Schüler-Demo

Beiträge zum Thema Schüler-Demo

Politik
Von
Christoph
Schulte

Kommentar: "Gelebte Demokratie"

600 Iserlohner Schüler waren trotz strömenden Regens zur wahrscheinlich ersten Demo ihres Lebens zusammengekommen und wurden damit Teil der inzwischen weltweiten Bewegung "Fridays for Future". Ziel: eine lebenswerte Zukunft auch für die nächste, also ihre Generation auf einem Planeten namens Erde durch eine konsequentere Klimapolitik! Wenn man dafür nicht auf die Straße gehen soll bzw. darf, wofür dann? Für mich war das jedenfalls ein beeindruckendes Zeichen gelebter Demokratie, das längst...

  • Iserlohn
  • 22.03.19
Politik
Impressionen von der "Fridays for Future"-Demo am Rathaus.
5 Bilder

Bewegung "Fridays for Future"
GFL begrüßt Schüler-Demo für Klima- und Umweltschutz

Die GFL-Ratsfraktion begrüßt die Demonstration am heutigen Freitag (15.) von Kindern und Jugendlichen für den Umwelt- und Klimaschutz. „Fridays for Future“ gehöre unbedingt auch nach Lünen. Denn nicht nur global sondern gerade auch vor Ort gelte es, Naturflächen zu schützen und Maßnahmen zur Luft- und Umweltverbesserung zu ergreifen. Den Herausforderungen des Klimawandels müsse man sich gerade auch vor Ort stellen und richtige Antworten geben, so die GFL. „Leider haben einige Lüner...

  • Lünen
  • 15.03.19
Politik
Auch Schüler aus Dorsten schließen sich der Fridays for Future Bewegung an und gehen für den Klimaschutz auf die Straße.
4 Bilder

Fridays For Future Bewegung
Rund 100 Schüler aus Dorsten demonstrieren für den Klimaschutz

Der heutige Freitag, 15. März, steht für viele Schüler aus Dorsten ganz im Zeichen des Klimaschutzes. So haben sich zum Beispiel die Wulfener Gesamtschüler auf zwei große Demonstrationszüge aufgeteilt. Die Schüler demonstrieren für die Umwelt und wollen ein Zeichen für den Klimaschutz setzten. Jeweils rund 100 Schüler aus Dorsten beteiligen sich in Recklinghausen und auch in Oberhausen an den "Fridays For Future"-Demos. In Recklinghausen zogen zahlreiche Schüler vom Hauptbahnhof bis zum...

  • Dorsten
  • 15.03.19
Politik
Merle aus Viersen möchte nicht fotografiert werden, doch Sie hat eine klare Meinung.

3 Fragen an: Merle (17) Klimademonstrantin
Weil es UNSERE Zukunft ist...

Die 17-jährige Merle ist eine Schülerin aus Viersen, die als Mitorganisatorin für die Klimademos (u.a. auch in Düsseldorf) und als Delegierte für die Bundesweite Vernetzung tätig ist. Für uns beantwortet Sie drei Fragen: 1. Was sagst du all denen, die behaupten ihr wollt nur blau machen? Es gibt viel einfachere und angenehmere Möglichkeiten, um blau zu machen, als drei Stunden in der Kälte durch Düsseldorf zu laufen. 2. Warum ist es ausgerechnet die Klimapolitik wofür ihr auf die...

  • Düsseldorf
  • 19.02.19
Politik
23 Bilder

Realschüler der Grünstraße: nicht leise, sondern laut gegen die Umzugspläne der Lokalpolitik

Nein, zu überhören waren die rund 700 Realschüler aus der Grünstraße nicht gerade. Mit Trillerpfeifen, Megafon, mit Vuvuzelas, Trommeln und anderen Krachmachern zogen sie selbst für nahezu taube Ohren unüberhörbar kreuz und quer durch die Hattinger Innenstadt. Am Obermarkt legten die Schüler, Lehrer und Eltern einen kleinen Zwischenstopp ein – auch, weil hier das WDR-Fernsehen Stimmen sammelte, vor allem aber weil hier neben dem Reschop Carré, wo der Zug begonnen hatte, auch hier ein...

  • Hattingen
  • 14.03.16
  •  8
  •  8
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.