schätzen

Beiträge zum Thema schätzen

LK-GemeinschaftAnzeige
Dehner-Marktleiter Christian Denz (re.) und sein Team fragen: Wie viel Liter Füllung passen ins Hochbeet? Foto: Anja Jungvogel

7 x 75 Euro-Gutscheine vom Gartencenter Dehner zu gewinnen
Schätzfrage: Wie viel Erde passt ins Hochbeet?

Lust auf eine kniffelige Schätzfrage? Im Rahmen einer Gewinn-Aktion mit dem Kamener Gartencenter Dehner möchten wir von unseren Lesern wissen, wie viel Liter Erde ins Hochbeet passen (siehe Foto). Als Preise winken sieben 75-Euro-Gutscheine. Wer richtig tippt oder am nächsten dran ist, sahnt im Gartencenter Dehner ab! Wer gewinnen möchte, sollte folgende Schätzfrage möglichst genau beantworten: Wie viel Liter Füllung bzw. Pflanzerde passen in das Hochbeet, das auf dem Foto oben im Artikel...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 08.03.19
  • 89
  • 8
Ratgeber
Olesja Denzel begutachtet das alte Bild, das Ursula und Horst Maas mitgebracht haben.
2 Bilder

Kostenlose Expertise für Kunst und Schmuck
Auf der Suche nach alten Schätzen

Entspannt sitzt das Speldorfer Ehepaar in dem Konferenzraum des fünften Stockes im Best Western Hotel im Mülheimer Forum. Neben ihnen steht an den Stuhl gelehnt ein altes Bild. Von hinten sieht man nur einen einfachen Holzrahmen, in den die Leinwand geklemmt ist. Vorne zeigt sich ein kleinstädtisches Idyll. Ob dieses Familienerbstück wohl etwas wert ist? Das wollen Horst und Ursula Maas gerne wissen. Deshalb haben sie nicht lange gezögert, einfach vorbeizukommen, als sie in der Mülheimer Woche...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 31.01.19
WirtschaftAnzeige
Marktleiter Christian Denz und sein Team wollen es genau wissen: Wie viel Liter Füllung passen ins Hochbeet? Foto: Eberhard Kamm

Schätzfrage: Wie viel Füllung passt ins Hochbeet?

Ob auf dem Balkon, im Hinterhof oder im Garten – Hochbeete liegen derzeit im Trend. Daher will der Stadtspiegel, in einer Gemeinschaftsaktion mit dem Gartencenter Dehner, von seinen Lesern wissen, wie viel Füllung in ein Hochbeet passt. Zu gewinnen gibt es zehn Gutscheine je 50 Euro. Immer mehr Menschen in der Stadt haben Spaß daran, ihr eigenes Gemüse anzubauen und wollen auch ihren Kindern zeigen, wie Kohlrabi, Wirsing und Co. gedeihen. Hochbeete bieten sich hierfür besonders an, denn sie...

  • Kamen
  • 18.04.18
  • 9
  • 1
Sport
Martin Mohr gewinnt den Beverseepokal des TLV Rünthe

Martin Mohr gewinnt den Beverseepokal des TLV Rünthe

Viel Zeitgefühl bewiesen zwölf Walker des TLV Rünthe bei der 12. Auflage des Wettkampfs um den Beverseepokal. Bei dem beliebten Wettbewerb gewinnt nicht der Schnellste, sondern der Walker, der seine benötigte Zeit für eine kleine oder große Runde um den Beversee vor dem Start am besten schätzt. Uhren sind natürlich verboten. Das beste Zeitgefühl bewies in diesem Jahr Martin Mohr. Er walkte präzise wie ein Uhrwerk und überschritt seine geschätzte Zeit nur um sieben Sekunden. Renate Luig gab mit...

  • Unna
  • 24.08.17
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Briefmarkentausch im Steinhof am 7.11.2013

Am Donnerstag wird wieder im Steinhof getauscht nicht nur Briefmarken sondern auch Ansichtskarten Belege usw. Sie können auch gerne vorbei kommen wenn Sie sich für Briefmarken und CO begeistern. Klaus Kühn, Auktionator und Briefmarkenhändler wird Sie auch gerne beraten rund um Ihre Sammlung. Es werden auch von ihm kostenlos Schätzungen von Sammlungen, egal wie umfangreich, durchgeführt. Wenn Sie also Briefmarken auf dem Speicher gefunden haben oder geerbt haben, kommen Sie vorbei und lassen Sie...

  • Duisburg
  • 04.11.13
  • 2
  • 3
Ratgeber

Was ist das Bild wert?

Wer mehr über seine privaten Kunstgegenstände erfahren möchte, kann sie am Freitag, 2. August, im Museum für Kunst und Kulturgeschichte, Hansastraße 3, fachmännisch begutachten lassen. Von 10 bis 12 Uhr informieren und beraten Expertinnen und Experten des Museums und von proKultur über den Zustand und Umgang mit Objekten, die die Besucher mitgebracht haben. Soweit es möglich ist, werden auch Informationen über den Schöpfer des privaten Schätzchens und dessen Zeit gegeben. Auch Porzellan und...

  • Dortmund-City
  • 30.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.