Schüler

Beiträge zum Thema Schüler

Kultur
Das Anmelde-Verfahren an der Gesamtschule Hamminkeln für den neuen fünften Jahrgang und die Oberstufe startet.

Verfahren für den neuen fünften Jahrgang und die Oberstufe der Hamminkelner Gesamtschule startet am 19. Februar
Anmelden an der Gesamtschule Hamminkeln - Die Schwerpunkte der Schule werden online vorgestellt

An der Gesamtschule Hamminkeln findet das Anmelde-Verfahren für den neuen fünften Jahrgang am Freitag, 19. Februar, von 13.30 bis 16.30 Uhr, am Samstag, 20. Februar, von 9 bis 13 Uhr, und am Montag, 22. Februar, von 13.30 bis 16.30 Uhr statt. Zu den Anmelde-Unterlagen gehören der Anmeldeschein des Schulträgers, der schuleigene Anmeldebogen, das letzte Zeugnis mit der Schulform-Empfehlung, die Geburtsurkunde und der Nachweis über den Masernschutz des Kindes sowie der eigene Ausweis....

  • Hamminkeln
  • 29.01.21
Wirtschaft
Die Siegerurkunden für das Börsenspiel 2020, an dem die Gesamtschüler aus Hamminkeln erfolgreich teilnahmen.

Hamminkelner Gesamtschüler-Teams auf dem zweiten und dritten Platz beim Börsen-Schülerwettbewerb
Gesamtschule Hamminkeln erfolgreich beim Börsenspiel 2020

Ein voller Erfolg war die erstmalige Teilnahme von Schülern der Gesamtschule Hamminkeln am Börsenspiel 2020 der Sparkassen. So dürfen sich gleich zwei Teams über einen Platz auf dem Siegertreppchen und einen der wenigen ausgelobten Geldpreise freuen. Leider muss Pandemie-bedingt die Preisverleihung in diesem Jahr ausfallen. Das Team „Don Promillo“, bestehend aus Justus Hiby, Alexander Hinic sowie Carsten van der Linde (alle Jahrgangsstufe EF), erreichte in der Regionalwertung den zweiten Rang...

  • Hamminkeln
  • 22.01.21
Ratgeber
Auch in diesem Jahr konnten interessierte Schüler des zehnten Jahrganges der Gesamtschule Hamminkeln - noch vor dem Lockdown - ein kostenfreies Bewerbungstraining mit einer Unternehmensberatung wahrnehmen. Auf dem Foto: Anschreiben, Lebenslauf sowie Zeugnisse gehören zur Bewerbung dazu.

Voller Erfolg - trotz Distanz: Hamminkelner Gesamtschüler können "Bewerbungstraining nur weiterempfehlen"
Bewerbungstraining für Zehntklässler der Gesamtschule Hamminkeln

Auch in diesem Jahr konnten interessierte Schüler des zehnten Jahrganges der Gesamtschule Hamminkeln - noch vor dem Lockdown - ein kostenfreies Bewerbungstraining mit einer Unternehmensberatung wahrnehmen. Corona-bedingt fand das Training diesmal nicht in den Räumlichkeiten der Firma in Düsseldorf statt, sondern wurde als Videokonferenz in der Schule durchgeführt. Die 13 teilnehmenden Schüler waren zunächst sehr aufgeregt: Würden die schulischen iPads funktionieren? Wie würde das Gespräch...

  • Hamminkeln
  • 22.01.21
Kultur
Coronabedingt  musste der geplante Informationsabend für Grundschuleltern und der Tag der Offenen Tür der Gesamtschule Hamminkeln abgesagt werden. Mit einer telefonischen Beratung wird für Ersatz gesorgt.

Ab dem 17. November
Telefonische Beratungstermine zum Übergang an die Gesamtschule Hamminkeln

Da coronabedingt der geplante Informationsabend für Grundschuleltern und der Tag der Offenen Tür der Gesamtschule Hamminkeln abgesagt werden mussten, bietet die Schulleitung allen Eltern und Erziehungsberechtigten von Dienstag, 17. November, bis Freitag, 20. November, jeweils von 15 bis 18 Uhr telefonische Beratungstermine an. Nähere Informationen dazu und Reservierungsmöglichkeiten für Termine gibt es auf der Homepage der Schule. Wenn im Januar wieder Veranstaltungen durchgeführt werden...

  • Hamminkeln
  • 15.11.20
Kultur
Bestätigte Corona-Infektion an drei Schulen im Kreis Wesel.

Für verbleibenden Schüler läuft der Schulbetrieb unter den aktuellen Hygienevorgaben weiter
Bestätigte Corona-Infektion an drei Schulen im Kreis Wesel

An der Gemeinschaftsgrundschule Eick in Moers wurde ein Kind aus der Schülerschaft positiv auf das Corona-Virus getestet. Der Test wurde auf Grund von Symptomen durchgeführt. Auf Grund der Ergebnisse der Kontaktnachverfolgung wurde für einen OGS Mitarbeitenden Quarantäne angeordnet. Darüber hinaus wurde für 26 Klassenkameraden und vier Kinder aus der Ogata-Betreuungsgruppe vorsorglich Quarantäne angeordnet. Die betroffenen Schüler/innen werden im Distanzunterricht beschult. Schule am Ring An...

  • Wesel
  • 21.09.20
Kultur
Sie ist das neue Ruhrtalent: Elize Kamps. Beim Englisch-Wettbewerb „The Big Challenge“ in der Gesamtschule Hamminkeln war sie nicht nur die beste Teilnehmerin der Schule, sondern schnitt als Zweitbeste in NRW und als Drittbeste bundesweit ab. Herzlichen Glückwunsch!
3 Bilder

Englisch-Wettbewerb: Elize Kamps erreicht drittbesten Platz bundesweit
Herausragende Leistungen bei "Big Challenge" an der Gesamtschule Hamminkeln

Herausragende Leistungen gab es an der Städtischen Gesamtschule Hamminkeln. Auch dieses Jahr beteiligten sich wieder Schüler der Jahrgänge 5 bis 9 am Englisch-Wettbewerb „The Big Challenge“, der in diesem Jahr coronabedingt online von Zuhause aus absolviert werden musste. Der Test besteht aus 45 Multiple-Choice-Fragen zu verschiedenen Kompetenzbereichen, die auf den Unterrichtsthemen der jeweiligen Jahrgangsstufe basieren. Für jede der fünf Jahrgangsstufen (Klasse 5, 6, 7,  8 und 9) werden drei...

  • Hamminkeln
  • 10.09.20
LK-Gemeinschaft
Auf dem Foto: Heike Böken-Heinemann (Schulleiterin KDR), Claudia Peters (Vorsitzende des Fördervereins), Samuel Lenk (Schülerin), Tim Zacharias (Schüler), Greta Peters (Schülerin), Rainer Hegmann (Geschäftsführer Stadtwerke Wesel), Henning Wagner (technischer Prokurist Stadtwerke Wesel).

Stadtwerke fördern gesundes Trinken in Schulen
Trinkwasserspender für die Konrad-Duden-Realschule Wesel

Stadtwerke Wesel fördern gesundes Trinken in Schulen. Sie bieten nun den mehr als 560 Schülern der Konrad-Duden-Realschule Erfrischung. Die Schüler der Konrad-Duden-Realschule können sich freuen – über kostenloses, frisches Trinkwasser. Das Lebensmittel Nummer eins sprudelt jetzt aus einem Wasserspender, den der Weseler Versorger in der Schule am Barthel-Bruyn-Weg in Wesel-Feldmark aufgestellt hat. Es gibt die Wahlmöglichkeit zwischen stillem Wasser und solchem mit Kohlensäure. Damit ist der...

  • Wesel
  • 09.09.20
Wirtschaft
Von links: Bürgermeister Bernd Romanski, Klassenlehrerin Andrea Becker, Schulleiterin Andrea Böhm und Dirk Krämer, innogy Westenergie-Kommunalbetreuer, überreichten den Kindern der GGS Hamminkeln drei Bewegungspakete.

Gesunde Ernährung und Bewegung an der frischen Luft fördern Konzentrationsfähigkeit von Kindern
Erstklässler der GGS Hamminkeln freuen sich über drei Bewegungspakete

In der zweiten Woche nach Start des neuen Schuljahres dürfen sich die Erstklässler der Gemeinschaftsgrundschule Hamminkeln über drei große Bewegungspakete des Energieunternehmens innogy Westenergie freuen. Bürgermeister Bernd Romanski, Schulleiterin Andrea Böhm und innogy Westenergie-Kommunalbetreuer Dirk Krämer übergaben den Kindern die Pakete, die verschiedene Module wie Softfußball, Sprungseil, Frisbees und vieles mehr beinhalten. Überraschungsaktion „In Zeiten, in denen Kinder immer...

  • Hamminkeln
  • 21.08.20
Ratgeber
Mit neuem Konzept und viel Elan bereiten die ehrenamtlichen Lesementoren des Vereins "MENTOR – Die Leselernhelfer Niederrhein" ihren Wiedereinstieg in die Lesestunden vor. (Symbolfoto)

Verein "MENTOR – Die Leselernhelfer Niederrhein" hat Konzept für Corona-Zeit erarbeitet
Mentoren am Niederrhein bereiten erste Lesestunden vor

Mit neuem Konzept und viel Elan bereiten die ehrenamtlichen Lesementoren des Vereins "MENTOR – Die Leselernhelfer Niederrhein" ihren Wiedereinstieg in die Lesestunden vor, der hoffentlich bald nach den Ferien anseht. Seit Beginn der Corona-Krise, Mitte März, konnten sie ihre Lesekinder nicht mehr wie gewohnt zu den wöchentlichen Lesestunden in den Schulen treffen. Viele blieben per Internet und Telefon in Kontakt, um weiter zu lesen und sich auszutauschen. Schüler gezielt fördern MENTOR fördert...

  • Wesel
  • 12.08.20
Ratgeber
Ein Viertel der Ausbildungszeit dürfen Azubis im europäischen Ausland verbringen. Die Niederrheinische IKH berät zu den Chancen.

Azubis können Ausbildungszeit im Ausland verbringen
Niederrheinische IHK berät zum "Tag der Ausbildungschance" am Montag, 8. Juni

Der geplante Auslandsaufenthalt fällt aus und es muss schnell eine Alternative her? So geht es aktuell vielen Schülern. Die Niederrheinische IHK unterstützt Jugendliche, die noch für 2020 einen Ausbildungsplatz suchen. Am Montag, 8. Juni, dem "Tag der Ausbildungschance", berät die Niederrheinische IHK von 9 bis 16 Uhr per Whatsapp-Videotelefonie oder telefonisch. Zum Beratungsservice der IHK gehören sowohl ein elektronischer Check der Bewerbungsunterlagen als auch eine tagesaktuelle Übersicht...

  • Wesel
  • 04.06.20
Politik
Die Pressestelle des Kreises Wesel informiert zu angelaufenen Schulöffnungen.

Präsenzpflicht für Schüler und Vorgaben bei positiven Testungen im anlaufenden Schulbetrieb
Kreis Wesel informiert zu angelaufenen Schulöffnungen

Auf Grund von diversen Presseanfragen fasst die Pressestelle des Kreises Wesel komplexere Fragestellungen in FAQ-Listen zusammen. Der Kreis Wesel teilt mit: Unter welchen Voraussetzungen entfällt die Präsenzpflicht für Schüler? Sofern Schüler in Bezug auf das Corona-Virus relevante Vorerkrankungen haben, entscheiden die Eltern, gegebenenfalls nach Rücksprache mit einem Arzt, ob für ihr Kind eine gesundheitliche Gefährdung durch den Schulbesuch entstehen könnte. In diesem Fall benachrichtigen...

  • Wesel
  • 06.05.20
Ratgeber
Noel Brakaj (17) vom Oberhausener Elsa-Brändström-Gymnasium fühlt sich im Vergleich zu anderen Abiturjahrgängen benachteiligt.
3 Bilder

Sechs Schüler schildern ihre Erfahrungen am Tag eins nach der Corona-Pause
Angst sitzt mit im Unterricht

Nach sechs Wochen Corona-Pause können Abiturienten seit Donnerstag wieder zur Schule gehen. Wie kommen die Prüflinge mit dem Lernen unter erschwerten Bedingungen zurecht? Wir haben nachgefragt. "Ich persönlich sehe einfach ein zu großes Risiko bei der Ansteckungsgefahr für uns Schüler, für die Lehrer, aber auch für meine Familie, der ich das Virus übertragen könnte", sagt Sina Kuhn. Die 18-Jährige macht in diesem Jahr ihr Abitur an der Heinrich-Böll-Gesamtschule in Oberhausen und hat wenig...

  • Oberhausen
  • 24.04.20
  • 1
  • 3
Politik
Ab 20. April nehmen die Schulen wieder den Betrieb auf, nach drei Tagen Vorlaufzeit sollen erste Schüler kommen. Das verkündete  NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer am Donnerstag im Schulausschuss des Landtages. Foto: Land NRW

Corona-Krise: NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer hat Plan für Schul-Öffnungen vorgestellt
Ab 23. April sollen erste Schüler wieder in die Klassen gehen

Die Schulen in NRW nehmen am 20. April wieder den Betrieb auf, drei Tage später sollen auch die ersten Schüler wieder in den Klassenräumen sitzen. Am Donnerstag stellte NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) den Plan zur Wiederaufnahme des Unterrichtes vor. Für Schulleitungen, Lehrer und sonstiges Schulpersonal geht es direkt nach den Osterferien am Montag nächster Woche los. Drei Tage lang haben sie Zeit um die notwendigen Schutzmaßnahmen umzusetzen, unter den Unterricht stattfinden darf. Ab...

  • Essen-Süd
  • 16.04.20
  • 11
Ratgeber
Die Stühle bleiben auf den Tischen: In Nordrhein-Westfalen findet wegen der Corona-Gefährdung in der kommenden Woche kein Unterricht mehr statt. Foto: pixabay

Corona legt NRW lahm
Schulen schließen in der kommenden Woche

Das Corona-Virus legt das Schulsystem in Nordrhein-Westfalen lahm: Ab Montag werden landesweit Schulen geschlossen. Auch in Kitas und bei Tagesmüttern sollen Kinder ab Montag nicht mehr betreut werden.  Unterricht findet ab Montag nicht mehr statt. Am Montag und Dienstag sind Schulen noch geöffnet, um die notfallmäßige Betreuung von Schülern zu gewährleisten. 2,5 Millionen Schüler sind betroffen. Es sei keine Option, die Kinder von den Großeltern betreuen zu lassen, sagte Ministerpräsident...

  • Velbert
  • 13.03.20
  • 7
  • 3
Wirtschaft
Über 1.450 Projekte wurden in den vergangenen zwölf Jahren insgesamt beim "3malE Schulwettbewerb" der Bildungsinitiative von innogy  eingereicht, der nun in die nächste Runde startet.

innogy ruft Grundschulen, weiterführende Schulen und Berufskollegs bis 10. Januar 2020 zum Mitmachen auf
Schulwettbewerb: Eintauchen in die Welt der Energie / Preisgelder von insgesamt 10.000 Euro

Über 1.450 Projekte wurden in den vergangenen zwölf Jahren insgesamt beim "3malE Schulwettbewerb" der Bildungsinitiative von innogy  eingereicht, der nun in die nächste Runde startet. Auch diesmal sind Grundschulen, weiterführende Schulen und Berufskollegs deutschlandweit bis 10. Januar 2020 zum Mitmachen aufgerufen. Einsendeschluss für die Einreichung von Projektideen ist der 10. Januar 2020. Die Schülerteams können gemeinsam mit ihren Lehrern in die Welt der Energie eintauchen und technische,...

  • Wesel
  • 27.11.19
Politik
Ende August hatte Landrat Dr. Ansgar Müller Vertreter der Fridays-for-Future-Bewegung ins Kreishaus nach Wesel eingeladen, um mit ihnen zum Thema Klimaschutz ins Gespräch zu kommen. (Symbolbild)

Inwieweit ist Kreis Wesel in Sachen Klimaschutz bereits tätig?
"Fridays for Future": Landrat im Gespräch mit Schülern im Kreishaus Wesel

Ende August hatte Landrat Dr. Ansgar Müller Vertreter der Fridays-for-Future-Bewegung ins Kreishaus nach Wesel eingeladen, um mit ihnen zum Thema Klimaschutz ins Gespräch zu kommen. „Ich habe die Schülerinnen und Schüler eingeladen, um zu erfahren, welche Unterstützung sie sich von der Kreisverwaltung und von mir als Landrat wünschen. Außerdem nutzte ich die Chance, ihnen zu erklären, welche Unterstützungsmöglichkeiten eine Kreisverwaltung überhaupt bieten kann und inwieweit wir als Kreis in...

  • Wesel
  • 05.09.19
Politik
Das Helfer-Team bei der Jugendwahl am KDG.
10 Bilder

Umfrage an den weiterführenden Schulen in Wesel und Hamminkeln
Wie bereitet der Unterricht die Schüler/innen auf den Umgang mit dem Wahlrecht vor?

Die Rechten reiben sich schon die Hände. "Am 26. Mai wird abgerechnet - und zwar mit allen Liberalen und Linken - und mit der Demokratie!" So liest man an vielen Stellen im Netz. All diese Gaulands, Weidels, Meutens, Höckes und von Storchs rechnen fest damit, dass sie 25 Prozent und mehr gewinnen und zukünftig in Europa kräftig mitbestimmen können. Erfreulicherweise gibt's auch (und besonders) im Kreis Wesel genügend Kräfte, die das drohende Dumpfbackendesaster verhindern wollen. Denen dies...

  • Wesel
  • 19.05.19
  • 3
  • 3
Ratgeber
An der Polderdorfschule Büderich-Ginderich trafen sich 18 der Rechenkünstler aus dem Kreis Wesel zur Finalrunde „Niederrhein“.

Finalrunde „Niederrhein“ in der GGS Büderich
18 Rechenkünstler aus dem Kreis Wesel

Die Finalrunde des landesweiten Mathematik-Wettbewerbes für die 4. Klassen der Grundschulen in Nordrhein-Westfalen fand am 6. April statt. In NRW haben rund 35.00 Kinder an der 1. Runde und rund 11.000 Kinder an der 2. Runde teilgenommen. In bisher zwei Runden auf Bezirksebene wurden die 1500 Finalteilnehmer nun ermittelt. An der Polderdorfschule Büderich-Ginderich trafen sich 18 der Rechenkünstler aus dem Kreis Wesel zur Finalrunde „Niederrhein“. Folgende Schulen haben am Wettbewerb...

  • Wesel
  • 08.04.19
Politik

Schülerproteste für Klimaschutz freitags – kein Niedergang des Abendlandes

Christian Lindner (FDP) verunglimpfte Schülerinnen und Schülern. Er sprach ihnen Sachverstand und den Blick für globale Zusammenhänge ab. Er erklärt die Jugendlichen damit für unmündig, die unter dem Motto ‚Fridays for future‘ (#FridayForFuture) weltweit gegen die viel zu schleppenden Maßnahmen gegen den Klimawandel protestieren. Nachdem Eltern und Lehrer Kinder und Heranwachsende zu mündigen Menschen erzogen und gebildet haben, sollen sie nun zu einem grundlegenden Thema zum Schweigen...

  • Wesel
  • 13.03.19
  • 2
  • 1
Überregionales
Lernen, Freunde, Spaß und Langeweile, in der Schule erleben wir eine ganze Menge.                Foto: pixabay
34 Bilder

Foto der Woche: Eure Schulzeit

Die Schule nimmt viel Zeit unseres Lebens ein. Dort erleben wir viele erste Male. Wir lernen Freunde und Feinde kennen, verteufeln und bejubeln Lehrkräfte. Wir haben Lieblingsfächer und absolute Hassfächer. Wir lernen viel dazu, nicht nur Fachwissen, sondern auch soziale Werte. Wir werden erwachsener und reifer. In der Schule lachen, weinen und schreien wir. Wir feiern Erfolge, müssen aber auch mit Misserfolgen umgehen. Der erste besondere Tag, der mir einfällt, ist die Einschulung: Bunte...

  • Essen-Nord
  • 01.09.18
  • 19
  • 15
Ratgeber
47 Bilder

Aus der Arbeitswelt der Krankenhäuser: die 10. Infobörse am Marien-Hospital Wesel

Bei der heutigen Infobörse am Marien-Hospital Wesel hatten Jugendliche von diversen Schulen aus Wesel und Umgebung die Möglichkeit sämtliche Berufe rund ums Krankenhaus kennen zu lernen. Rund 1000 Schüler nutzten die Möglichkeit einen Einblick in Berufsfelder wie die Chirurgie, Radiologie, Physio-/Ergotherapie, Kardiologie, oder Berufe wie Polizei oder Feuerwehr zu bekommen. Auch Bestattungsunternehmen waren anwesend. Ebenfalls waren Berufe aus Verwaltung, Technik und viele weiteren Gebieten...

  • Wesel
  • 25.04.18
Kultur
Die sechs Schüler aus dem Team zusammen mit einem Mikrocontroller und ihrem Lehrer Sebastian Brands.

Team des AVG in der Endrunde des VDE-Technikpreis

Eine Gruppe aus sechs Schüler/innen der 9. Klasse vom Andreas-Vesalius-Gymnasium Wesel ist in die Endrunde des VDE Technikpreis 2018 gewählt worden. Ein Auswahlgremium wählte die Schülergruppe unter zahlreichen Bewerbern aus, nun nehmen sie an der Endrunde teil. Mit einer Arduino-Smartwatch mit Smartphone-App konnten sie das Gremium überzeugen. Der Clou an der "AidWatch" ist dabei eine Notruffunktion, mit der man im Gefahrenfall einen Notruf absetzen kann. Daraufhin werden dann die GPS-Daten...

  • Wesel
  • 18.04.18
  • 1
Ratgeber
Krankenschwester Alina Giesen (26), bei der Arbeit auf der Station der Gefäßchirurgie.

10. Infobörse im Marien-Hospital

1000 Schüler lernen Berufe rund ums Krankenhaus kennen. Am Mittwoch, 25. April, findet in Zusammenarbeit mit dem Rotary Club Wesel im Marien-Hospital die Infobörse statt. Die alle zwei Jahre stattfindende Veranstaltung richtet sich an Schüler aus dem Raum Wesel und gibt ihnen die Möglichkeit Berufe rund um das Krankenhaus kennen zu lernen. Rund 1000 Schüler von insgesamt 16 Schulen haben sich für die Veranstaltung angemeldet. Bei dieser bekommen sie dabei einen vielfältigen Einblick in die...

  • Wesel
  • 18.04.18
Kultur
Der Zirkus Butterfly des Konrad-Duden-Gymnasium lädt ein zur Zirkusgala „Masquerade Show“.Dem Publikum wird ein brandneues und abwechslungsreiches Programm geboten:
150 Bilder

Bilder Zirkus Butterfly: "Maquerade Show"

Der Zirkus Butterfly des Konrad-Duden-Gymnasium zeigte vom 9. - 11. November sein neues Programm „Masquerade Show“. Angefangen bei den verschiedensten Jonglage-Darbietungen zeigen die Artistinnen und Artisten beeindruckende Akrobatik, eine rasante Einradkür, wilde Diabolos, atemberaubende Luftakrobatik und vieles mehr - alles verpackt hinter einer geheimnisvollen Maskerade. Hier haben Sie die Möglichkeit die großartige Gala in Bildern noch einmal zu erleben. photominister.de...

  • Wesel
  • 13.11.17
  • 1
  • 4
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.