SC Verl

Beiträge zum Thema SC Verl

Sport
RWE-Linksverteidiger Kevin Grund (r.) könnte am Sonntag in Bonn in die Startelf zurückkehren.

Regionalliga-Heimspiel des SC Verl gegen Fortuna Köln fällt aus
RWE kann mit Sieg in Bonn den Rückstand verringern

Der Rückstand des Tabellendritten Rot-Weiss Essen auf den Zweitplatzierten SC Verl wird an diesem Regionalliga-Wochenende definitiv nicht weiter anwachsen. Nach tagelangen Regenfällen hat die Stadt Verl am Vormittag den Rasen in der Arena an der Poststraße gesperrt. Das für den heutigen Freitag angesetzte Heimspiel des Aufstiegskandidaten gegen Fortuna Fortuna Köln fällt somit aus. Trotz des enttäuschenden 1:1 im Nachholspiel am Mittwochabend beim TuS Haltern haben die Rot-Weissen am Sonntag...

  • Essen-Borbeck
  • 06.03.20
Sport
Großer Jubel bei den Fußball-Fans in Oberhausen. Der Regionalligist reichte erwartungsgemäß die Drittliga-Lizenz beim DFB ein.

Kleeblätter schielen Richtung Aufstieg
RWO beantragt Drittliga-Lizenz

Fußball-Regionalligist Rot-Weiß Oberhausen will aufsteigen und hat am heutigen Montag, 2. März, um 11:36 Uhr, fristgerecht die Lizenzierungsunterlagen für die 3. Liga für die Saison 2020/21 eingereicht.  Bis Mitte April werden die eingegangenen Unterlagen aller Bewerber nun beim Deutschen Fußballbund (DFB) ausgewertet. Dann folgt das vorläufige Ergebnis. Oberhausen erlitt Rückschläge Zuletzt erlitt RWO im Aufstiegsrennen allerdings zwei herbe Dämpfer. Erst unterlagen die Oberhausener im...

  • Oberhausen
  • 02.03.20
Sport
  2 Bilder

Lüner SV verliert Torjäger Johannes Zottl an Lippstadt

Von Bernd Janning Lünen. Die Fußballer des Lüner SV verlieren ihren besten Knipser. Johannes Zottl meldete sich mit Ende der winterlichen Wechselperiode beim Westfalenligisten ab und wird schon heute (30. 1.) beim Regionalligisten SV Lippstadt am Abschlusstraining teilnehmen. Er dürfte auch am Freitag im Kader stehen, wenn Lippstadt zum Punktspiel beim SC Verl antritt „Ich will mir meinen Wunsch erfüllen, mich im höheren professionellen Fußball-Bereich bewähren,“ erklärte der beidfüßig...

  • Lünen
  • 31.01.20
Sport
RWO will im Derby bei Rot-Weiss Essen unbedingt Revanche für die 0:3-Pleite im Hinspiel nehmen.

Derby terminiert - Samstag letzter Test
RWO sonntags zu Gast bei RWE

Die Regionalliga-Spieltage 25 bis 32 sowie die Nachholspiele sind vom West Deutschen Fußball Verband (WDVF) jetzt terminiert worden. RWO spielt zwei Mal unter der Woche. Das Derby bei Rot-Weiss Essen steigt am Sonntag, 16. Februar, 14 Uhr, im Stadion Essen. Im Hinspiel setzte es für die von Mike Terranova trainierten Kleeblätter eine bittere 0:3-Klatsche gegen den ungeliebten Nachbarn von der Essener Hafenstraße. Das soll sich aus RWO-Sicht auf keinen Fall wiederholen. Bei einem Sieg würden...

  • Oberhausen
  • 15.01.20
  •  1
Sport

Backszat verliert Platz eins

Lünen. (Jan-) Wachablösung in der Fußball-Regionalliga West. Der SC Verl ist nach dem 2:0 über Borussia Dortmund U23 vor 1574 Fans wieder Spitzenreiter. Abgelöst wurde an diesem Spieltag mit Miniprogramm der bisherige Tabellenführer SV Rödinghausen. Das Team um den Lüner Felix Backszat hatte spielfrei und liegt mit 37 Punkten zwei hinter Verl. Die Rekordkulisse von 3300 Fans sah das Derby zwischen FC Schalke U23 (Platz 9) und RW Essen, Dritter mit 35 Punkten. Bei Schalke spielte der Lüner...

  • Lünen
  • 25.11.19
Sport

Verl löst Rödinghausen ab

Lünen. (Jan-) Wachablösung in der Fußball-Regionalliga West. Mit dem 0:0 gegen Alemannia Aachen übernahm der SC Verl mit 30 Punkten die Tabellenführung. Mit der 0:1-Niederlage vor 2581 Fans bei Rot-Weiß Oberhausen rutschte der bisherige Spitzenreiter SV Rödinghausen auf den zweiten Platz. Oberhausen ist mit 24 Punkten Vierter. Beim Sieger fehlten die beiden Lüner, Louis Vincent Stenzel und der langzeitverletzte Tim Hermes. Beim Verlierer wurde der Lüner Felix Backszat in der 46. Minute...

  • Lünen
  • 20.10.19
Sport
Um jeden Meter wurde im Spitzenspiel gekämpft.
  2 Bilder

1:4 im Regionalliga-Spitzenspiel gegen Verl
Erste Saisonniederlage für RWE

Im neunten Spiel hat es die Rot-Weissen erwischt. Im Duell der beiden punktgleichen Verfolger von Regionalliga-Spitzenreiter SV Rödinghausen, der tags zuvor mit 0:1 in Köln verloren hatte, zogen die Essener gegen den SC Verl deutlich mit 1:4 den Kürzeren. Tabellendritter gegen Tabellenzweiter, RWE noch ungeschlagen, Verl mit sieben Siegen in Folge - die Voraussetzungen für ein Spitzenspiel hätten besser kaum sein können. Und trotz des Regenwetters stärkten wieder mehr als 10.000 RWE-Fans...

  • Essen-Borbeck
  • 29.09.19
Sport
Das schwierige Geläuf machte einen richtigen Spielfluss nahezu unmöglich.

Regionalliga-Auftakt
RWO kann Wasserschlacht gegen Verl nicht gewinnen

An Fußballspielen war am Freitagabend im Stadion Niederrhein kaum zu denken. Am Ende trennten sich Rot-Weiß Oberhausen und der SC Verl in einer Wasserschlacht vor 2.530 Zuschauern mit 1:1. Die Führung des Ur-Oberhauseners Raphael Steinmetz konnten die Gäste aus Ostwestfalen in der 75. Minute durch Jan Schöppner egalisieren. Mit dem SC Verl hatten die Kleeblätter noch eine Rechnung offen. Schließlich waren die Ostwestfalen es, die mit dem 3:3 am letzten Spieltag der abgelaufenen Saison,...

  • Oberhausen
  • 02.08.19
Sport
Unbeschreiblicher Jubel nach dem Abpfiff an der Verler Poststraße. Foto: Peter Mohr

Wattenscheid 09 siegt zum Saisonauftakt 2:0 in Verl
Toller Start für Toku-Elf

Wer hätte das gedacht? Allen Turbulenzen in der letzten Woche zum Trotz siegte die SG Wattenscheid 09 zum Saisonauftakt mit 2:0 (0:0) an der Verler Poststraße. Es war Balsam auf den Seelen von Trainer, Mannschaft, Betreuerteam und Fans. Alle 09er lagen sich nach strapaziösen 95 Minuten bei schwüler Hitze nach dem Abpfiff jubelnd in den Armen. Erlösung und Trotzreaktion gleichermaßen. Trainer Farat Toku wurde nach Spielschluss von den zahlreichen Wattenscheider Fans mit Sprechchören...

  • Wattenscheid
  • 27.07.19
  •  2
Sport
Die Fans müssen sich noch eine Woche länger gedulden, bis die Saison wieder los geht.

Regionalliga bis zum elften Spieltag terminiert
RWO gegen Schalkes U23 erst im Oktober

Der Westdeutsche Fußballverband (WDFV) hat die ersten elf Spieltage der neuen Regionalliga-Saison terminiert. Demnach wurde das Auswärtsspiel von Rot-Weiß Oberhausen bei der U23 des FC Schalke 04 überraschend auf Ende Oktober verschoben. Eigentlich wäre das das Auftaktspiel der Kleeblätter in die neue Spielzeit gewesen. Das Team von Trainer Mike Terranova hat also eine Woche länger Zeit, sich auf die Saison vorzubereiten und startet erst mit dem Heimspiel am zweiten Spieltag gegen den SC Verl...

  • Oberhausen
  • 15.07.19
Sport
Mael Corboz (links) traf einmal vom "Punkt" und schoss einmal an den Pfosten. Foto: Peter Mohr

Regionalliga: Abstiegs“finale“ am nächsten Samstag gegen Straelen
SGW muss weiter zittern

Es ist eine Woche der Fußballüberraschungen. Auch in der Regionalliga setzten sich die „Sensationen“ fort. Leidtragender ist die SG Wattenscheid 09, die nach der 1:2-Niederlage am Samstag in Verl noch um den Klassenerhalt zittern muss und am nächsten Samstag gegen den SV Straelen mindestens ein Remis braucht. Nach zuletzt fünf erfolgreichen Partien (vier Siege, ein Remis) ist der Erfolgsfaden bei den Lohrheidekickern gerissen. Da zeitgleich der SV Straelen gegen Tabellenführer Viktoria Köln...

  • Wattenscheid
  • 11.05.19
Sport
Nico Buckmaier (links) fehlt wegen seiner fünften gelben Karte in Verl. Bildet er auch noch nach der Sommerpause mit Trainer Farat Toku ein „Tandem“? 
Foto: Peter Mohr

Regionalliga: vor Auswärtsspiel in Verl jede Menge Fragezeichen bei der SGW
Klassenerhalt - und dann?

Der Klassenerhalt ist für die SG Wattenscheid 09 so gut wie sicher. Wie es dann weitergeht, steht aber noch in den Sternen. Rechnerisch ist der Verbleib in der Regionalliga zwar noch nicht in "trockenen Tüchern", doch der fehlende Punkt sollte in den letzten beiden Partien kein allzu großes Hindernis sein. Wenngleich nach den Champions-League-Partien in dieser Woche bei Prognosen größte Vorsicht geboten ist. Über etwaige Fußballwunder will Trainer Farat Toku allerdings nicht spekulieren....

  • Wattenscheid
  • 10.05.19
Sport
Die Qualität im letzten Drittel hat gefehlt: RWE-Chefcoach Karsten Neitzel ist mit der Leistung seiner Elf nicht zufrieden. Archivfoto: Gohl

Keine Wiedergutmachung
Rot-Weiss Essen unterliegt SC Verl mit 0:2

Die Rot-Weissen unter den 5.627 Zuschauer hielt es an diesem nasskalten Freitagabend im Stadion Essen nach Schlusspfiff nicht lange auf den Sitzen: Mit 0:2 hatte RWE die Regionalliga-Partie gegen den SC Verl verloren. Die Mission, ein positives Signal zu setzen, ist kräftig in die Hose gegangen. Trainer Karsten Neitzel kritisiert besonders die Offensivleistung. Mit dem starken 3:0-Sieg gegen den SV Lippstadt hatten die Rot-Weissen am letzten Wochenende wenigstens auswärts für etwas bessere...

  • Essen-Borbeck
  • 15.03.19
Sport

Rödinghausen jagt Viktoria Köln

Lünen. In den drei Freitagsspielen der Fußball-Regionalliga West blieben die Überraschungen aus. Spitzenreiter Viktoria Köln mit den beiden Lünern, Markus Brzenska als Co-Trainer und Felix Backszat in der Offensive, bezwang den Vierzehnten Bonner SC mit 2:0. Köln hat jetzt 45 Punkte. Immer näher rückt der SV Rödinghausen, der den Lüner SV im Viertelfinale des Westfalen-Pokals mit 4:0 bezwang. Mit dem 4:0 beim SC Verl (11.) rückte er mit 36 Punkten auf Rang zwei vor. Sein zehntes Tor erzielte...

  • Lünen
  • 10.12.18
Sport
Julian Popovic stand im Mittelpunkt. Erst Torschütze, dann einen Strafstoß verursacht. Foto: Peter Mohr

SGW: Teilerfolg in den Chaostagen

In den wenig erfreulichen Chaostagen an der Lohrheide hat die Mannschaft am Samstag eine gute Reaktion gezeigt und fuhr beim 2:2 gegen den SC Verl den fünften Heimzähler dieser Saison ein. Die Toku-Truppe rangiert damit zwei Punkte über dem „Strich“. Trainer Farat Toku hatte nach dem Nachholspiel gegen den BVB-Nachwuchs kräftig rotiert. Berkant Canbulut gehörte gar nicht zum Kader, Adi Schneider, Jeffrey Obst, Matthias Tietz und Herve Unzola saßen nur auf der Bank. Den Platz zwischen den...

  • Wattenscheid
  • 03.11.18
Sport
Spät eingewechselt, aber Torschütze: Jonas Erwig-Drüppel (links) und Kapitän Nico Buckmaier. Foto: Peter Mohr

SGW: „Jonny“ sichert Remis

Die SG Wattenscheid 09 holte am Samstag an der Verler Poststraße ein 1:1 (0:0) und bleibt damit vor dem Nachholspiel am Mittwoch beim Wuppertaler SV Tabellenzehnter. Trainer Farat Toku hatte die am letzten Samstag gegen Mönchengladbach siegreiche Elf nur auf einer Position geändert. Manuel Glowacz kehrte wieder in die Anfangself zurück. Dafür saß (etwas überraschend) Jonas Erwig-Drüppel an seiner alten Wirkungsstätte nur auf der Reservebank. Beiden Mannschaften merkte man an, dass sie...

  • Wattenscheid
  • 14.04.18
Sport
Trainer Farat Toku kann nicht seine Bestbesetzung aufbieten. Foto: Peter Mohr

SGW: Harte Nuss zu knacken

Zum Auftakt der anstehenden "englischen Woche" muss Regionalligist Wattenscheid 09 am Samstag um 14 Uhr beim SC Verl antreten. SGW-Trainer Farat Toku erwartet an der Verler Poststraße eine ganz "harte Nuss" in Form einer sehr eingespielten und vor allem überaus erfahrenen Mannschaft. Es werde darauf ankommen, im Mittelfeld die Zweikämpfe anzunehmen und das eigene Spiel durchzudrücken. Ob dies gelingt, hängt fraglos davon ab, welches Gesicht die Lohrheide-Kicker heute in Ostwestfalen...

  • Wattenscheid
  • 13.04.18
Sport
Kapitän Nico Buckmaier, der früh verletzt ausschied, im Zwiegespräch mit Schiedsrichter Lukas Sauer. FOTO: Peter Mohr

SGW unterliegt in Unterzahl

Eine Woche nach der Glanzvorstellung in Mönchengladbach unterlag die SG Wattenscheid 09 am Samstag im Lohrheidestadion dem SC Verl mit 0:3 (0:1) und verlor zudem Mittelfeldspieler Demir Tumbul früh durch eine Ampelkarte. Es war wohl die spielentscheidende Phase der Partie zwischen der 24. und der 31. Minute. Kapitän Nico Buckmaier musste nach einem ungeahndeten Foul verletzt vom Platz. Wenig später schickte der hoffnungslos überforderte Schiedsrichter Sauer aus Kamen Demir Tumbul vom Feld,...

  • Wattenscheid
  • 14.10.17
  •  1
  •  1
Sport
Joseph Boyamba trumpft immer stärker auf. Beim Sieg in Gladbach erzielte er bereits sein fünftes Saisontor.
	Foto: Peter Mohr

SGW: „Unser Spiel durchziehen“

Am Samstag um 14 Uhr trifft die SG Wattenscheid 09 im Lohrheidestadion auf den mäßig in die Saison gestarteten Regionalliga-Dauerbrenner SC Verl. „Wir wollen unser Spiel durchziehen, wollen viel Ballbesitz haben und uns Chancen heraus spielen“, so 09-Trainer Farat Toku vor der Partie gegen die Ostwestfalen. Dass sich seine Elf in den letzten Wochen kontinuierlich gesteigert hat, war vor Wochenfrist beim grandiosen 4:0-Erfolg in Mönchengladbach zu sehen. Da griff ein Rädchen ins andere, da...

  • Wattenscheid
  • 13.10.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.