SC Bison Calenberg

Beiträge zum Thema SC Bison Calenberg

Sport
Silvia Romero traf nach Penalty zum zwischenzeitlichen 3:1.
4 Bilder

RESG-Damen hatten keine Probleme mit den Bisons
Souveräner Auftaktsieg

Mit einem ungefährdeten 10:2-Heimsieg sind die Damen der RESG Walsum in die neue Spielzeit gestartet. Das neue Trainergespann Markus Lusina und Thomas Thomas Drotboom waren mit den gezeigten Leistungen zufrieden. Lisa Dobbratz steuerte ganze sechs Treffer zum Heimerfolg dabei. Neuzugang und Ex-Calenberg Spielerin Charlotte van Putten nahm im Tor Platz, Lucy Freitas saß verletzungsbedingt auf der Bank. In der dritten Minute traf Dobbratz zum 1:0. Den Ausgleich drei Minuten später steckten die...

  • Duisburg
  • 05.10.19
  •  1
Sport
Lisa Dobbratz, Anna Kaub und Silvia Romero (von links) nutzen die freie Rollhockey Zeit für ein Testspiel am Samstag. Gegen Calenberg wird es für die Damen endlich ernst.
2 Bilder

Die Damen spielen gegen die Bisons aus Calenberg, die Männer gegen Darmstadt
Erster Doppelspieltag für die RESG Walsum

Nach dem erfolgreichen Auswärtssieg in Gera, dürfen die Männer nun ihr können zu Hause gegen den RSC Darmstadt unter Beweis stellen. Anstoß ist um 18 Uhr. Die Damen starten mit dem Heimspiel gegen Calenberg in die Saison, Anstoß ist um 15.30 Uhr in der Sporthalle Beckersloh. Beide Gastmannschaften haben eine weite Reise hinter sich, um ihre Spiele in Walsum zu bestreiten. Für die Damen der RESG ist es das erste Saisonspiel, Trainer Markus Lusina sieht seine Mannschaft gut vorbereitet: „Die...

  • Duisburg
  • 04.10.19
Sport
Wie im Hinspiel auch, durften Xavier Berruezo und Christopher Berg, einen Sieg bejubeln. Berg stellte mit seinen zwei Toren sicher, dass es mit dem Auswärtssieg geklappt hat.

Die Damen setzten sich überraschend durch, die Männer erfüllten ihre Pflicht
Doppelsiege für beide RESG Teams in Calenberg

Mit diesem Ergebnis haben die wenigsten Rollhockey-Fans gerechnet, Die Damen der RESG Walsum konnten sich nach Verlängerung beim Favoriten aus Calenberg durchsetzen. Bei den Männern war sicherlich vom Ergebnis her mehr drin gewesen, am Ende waren aber alle froh, die drei Punkte im Sack zu haben. Ein wahres Schützenfest lieferten wieder die RESG-Damen ab. Nach regulärer Spielzeit stand es 6:6, in der Verlängerung drehte das Team von Silvia Romero aber nochmal auf und traf in den zweimal fünf...

  • Duisburg
  • 10.02.19
  •  1
Sport
Pedro Queiros wird am Samstag in Calenberg nicht dabei sein. Er ist beruflich sehr angespannt und kann seinem Team in der Form nicht helfen.

Die Rollhockey-Teams der RESG Walsum müssen am Samstag in Niedersachsen ran
Doppeleinsatz in Calenberg

Am Samstag, 9. Februar, fahren die beiden Rollhockey-Bundesligateams der RESG Walsum ins niedersächsische Eldagsen, wo der SC Bison Calenberg auf die Duisburger Gäste wartet. Anstoß für die Damen an der Hindenburgallee ist um 15.30 Uhr, die Männer starten um 18 Uhr. Für das Team von Silvia Romero waren die letzten Wochen unglaublich erfolgreich. Mit drei Siegen in Serie wurde der vierte Platz erobert, der zur Teilnahme für die Meisterschaft ausreicht. Allerdings haben sowohl die Calenberger,...

  • Duisburg
  • 08.02.19
Sport
Nach dem überzeugenden 11:4 Heimspielsieg gegen die Bisons aus Calenberg, hatte das Team der RESG allen Grund zum jubeln.Fotos: Ralf Isselhorst
3 Bilder

Erster Sieg für die Männer, die Damen warten weiterhin auf einen Heimsieg

Den Damen ging die Puste aus, Männer siegten zweistellig gegen Calenberg RESG Walsum Damen – SC Bison Calenberg Damen (1:0) 2:3 RESG Walsum Männer – SC Bison Calenberg Männer (6:1) 11:4 Trainer Christopher Nusch konnte am Samstagabend durchatmen, sein Team hat in der Liga die ersten drei Punkte geholt. Gegen die Bisons aus Calenberg präsentierten die Roten Teufel sich souverän und ließen dem Gegner keine Chance. Die Damen-Mannschaft der RESG hatte es vor dem Anpfiff schon schwer,...

  • Duisburg
  • 28.10.18
Sport
Die RESG Walsum präsentierte sich am Sonntag das erste Mal ihren Fans, in ihren neuen Trikots.
Die U20 Nationalmannschaft konnte sich mit 10:4 durchsetzen.
3 Bilder

Germania Herringen sichert sich den Super Cup

Im Finale konnten sich die Germanen gegen Düsseldorf durchsetzen, bei den Damen gewannen die Spielerinnen aus Iserlohn Ein Rollhockey Großevent der Spitzenklasse lockte am vergangenen Wochenende zahlreiche Zuschauer in die Sporthalle Beckersloh in Walsum. Die vier besten Damen Teams (Moskitos Wuppertal, IGR Remscheid, ERG Iserlohn und SC Bison Calenberg) und die vier besten Herren Teams aus der Vorsaison (SK Germania Herringen, TuS Düsseldorf Nord, IGR Remscheid und ERG Iserlohn) spielten...

  • Duisburg
  • 09.09.18
Sport
Miquel Vila und Nuno Rilhas sorgten mit ihren Toren für den Auswärtssieg bei den Calenberger Bisons. Am kommenden Samstag starten die Playoffs mit dem Auswärtsspiel in Darmstadt.

Zum Abschluss noch ein verdienter Auswärtssieg in Calenberg

Erster Gegner in den Playoffs wird der RSC Darmstadt Überraschungen sind in der Rollhockey-Bundesliga eher selten. Am letzten Spieltag erlebten die Darmstädter eine dieser Überraschungen. Statt Platz fünf sind sie jetzt wegen der Heimniederlage gegen Recklinghausen siebter und treffen auf die RESG Walsum im Playoff-Viertelfinale. Meister Iserlohn wäre damit zunächst umgangen, stattdessen geht es am kommenden Samstag zum ersten Playoff Spiel nach Darmstadt. In Calenberg konnte die RESG den...

  • Duisburg
  • 15.04.18
  •  1
Sport
Zum Abschluss der Hinrunde möchte das Team der RESG Walsum auch in Calenberg jubeln.

Auswärts nach Calenberg

Zum Abschluss der Hinrunde muss der Rollhockey-Bundesligist RESG Walsum nach Niedersachen zu den Calenbergern Bisons reisen. Anstoß in Springe ist um 18 Uhr. Platz zwei ist den Roten Teufeln nicht mehr zu nehmen, da hat dieses Spiel nur noch einen statistischen Wert. Der Gegner im Playoff-Viertelfinale wird sehr wahrscheinlich der amtierende Meister aus Iserlohn sein. Statt wie in den Jahren zuvor spielen beide Mannschaften nicht erst im Halbfinale aufeinander, sondern müssen schon in der...

  • Duisburg
  • 13.04.18
Sport
Miquel Vila leitete den Sieg mit seinen zwei Treffern in der ersten Halbzeit ein.
3 Bilder

RESG beendet das Rollhockeyjahr 2017 auf Platz drei der Tabelle

Trotz zahlreicher Neuzugänge und Rückkehrer Milan Brandt hatten die Roten Teufel keine großen Probleme und sicherten sich den letzten Heimsieg in diesem Jahr. Nach dem 0:1 Rückstand durch Brandt, wachte der Rekordmeister auf. Felipe Sturla machte den Erfolg mit seinen drei Toren in der zweiten Halbzeit quasi im Alleingang klar. Ein Sieg zum Abschluss stimmte die Verantwortlichen der RESG und alle Fans in der Sporthalle Beckersloh zufrieden. Mit Platz drei geht in die kurze Winterpause. Am...

  • Duisburg
  • 17.12.17
Sport
Zum Abschluss soll auch gegen Calenberg nochmal vor eigenem Publikum gejubelt werden

Jahresabschluss gegen Calenberg

Zum letzten Heimspiel in diesem Jahr spielt Walsum zuhause gegen die Bisons Am Samstag, 16. Dezember, um 15.30 Uhr geht es für den Rollhockey Bundesligisten RESG Walsum zum letzten Mal in diesem Jahr auf das heimische Parkett. Nach dem Schneechaos vom vergangenen Wochenende und dem Spielausfall in Cronenberg geht es in der Halle Beckersloh um die letzten Punkte in diesem Jahr. Die Bisons aus Calenberg sind für die Roten Teufel der letzte Gegner in diesem Jahr. Ein Nachholtermin für das...

  • Duisburg
  • 14.12.17
Sport
Auch dieses Mal gab es für die Spieler der RESG reichlich Grund zum Jubeln
3 Bilder

Rote Teufel ließen Calenberg wieder keine Chance

Spielbericht Rollhockey – Bundesliga 21. Spieltag RESG Walsum – SC Bison Calenberg (11:1) 20:2 Wie beim Pokalspiel vor zwei Wochen hatten die Gäste aus Niedersachen am Beckersloh nichts zu melden. Dieses Mal stand sogar eine zwei hinter dem Ergebnis. Im Vergleich zum letzten Spiel hatten die Bisons aber mehr Spieler dabei, Luther und Johansson waren dieses Mal aber nicht dabei, sie weilten im Urlaub. Ex – Bison Milan Brandt war ebenfalls in der Halle und schaute sich die Schmach...

  • Duisburg
  • 09.04.17
Sport
Voll konzentriert wollen die Roten Teufel die nächsten Spiele angehen
3 Bilder

Letztes Hinrunden Heimspiel für die Roten Teufel

Vorbericht Rollhockey – Bundesliga 21. Spieltag Samstag, 08.04.2017 – 15:30 Uhr Sporthalle Beckersloh RESG Walsum – SC Bison Calenberg Exakt zwei Wochen ist es her, als sich beide Mannschaften im DRIV – Pokal Viertelfinale begegneten. Die RESG ließ den Gästen aus Niedersachsen dabei keine Chance und fegten sie mit 19:2 vom Parkett. Ein ähnliches Ergebnis dürften die Zuschauer in der Halle Beckersloh auch an diesem Samstag erwarten. Seit dem Weggang von Leistungsträger Milan Brandt nach...

  • Duisburg
  • 07.04.17
Sport
Hatten beim Viertelfinalsieg gegen Calenberg reichlich zu jubeln, Sebastian Haas, Xavier Berruezo und Miguel Vila
3 Bilder

Rote Teufel fegen Bisons vom Parkett

Spielbericht Rollhockey – DRIV – Pokal Viertelfinale RESG Walsum – SC Bison Calenberg (9:1) 17:2 Wie erwartet stellten die Calenberger keine allzu große Hürde dar für die RESG. Mit 9:1 ging es in die Halbzeit, auch wenn im zweiten Durchgang etwas nachgelassen wurde sahen die Zuschauer in der Halle Beckersloh noch einige sehr schön herausgespielte Tore. Leistungssträger Felipe Sturla wurde vor dem Spiel auf der Bank und auf dem Feld vermisst, er musste sich am Spieltag krankheitsbedingt...

  • Duisburg
  • 26.03.17
Sport
Volle Konzentration auf das Halbfinale, Tobias Wahlen und Christopher Nusch vor dem Spiel gegen Remscheid letzte Woche
2 Bilder

Teufel und Bisons kämpfen um den Halbfinaleinzug

Vorbericht DRIV Pokal Viertelfinale Samstag, 25.03.2017 – 15:30 Uhr Sporthalle Beckersloh RESG Walsum – SC Bison Calenberg Nach der Extraschicht und dem Sieg gegen Remscheid im Penaltyschießen hoffen die Spieler und die Fans der RESG, dass das Spiel an diesem Samstag weniger Spannung verspricht. Nach dem Achtelfinalsieg gegen Marl, warten im Viertelfinale die Gäste aus Niedersachsen auf die Roten Teufel. Für die Bisons hat der Abgang von Toptorjäger Milan Brandt einen großen...

  • Duisburg
  • 24.03.17
Sport

Titelverteidiger ist 14 Tage vor DM-Finale in Topform

(tg) In 14 Tagen steht das große DM-Finale in Düsseldorf auf dem Programm - und in diese Richtung setzten die ERGI-Mädels am Freitag mit dem klaren Sieg über Herausforderer Calenberg ein klares Zeichen. Und auch einen Tag später wirbelten die Sauerländerinnen wieder gekonnt über das Feld und siegten in Gera zweistellig. Bundesliga, 15. Spiel: ERG Iserlohn - SC Bison Calenberg 8:2 (3:1) Die Westfälinnen gaben von Beginn an Vollgas, gingen nach nicht einmal 120 Sekunden durch Laura La Rocca...

  • Iserlohn
  • 17.04.16
Sport

Titelverteidiger quält sich und Fans beim Hauptrundenfinale

1. Bundesliga, 20. Spiel: ERG Iserlohn - SC Bison Calenberg 6:2 (2:0) (tg) Auf einer Zufriedenheitsskala von 1 bis 10 hätte ERGI-Trainer Jens Behrendt seinem Team nicht einmal eine Null gegeben. „Das war gar nichts“, gab er nur knapp zu Protokoll und ärgerte sich dabei maßlos über die mangelhafte Einstellung seiner Spieler. Sicher, in der Woche zuvor hatte eine kleine Grippewelle das Team erwischt, doch das reichte nicht zur Entschuldigung. „Wir haben es heute leichtfertig vergebe, uns mit...

  • Iserlohn
  • 10.04.16
Sport

Nach Blitzstart war der Weg für ERG Iserlohn ins DM-Finale frei

DM-Play-offs, 2. Halbfinale: ERG Iserlohn - SC Bison Calenberg 6:3 (3:0) (tg) „Dass es noch einmal so spannend wurde, muss ich mir selbst ankreiden: Ich habe zu früh angefangen, durch zu wechseln“, war ERGI-Trainer Dirk Iwanowski nach dem Spiel durchaus kritisch - vornehmlich jedoch mit sich selbst. Denn seine Mannen ließen letztlich zu keinem Zweifel daran aufkommen, auf direktem Weg ins DM-Finale gegen den Titelverteidiger aus Herringen (gewann gegen Düsseldorf mit 6:4) einzuziehen, auch...

  • Iserlohn
  • 10.05.15
Sport

Sebastian Glowka sichert ERGI den Matchball im Halbfinale

DM-Play-offs, 1. Halbfinale: SC Bison Calenberg - ERG Iserlohn 3:5 (1:1) (tg) ERGI-Trainer Dirk Iwanowski brachte es auf den Punkt: „Wir haben den gewünschten Sieg und es damit nun in der Hand, schon im zweiten Match alles klar zu machen.“ So nüchtern das Fazit des Trainers nach dem Sieg im ersten Halbfinalspiel, so souverän traten seine Spieler in Niedersachsen auf. Zu keinem Zeitpunkt stand der Erfolg in Calenberg infrage, zu clever und routiniert traten die Iserlohner dort auf. Anfangs...

  • Iserlohn
  • 03.05.15
Sport
4 Bilder

Finale daheim bringt Meistertitel Nr. 4 ein

DM-Final-Four, Endspiel: RSC Cronenberg - ERG Iserlohn 2:10 (0:4) (tg) 250 Zuschauer sorgten für prächtige Stimmung beim 1. Final-Four in der Geschichte der Roll-hockey-Damen. Und die erreichte schließlich ihren Höhepunkt, als die Gastgeberinnen um 16.10 Uhr unter Goldglitter-Fontäne den Meisterpott in die Höhe stemmten. Zum vierten Mal in Folge, wohlgemerkt. Und erneut mit einer Dominanz, die alle beeindruckt. Vor allem Trainer Quim Puigvert, der jedoch ausdrücklich betonte: „Das ist eine...

  • Iserlohn
  • 01.05.15
Sport

Nach 0:1 folgte ein ERGI-Feuerwerk

1. Bundesliga, 14. Spiel: ERG Iserlohn - SC Bison Calenberg 8:1 (5:1) (tg) „Wir haben im Moment einen phänomenalen Lauf, auch weil wir körperlich alle absolut fit sind und die Erfolge unbedingt wollen. Das hat heut den Unterschied ausgemacht, denn wir wollten von der ersten Minute an den Sieg. Die gezeigte Leistung war wieder einmal absolut top!“, womit ERGI-Trainer Dirk Iwanowski sicher nicht nur das aktuelle Spiel, sondern den derzeitigen Run seiner Schützlinge meinte. Die Bisons aus...

  • Iserlohn
  • 15.02.15
Sport

Sechs Punkte - aber der Start war holprig

Bundesliga 1. Spieltag - in Cronenberg (tg) Nach Punkten war es ein Auftakt nach Maß, doch Spielertrainerin Maren Wichardt war schon bewusst, dass es unter dem Strich etwas holprig war. „Unsere WM-Teilnehmer waren noch nicht wieder ganz auf Bundesliga-Modus eingestellt“, fand sie auch die Ursache. Letztlich war es egal, denn auch für Arbeitssiege gibt es die volle Punktzahl, die gleich wieder Platz 1 bescherte. 1. Spiel: RSC Cronenberg - ERG Iserlohn 0:2 (0:0) Mit dem Heimpublikum im Rücken...

  • Iserlohn
  • 09.11.14
Sport

Milan Brandt war nicht an die Kette zu legen

1. Bundesliga, 4. Spiel: SC Bison Calenberg - ERG Iserlohn 6:3 (1:1) (tg) Die Frage nach dem „Warum?“ hatte ERGI-Trainer Dirk Iwanowski schnell an zwei Faktoren festgemacht. 1) „Die Bahn war spiegelglatt, fast wie eine Eisfläche. Aber das darf keine Ausrede sein, die Calenberger mussten ja auch darauf laufen!“ 2) „Wir haben einfach schlecht gespielt, das war ein deutlicher Rückschritt.“ Denn unter dem Strich hatten die Iserlohner eigentlich genügend Chancen, um bei den Bisons zu bestehen....

  • Iserlohn
  • 09.11.14
Sport

Drei Siege zum Bundesliga-Kehraus - In Play-off-Halbfinale nun gegen Moskitos

(tg) Souverän meisterten die Spielerinnen der ERG Iserlohn auch ihre letzten Aufgaben in der Bundesliga-Hauptrunde und belohnten die Strapazen des langen Wochenendes mit zwei Siegen in Gera. Im Play-off-Halbfinale, dass am 10. Mai beginnt, ist nun der SC Moskitos Wuppertal der Gegner, da die Dörper Cats überraschend mit 1:3 gegen den RSC Darmstadt verloren. Das erste Spiel findet am 10. Mai in Wuppertal statt, das Rückspiel startet am 17. Mai am Iserlohner Hemberg. Dort würde auch ein...

  • Iserlohn
  • 27.04.14
Sport

Der Titelverteidiger zieht souverän ins Viertelfinale ein

DRIV-Pokal Herren, Achtelfinale: SC Bison Calenberg - ERG Iserlohn 2:6 (2:1) (tg) „Wir hatten bestimmt 20 erstklassige Chancen“, hatte ERGI-Trainer Quim Puigvert ver-sucht mitzuzählen, es im Eifer des Gefechts (und im Ärger über das Auslassen eben dieser) letztlich aber sein lassen. Am Ende war es ihm aber egal, denn sechs Schüsse gingen dann doch rein. Dabei war erneut Timon Henke der Mann des Tages. Dieses Mal aber nicht als Torhüter, sondern auf der Gegenseite: Als zweifacher Vollstrecker....

  • Iserlohn
  • 16.02.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.