Sauberzauber

Beiträge zum Thema Sauberzauber

Politik
Sammelten eifrig Müll: Die Mitglieder des CDU Ortsvereins Bedingrade.

Ortsvereinsmitglieder sammeln Unrat in Waldstücken an der Schloßstraße
Wo kommt der ganze Müll bloß her?

Auch in diesem Jahr hat die CDU Bedingrade wieder mit angepackt und an der SauberZauber-Aktion teilgenommen. Mit Zangen und anderem Gerät wurden die beiden Waldstücke links und rechts der Schloßstraße / Stensbeckhof von Unrat befreit. „Obwohl wir in den letzten Jahren bereits in denselben Ecken unterwegs waren, ist es doch erstaunlich, wie viel Müll sich immer wieder ansammelt", wundert sich die Jessica Fuchs, Ratskandidatin für den Wahlkreis Schönebeck / Bedingrade. "Umso wichtiger ist...

  • Essen-Borbeck
  • 22.03.20
Vereine + Ehrenamt
Die kleinen SauberZauberer aus dem VKJ-Familienzentrum Erlebniswelt haben dem Müll im Stadtteil den Kampf angesagt. 		  Foto: VKJ

Erlebniswelt-Kids machten in Altenessen klar Schiff
Alles sauber gezaubert!

"Boah liegt hier viel Dreck", regt sich die sechsjährige Gule auf und schnappt gierig mit der Müllzange nach Kronkkorken und Taschentüchern. "Ihhh, hier ist alles voll Kacke", ruft sie plötzlich. Ruckzuck ist Erzieherin Katrin Söhn zur Stelle und hindert die eifrige kleine Müllsammlerin daran, die Hinterlassenschaften der Vierbeiner rund um die Filialkirche Herz Jesu aufzuspießen. Aber Katrin, wenn wir das in den Müllsack packen, tritt doch da keiner rein", mischt sich der aufgeweckte Jakub...

  • Essen-Süd
  • 13.03.20
Vereine + Ehrenamt
Hochmotivierte Nachbarn und Flüchtlinge aus dem Übergangswohnheim
3 Bilder

6te Teilnahme der BIGWAM e.V. beim 15. SauberZauber
„Der Dreck ist weg“ – BIGWAM SauberZauberTag war ein großer Erfolg!

Essen 9.3.2020 Viele fleißige Hände nutzten den Samstag, um in der Nachbarschaft einmal richtig „klar Schiff“ zu machen. Allein fast dreißig der insgesamt über 70 Teilnehmenden kamen aus dem Übergangswohnheim an der Hülsenbruchstr.. Maike Katzewski, Leiterin der Einrichtung, meinte, „Das war ein großartiges Event für die Bewohner*innen des Hauses und eine sehr gute Gelegenheit wieder mit den Nachbarn gemeinsam aktiv zu werden und in Kontakt zu kommen!“ Aber auch die anderen über 40...

  • Essen-Nord
  • 13.03.20
Vereine + Ehrenamt
Diesmal leider nicht. Der SauberZauber am morgigen Samstag in Frintrop ist abgesagt.

Organisatoren bitten um Verständnis für Terminverschiebung
SauberZauber Aktion in Frintrop abgeblasen

Manfred Funke-Kaiser zieht die Reißleine: "Nach Rücksprache mit den weiteren Organisatoren vom Bürger- und Verkehrsverein Essen Frintrop sowie Step, der Stadtentwicklung Essen-Frintrop-Bedingrade sagen wir die für morgen geplante SauberZauber Aktion ab."  Aufgrund der aktuellen Empfehlungen und der Teilnehmerzusagen gefährdeter Personengruppen bezüglich Coronavirus, möchte man in Frintrop die Aktion auf den Sommer verschieben. "Im Interesse unserer Unterstützer und freiwilligen Helfer mit...

  • Essen-Borbeck
  • 13.03.20
Politik

Am 14. März sind die Christdemokraten in Kray im Einsatz
CDU Kray/Leithe lädt zum SauberZauber ein

Bereits zum wiederholten Mal beteiligen sich die Mitglieder des CDU Ortsverbandes Kray/Leithe an der Aktion SauberZauber. In diesem Jahr haben die Krayer Christdemokraten den Bereich rund um die Krayer Straße südlich der A40 im Fokus ihrer Aufräumaktion. Hierzu Nils Sotmann, stellvertretender CDU-Vorsitzender „Nicht nur reden, sondern auch machen. Unter diesem Motto steht unsere Aktion in diesem Jahr. Wir werden versuchen möglichst viel Müll aufzusammeln, Unrat zu entfernen und besonders...

  • Essen-Steele
  • 10.03.20
  •  1
Kultur

Treffpunkt war das LüttringHaus
SauberZauber am Gervinuspark

Rund um den Gervinuspark wurde auch ordentlich Müll eingesammelt im Rahmen der Aktion SauberZauber. Treffpunkt für die Gruppe war das LüttringHaus in der Gervinusstraße. Gut gelaunt sammelt die SauberZauber-Gruppe hier unter anderem gerade einer alte Silvesterrakete, die im Gebüsch gefunden wurde, ein.

  • Essen-West
  • 09.03.20
Politik

Essener Kaiser Wilhelm Park durchforstet
Aktion Sauber Zauber - Die PARTEI ist dabei

Essen – Auf der berüchtigten Meile  zwischen Chester-Bennington  Gedenkpavillon und dem örtlichen Lidl  konnte die sehr gute PARTEI eine gute  Ausbeute erzielen. Zum Auftakt des  15. Essener Sauberzaubers  versammelte sich eine muntere  Truppe der PARTEI-Essen zum  gemeinsamen Aufräumen. Nach einem reichhaltigen Frühstück ging es dann auch direkt los. Kein Terrain war zu uneben, kein Hundehaufen zu groß und kein Kronkorken zu tief vergraben um nicht in unseren Müllbeuteln zu landen. Am...

  • Essen-Nord
  • 08.03.20
Vereine + Ehrenamt
Die fleißigen SauberZauberer vom TuS Holsterhausen

E1-Jugend des TuS beim SauberZauber
TuS Holsterhausen macht sauber

Im Rahmen des 15. SauberZaubers traf sich die E1-Jugend des Vereins von der Pelmanstraße, um die umliegenden Straßen und Anlagen in Holsterhausen und Rüttenscheid von Müll zu befreien. Rund 40 Spieler, Eltern und Geschwisterkinder machten sich bestens ausgerüstet von der Ehrenamt Agentur Essen e.V./der EBE mit Handschuhen, Müllzangen und roten Säcken auf den Weg Erschreckend war für viele der Kinder, wieviel Abfall in knapp zwei Stunden rund um die Platzanlage, auf der Fahrradtrasse und in...

  • Essen-Süd
  • 08.03.20
  •  2
Vereine + Ehrenamt
5 Bilder

Rekordergebnis im 15. Jubiläumsjahr – 21.759 Engagierte bei stadtweiter Aufräumaktion SauberZauber

Die Erwartungen der Organisatoren haben sich erfüllt. Zur 15. Ausgabe des SauberZaubers engagieren sich in diesem Jahr fast 22.000 Essenerinnen und Essener in 498 Gruppen. In allen Stadtteilen sammeln Ehrenamtliche Müll und Unrat an öffentlichen Orten wie Grünflächen, Spielplätzen oder an Uferbereichen. Die Aktion läuft vom 7. bis 20. März 2020. Seit 2006 haben sich insgesamt über 200.000 Menschen beteiligt. „Hinter den beeindruckenden Zahlen stehen engagierte Essener Bürgerinnen und Bürger,...

  • Essen
  • 07.03.20
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
11 Bilder

Und ZACK! Da war es schon Nummer 4.
Sie sind nicht aufzuhalten!

Und ZACK! Da war es schon Nummer 4. WasteWalkNordviertel#04 Bereits zum vierten Mal war das Team des WasteWalkNordviertel für eine saubere Umwelt unterwegs. Erneut konnte Charlotta Jakobs eine "arbeitswütige" Gruppe motivieren. Acht hoch engagierte Bürger, 1 1/2 Stunden Spaziergang und als Ergebnis sechs randvolle Müllsäcke an Flugmüll. Und so geht ein ganz herzlicher Dank an diese Gruppe mit Hanna, Sabine und Sabine, Thomas, Reiner, Meral und Metin, Thorsten. Lukas Kwiatkowski unterstütze...

  • Essen-Nord
  • 01.03.20
Natur + Garten
Das Team des Borbecker Bürger- und Verkehrsvereins packt auch diesmal wieder mit an beim SauberZauber am 7. März.

Am 7. März wird "geputzt" - Treffpunkt auf dem Germaniaplatz
BBVV-Team beim SauberZauber: Jeder Helfer ist willkommen

Am diesjährigen stadtweiten SauberZauber-Tag will auch das Team „Borbeck ist sauber“ des Borbecker Bürger- und Verkehrsvereins wieder ein Zeichen für ein sauberes und einladendes Borbeck setzen. Dazu werden noch Helfer gesucht. Der „Borbecker SauberZauber“ im Borbecker Zentrum startet am Samstag, 7. März, um 10 Uhr auf dem Germaniaplatz. „Jeder kann da mit anpacken, wo er mag: im Mehrgenerationenpark, in der Fußgängerzone oder rund um den Borbecker Bahnhof! " Zu tun gebe es genug. "Gern...

  • Essen-Borbeck
  • 01.03.20
Vereine + Ehrenamt

Wer macht mit?
"SAUberes FROHnhausen" macht beim 15. SauberZauber mit

In diesem Jahr findet der 15. SauberZauber vom 7. bis 20 März statt. Auch die Initiative SauFroh, "SAUberes FROHnhausen" macht  in diesem Jahr wieder mit und sucht noch zahlreiche Mitstreiter. Die Initiative trifft sich am Samstag, 7. März, um 9.30 Uhr, vorm LüttringHaus, Gervinusstraße 6. Von 10 bis 13 Uhr packen alle mit an und machen Frohnhausen gemeinsam sauberer. Anschließend geht es wieder zurück zum LüttringHaus, wo es einen gemeinsamen Abschluss mit einer selbstgekochten Suppe...

  • Essen-West
  • 27.02.20
LK-Gemeinschaft
Grundlage des SauberZaubers: Im Jugendberufshilfe-Lager an der Schürmannstraße 7 werden die Arbeitsmaterialien für die über 21.000 Ehrenamtlichen kommissioniert.

"SauberZauber": mehr als 21.000 Essener haben sich für Reinigungsaktion angemeldet
Azubis der Jugendberufshilfe stemmen Rekordmengen an Material

Der SauberZauber von Ehrenamt Agentur, Stadt Essen und den Entsorgungsbetrieben Essen (EBE) feiert 15. Jubiläum und verzeichnet einen Rekord: Mehr als 21.000 Essener wollen bei der stadtweiten Reinigungsaktion vom 7. bis zum 20. März dabei sein. Die dafür nötigen Materialien werden derzeit im Lager der Jugendberufshilfe Essen (JBH) an der Schürmannstraße in Bergerhausen für ihren Abtransport an die Verteilstellen vorbereitet. Hendrik Rathmann von der Ehrenamt Agentur Essen freut sich über...

  • Essen-Süd
  • 18.02.20
Vereine + Ehrenamt

SauberZauber
Sauberzauber Anmeldefrist endet am 31. Januar

Neuer SauberZauber-Rekord erwartet Wenige Tage vor dem offiziellen Anmeldeschluss vermelden die Organisatoren bereits 18.140 Engagierte in 373 Gruppen. Noch bis Freitag (31. Januar) können sich stadtweit Gruppen anmelden, um gemeinsam in ihren Stadtteilen aufzuräumen. Die hohen Anmeldezahlen könnten das bisherige Rekordergebnis aus dem Vorjahr (18.208 Teilnehmer) überholen. Der SauberZauber feiert in diesem Jahr Jubiläum und findet zum bereits 15. Mal statt. Seit 2006 waren insgesamt...

  • 28.01.20
Vereine + Ehrenamt
Pressekonferenz des 15. Sauberzauber 2020 im KD11/13 in Altenessen. 

Von links: Janina Krüger (Geschäftsführerin der Ehrenamt Agentur Essen e.V.), Harald Dieringer (Quartiershausmeister Altenessen cse gGmbH), Dr. Joachim Reinken (stelv. Leiter Unternehmenskommunikation NOWEDA), Anja Wuschof (Leitung Straßenreinigung und Winterdienst, EBE),  Stefan Maaß (Quartiershausmeister Altenessen cse gGmbH), Oberbürgermeister Thomas Kufen, Susanne Wilde (Prokuristin und Leiterin Kommunikation der GENO bank Essen), Hendrik Rathmann (Ehrenamt Agentur Essen e.V), Markus Rüdel (Leitung Unternehmenskommunikation des Ruhrverbands), Kristina Wendland (Geschäftsführerin KD 11/13), Uwe Bonan (Geschäftsführer Ruhrbahn GmbH).

Jubiläum der stadtweiten Aufräumaktion – Aufruf zum Engagement beim 15. SauberZauber vom 7. bis 20. März 2020

Der SauberZauber feiert in diesem Jahr Jubiläum. Zum 15. Mal werden tausende Essenerinnen und Essener gemeinsam aktiv, um in ihren Stadtteilen aufzuräumen. Seit 2006 waren insgesamt 182.877 Engagierte beteiligt. Im vergangenen Jahr wurde mit über 18.000 Teilnehmenden ein neuer Rekord erreicht. Die Organisatoren ziehen ein positives Zwischenfazit und erwarten erneut hohe Anmeldezahlen. „Ich bin stolz auf jeden einzelnen Ehrenamtlichen, der in den vergangenen 14 Jahren Einsatz bewiesen und zu...

  • Essen
  • 13.01.20
Politik
Letztes Jahr schnitten und reinigten die lokalen CDU´ler mit mehreren Bürgern in zahlreichen Teams u.a. die Beete unterhalb der Bundesautobahn A44 sowie zahlreiche ungepflegte Baumbeete an der Kupferdreher- und Niederweniger Straße. Nach über `vier Stunden` Arbeit bei heißen Sommertemperaturen betrug die Ausbeute mehr als 20 vollgefüllte Müllsäcke. ...
4 Bilder

CDU greift wieder zu Besen, Harke und Gartenschere!

Jährlichen Aktion `SAUBER IST IN` in Byfang, Dilldorf & Kupferdreh Kupferdreh. Bereits seit vielen Jahren veranstaltet die CDU Kupferdreh/Byfang im Spätsommer die Bürger-Mitmach-Aktion „SAUBER IST IN - Gemeinsam machen wir `KLAR SCHIFF`!“, um in den Orts- und Stadtteilen Byfang, Dilldorf und Kupferdreh Plätze zu kehren, Müll aufzusammeln, Unrat zu entfernen oder besonders unschöne Ecken zu reinigen und auf Vordermann zu bringen. Da, wo sonst die Kehrmaschinen nicht oder nur unzureichend...

  • Essen-Ruhr
  • 03.09.19
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Ehrenamtlicher Einsatz für die Sauberkeit geehrt – Preisverleihung zum 14. SauberZauber 2019

Mit einem neuen Rekordergebnis endet der 14. SauberZauber 2019. In 484 Gruppen sammelten 18.208 Essenerinnen und Essener. So viele Engagierte wie noch nie waren aktiv, um gemeinsam in allen Stadtteilen aufzuräumen. Dieses stadtweite Engagement wird dank großzügiger Sponsoren alljährlich ausgezeichnet. Zur Preisverleihung luden die Entsorgungsbetriebe als Hauptsponsor ein. Oberbürgermeister Thomas Kufen und die Sponsoren überreichten gemeinsam Preise an die 160 geladenen Ehrenamtlichen. Der...

  • Essen-Süd
  • 09.05.19
Sport

Das Nützliche mit dem Angenehmen verbinden
Grendrunner säubern ihre Laufstrecken an der Ruhr

Als in diesem Jahr wieder zum SauberZauber aufgerufen wurde, ließen sich die Grendrunner aus Steele nicht lange bitten. Schon oft hatte sich der Lauftreff bei ihren Läufen an der Ruhr über die zunehmende Vermüllung geärgert. Da machte es schon Sinn ,das Angenehme mit dem Nützlichen zu verbinden. Darum verabredeten sie sich am Sonntag zum Plogging. Das heißt auf gut deutsch nichts anderes ,als laufend die Natur vom Müll zu befreien. Und die Aktion war ein voller Erfolg. Gleich mehrere...

  • Essen-Steele
  • 30.03.19
  •  2
  •  1
Politik
Die CDU Mitglieder hatten sich die Grünflächen links und rechts der Schloßstraße vorgenommen.

Schrott, leere Flaschen, Plastik, alte Koffer und anderer Unrat können gute Laune nicht trüben
SauberZauber: CDU Ortsverband geht unter die Müllsammler

Auch in diesem Jahr hat die CDU Bedingrade wieder an der SauberZauber-Aktion teilgenommen und den Stadtteil vom Unrat befreit. Gesammelt wurde in den beiden Waldstücken links und rechts der Schloßstraße / Ecke Stensbeckhof. Bewaffnet mit Handschuhen, Müllsammelzangen und Pico-Bello Müllsäcken holten die Sammler den Unrat aus den Wäldern. Auch wenn die Helfer überrascht darüber waren, was dort alles entsorgt wird, konnte die gute Laune nicht getrübt werden. „Es ist schon erstaunlich, was...

  • Essen-Borbeck
  • 29.03.19
Vereine + Ehrenamt
"Komme ich in die Zeitung?" - Ja, natürlich ... wer so fleißig sammelt ... :-)
5 Bilder

Die Müllsäcke wurden knapp
Blitzeblanke Frohnhausener Parks dank der CVJM-Kids

Die Mainzelmännchen hätten es nicht besser gekonnt: Schwupps, schon war der Müll weg aus den beliebten Parks in Essen-Frohnhausen. Im Rahmen der 14. "SauberZauber"-Aktion in der Stadt Essen waren auch die Kids vom CVJM-Blickwechsel e.V. mit ihren Müllzangen in Aktion. Zum Schluss gab es noch eine Stärkung vom Grill. Am vergangenen Samstag ging es dem Müll rund das Vereinsheim an der Heerenstraße an den Kragen. Wie ein Schwarm fegten die Teilnehmer des offenen Kindertreffs mit ihren...

  • Essen-West
  • 27.03.19
  •  1
  •  3
Ratgeber

SauberZauber noch bis 29. März
Rote Säcke stapeln sich

In diesen Tagen ist wieder SauberZauber angesagt. Und stolz verkünden die Organisatoren einen neuen Rekord: 17.751 Essener in 476 Gruppen machen in diesem Jahr dabei mit, ihre Nachbarschaft ein klein wenig sauberer zu machen und den Müll des Winters aus den Büschen zu ziehen. Da ist dann auch wirklich jeder Stadtteil vertreten. Mit Privatpersonen, Gruppen, Schulen und Kitas. Das gemeinsame Schaffen kann ja auch durchaus Freude bereiten. Und das Ergebnis lässt sich in roten Säcken und großen...

  • Essen-West
  • 25.03.19
Vereine + Ehrenamt
Der ganze Männertrupp samt Nachwuchs.
6 Bilder

Interkulturelle Männergruppe Essen-Altendorf
"SauberZauber"-Endspurt mit Kind und Kegel

Seit dem 16. März läuft die diesjährige "SauberZauber"-Aktion in der Stadt Essen und hat im Vergleich zum Vorjahr schon zu Beginn alle Teilnahmerekorde der vergangenen Jahre geschlagen. Mit von der Partie war auch die interkulturelle Männergruppe in Essen Altendorf, die am vergangenen Samstag mit ihrem zweiten Einsatztag in den Endspurt ging. Als die Gruppe Wind von der "SauberZauber"-Aktion bekam, zögerten die Teilnehmer nicht lange: „Die Männer hier sind alle sehr motiviert und...

  • Essen-West
  • 25.03.19
  •  1
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Erzieherin Sabrina Rindone, Integrationskraft Beate Gutbier und Erzieherin Melissa Klapija (v.l.) zusammen mit den fleißigen SauberZauberern und dem rostigen Grill. Foto: VKJ

VKJ-KiTa-Kinder aus Altenessen beim SauberZauber
Großstadtkrokodile in sauberer Mission

Zwölf Mädchen und Jungen aus dem VKJ-Familienzentrum Kinderhaus Großstadtkrokodile in Altenessen engagierten sich beim 14. SauberZauber der Stadt Essen und nahmen sich dabei den Helenenpark vor, der direkt gegenüber ihrer KiTa liegt. Kinder schauten genau nachHier war der erste Eindruck: sauber. "Wenn man so auf die Wiesen schaut, sieht alles recht müllfrei aus", so Beate Gutbier, Integrationskraft bei den Großstadtkrokodilen, die die Kinder zusammen mit den Erzieherinnen Sabrina Rindone...

  • Essen-Süd
  • 21.03.19
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Gemeinsam lässt sich eine Menge bewegen: In Borbeck waren es knapp 50 Helfer, die das Bobo-Team mobilisieren konnte. Mit dem Bollerwagen sind die Saubermänner und -frauen auch außerhalb des SauberZaubers einmal im Monat im Stadtteil unterwegs.

Schrottauto hinter Hecke
BoBo-Team mobilisiert 50 Helfer zur Teilnahme am SauberZauber

Der 14. SauberZauber, bei dem in diesem Jahr mehr als 17.700 Bürger ihre Beteiligung zugesagt hatten, nahm am 16. März seinen Auftakt. Stadt Essen, die Ehrenamt Agentur Essen und die Entsorgungsbetriebe Essen GmbH (EBE) hatten zum jährlichen Aktionstag alle, die ihre Stadt schöner haben wollen, zur Mitarbeit aufgerufen. Treffpunkt „BoBo“ Auch in der Borbecker Mitte hatten sich am Samstagmorgen rund 50 Helfer um BoBo, den Borbecker Bollerwagen, versammelt, um Holzzangen, Handschuhe und...

  • Essen-Borbeck
  • 20.03.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.