich rund um ihre Kita. An der Lange-, Augusta-, Josephs- und Humboldtstraße sammelten sie sorglos weggeworfenen Abfall ein. Mit Greifzangen und Müllsäcken von der EDG ausgestattet ging es den...

  • Dortmund-City
  • 28.03.14
Überregionales
Gruppenbild zur Erinnerung an die tolle Aktion an der Sendstraße in Wambel.

Saubere Fröbelschule // Wambeler Förderschüler räumen im grünen Umfeld auf

Vor allem im Umfeld, im Grünstreifen rund um ihre Fröbelschule, wurden die jüngsten der Wambeler Förderschüler fündig. Während der Schulhof dank des Hausmeisters und seiner Helfer stets sauber ist, sammelten die Unterstufen-Schüler, von der EDG mit Handschuhen, Müllsäcken, Eimern und Greifzangen bestens ausgestattet, im Rahmen der Aktion „Sauberes Dortmund“ einen Vormittag lang so einiges an wild entsorgtem Abfall im Grün: vom Bonbonpapier über Bier- und Schnapsflaschen bis hin zu...

  • Dortmund-Ost
  • 18.02.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.