Schüler

Beiträge zum Thema Schüler

Vereine + Ehrenamt
Spendenübergabe an der Wilhelmine-Bräm-Schule: Lions Club Präsident Robert Graaf übergibt die Spenden und Gorkarts an die Schulleiterin Christine Breitkopf und ihre Schüler. Foto: LC Hamminkeln

Lions Club überreicht 3.800 Euro-Spende
Go-Karts für die Kids

Der Lions Club Hamminkeln unterstützt die Kinder der Wilhelmine-Bräm-Schule mit Spenden von 3.800 Euro.  Der Neukirchener Erziehungsverein hat kürzlich die Wilhelmine-Bräm-Schule in der alten Grundschule in Hamminkeln-Ringenberg feierlich mit einem Schulfest eröffnet. Im Rahmen der Kinder- und Jugendhilfe werden an der Wilhelmine-Bräm-Schule Kinder mit Förderbedarf aus dem nördlichen Kreisgebiet Wesel unterrichtet. In kleinen Lerngruppen von bis zu acht Schülern erhalten die Kinder so einen...

  • Hamminkeln
  • 19.05.22
LK-Gemeinschaft
Ja, auch lernen darf Spaß machen: Judith Heinrichs und Nachhilfe-Lehrerin Sandra Wevers sind mit Freude bei der Sache.

„Ankommen und Aufholen“
Förderangebot von Gesamtschule am Lauerhaas und VHS

Die Gesamtschule am Lauerhaas versteht sich seit jeher als Schule, die ihre Schüler mit ihren Schwierigkeiten nicht allein lässt. Auch während der Corona-Pandemie wurden daher Fördermöglichkeiten im Baukastenprinzip geschaffen, die unterschiedliche Lerntypen und Individuen erreichen. Während der Situation im Distanzlernen zwischen 2020 und 2021 konnte am Lauerhaas ein Lernmanagementsystem etabliert werden, das einen Großteil der Schüler verlässlich auch zu Hause erreichen ließ. Während somit...

  • Wesel
  • 06.04.22
LK-Gemeinschaft
Schüler leiten eine Station. Auch von Auszubildenden geleitete Fortbildungen gehörten in der Projektwoche dazu. (Rechts im Bild Projekt- und Stationsleitung: Dorothee Rauer).
2 Bilder

Patienten in Schülerhand
"Schüler leiten eine Station" im EVK Wesel

Zwei spannende Wochen, voller neuer und prägender Eindrücke und Erlebnisse liegen hinter den Auszubildenden. Die Idee für eine begrenzte Zeit eine Schülerstation im EVK Wesel durchzuführen hatte Dorothee Rauer, die im Rahmen ihrer Fachweiterbildung zur Stationsleitungsposition die Aufgabe hatte, ein besonderes Projekt auf die Beine zu stellen. „Bereits meine ganze berufliche Laufbahn liegen mir die Auszubildenden sehr am Herzen“, so Rauer. „Da war es für mich nur konsequent und naheliegend, ein...

  • Wesel
  • 01.03.22
Ratgeber
Sicher zur Schule: Ziel des mehrsprachigen Flyers ist es, mehr Eltern von Vorschulkindern zu erreichen. Foto: LK-Archiv

Mehrsprachiger Flyer erschienen
"Sicher zur Schule"

Die Landesverkehrswacht NRW bietet einen Flyer zum Thema „Sicher zur Schule“ in fünf Sprachen an. Ziel ist es, möglichst viele Eltern von Vorschulkindern zu erreichen. Experten sind sich einig: Kinder sollten zu Fuß zur Schule gehen. Neben der frischen Luft und Bewegung, die sie bekommen, lernen sie auf diesem Weg sich sicher im Straßenverkehr zu verhalten. Die lokalen Verkehrswachten verteilen zu diesem Thema schon seit Jahren in Kindertagesstätten diverse Medien. Hierzu gehört auch ein...

  • Dinslaken
  • 17.02.22
  • 1
Ratgeber

Aok bietet kostenlose Online-Seminare an
Der erste Schritt ins Berufleben

Für viele Jugendliche rückt das Ende der Schulzeit immer näher. Damit der Schritt ins Berufsleben gelingt, lädt die AOK Rheinland/Hamburg zu kostenlosen Online-Seminaren ein. Am 1. Februar, 22. März und 18. Mai erfahren die Teilnehmer, wie man sich erfolgreich um einen Ausbildungsplatz bewirbt. Wie Eltern ihre Kinder bei der Berufswahl und beim Bewerbungsprozess unterstützen können, wird in den Seminaren am 10. Februar, 27. April und 22. Juni vermittelt. Wer den Ausbildungsvertrag in der Tasche...

  • Wesel
  • 28.01.22
  • 1
Ratgeber

"Zeugnis-Telefon" ab 28. Januar
Ungerechte Notengebung?

Ein weiteres Schulhalbjahr mit besonderen Herausforderungen für Schüler, Eltern und Lehrkräfte geht zu Ende. Anlässlich der Ausgabe der Zeugnisse an weiterführenden Schulen am Freitag, 28. Januar, bietet die Bezirksregierung Düsseldorf das Zeugnis-Telefon an. Dort können Eltern sowie Schüler vor allem rechtliche Fragen klären, zum Beispiel, wenn sie die Notengebung für ungerecht halten oder Fragen zur weiteren Schullaufbahn haben. Das Zeugnistelefon zu Fragen aus den Schulformen Realschule,...

  • Wesel
  • 27.01.22
  • 1
Kultur
5 Bilder

Schüler präsentieren ihre Werke
Corona & ich – Neue Ausstellung auf Schloss Ringenberg

Hamminkeln-Ringenberg: Schüler der Gesamtschule Hamminkeln stellen ihr Kunstprojekt vor. Die Gesamtschüler haben sich während der Pandemie mit dem Thema Corona auseinandergesetzt und kleine Kunstwerke erschaffen. Ursula Meyer die Kunstlehrerin der Schüler, begleitete das Projekt der Klasse 8c. Präsentiert werden Arbeiten aus dem ersten Lockdown 2020. Die Ausstellung öffnet am Samstag, 22. Januar, um 15 Uhr. Bürgermeister Bernd Romanski hält die Eröffnungsrede. Weitere Redner sind, Schulleiterin...

  • Hamminkeln
  • 18.01.22
  • 1
  • 2
LK-Gemeinschaft
Auf über 70 Seiten gibt es hier für Schüler Informationen zu Praktikum, Ausbidlung und Beruf.

Hilfe zur Berufswahl Dinslaken
"Steckbriefmappe" für Schüler der Volksbank Rhein-Lippe eG

Aufgrund der aktuellen Lage hat die Job-Börse 2021 am Berufskolleg in Dinslaken nicht in Präsenz stattfinden können. Aber wie in jedem Jahr ist die "Steckbriefmappe" mit unterschiedlichen Anbietern zu Praktikum, Ausbildung oder Studium auf der Homepage der Volksbank Rhein-Lippe eG hinterlegt. Auf über 70 Seiten gibt es für Schüler gebündelte Informationen über Praktikumsangebote, Ausbildungsberufe und Studiengänge. Die Anbieter stammen überwiegend aus der Region und es sind jeweils persönliche...

  • Dinslaken
  • 09.11.21
LK-Gemeinschaft
Die Klasse 5a der Gesamtschule Hünxe mit Klassen-Shirt bei Waldspielen.
2 Bilder

Neue Normalität mit Corona
Projekt- und Wanderwoche der Gesamtschule Hünxe

Die Coronapandemie fordert besonders auch die Schulen heraus, bis heute. Wie können Schulen den damit verbundenen Herausforderungen besonders für die Schüler begegnen? Die Gesamtschule Hünxe hat während der Projektwoche Antworten gefunden und plant schon die nächsten Schritte. Während der Pandemie haben Schüler und Lehrer viel mehr Zeit alleine oder in der Familie verbracht und sind auf Distanz zueinander gegangen. Vieles war nicht möglich. „Das Miteinander in der Schule ist dadurch für alle...

  • Hünxe
  • 02.11.21
LK-Gemeinschaft
Bis zum 12. November können Ideen eingereicht werden.

"Visiofy – Gestalte dein Morgen!"
Wettbewerb für Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis 13

Die Zukunft ist das, was jeder Einzelne daraus macht. Genau da setzt die neue Initiative "Visiofy – Gestalte dein Morgen!" an. Der von der Volksbank Rhein-Lippe eG geförderte und von der "Die Bildungsgenossenschaft - Beste Chancen für alle eG" ausgeschriebene Wettbewerb richtet sich an alle Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis 13 der weiterführenden Schulen (auch Berufskolleg) im Geschäftsgebiet der Volksbank Rhein-Lippe eG (Dinslaken, Hamminkeln, Hünxe, Voerde und Wesel). Hierbei können alle...

  • Wesel
  • 25.10.21
LK-Gemeinschaft
Wie sollte eine Gemeinde beschaffen sein, damit man sich richtig wohlfühlt? Dieser Frage ging der 6. Jahrgang der Gesamtschule Hünxe nach.

"Wie willst du leben?"
Projekt der Gesamtschule in Hünxe überzeugt

Gerade in diesen Zeiten ist das Leben nicht immer einfach. Eingeschränkte Mobilität, geschlossene Kultureinrichtungen sowie gesperrte Sport- und Freizeitstätten - schon seit über einem Jahr ist man weitgehend auf das lokale Umfeld angewiesen. Wie also sollte eine Gemeinde beschaffen sein, damit man dort einerseits alles bekommt, was man zum Leben benötigt, sich andererseits aber auch richtig wohlfühlen kann? Dieser Frage ging der 6. Jahrgang der Gesamtschule Hünxe in einem dreitägigen Projekt...

  • Hünxe
  • 05.07.21
Kultur
Das Anmelde-Verfahren an der Gesamtschule Hamminkeln für den neuen fünften Jahrgang und die Oberstufe startet.

Verfahren für den neuen fünften Jahrgang und die Oberstufe der Hamminkelner Gesamtschule startet am 19. Februar
Anmelden an der Gesamtschule Hamminkeln - Die Schwerpunkte der Schule werden online vorgestellt

An der Gesamtschule Hamminkeln findet das Anmelde-Verfahren für den neuen fünften Jahrgang am Freitag, 19. Februar, von 13.30 bis 16.30 Uhr, am Samstag, 20. Februar, von 9 bis 13 Uhr, und am Montag, 22. Februar, von 13.30 bis 16.30 Uhr statt. Zu den Anmelde-Unterlagen gehören der Anmeldeschein des Schulträgers, der schuleigene Anmeldebogen, das letzte Zeugnis mit der Schulform-Empfehlung, die Geburtsurkunde und der Nachweis über den Masernschutz des Kindes sowie der eigene Ausweis....

  • Hamminkeln
  • 29.01.21
Wirtschaft
Die Siegerurkunden für das Börsenspiel 2020, an dem die Gesamtschüler aus Hamminkeln erfolgreich teilnahmen.

Hamminkelner Gesamtschüler-Teams auf dem zweiten und dritten Platz beim Börsen-Schülerwettbewerb
Gesamtschule Hamminkeln erfolgreich beim Börsenspiel 2020

Ein voller Erfolg war die erstmalige Teilnahme von Schülern der Gesamtschule Hamminkeln am Börsenspiel 2020 der Sparkassen. So dürfen sich gleich zwei Teams über einen Platz auf dem Siegertreppchen und einen der wenigen ausgelobten Geldpreise freuen. Leider muss Pandemie-bedingt die Preisverleihung in diesem Jahr ausfallen. Das Team „Don Promillo“, bestehend aus Justus Hiby, Alexander Hinic sowie Carsten van der Linde (alle Jahrgangsstufe EF), erreichte in der Regionalwertung den zweiten Rang...

  • Hamminkeln
  • 22.01.21
Ratgeber
Auch in diesem Jahr konnten interessierte Schüler des zehnten Jahrganges der Gesamtschule Hamminkeln - noch vor dem Lockdown - ein kostenfreies Bewerbungstraining mit einer Unternehmensberatung wahrnehmen. Auf dem Foto: Anschreiben, Lebenslauf sowie Zeugnisse gehören zur Bewerbung dazu.

Voller Erfolg - trotz Distanz: Hamminkelner Gesamtschüler können "Bewerbungstraining nur weiterempfehlen"
Bewerbungstraining für Zehntklässler der Gesamtschule Hamminkeln

Auch in diesem Jahr konnten interessierte Schüler des zehnten Jahrganges der Gesamtschule Hamminkeln - noch vor dem Lockdown - ein kostenfreies Bewerbungstraining mit einer Unternehmensberatung wahrnehmen. Corona-bedingt fand das Training diesmal nicht in den Räumlichkeiten der Firma in Düsseldorf statt, sondern wurde als Videokonferenz in der Schule durchgeführt. Die 13 teilnehmenden Schüler waren zunächst sehr aufgeregt: Würden die schulischen iPads funktionieren? Wie würde das Gespräch...

  • Hamminkeln
  • 22.01.21
Kultur
Coronabedingt  musste der geplante Informationsabend für Grundschuleltern und der Tag der Offenen Tür der Gesamtschule Hamminkeln abgesagt werden. Mit einer telefonischen Beratung wird für Ersatz gesorgt.

Ab dem 17. November
Telefonische Beratungstermine zum Übergang an die Gesamtschule Hamminkeln

Da coronabedingt der geplante Informationsabend für Grundschuleltern und der Tag der Offenen Tür der Gesamtschule Hamminkeln abgesagt werden mussten, bietet die Schulleitung allen Eltern und Erziehungsberechtigten von Dienstag, 17. November, bis Freitag, 20. November, jeweils von 15 bis 18 Uhr telefonische Beratungstermine an. Nähere Informationen dazu und Reservierungsmöglichkeiten für Termine gibt es auf der Homepage der Schule. Wenn im Januar wieder Veranstaltungen durchgeführt werden...

  • Hamminkeln
  • 15.11.20
Kultur
Bestätigte Corona-Infektion an drei Schulen im Kreis Wesel.

Für verbleibenden Schüler läuft der Schulbetrieb unter den aktuellen Hygienevorgaben weiter
Bestätigte Corona-Infektion an drei Schulen im Kreis Wesel

An der Gemeinschaftsgrundschule Eick in Moers wurde ein Kind aus der Schülerschaft positiv auf das Corona-Virus getestet. Der Test wurde auf Grund von Symptomen durchgeführt. Auf Grund der Ergebnisse der Kontaktnachverfolgung wurde für einen OGS Mitarbeitenden Quarantäne angeordnet. Darüber hinaus wurde für 26 Klassenkameraden und vier Kinder aus der Ogata-Betreuungsgruppe vorsorglich Quarantäne angeordnet. Die betroffenen Schüler/innen werden im Distanzunterricht beschult. Schule am Ring An...

  • Wesel
  • 21.09.20
Kultur
Sie ist das neue Ruhrtalent: Elize Kamps. Beim Englisch-Wettbewerb „The Big Challenge“ in der Gesamtschule Hamminkeln war sie nicht nur die beste Teilnehmerin der Schule, sondern schnitt als Zweitbeste in NRW und als Drittbeste bundesweit ab. Herzlichen Glückwunsch!
3 Bilder

Englisch-Wettbewerb: Elize Kamps erreicht drittbesten Platz bundesweit
Herausragende Leistungen bei "Big Challenge" an der Gesamtschule Hamminkeln

Herausragende Leistungen gab es an der Städtischen Gesamtschule Hamminkeln. Auch dieses Jahr beteiligten sich wieder Schüler der Jahrgänge 5 bis 9 am Englisch-Wettbewerb „The Big Challenge“, der in diesem Jahr coronabedingt online von Zuhause aus absolviert werden musste. Der Test besteht aus 45 Multiple-Choice-Fragen zu verschiedenen Kompetenzbereichen, die auf den Unterrichtsthemen der jeweiligen Jahrgangsstufe basieren. Für jede der fünf Jahrgangsstufen (Klasse 5, 6, 7,  8 und 9) werden drei...

  • Hamminkeln
  • 10.09.20
LK-Gemeinschaft
Auf dem Foto: Heike Böken-Heinemann (Schulleiterin KDR), Claudia Peters (Vorsitzende des Fördervereins), Samuel Lenk (Schülerin), Tim Zacharias (Schüler), Greta Peters (Schülerin), Rainer Hegmann (Geschäftsführer Stadtwerke Wesel), Henning Wagner (technischer Prokurist Stadtwerke Wesel).

Stadtwerke fördern gesundes Trinken in Schulen
Trinkwasserspender für die Konrad-Duden-Realschule Wesel

Stadtwerke Wesel fördern gesundes Trinken in Schulen. Sie bieten nun den mehr als 560 Schülern der Konrad-Duden-Realschule Erfrischung. Die Schüler der Konrad-Duden-Realschule können sich freuen – über kostenloses, frisches Trinkwasser. Das Lebensmittel Nummer eins sprudelt jetzt aus einem Wasserspender, den der Weseler Versorger in der Schule am Barthel-Bruyn-Weg in Wesel-Feldmark aufgestellt hat. Es gibt die Wahlmöglichkeit zwischen stillem Wasser und solchem mit Kohlensäure. Damit ist der...

  • Wesel
  • 09.09.20
Wirtschaft
Von links: Bürgermeister Bernd Romanski, Klassenlehrerin Andrea Becker, Schulleiterin Andrea Böhm und Dirk Krämer, innogy Westenergie-Kommunalbetreuer, überreichten den Kindern der GGS Hamminkeln drei Bewegungspakete.

Gesunde Ernährung und Bewegung an der frischen Luft fördern Konzentrationsfähigkeit von Kindern
Erstklässler der GGS Hamminkeln freuen sich über drei Bewegungspakete

In der zweiten Woche nach Start des neuen Schuljahres dürfen sich die Erstklässler der Gemeinschaftsgrundschule Hamminkeln über drei große Bewegungspakete des Energieunternehmens innogy Westenergie freuen. Bürgermeister Bernd Romanski, Schulleiterin Andrea Böhm und innogy Westenergie-Kommunalbetreuer Dirk Krämer übergaben den Kindern die Pakete, die verschiedene Module wie Softfußball, Sprungseil, Frisbees und vieles mehr beinhalten. Überraschungsaktion „In Zeiten, in denen Kinder immer...

  • Hamminkeln
  • 21.08.20
Ratgeber
Mit neuem Konzept und viel Elan bereiten die ehrenamtlichen Lesementoren des Vereins "MENTOR – Die Leselernhelfer Niederrhein" ihren Wiedereinstieg in die Lesestunden vor. (Symbolfoto)

Verein "MENTOR – Die Leselernhelfer Niederrhein" hat Konzept für Corona-Zeit erarbeitet
Mentoren am Niederrhein bereiten erste Lesestunden vor

Mit neuem Konzept und viel Elan bereiten die ehrenamtlichen Lesementoren des Vereins "MENTOR – Die Leselernhelfer Niederrhein" ihren Wiedereinstieg in die Lesestunden vor, der hoffentlich bald nach den Ferien anseht. Seit Beginn der Corona-Krise, Mitte März, konnten sie ihre Lesekinder nicht mehr wie gewohnt zu den wöchentlichen Lesestunden in den Schulen treffen. Viele blieben per Internet und Telefon in Kontakt, um weiter zu lesen und sich auszutauschen. Schüler gezielt fördern MENTOR fördert...

  • Wesel
  • 12.08.20
Ratgeber
Ein Viertel der Ausbildungszeit dürfen Azubis im europäischen Ausland verbringen. Die Niederrheinische IKH berät zu den Chancen.

Azubis können Ausbildungszeit im Ausland verbringen
Niederrheinische IHK berät zum "Tag der Ausbildungschance" am Montag, 8. Juni

Der geplante Auslandsaufenthalt fällt aus und es muss schnell eine Alternative her? So geht es aktuell vielen Schülern. Die Niederrheinische IHK unterstützt Jugendliche, die noch für 2020 einen Ausbildungsplatz suchen. Am Montag, 8. Juni, dem "Tag der Ausbildungschance", berät die Niederrheinische IHK von 9 bis 16 Uhr per Whatsapp-Videotelefonie oder telefonisch. Zum Beratungsservice der IHK gehören sowohl ein elektronischer Check der Bewerbungsunterlagen als auch eine tagesaktuelle Übersicht...

  • Wesel
  • 04.06.20
Politik
Die Pressestelle des Kreises Wesel informiert zu angelaufenen Schulöffnungen.

Präsenzpflicht für Schüler und Vorgaben bei positiven Testungen im anlaufenden Schulbetrieb
Kreis Wesel informiert zu angelaufenen Schulöffnungen

Auf Grund von diversen Presseanfragen fasst die Pressestelle des Kreises Wesel komplexere Fragestellungen in FAQ-Listen zusammen. Der Kreis Wesel teilt mit: Unter welchen Voraussetzungen entfällt die Präsenzpflicht für Schüler? Sofern Schüler in Bezug auf das Corona-Virus relevante Vorerkrankungen haben, entscheiden die Eltern, gegebenenfalls nach Rücksprache mit einem Arzt, ob für ihr Kind eine gesundheitliche Gefährdung durch den Schulbesuch entstehen könnte. In diesem Fall benachrichtigen...

  • Wesel
  • 06.05.20
Ratgeber
Noel Brakaj (17) vom Oberhausener Elsa-Brändström-Gymnasium fühlt sich im Vergleich zu anderen Abiturjahrgängen benachteiligt.
3 Bilder

Sechs Schüler schildern ihre Erfahrungen am Tag eins nach der Corona-Pause
Angst sitzt mit im Unterricht

Nach sechs Wochen Corona-Pause können Abiturienten seit Donnerstag wieder zur Schule gehen. Wie kommen die Prüflinge mit dem Lernen unter erschwerten Bedingungen zurecht? Wir haben nachgefragt. "Ich persönlich sehe einfach ein zu großes Risiko bei der Ansteckungsgefahr für uns Schüler, für die Lehrer, aber auch für meine Familie, der ich das Virus übertragen könnte", sagt Sina Kuhn. Die 18-Jährige macht in diesem Jahr ihr Abitur an der Heinrich-Böll-Gesamtschule in Oberhausen und hat wenig...

  • Oberhausen
  • 24.04.20
  • 1
  • 3
Politik
Ab 20. April nehmen die Schulen wieder den Betrieb auf, nach drei Tagen Vorlaufzeit sollen erste Schüler kommen. Das verkündete  NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer am Donnerstag im Schulausschuss des Landtages. Foto: Land NRW

Corona-Krise: NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer hat Plan für Schul-Öffnungen vorgestellt
Ab 23. April sollen erste Schüler wieder in die Klassen gehen

Die Schulen in NRW nehmen am 20. April wieder den Betrieb auf, drei Tage später sollen auch die ersten Schüler wieder in den Klassenräumen sitzen. Am Donnerstag stellte NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) den Plan zur Wiederaufnahme des Unterrichtes vor. Für Schulleitungen, Lehrer und sonstiges Schulpersonal geht es direkt nach den Osterferien am Montag nächster Woche los. Drei Tage lang haben sie Zeit um die notwendigen Schutzmaßnahmen umzusetzen, unter den Unterricht stattfinden darf. Ab...

  • Essen-Süd
  • 16.04.20
  • 11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.