Schüler

Beiträge zum Thema Schüler

Kultur
Das Anmelde-Verfahren an der Gesamtschule Hamminkeln für den neuen fünften Jahrgang und die Oberstufe startet.

Verfahren für den neuen fünften Jahrgang und die Oberstufe der Hamminkelner Gesamtschule startet am 19. Februar
Anmelden an der Gesamtschule Hamminkeln - Die Schwerpunkte der Schule werden online vorgestellt

An der Gesamtschule Hamminkeln findet das Anmelde-Verfahren für den neuen fünften Jahrgang am Freitag, 19. Februar, von 13.30 bis 16.30 Uhr, am Samstag, 20. Februar, von 9 bis 13 Uhr, und am Montag, 22. Februar, von 13.30 bis 16.30 Uhr statt. Zu den Anmelde-Unterlagen gehören der Anmeldeschein des Schulträgers, der schuleigene Anmeldebogen, das letzte Zeugnis mit der Schulform-Empfehlung, die Geburtsurkunde und der Nachweis über den Masernschutz des Kindes sowie der eigene Ausweis....

  • Hamminkeln
  • 29.01.21
Wirtschaft
Die Siegerurkunden für das Börsenspiel 2020, an dem die Gesamtschüler aus Hamminkeln erfolgreich teilnahmen.

Hamminkelner Gesamtschüler-Teams auf dem zweiten und dritten Platz beim Börsen-Schülerwettbewerb
Gesamtschule Hamminkeln erfolgreich beim Börsenspiel 2020

Ein voller Erfolg war die erstmalige Teilnahme von Schülern der Gesamtschule Hamminkeln am Börsenspiel 2020 der Sparkassen. So dürfen sich gleich zwei Teams über einen Platz auf dem Siegertreppchen und einen der wenigen ausgelobten Geldpreise freuen. Leider muss Pandemie-bedingt die Preisverleihung in diesem Jahr ausfallen. Das Team „Don Promillo“, bestehend aus Justus Hiby, Alexander Hinic sowie Carsten van der Linde (alle Jahrgangsstufe EF), erreichte in der Regionalwertung den zweiten Rang...

  • Hamminkeln
  • 22.01.21
Ratgeber
Auch in diesem Jahr konnten interessierte Schüler des zehnten Jahrganges der Gesamtschule Hamminkeln - noch vor dem Lockdown - ein kostenfreies Bewerbungstraining mit einer Unternehmensberatung wahrnehmen. Auf dem Foto: Anschreiben, Lebenslauf sowie Zeugnisse gehören zur Bewerbung dazu.

Voller Erfolg - trotz Distanz: Hamminkelner Gesamtschüler können "Bewerbungstraining nur weiterempfehlen"
Bewerbungstraining für Zehntklässler der Gesamtschule Hamminkeln

Auch in diesem Jahr konnten interessierte Schüler des zehnten Jahrganges der Gesamtschule Hamminkeln - noch vor dem Lockdown - ein kostenfreies Bewerbungstraining mit einer Unternehmensberatung wahrnehmen. Corona-bedingt fand das Training diesmal nicht in den Räumlichkeiten der Firma in Düsseldorf statt, sondern wurde als Videokonferenz in der Schule durchgeführt. Die 13 teilnehmenden Schüler waren zunächst sehr aufgeregt: Würden die schulischen iPads funktionieren? Wie würde das Gespräch...

  • Hamminkeln
  • 22.01.21
Vereine + Ehrenamt
Christian Karus, Sechser-Klassenlehrer und Mitglied der erweiterten Schulleitung, überreicht Heike Beuting, Leitung Soziale Betreuung, das Geschenk der Sechstklässler für die Seniorinnen und Senioren.

Freude bereiten
Andreas-Vesalius-Gymnasium - Schülerinnen und Schüler lesen für Seniorinnen und Senioren

Gerade in der Zeit vor Weihnachten können viele Menschen in Seniorenheimen nicht den gewohnten Besuch der Familie oder von Freunden empfangen. Es gibt Kontaktbeschränkungen und die Weihnachtszeit ist von Distanz anstatt der sonst üblichen Nähe und Vertrautheit bestimmt. Aus diesem Grund haben Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe fünf und sechs des Andreas-Vesalius-Gymnasiums gemeinsam mit ihren Lehrern Herr Nikolai, Frau Löser und Herr Karus ein Video gedreht, in dem die Kinder die...

  • Wesel
  • 23.12.20
Ratgeber
Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie ist in Dinslaken jetzt das Busangebot ausgeweitet worden.

Coronabedingt mehr Busse in Dinslaken im Einsatz
Um mehr Platz zu haben

Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie ist in Dinslaken jetzt das Busangebot ausgeweitet worden. Damit gibt es mehr Platz für Schüler. Mit zunehmend kalter Witterung hat sich ein erhöhter Bedarf abgezeichnet. Über das Team der Dinslakener Stadtverwaltung sind mit der NIAG Verstärkerfahrten organisiert worden, die seit heute – 2. Dezember – verschiedene Linien bedienen. Es konnte festgestellt werden, dass insbesondere in Bezug auf das Schulzentrum Hiesfeld ein größerer Bedarf besteht. Hier gibt...

  • Dinslaken
  • 02.12.20
Kultur
Coronabedingt  musste der geplante Informationsabend für Grundschuleltern und der Tag der Offenen Tür der Gesamtschule Hamminkeln abgesagt werden. Mit einer telefonischen Beratung wird für Ersatz gesorgt.

Ab dem 17. November
Telefonische Beratungstermine zum Übergang an die Gesamtschule Hamminkeln

Da coronabedingt der geplante Informationsabend für Grundschuleltern und der Tag der Offenen Tür der Gesamtschule Hamminkeln abgesagt werden mussten, bietet die Schulleitung allen Eltern und Erziehungsberechtigten von Dienstag, 17. November, bis Freitag, 20. November, jeweils von 15 bis 18 Uhr telefonische Beratungstermine an. Nähere Informationen dazu und Reservierungsmöglichkeiten für Termine gibt es auf der Homepage der Schule. Wenn im Januar wieder Veranstaltungen durchgeführt werden...

  • Hamminkeln
  • 15.11.20
Vereine + Ehrenamt
Dem Weseler Ortsverband ist das Kinderrecht auf Bildung wichtig.
2 Bilder

"Wir sind auf Unterstützung dringend angewiesen“
Kinderschutzbund Wesel setzt sich für Kinderrechte ein

Zum diesjährigen Weltkindertag am 20. September 2020 erneuerte der Kinderschutzbund Wesel seine Forderung die Kinderrechte endlich in das Grundgesetz aufzunehmen. „Dass die Kinderrechte in vollem Umfang in die Verfassung aufgenommen werden – mit sämtlichen Schutz-, Förder- und Beteiligungsrechten sowie dem Vorrang des Kindeswohls - ist längst überfällig.“, sagt Katrin Bremkens, Vorstandsvorsitzende des Kinderschutzbundes Wesel. Der Kinderschutzbund Wesel arbeitet selbstverständlich auf der...

  • Wesel
  • 28.09.20
Kultur
Faire Woche -Aktionen am Weseler Konrad-Duden-Gymnasium: Gruppenfoto der fröhlichen Koch AG in besonderer Zeit mit Klaus Bauer, dem Leiter der Weseler Eine Welt Gruppe, im KDG-Kochsalon im Anschluss an die Infoveranstaltung auf dem Schulhof des KDG.

Schüler des KDG-Kochsalons nutzen die Aktion, um sich besonders intensiv mit dem fairen Handel zu beschäftigen
Faire Woche - Aktionen am Weseler Konrad-Duden-Gymnasium

Eines der Themen, mit welchem sich die Schüler der Koch AG und der Hauswirtschaftsgruppen im Weseler Konrad-Duden-Gymnasium alljährlich beschäftigen, ist der Einkauf der Lebensmittel, aus denen sie im Kochsalon oder Zuhause leckere Gerichte zubereiten, und die Einkaufsmöglichkeiten die sich ihnen in unserer Region und darüber hinaus bieten. Hierbei beschäftigen sie sich u.a. auch mit Produkten, die im globalen Süden angebaut werden, und nehmen die deutschlandweit alljährlich im September zwei...

  • Wesel
  • 23.09.20
Kultur
Bestätigte Corona-Infektion an drei Schulen im Kreis Wesel.

Für verbleibenden Schüler läuft der Schulbetrieb unter den aktuellen Hygienevorgaben weiter
Bestätigte Corona-Infektion an drei Schulen im Kreis Wesel

An der Gemeinschaftsgrundschule Eick in Moers wurde ein Kind aus der Schülerschaft positiv auf das Corona-Virus getestet. Der Test wurde auf Grund von Symptomen durchgeführt. Auf Grund der Ergebnisse der Kontaktnachverfolgung wurde für einen OGS Mitarbeitenden Quarantäne angeordnet. Darüber hinaus wurde für 26 Klassenkameraden und vier Kinder aus der Ogata-Betreuungsgruppe vorsorglich Quarantäne angeordnet. Die betroffenen Schüler/innen werden im Distanzunterricht beschult. Schule am Ring An...

  • Wesel
  • 21.09.20
Kultur
Sie ist das neue Ruhrtalent: Elize Kamps. Beim Englisch-Wettbewerb „The Big Challenge“ in der Gesamtschule Hamminkeln war sie nicht nur die beste Teilnehmerin der Schule, sondern schnitt als Zweitbeste in NRW und als Drittbeste bundesweit ab. Herzlichen Glückwunsch!
3 Bilder

Englisch-Wettbewerb: Elize Kamps erreicht drittbesten Platz bundesweit
Herausragende Leistungen bei "Big Challenge" an der Gesamtschule Hamminkeln

Herausragende Leistungen gab es an der Städtischen Gesamtschule Hamminkeln. Auch dieses Jahr beteiligten sich wieder Schüler der Jahrgänge 5 bis 9 am Englisch-Wettbewerb „The Big Challenge“, der in diesem Jahr coronabedingt online von Zuhause aus absolviert werden musste. Der Test besteht aus 45 Multiple-Choice-Fragen zu verschiedenen Kompetenzbereichen, die auf den Unterrichtsthemen der jeweiligen Jahrgangsstufe basieren. Für jede der fünf Jahrgangsstufen (Klasse 5, 6, 7,  8 und 9) werden drei...

  • Hamminkeln
  • 10.09.20
LK-Gemeinschaft
Auf dem Foto: Heike Böken-Heinemann (Schulleiterin KDR), Claudia Peters (Vorsitzende des Fördervereins), Samuel Lenk (Schülerin), Tim Zacharias (Schüler), Greta Peters (Schülerin), Rainer Hegmann (Geschäftsführer Stadtwerke Wesel), Henning Wagner (technischer Prokurist Stadtwerke Wesel).

Stadtwerke fördern gesundes Trinken in Schulen
Trinkwasserspender für die Konrad-Duden-Realschule Wesel

Stadtwerke Wesel fördern gesundes Trinken in Schulen. Sie bieten nun den mehr als 560 Schülern der Konrad-Duden-Realschule Erfrischung. Die Schüler der Konrad-Duden-Realschule können sich freuen – über kostenloses, frisches Trinkwasser. Das Lebensmittel Nummer eins sprudelt jetzt aus einem Wasserspender, den der Weseler Versorger in der Schule am Barthel-Bruyn-Weg in Wesel-Feldmark aufgestellt hat. Es gibt die Wahlmöglichkeit zwischen stillem Wasser und solchem mit Kohlensäure. Damit ist der...

  • Wesel
  • 09.09.20
Politik
Beim Info-Treffen zum aktuellen Stand der Maßnahme und Freigabe des derzeit noch gesperrten Möllewegs in Xanten (von links): Pankraz Gasseling, Jürgen Bovenkerk, Britta Heistrüvers, Hans-Josef Heveling, Wolfgang Spittka, Thomas Görtz.

Ab November könnten Lüttinger - nach langer Zeit der Sperrung des Mölleweges - direkten und sicheren Weg nutzen
Neues Brückenbauwerk in Xanten-Lüttingen kommt

Die Auskiesungsmaßnahmen am neuen Lüttinger See sind abgeschlossen, lediglich die durch die Firma Hülskens zu erstellende Brücke vom Mölleweg über den See steht noch aus. Ursprünglich war der Brückenbau für Sommer 2020 avisiert. Nun kommt das neue Brückenbauwerk in Xanten-Lüttingen im Herbst. Auf Grund zahlreicher Nachfragen zum Baufortschritt, Stand der Maßnahme und Freigabe des derzeit noch gesperrten Möllewegs lud der CDU Ortsverband Lüttingen die Firma Hülskens, vertreten durch Wolfgang...

  • Xanten
  • 26.08.20
Kultur
Mit einem Leseausweis der Stadtbücherei Wesel kann schon für kleines Geld ein großer Bücher- und Zeitschriftenbestand genutzt werden. Zusätzlich dazu bietet die Stadtbücherei Wesel die Fernleihe an.

Bücher aus ganz Deutschland leihen
Fernleihe über die Stadtbücherei Wesel

Ob in der Freizeit, im Beruf oder in der Schule, Bücher gehören zum alltäglichen Leben. Mit einem Leseausweis der Stadtbücherei Wesel kann schon für kleines Geld ein großer Bücher- und Zeitschriftenbestand genutzt werden. Zusätzlich dazu bietet die Stadtbücherei Wesel die Fernleihe an. Viele Bücher, die irgendwo in Deutschland in einer Bibliothek stehen, können über die Fernleihe bestellt und ausgeliehen werden. Das sind alle Arten von Büchern: Romane, wissenschaftliche Sachbücher oder auch...

  • Wesel
  • 21.08.20
LK-Gemeinschaft
Leserbrief von Christian Wedeking, dem Schriftführer im Förderverein des Kindergarten St. Elisabeth Birten.

Räumlichkeiten der Schule früher "baufällig und die Bausubstanz marode"
Wieder Leben in bereits „abgeschriebenen“ Gemäuer in Birten

"Herzlich Willkommen, liebe Schülerinnen und Schüler der 5ten Klassen des Städtischen Stiftsgymnasiums Xanten in den Räumlichkeiten der ehemaligen Grundschule Birten.", schreibt Christian Wedeking, der Schriftführer im Förderverein des Kindergarten St. Elisabeth Birten. Er schreibt weiter: "Der Verein der Freunde und Förderer des ortsansässigen St. Elisabeth Kindergarten e. V. Birten freut sich darüber, dass das „alte“ Gebäude wieder genutzt wird und dass sich das Kindergarten- und Schulumfeld...

  • Xanten
  • 21.08.20
Wirtschaft
Von links: Bürgermeister Bernd Romanski, Klassenlehrerin Andrea Becker, Schulleiterin Andrea Böhm und Dirk Krämer, innogy Westenergie-Kommunalbetreuer, überreichten den Kindern der GGS Hamminkeln drei Bewegungspakete.

Gesunde Ernährung und Bewegung an der frischen Luft fördern Konzentrationsfähigkeit von Kindern
Erstklässler der GGS Hamminkeln freuen sich über drei Bewegungspakete

In der zweiten Woche nach Start des neuen Schuljahres dürfen sich die Erstklässler der Gemeinschaftsgrundschule Hamminkeln über drei große Bewegungspakete des Energieunternehmens innogy Westenergie freuen. Bürgermeister Bernd Romanski, Schulleiterin Andrea Böhm und innogy Westenergie-Kommunalbetreuer Dirk Krämer übergaben den Kindern die Pakete, die verschiedene Module wie Softfußball, Sprungseil, Frisbees und vieles mehr beinhalten. Überraschungsaktion „In Zeiten, in denen Kinder immer...

  • Hamminkeln
  • 21.08.20
Kultur

Klassentreffen 50 Jahre nach der Entlassung
ehemalige Realschülerinnen der Realschule Wesel Mitte trafen sich

Eigentlich war der Jahrestag der Entlassung vor 50 Jahren (1970) am 1. Juli. Wegen der aktuellen Situation wurde der Termin des Treffens auf den 15. August 2020 verlegt. Von den damals 26 Schülerinnen der 10b der Städtischen Realschule Wesel Mitte trafen sich am frühen Samstagnachmittag 13 Ehemalige auf dem Schulhof an der Martinistraße. Von dort aus ging es nach dem Begrüßungshallo zu einem gemütlichen Kaffeetrinken in das Kolpinghaus Wesel. Dort wurden zahlreiche Erinnerungen, die durch...

  • Wesel
  • 16.08.20
Ratgeber
Mit neuem Konzept und viel Elan bereiten die ehrenamtlichen Lesementoren des Vereins "MENTOR – Die Leselernhelfer Niederrhein" ihren Wiedereinstieg in die Lesestunden vor. (Symbolfoto)

Verein "MENTOR – Die Leselernhelfer Niederrhein" hat Konzept für Corona-Zeit erarbeitet
Mentoren am Niederrhein bereiten erste Lesestunden vor

Mit neuem Konzept und viel Elan bereiten die ehrenamtlichen Lesementoren des Vereins "MENTOR – Die Leselernhelfer Niederrhein" ihren Wiedereinstieg in die Lesestunden vor, der hoffentlich bald nach den Ferien anseht. Seit Beginn der Corona-Krise, Mitte März, konnten sie ihre Lesekinder nicht mehr wie gewohnt zu den wöchentlichen Lesestunden in den Schulen treffen. Viele blieben per Internet und Telefon in Kontakt, um weiter zu lesen und sich auszutauschen. Schüler gezielt fördern MENTOR fördert...

  • Wesel
  • 12.08.20
Politik

Sommerangebote für Kinder entlasten die Eltern!
Ferienbetreuung sicherstellen!

U. Gorris, Fraktionsvorsitzender der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen und M. Schramm, Ratsmitglied im Rat der Stadt Wesel, richteten am 10.06.2020 nachfolgenden Antrag an die Bürgermeisterin der Stadt Wesel, U. Westkamp:                                      „Sommer-Schule in den Sommerferien 2020“ Antrag an den Rat der Stadt Wesel am 23.6.2020 Der Rat der Stadt Wesel beauftragt die Verwaltung zu prüfen, inwieweit an Schulen oder von Trägern der Jugendhilfe Sommer-Schul-Angebote eingerichtet...

  • Wesel
  • 10.06.20
  • 1
Ratgeber
Ein Viertel der Ausbildungszeit dürfen Azubis im europäischen Ausland verbringen. Die Niederrheinische IKH berät zu den Chancen.

Azubis können Ausbildungszeit im Ausland verbringen
Niederrheinische IHK berät zum "Tag der Ausbildungschance" am Montag, 8. Juni

Der geplante Auslandsaufenthalt fällt aus und es muss schnell eine Alternative her? So geht es aktuell vielen Schülern. Die Niederrheinische IHK unterstützt Jugendliche, die noch für 2020 einen Ausbildungsplatz suchen. Am Montag, 8. Juni, dem "Tag der Ausbildungschance", berät die Niederrheinische IHK von 9 bis 16 Uhr per Whatsapp-Videotelefonie oder telefonisch. Zum Beratungsservice der IHK gehören sowohl ein elektronischer Check der Bewerbungsunterlagen als auch eine tagesaktuelle Übersicht...

  • Wesel
  • 04.06.20
Politik
2 Bilder

SPD-Wesel
Beste Bildung für unsere Kinder, digitales Lernen an jedem Ort ermöglichen

Sehr geehrte Frau Westkamp, als Anlage übersenden wir Ihnen einen Antrag zum Tagesordnungspunkt 15 der Ratssitzung am 12.05.2020. Beste Bildung für unsere Kinder, digitales Lernen an jedem Ort ermöglichen In der Corona-Krise ist der Lernraum Schule für unsere Kinder und Jugendlichen schlagartig abgebrochen. Das Thema „Homeschooling“ stellt die Schulen und Familien vor große Herausforderungen. Die Digitalisierung von Schulen war verständlich bisher auf den Lernort Schule ausgelegt. Durch die...

  • Wesel
  • 12.05.20
Politik
Die Pressestelle des Kreises Wesel informiert zu angelaufenen Schulöffnungen.

Präsenzpflicht für Schüler und Vorgaben bei positiven Testungen im anlaufenden Schulbetrieb
Kreis Wesel informiert zu angelaufenen Schulöffnungen

Auf Grund von diversen Presseanfragen fasst die Pressestelle des Kreises Wesel komplexere Fragestellungen in FAQ-Listen zusammen. Der Kreis Wesel teilt mit: Unter welchen Voraussetzungen entfällt die Präsenzpflicht für Schüler? Sofern Schüler in Bezug auf das Corona-Virus relevante Vorerkrankungen haben, entscheiden die Eltern, gegebenenfalls nach Rücksprache mit einem Arzt, ob für ihr Kind eine gesundheitliche Gefährdung durch den Schulbesuch entstehen könnte. In diesem Fall benachrichtigen...

  • Wesel
  • 06.05.20
Politik

Kein Kind darf zurückgelassen werden!
Digitale Bildung -- Chancen für ALLE

Am 30.04.2020 wurde der nachfolgende Antrag von dem Fraktionsvorsitzenden U. Gorris und der stellvertretenden Fraktionssprecherin und Schulpolitischen Sprecherin M. Hillefeld Bündnis 90/Die Grünen an Bürgermeisterin U. Westkamp gerichtet: Betr.: Sitzung des Schul- und Sportausschusses im Mai Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen beantragt, dass noch im Mai eine Sitzung des Schul- und Sportausschusses stattfindet. Weiterhin beantragt die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen die Aufnahme folgender Themen...

  • Wesel
  • 30.04.20
Ratgeber
Noel Brakaj (17) vom Oberhausener Elsa-Brändström-Gymnasium fühlt sich im Vergleich zu anderen Abiturjahrgängen benachteiligt.
3 Bilder

Sechs Schüler schildern ihre Erfahrungen am Tag eins nach der Corona-Pause
Angst sitzt mit im Unterricht

Nach sechs Wochen Corona-Pause können Abiturienten seit Donnerstag wieder zur Schule gehen. Wie kommen die Prüflinge mit dem Lernen unter erschwerten Bedingungen zurecht? Wir haben nachgefragt. "Ich persönlich sehe einfach ein zu großes Risiko bei der Ansteckungsgefahr für uns Schüler, für die Lehrer, aber auch für meine Familie, der ich das Virus übertragen könnte", sagt Sina Kuhn. Die 18-Jährige macht in diesem Jahr ihr Abitur an der Heinrich-Böll-Gesamtschule in Oberhausen und hat wenig...

  • Oberhausen
  • 24.04.20
  • 1
  • 3
Politik

Lernen heute nur mit technischer Unterstützung möglich!
Familien und Schulen brauchen technische Unterstützung

Am 22.04.2020 wurde der nachfolgende Antrag von dem Fraktionsvorsitzenden U. Gorris und der stellvertretenden Fraktionssprecherin und Schulpolitischen Sprecherin M. Hillefeld Bündnis 90/Die Grünen an Bürgermeisterin U. Westkamp gerichtet: Technische Unterstützung für Familien und Schulen beim „Distanzlernen“ Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen stellt folgenden Antrag zur Sitzung des Rates der Stadt Wesel am 12. Mai 2020: Der Rat der Stadt Wesel beauftragt die Stadtverwaltung den Familien und...

  • Wesel
  • 23.04.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.