Sauerland

Beiträge zum Thema Sauerland

Kultur
Der heimische SPD‑Bundestagsabgeordnete Dirk Wiese wünscht sich für sein Büro in Berlin ein schönes Bild aus dem Sauerland. Symbolfoto: Elisabeth Gössing

Kreativer Fotowettbewerb: Reise nach Berlin zu gewinnen
"Urlaub in der Heimat"

Der heimische SPD‑Bundestagsabgeordnete Dirk Wiese lädt zur Teilnahme an seinem Fotowettbewerb "Urlaub in der Heimat" ein. Viele mussten dieses Jahr auf die übliche Urlaubsreise verzichten und haben stattdessen erholsame und schöne Zeit im Sauerland verbracht. Jetzt sind alle Hobby-Fotografen gefragt, mit kreativen Schnappschüssen bekannte und unbekannte Ecken des Sauerlandes zur Schau zu stellen und zu zeigen, wie ein herrlicher Urlaub in der Heimat aussieht. Bei der Umsetzung sind wie gewohnt...

  • Arnsberg
  • 22.09.20
Kultur
23 Bilder

125. Geburtstag von Heinrich Lübke
Sundern: Ausstellungseröffnung zu Ehren eines der größten Sauerländer

Eigentlich sollte die Ausstellung zu Ehren von Heinrich Lübke, der 2019 seinen 125. Geburtstag hätte feiern können, in seinem Heimatdorf Enkhausen stattfinden. Doch ein Wasserschaden machte den Umzug in die Stadtmitte von Sundern, in die Stadtgalerie, nötig. Bürgermeister Ralph Brodel war froh und stolz darauf, dass das Team um Uta Koch diesen Umzug pünktlich realisieren konnte. Er gab bei seiner Begrüßung einen Einblick in das Leben des 2. Bundespräsidenten, der in der Presse nicht immer gut...

  • Sundern (Sauerland)
  • 07.10.19
Kultur
Es gibt sogar Tourismus in Herne! Welche Orte sollte man in eurer Heimatstadt mal gesehen haben?
26 Bilder

Frage der Woche: Was macht eure Stadt besonders?

Ich bin Herner. Das war zwar nicht immer so, aber seit 2011 nenne ich den Flecken Erde, an dem sich A43 und A42 kreuzen, mein Zuhause. Wie in den allermeisten Städten gibt es in Herne Sachen, die funktionieren ganz gut, andere nicht so gut. Ich bin aber ganz sicher, dass Herne besonders ist. Hernes größter Vorteil ist auch gleichzeitig ein ziemliches Problem: Man kommt schnell weg aus Herne. Ruckzuck ist man mit der U-Bahn, mit Auto oder Bahn nach Bochum, Dortmund oder Essen gefahren. Das ist...

  • Herne
  • 20.04.18
  • 28
  • 10
Ratgeber
2 Bilder

25 Jahre Verbraucherzentrale in Arnsberg

Interview mit Marlies Albus, Beratungsstelle in Neheim Seit 25 Jahren setzt sich das Team der Verbraucherzentrale NRW in Neheim auf der Burgstraße mit Rat und Tat für die Belange der Arnsberger Verbraucher ein. Im Zuge der Jubiläumsfeier am Freitag, 1. Juli, sprach ich mit Marlies Albus, Leiterin der Beratungsstelle: Wochen-Anzeiger: 25 Jahre Verbraucherzentrale - wie viele Arnsberger haben sich seither beraten lassen? Marlies Albus: “Es sind rund 350.000 Anfragen aus dem Sauerland, die sich an...

  • Arnsberg
  • 29.06.16
Überregionales
40 Bilder

LK-Treffen in Arnsberg

Über dem Marktensemble thront das Arnsberger Wahrzeichen, der frühgotische, 44,2 m hohe Glockenturm. Ausgangspunkt einer hervorragenden Führung durch die Altstadt von Arnsberg. Ich hoffe, die Bilder zeigen das auch. Das von Hanni organisierte LK-Treffen war ein voller Erfolg und ein Grund für mich, die Stadt nochmals zu besuchen.

  • Arnsberg
  • 05.06.16
  • 11
  • 14
Überregionales

"Das schafft man nicht allein!"

Sauerlandänder Köpfe - im Interview der Hochsauerlandwelle: Marita Gerwin aus Arnsberg. Mein persönliches Fazit: "Ich habe mich „geoutet“. Es gewagt, über Themen zu sprechen, die immer noch tabuisiert werden. Es sind Situationen, die mich sehr berühren und mich an meine Grenzen heran geführt haben. Dazu gehörte das Thema „Demenz in der Familie“. Wie sind wir damit umgegangen? Welche Erfahrungen haben wir gemacht? Eins ist uns heute klar: „Das schafft man nicht allein!“ Am Sonntag, 24.April 2016...

  • Arnsberg
  • 04.05.16
  • 3
  • 6
Überregionales
Die BürgerReporterin des Monats Mai: Sabine Schlücking aus Menden.
3 Bilder

BürgerReporterin des Monats Mai: Sabine Schlücking

Zu Sabine Schlücking muss eigentlich nicht mehr viel gesagt werden. Seit Anfang 2011 ist sie als BürgerReporterin unterwegs, besonders ihre Heimatstadt Menden und Umgebung ist schon lange nicht mehr vor ihrem aufmerksamen Fotografinnenauge sicher. Im Laufe der Jahre hat Sabine zahlreiche Fotostrecken und Berichte von Veranstaltungen und Reisen veröffentlicht, von denen nicht wenige weit mehr als tausend Leserinnen und Leser erreicht haben. Sabine ist unsere BürgerReporterin des Monats Mai. Was...

  • 01.05.16
  • 46
  • 47
Sport

Die Roosters-Geburtstagsparty - Leider Absage von Jimmy Roy

Hinter den Kulissen laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. In der Geschäftsstelle am Seilersee werden die letzten Planungen vollendet, Willkommens-Briefe für die Gäste aus Übersee geschrieben, am Programmablauf gefeilt und letzte Ideen ins Bühnenprogramm eingearbeitet. „Ich muss ehrlich sagen, dass unser zehnter Geburtstag lange nicht diese Arbeit im Vorfeld bereitet hat, wie die Feier am kommenden Wochenende“, sagt Clubchef Wolfgang Brück und verbindet diese Aussage gern mit einem Lob für...

  • Iserlohn
  • 19.08.14
  • 1
Sport
72 Bilder

Roosters starten mit Penaltysieg über Wolfsburg in die Vorbereitung!

Die Iserlohn Roosters sind zurück! Am Abend bestritt das Team von Trainer Jari Pasanen das erste Testspiel der bevorstehenden Saison 2014/2015 gegen die Grizzly Adams Wolfsburg in der Eishalle Braunlage. Auf Grund der sommerlichen Witterung, und der Tatsache, dass die Eishalle von fast allen Seiten offen ist, hatten die Spieler mit sehr weichem Eis und starkem Nebel zu kämpfen. Ryan Button und Nick Petersen legten mit ihren gut herausgespielten Toren für die Roosters vor, ehe Milley und...

  • Iserlohn
  • 11.08.14
Kultur
Klappe zu, Film ab - welchen Film mit lokalem Bezug könnt Ihr der Community empfehlen?

Frage der Woche: Welche Filme aus Eurem Revier mögt Ihr am liebsten?

Ob in Westfalen, am Niederrhein oder im Ruhrgebiet: Seit Erfindung der Kamera wurden bei uns in Nordrhein-Westfalen unzählige Filme gedreht. Welche Filme und welche Schauspieler sind Euch besonders in Erinnerung geblieben? Habt Ihr Lieblingsfilme, die in Eurem Heimatort spielten oder sogar dort gedreht wurden? Wie hieß der Film, welche Schauspieler spielten mit, wie hießen die Charaktere und was genau war die Handlung? War es ein Liebesfilm, eine Komödie oder ein Action-Movie? Wir sind sehr...

  • Essen-Süd
  • 06.06.14
  • 14
  • 5
Sport
72 Bilder

Freezers eiskalt: Iserlohn Roosters verlieren Viertelfinalauftakt

Die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey Liga mussten sich am Nachmittag gegen abgeklärte Hamburg Freezers geschlagen geben. Der Hauptrundenerste legte den Grundstein dafür bereits in den ersten Spielminuten durch zwei individuelle Defensivfehler der Sauerländer. Somit gehen die Hanseaten mit 1:0 in der Serie Best of Seven in Führung. Bereits am kommenden Mittwoch steht das nächste Spiel an. Um 19:30 Uhr haben die Roosters die Chance vor eigenem Publikum die Serie auszugleichen. Die...

  • Iserlohn
  • 17.03.14
Sport
44 Bilder

Play Offs nur mit Iserlohn: Roosters erreichen Endrunde dank grandiosem Saison- Endspurt!

Womit gegen Mitte Dezember Niemand mehr gerechnet hat ist heute wahr geworden: Die Iserlohn Roosters haben die Teilnahme an den Play Offs aus eigener Kraft erreicht! Mit einem 5:0 Sieg über DEL- Neuling Schwenningen und einer gleichzeitigen Niederlage Augsburgs gegen die Eisbären Berlin (6:1) ist den Sauerländern (mindestens) Platz 10 sicher! Die Statistik: Roosters: Ersberg – Jares, Kopitz; Raymond, Brennan; Orendorz, Teubert; Gödtel – Sertich, Mulock, Wolf; Conolly, Raedeke, Macek; Foster,...

  • Iserlohn
  • 02.03.14
Sport
84 Bilder

Grandios! Roosters auf Play- Off- Kurs: 4:1 Heimsieg über Augsburg!

Die Iserlohn Roosters setzen ihren Kurs auf die Play- Offs 2013/2014 fort! Am Abend gewannen die Sauerländer mit 4:1 über die Augsburger Panther und machten somit wichtigen Boden im Rennen um einen der heißbegehrten Pre- Play- Off Plätze gut. Roosters: Ersberg – Raymond, Brennan; Orendorz, Teubert; Jares, Gödtel; – Sertich, Wolf, Mulock; Raedeke, Dupont; Chris Connolly; Foster, Giuliano, Frosch; Hommel, Danielsmeier; Panther: Ehelechner – Boyle, Forrest; Woywitka, Reiß; Brown, Seifert;...

  • Iserlohn
  • 23.02.14
Sport
62 Bilder

Roosters reiten auf Siegeswelle: Auch die Adler Mannheim müssen Federn lassen!

Die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey Liga bleiben das Team der Stunde: Auch gegen die Adler Mannheim gewann man dank einer starken, kämpferischen Mannschaftsleistung. Der wieder genesene Kapitän Michael Wolf durfte sich gleich zweimal in die Torschützenliste eintragen und war neben Erik Ersberg, der für den Olympioniken Matthias Lange zwischen den Pfosten stand, maßgeblich für den Erfolg verantwortlich. Ersberg hielt sein Team lange in der Partie und erwies sich als sicherer...

  • Iserlohn
  • 16.02.14
Sport
73 Bilder

Knapp 300 Roosters- Fans beim ersten offiziellen Mannschaftstraining

Der große Andrang wie in den letzten Jahren blieb bisher aus: Gerade einmal 300 Fans besuchten am Donnerstagnachmittag das erste öffentliche Training ihrer Roosters. Die Euphorie auf die bevorstehenden Testspiele und die Saisoneröffnung scheint bisher nur bedingt auszubrechen. Bereits im Vorfeld des Trainings attestierte Mannschaftsarzt Dr. Jochen Veit allen Roostersakteuren eine gute Fitness. "Wir sind in der medizinischen Abteilung wirklich sehr zufrieden mit den Ergebnissen. Das zeigt, dass...

  • Iserlohn
  • 16.08.12
Politik

Loveparade: Bewegende Trauerfeier - Bilder und Berichte

Mit einer bewegenden Trauerfeier haben am Samstagvormittag in Duisburg Tausende Abschied von den Opfern der Loveparade-Tragödie genommen. Vor allem die Rede der hörbar bewegten NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft rührte die Teilnehmer in der Salvatorkirche, MSV-Arena und weiteren Gotteshäusern. An einem Stern-Trauermarsch am Nachmittag nahmen rund 2500 Menschen teil. Der Marsch endete in dem Tunnel, an dem die 21 Opfer zu Tode kamen. Dort stiegen zum Schluss der Zeremonie 21 schwarze...

  • Duisburg
  • 31.07.10
Kultur

Alle Tote mit Brustverletzungen - Sauerland unter Druck - Trauerfeier Samstag

Wer ist für den Tod von 21 Menschen und über 500 Verletzte verantwortlich? Wie kamen die Menschen zu Tode? Auch drei Tage nach dem tragischen Unglück in Duisburg bleiben viele Fragen offen. Aber es gibt erste Erkenntnisse. Ministerpräsidentin Hannelore Kraft gab bekannt, dass keines der Todesopfer Sturzverletzungen erlegen ist, alle wiesen Obduktionsberichten zufolgen Brustquetschungen auf. Darüber hinaus verdichten sich die Hinweise, dass Oberbürgermeister Adolf Sauerland bereits Wochen vor...

  • Wesel
  • 28.07.10
Kultur
20 Todesopfer: Viele Fragen nach Schuld und Verantwortung

Loveparade: Jetzt 20 Todesopfer. OB Sauerland bleibt vorerst im Amt. Erste Anzeigen

Am zweiten Tag nach dem tragischen Unglück bei der Loveparade ist die Zahl der Todesopfer auf 20 gestiegen. Eine weitere schwerverletzte Person schwebt noch in Lebensgefahr. Duisburgs Oberbürgermeister Adolf Sauerland will trotz massiver Rücktrittsforderungen vorerst im Amt bleiben. Mittlerweile sind zwei Anzeigen gegen ihn gestellt worden. An der Unglücksstelle gehen die Ermittlungen und Aufräumarbeiten weiter, während viele Menschen ihre Trauer bekunden. Viele Community-Nutzer haben darüber...

  • Wesel
  • 27.07.10
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.