Alles zum Thema Schönheiten am Wegesrand

Beiträge zum Thema Schönheiten am Wegesrand

Reisen + Entdecken
Schön das sie  meine Beitrag angeklickt haben.
15 Bilder

Lerne viel zu sehen, ohne viel zu reisen.
Ich kann es bestätigen.

Es waren kaum 10 Kilometer, die ich mit meinem Cabrio unterwegs war! Da entdeckte ich an einem Feldrain diesen Blütenzauber. Wann hatte ich zuletzt Kornblumen in dieser Fülle entdeckt, ich kann es wirklich nicht sagen? Ich kann es wirklich nicht sagen und dazu noch in Kombination mit Mohn. Ich wünsche eine erlebnisreiche Woche.

  • Unna
  • 11.06.19
  •  12
  •  4
Natur + Garten
11 Bilder

Schönheiten am Wegesrand 3
Ich sehe Rot …..

Mit dieser Serie möchte ich auf die Blütenpracht am Wegesrand aufmerksam machen. Ist es nicht schlimm wenn die Vorgärten in unserem Umfeld zu Steinwüsten verwandelt werden? Ich hoffe, auch sie werden an meiner neuen Serie Freude haben.

  • Unna
  • 03.06.19
  •  11
  •  3
Natur + Garten
24 Bilder

Ein schöner Herbstspaziergang: Kleves Kastanienmeile und eine riesige Steinmännchenkolonie

Fast schon Tradition - ein Herbstspaziergang am Wochenende durch die Kastanienallee am Waldrand in der Nähe vom Hirschpfuhl. Neben mir sind einige Leute unterwegs, um Kastanien zu sammeln. Doch dieses Jahr ist ein üppiges Kastanienjahr und so findet man trotzdem noch viele der kleinen glänzenden Früchte.  Danach muss es natürlich noch ein Abstecher zu den Steinmännchen sein. Und ich stelle fest, dass sie sich seit dem Frühjahr unglaublich vermehrt haben :-) Hohe Türme, kleine Ableger in den...

  • Kleve
  • 01.10.18
  •  12
  •  16
Natur + Garten
Danke für Ihr Interesse ....
24 Bilder

Der Weg ist das Ziel …!

Einladung zu den Sonntagscafès an der evangelischen Kirche in Lünern. Teil: 2 Erleben Sie mit mir ein kleines Naturparadies: Uelzener Heide/Mühlhauser Mark. Der Tag strahlt in den schönsten Farben, es duftet nach leben und die Luft schmeckt nach Glück. Ich liebe diesen Landstrich, jedes Jahr zieht es mich aufs Neue in diese Naturidylle. Erleben auch Sie dieses kleine Paradies .... Schön wenn Sie mir folgen!

  • Unna
  • 17.07.18
  •  11
Natur + Garten
6 Bilder

Die Augenblicke in denen wir innehalten, sind kostbar.

Ja so sehe ich es, wenn meine Enkelin und ich auf dem Schulweg die Schönheiten am Wegesrand beobachten. Nun Oma ist dann schon oft unruhig, wenn wir nicht pünktlich zum Mittagessen erscheinen. Nun wir können aber immer viel von unseren Beobachtungen erzählen. Die Natur hat vieles zu bieten!

  • Unna
  • 04.07.18
  •  5
  •  14
Natur + Garten
9 Bilder

Schönheit ist überall.

Nicht sie fehlt unseren Augen, sondern unsere Augen sehen oft daran vorbei. Ich freue in jedem Jahr, wenn ich diesen Blütenzauber entdecke.

  • Unna
  • 25.04.18
  •  7
  •  6
Natur + Garten
6 Bilder

Die Schönheit der Welt ist für den ruhigen Genuss geschaffen,

Als ich bei einem meiner Spaziergänge diese Früchte in einer Hecke entdeckte, war ich wissbegierig was es für Schönheiten sind. Im Internet wurde ich fündig: es handelt sich um wilde Quitten. Quittengelee einfach selber machen las ich dort? Das Gelee ist schnell gemacht, und eignet sich nicht nur als Geschenk – es schmeckt auch gut. Wer hat Erfahrung und hat diese Schönheiten schon einmal genossen?

  • Unna
  • 29.03.18
  •  4
  •  11
Vereine + Ehrenamt
Danke das sie mich begleiten ...
41 Bilder

Sei niemals hastig, tu alles beschaulich und mit gelassenem Sinn. Winterimpressionen: Februar 2018 Teil: 2

Das das Motto für den geplanten historischen Wanderweg in Massen kennen sie schon. Den Beitrag Teil 1, finden sie hier .... Nun Projekte dieser Art, benötigt schon eine gewisse Recherche, vor alle m Zeit, Planung und ein offenes Ohr mit den Beteiligten in der Verwaltung. Sinn und Zweck des geplanten Wanderweges ist es, die Schönheiten der Natur zu entdecken, und die Heimatgeschichte aufzufrischen. Vom historischen Arbeitskreis Massen, sind weitere geführte Wanderungen geplant. Die...

  • Unna
  • 28.02.18
  •  7
  •  11
Natur + Garten
Schön das sie mich begleiten ....
15 Bilder

Die meisten Menschen wissen gar nicht, wie schön die Welt ist und wie viel Pracht in den kleinsten Dingen – in irgendeiner Blume, einem Stein, einer Baumrinde oder Blatt – sich offenbart.

Machen sie sich auf den Weg, diese kleinen Dinge aufmerksam zu betrachten. Ich bin immer wieder überrascht, die Vielfalt der Natur auf neu zu entdecken. Bei diesem Gang durch die Natur wurden Kindheitserinnerungen geweckt, ich entdeckte die weißen Blüten die sich nach der Blütezeit sich zu Knallerbsen entwickeln. Diese Erinnerung habe ich bereits an meine Enkelinnen weiter vererbt, die auch mit großer Freude diesen Effekt lieben. Dann die Brombeerhecke, die im Moment von einem weißen...

  • Unna
  • 31.05.17
  •  11
  •  19
Natur + Garten
20 Bilder

Das Schöne am Frühling ist, dass er immer dann kommt, wenn man ihn am dringendsten braucht.

Der Frühling ist für mich die erlebnisreichste Zeit, nach den langen grauen Wintertagen bringt er Farbe ins Leben. Mit diesen Bildmotiven möchte ich auf einige Schönheiten am Wegesrand aufmerksam machen. Diese Vielfalt an der Blüten – Farben – und Arten ist schön etwas Besonderes was uns die Natur schenkt. Viel Freude beim Betrachten meiner kleinen Auswahl.

  • Unna
  • 24.05.17
  •  6
  •  8
Natur + Garten
Schön das Sie Interesse an meinem Beitrag zeigen ...
6 Bilder

Die Welt ist voll alltäglicher Wunder.

Als ich mit meiner Enkelin am Feldrain diese wunderschönen Pusteblumen entdeckte, wurden in mir Kindheitserinnerungen geweckt. Gemeinsam wurden die Samenstände kräftig pustend verteilt. Stadtkinder würden uns sicher beneiden, wenn sie unser Treiben erlebt hätten. Es ist doch schön auf dem Lande zu leben.

  • Unna
  • 08.05.17
  •  7
  •  10
Natur + Garten
4 Bilder

Begeistern …...

Viele handeln so, als wären Komfort und Luxus das Wichtigste im Leben. Doch zum wahren Glück brauchen wir nichts weiter als etwas, wofür wir uns begeistern können. Für diese Schönheiten, konnte ich mich schnell begeistern. Nun man muss schon einen Blick für gewisse Besonderheiten haben. Könnten es die Herbstzeitlosen sein?

  • Dortmund-City
  • 21.09.16
  •  6
  •  15
Natur + Garten
15 Bilder

Der Mensch ist ein Teil der Natur und nicht etwas, das zu ihr im Widerspruch steht.

Eine Fotosafari mit dem Rad kann für einen Begleiter nervig sein. Deshalb machte ich mich allein auf die Socken, nein nahm mein Rad und ab ging es entlang der Körne. Die Schönheiten am Wegesrand entzückten mich, aber schauen sie selbst was mir alles vor die Linse kam. Nun es viel schwer die Auswahl zu straffen, ich denke aber die Betrachter meiner Bilderstrecke werden ihre eigene Wahl treffen. Ich wünsche noch einen genüsslichen Abend nach dieser Tropenhitze.

  • Unna
  • 05.06.15
  •  4
  •  16
Natur + Garten
13 Bilder

Die Beste Vorsorge für das Alter ….

…ist, dass man sich nichts entgehen lässt, was Freude macht. Teil: 3 Vom Winde verweht Dann wird man später die nötige Müdigkeit haben und kein Bedauern, dass die Zeit um ist. Ein wunderbares Spiel mit Kindern, Pusteblumen Wettblasen. Meine Enkelin war begeistert als wir dieses Spiel bei dem heftigen Wind der letzten Tage ausprobierten. Zur Nachahmung empfohlen!

  • Unna
  • 28.05.15
  •  8
  •  19
Natur + Garten
32 Bilder

Ein Spaziergang am frühen Morgen ist ein Segen für den ganzen Tag.

Heute Morgen, wagte ich mit Regenkleidung eine Runde in der freien Natur. Die frische Luft war ein besonderer Genuss, alle Blüten zeigten sich in ihrer vollen Pracht und die Regentropfen trugen auch dazu bei. Die Kornfelder erzeugten im Regen eine besondere Spannung. Pusteblumen im Regenmantel luden unentwegt zum fotografieren ein. Ich hoffe sie finden die nötige Zeit zur Betrachtung der Schönheiten am Wegesrand. Es ist schon eine Menge von Motiven, leider konnte ich mich nicht...

  • Unna
  • 25.05.15
  •  11
  •  23
  • 1
  • 2