Schüler verletzt

Beiträge zum Thema Schüler verletzt

Blaulicht
2 Bilder

Reizgasvorfall an der Gustav-Heinemann-Schule
65 Kinder waren betroffen

Die Feuerwehr wurde heute um 13. 25Uhr von der Gustav-Heinemann-Gesamtschule alarmiert. Die Schulleitung berichtete von drei Kindern, die vermutlich aufgrund eines Pfefferspray-Einsatzes über Atemwegsreizungen klagten. Der Vorfalls passierte im Mensabereich der Schule. Als die Feuerwehr eintraf hatte, sich die Zahl der betroffenen Kinder weiter erhöht. Daraufhin wurde ein rettungsdienstlicher Großeinsatz ausgelöst und weitere Einsatzkräfte der Feuerwehr sowie der Mülheimer...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 02.10.19
  •  2
Überregionales

Zwölfjähriger Schüler bei Unfall in Marl-Drewer schwer verletzt

Marl: Schüler auf dem Lipper Weg von Auto erfasst.  Ein zwölfjähriger Schüler aus Marl lief am Donnerstag, gegen 15.45 Uhr, hinter einem zuvor anhaltenden Linienbus über den Lipper Weg. Dies sah ein 66-jähriger Autofahrer aus Dorsten zu spät, so dass er den Zwölfjährigen erfasste. Dabei wurde der Schüler schwer verletzt. Er wurde zu stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

  • Marl
  • 07.09.18
Überregionales
Symbolfoto

13-Jährigen angefahren und geflüchtet / Kennzeichen gemerkt

Dorsten/Schermbeck. Ein 13-jähriger Radfahrer aus Dorsten wurde am Dienstag um 17.30 Uhr bei einem Unfall am Willy-Brandt-Ring leicht verletzt. Die Autofahrerin, die ihn angefahren hatte, flüchtete vom Unfallort, ohne sich um den Jungen zu kümmern. Der Junge war mit seinem Rad unterwegs gewesen, als in Höhe des Europaplatzes ein Auto nach rechts abbog und den Jungen anfuhr. Statt zu helfen und sich zu kümmern, setzte die Autofahrerin ihre Fahrt fort. Der Junge konnte sich das Kennzeichen...

  • Dorsten
  • 13.12.17
Überregionales

Schüler (11) leicht verletzt: Autofahrer flüchtet

Ein 11jähriger Schüler aus Kleve befuhr am Freitag ( 27.04.2012) mit seinem Fahrrad die Briener Str. aus Richtung Kellen kommend in Richtung Brienen. Ein Pkw, der die Briener Str. in gleicher Richtung befuhr streifte beim Überholen mit dem rechten Außenspiegel den Schüler am Arm. Der Radfahrer stürzte zu Boden und verletzte sich leicht. Der Unfallverursacher entfernte sich unerkannt von der Unfallstelle. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, insbesondere die Zeugen, die sich noch kurz...

  • Kleve
  • 29.04.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.