Sauerland

Beiträge zum Thema Sauerland

Politik
NRW-Ministerpräsident fordert die Bevölkerung auf, in Sachen Corona-Schutzmaßnahmen "mindestens bis nach Ostern durchzuhalten". Foto: Daniel Magalski

NRW-Ministerpräsident möchte "Fahrplan zurück in die Normalität"
Laschet: "Wir müssen jetzt noch durchhalten"

In NRW würden die zum Schutz vor dem Coronavirus getroffenen Maßnahmen wirken, das Infektionsgeschehen verlangsame sich weiter. Das sagte Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) heute in Düsseldorf. Dennoch mahnte Laschet die Bevölkerung zur Geduld: "Wir müssen mindestens bis zum Ostermontag durchhalten." 11,1 Tage dauert es in NRW zurzeit, bis sich die Infektionsraten verdoppeln. Die Quote ist leicht besser als in anderen Bundesländern. Eine Lockerung der Maßnahmen zum jetzigen Zeitpunkt sei...

  • Essen-Süd
  • 07.04.20
  • 11
Kultur
Es gibt sogar Tourismus in Herne! Welche Orte sollte man in eurer Heimatstadt mal gesehen haben?
26 Bilder

Frage der Woche: Was macht eure Stadt besonders?

Ich bin Herner. Das war zwar nicht immer so, aber seit 2011 nenne ich den Flecken Erde, an dem sich A43 und A42 kreuzen, mein Zuhause. Wie in den allermeisten Städten gibt es in Herne Sachen, die funktionieren ganz gut, andere nicht so gut. Ich bin aber ganz sicher, dass Herne besonders ist. Hernes größter Vorteil ist auch gleichzeitig ein ziemliches Problem: Man kommt schnell weg aus Herne. Ruckzuck ist man mit der U-Bahn, mit Auto oder Bahn nach Bochum, Dortmund oder Essen gefahren. Das...

  • Herne
  • 20.04.18
  • 28
  • 10
Überregionales
Die BürgerReporterin des Monats Mai: Sabine Schlücking aus Menden.
3 Bilder

BürgerReporterin des Monats Mai: Sabine Schlücking

Zu Sabine Schlücking muss eigentlich nicht mehr viel gesagt werden. Seit Anfang 2011 ist sie als BürgerReporterin unterwegs, besonders ihre Heimatstadt Menden und Umgebung ist schon lange nicht mehr vor ihrem aufmerksamen Fotografinnenauge sicher. Im Laufe der Jahre hat Sabine zahlreiche Fotostrecken und Berichte von Veranstaltungen und Reisen veröffentlicht, von denen nicht wenige weit mehr als tausend Leserinnen und Leser erreicht haben. Sabine ist unsere BürgerReporterin des Monats...

  • 01.05.16
  • 46
  • 47
Kultur

50 TEAMS BEIM 1. BEER-PONG-CUP IM SPIRIT

Das Spirit ist im Beer-Pong-Fieber. 50 Teams geehen am Freitag an den Start (20 Uhr). Im Sauerland wird das Trinkspiel schon seit Jahren gespielt. Halver gehört zur Beer-Pong-Hochburg (siehe Video). 2 Guys 10 Cups Benjamin Bierchen Bierathleten Bierdurst Dortmund BPC Arroganz oder gar nicht BPC Bazinga BPC Herne 1 Bros4Life Desperados Housewifes Die Cowboynutten Die Gymnasiataner Die Hand Gottes Die unglaublichen Alks FC Jelzin Fugenreiniger Hasselhoff & Hogan Hier könnte...

  • Dortmund-City
  • 14.04.16
Natur + Garten
Seit fast 50 Jahren schneite es in Dortmund nicht so früh im Oktober.
4 Bilder

Früher Schnee-Rekord in Dortmund

So sah es gestern im Dortmunder Süden aus, als Hobbymeterologe Burkhard Dreischer bei 4,8 Grad den frühesten Schneefall seit 1966 im Bild und in seinen Aufzeichnungen festhielt. Nur 1973 war es so kalt, wie am Mittwoch, jedoch erst am 18. Oktober und damals ohne Schnee. Der erste Schnee, rund vier Wochen früher als sonst, war sogar mehr als im Hochsauerland. So war die Wiese an der Hohensyburg komplett mit Schnee bedeckt und das bei 0 Grad. Nach diesem Schneerekord rechnet Dreischer in den...

  • Dortmund-City
  • 15.10.15
  • 1
  • 2
Überregionales
Mehr als 50 Biker waren im letzten Jahr auf der Benefiz-Tour für Bodo unterwegs.

Benefiz-Aktion: „Biken für Bodo"

Am Sonntag, 13. Juli, startet die dritte Auflage der Benefiz-Motorradtour „Biken für Bodo“. Die Idee: Begeisterte Zweiradfahrer unternehmen gemeinsam einen Nachmittag lang eine geführte Tour durchs Sauerland und sammeln so Spenden für das Odbachlosenprojekt Bodo e.V.. Vor zwei Jahren hatte Organisatorin Betty André die Idee, den Spaß am Motorradfahren mit dem guten Zweck zu verbinden, und rief „Biken für Bodo“ ins Leben. Die Resonanz war so groß, dass die Aktion mittlerweile zum...

  • Dortmund-City
  • 01.07.14
  • 1
Kultur
Klappe zu, Film ab - welchen Film mit lokalem Bezug könnt Ihr der Community empfehlen?

Frage der Woche: Welche Filme aus Eurem Revier mögt Ihr am liebsten?

Ob in Westfalen, am Niederrhein oder im Ruhrgebiet: Seit Erfindung der Kamera wurden bei uns in Nordrhein-Westfalen unzählige Filme gedreht. Welche Filme und welche Schauspieler sind Euch besonders in Erinnerung geblieben? Habt Ihr Lieblingsfilme, die in Eurem Heimatort spielten oder sogar dort gedreht wurden? Wie hieß der Film, welche Schauspieler spielten mit, wie hießen die Charaktere und was genau war die Handlung? War es ein Liebesfilm, eine Komödie oder ein Action-Movie? Wir sind sehr...

  • Essen-Süd
  • 06.06.14
  • 14
  • 5
Natur + Garten
Der erste Schneemann des Herbstes 2013 steht im Garten an der Prinz-Friedrich-Karl-Straße.

Erster Schneemann steht bereits

Nein, in Dortmund hat es noch nicht geschneit, doch Schneefan und Hobbymeterologe Burghard Dreischer hat sich Schnee vom Kahlen Asten mitgebracht, und im Garten schon einen Schneemann an der Prinz-Friedrich-Karl-Straße gebaut. In Dortmund wird das Wetter heute erst wieder milder und dann kalt.

  • Dortmund-City
  • 26.11.13
  • 1
Sport

Schneefahrt ins Sauerland

Eine betreute Schneefahrt ins Sauerland bietet am Sonntag, den 20. Januar, der Ski-Club Wellinghofen nach Winterberg an. Für Interessenten wird ein Anfängerskikurs angeboten. Abfahrt ist um 8 Uhr an der Lieberfeld-Grundschule. Die Busplatzreservierung erfolgt telefonisch am Donnerstag, 17. Januar, von 17-19 Uhr unter 02305-962849 oder online unter www.ski-club-wellinghofen.de. Die Busfahrt kostet für Mitglieder 8,- € und für Nichtmitglieder 15,- €. Kinder und Jugendliche erhalten 3,- €...

  • Dortmund-City
  • 16.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.