Schüler

Beiträge zum Thema Schüler

Ratgeber

Bei Sorgen und Fragen rund ums Zeugnis
Zeugnistelefon geschaltet

Hattingen. Verbunden mit der Zeugnisausgabe des Schuljahreszeugnisses am Freitag, 12. Juli, bieten die Mitarbeiter der Schulabteilung der Bezirksregierung Arnsberg wieder ein Zeugnistelefon zu Fragen im Zusammenhang mit dem Zeugnis an. Unter der Telefonnummer 02931-82-3388 stehen den Schülern der Realschulen, Gymnasien, Gesamtschulen, Sekundarschulen und Berufskollegs sowie deren Eltern Ansprechpartner zu Fragen im Zusammenhang mit dem Zeugnis zur Verfügung. Das Zeugnistelefon ist am Freitag,...

  • Hattingen
  • 10.07.19
Überregionales
Lernen, Freunde, Spaß und Langeweile, in der Schule erleben wir eine ganze Menge.                Foto: pixabay
34 Bilder

Foto der Woche: Eure Schulzeit

Die Schule nimmt viel Zeit unseres Lebens ein. Dort erleben wir viele erste Male. Wir lernen Freunde und Feinde kennen, verteufeln und bejubeln Lehrkräfte. Wir haben Lieblingsfächer und absolute Hassfächer. Wir lernen viel dazu, nicht nur Fachwissen, sondern auch soziale Werte. Wir werden erwachsener und reifer. In der Schule lachen, weinen und schreien wir. Wir feiern Erfolge, müssen aber auch mit Misserfolgen umgehen. Der erste besondere Tag, der mir einfällt, ist die Einschulung: Bunte...

  • Essen-Nord
  • 01.09.18
  •  19
  •  15
Vereine + Ehrenamt

Eine wichtige Bürgerinitiative: die Straßenverkehrswacht !

Die Straßenverkehrswacht ist uns schon als Schüler ist uns früher schon als Schüler begegnet. Schülerlotsen sicherten verkehrsreiche Übergange an Schulwegen ab. Die Personen, die diese Aufgaben übernahmen, fielen uns durch ihre Kellen, mit denen sie den Verkehr anhielten und ihre Capes in auffälligen Sicherheitsfarben auf. Durch sichere Fußgängerüberwege mit vermehrten Ampelanlagen sind Schülerlotsen eher selten. Trotzdem ist der Aufgabenbereich der Verkehrswacht nicht weniger geworden....

  • Hattingen
  • 14.09.16
  •  1
Politik

Positionierung der Hattinger Jusos und der Schülerinnen und Schülergruppe zur Schulentwicklung .

Als heranwachsende junge Menschen und vor allem auch als politisch aktive Schüler haben die Jungsozialisten (Jusos) ihr Recht genutzt, sich in Sachen Schulpolitik zu Wort zu melden. Die Jusos sehen das Thema Schule als ein emotionales Thema. Wir wissen, dass es sich bei dem Thema " Schule " oft um ein strittiges Thema handelt, dem eine besondere Sorgfaltspflicht obliegen muss. Dabei unterstützen die Jusos den Beschluss, dass die Grundschulen an ihren Standorten bestehen bleiben sollen....

  • Hattingen
  • 05.03.16
Überregionales
2 Bilder

Schüler erkunden verschiedene Berufsfelder

Alle Schüler der achten Klassen an weiterführenden Schulen nehmen an einer neuen Landeskampagne zur Berufsfelderkundung (BFE) teil. Neben einem theoretischen Teil wird es an drei Tagen in drei verschiedenen Unternehmen einen Schnuppertag geben, um das Berufsfeld zu erkunden. Dazu sind Firmen aufgerufen, sich zu melden. In der achten Klasse erkunden Schüler in der weiterbildenden Schule mittels Interviews, Fragebögen und praktischen Teilen ihre Stärken und Schwächen, gemeinsam mit...

  • Hattingen
  • 09.12.15
Kultur
Nil Münch (von links), Svenja Tiggemann, Vivian Feike, Lucia Decker und Hendrik Montag stellten sich dem Wettbewerb und lasen der Jury Passagen aus ihren Lieblingsbüchern vor.
2 Bilder

Lesezeichen brachte Glück

Für Svenja Tiggemann geht es Anfang des kommenden Jahres zum Vorlesewettbewerb des Ennepe-Ruhr-Kreises, dort wird die Sechstklässlerin die Gesamtschule Hattingen vertreten. Beim schulinternen Finale des Vorlesewettbewerbs der sechsten Klassen wurde sie zur Siegerin bestimmt. Neben einer Passage aus dem Buch „Harry Potter - Der Stein der Weisen“ las die Schülerin auch einen ihr zuvor unbekannten Sachtext über Siebenschläfer vor. „Ich freue mich sehr“, sagt die Elfjährige und strahlt, nachdem...

  • Hattingen
  • 08.12.14
Kultur
10 Bilder

Welperaner Beobachtungen

Es würde wohl - spätestens seit diversen "Pisa-Studien" - niemandem einfallen, dem deutschen Bildungssystem ein Denkmal zu setzen, dass Schüler sich selbst und ihrer Klasse ein Monument errichten ist da schon eher nachvollziehbar, besonders dann, wenn sie gerade den schulischen Teil ihres Bildungsgangs erfolgreich beendet, kurz: das Abitur abgelegt haben. So dachten wohl auch die Schüler der Gesamtschule in Welper und hinterließen jahrgangsmäßig Skulpturen und anderes am Rande des Schulhofs der...

  • Hattingen
  • 22.08.14
Ratgeber
Leonie Wassenberg (li.), Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, Dagmar Kaplan vom Fachbereich Jugend und Schule in Bottrop sowie Karl Tymister, Agentur für Arbeit Gelsenkirchen, und Bottrops Oberbürgermeister Bernd Tischler (re.) präsentieren das Projekt im Bottroper Saalbau.

Bei "Komm auf Tour" lernen Schüler eigene Stärken kennen

Eigene Stärken entdecken, erste Vorstellungen vom späteren Beruf entwickeln – das Projekt der Bundesagentur für Arbeit "Komm auf Tour – meine Stärken, meine Zukunft“ will Schülern bei der Berufsorientierung und Lebensplanung helfen. Die Eltern sind am Wochenende im Kurzurlaub. Die Party der Kids mit den Freunden ist in vollem Gange. Doch plötzlich schellt das Telefon. „Wir kommen früher zurück.“ Was tun? In der Wohnung herrscht totales Chaos. Das Bett muss schnell gemacht, die Küche...

  • Bottrop
  • 14.05.14
Überregionales

Klassentreffen der Ehemaligen der Weiltorschule

Die ehemaligen Schüler der Weiltorschule, Entlassjahrgang 1963, kamen zu einem Wiedersehen zusammen. Organisiert hatten das Treffen Roswitha Stephan und Bernd Meier. Viele Klassenkameraden sind in der Nähe von Hattingen geblieben, einige kamen aber auch aus Osnabrück oder Berlin. Das Foto zeigt Fränzi Chlebowski, Ursula Paulsen, Margarete Redmer, Hildegard Kühnholz, Annemarie Schiller, Ann Marie Coquet, Annegret Ludwig, Roswitha Stephan, Doris Loose, Gerlies Schlieper, Clemens Müller, Brigitte...

  • Hattingen
  • 09.01.14
Ratgeber
Freuen sich über die langjährige Zusammenarbeit und die 10.000 Schüler, die bereits erreicht werden konnten: (v.l.) Caritasdirektor Dominik Spanke, Bezirksgeschäftsführer der Barmer/GEK Markus Wystub und Stefan Back von der Caritas Hattingen. Das Plakat links ist ein Überbleibsel aus den Krisenjahren, als Schüler des Gymnasiums Holthausen die Weiterführung der Suchtprophylaxe forderten. Foto: Jenk

Suchtprophylaxe der Caritas ereicht mehr als 10.000 Schüler

von Annika Jenk Vor zehn Jahren noch stand die Suchtprophylaxe der Caritas vor dem Aus. Mit Unterstützung der Barmer/GEK konnten nun bis heute mehr als 10.000 Schüler und Eltern erreicht werden. Als Stefan Back in den letzten Wochen die Schülerzahl überschlug, die bereits durch die Suchtprophylaxe erreicht werden konnten, war der Mitarbeiter der Caritas Hattingen positiv überrascht. Mehr als 10.000 Schüler und deren Eltern konnten seit 2003 mit dem Thema Sucht konfrontiert werden. Das...

  • Hattingen
  • 13.12.13
Überregionales
Auch ohne die beiden Zwillingstürme, die ja am 9. September vor genau zehn Jahren einem Anschlag zum Opfer fielen, ist sicher nicht nur für Carla Seeger der Anblick der Skyline von New York atenberaubend – selbst bei trübem und kühlem Wetter an diesem Tag. Fotos: privat
2 Bilder

Carla Seeger: Ihr großes Abenteuer ist vorbei

Carla Seeger besucht die Stufe zehn des Gymnasiums Waldstraße. Was sie von vielen Mitschülern unterscheidet: Sie ist gerade von einem einjährigen Aufenthalt in den USA zurückgekehrt. Normalerweise berichtet der STADTSPIEGEL ja über Pläne, Erwartungen und Hoffnungen der Schüler vor ihrem Jahr im Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Diesmal jedoch erzählt Carla Seeger in eigenen Worten als eine Art „Reisebericht“, wie sie die Zeit in den Vereinigten Staaten erlebt hat. Hier also der von ihr...

  • Hattingen
  • 14.09.12
  •  1
LK-Gemeinschaft

Halbzeit - auch ohne Fußball

Halbzeit ist, wissen Sie das eigentlich? Mit Fußball hat das natürlich nichts zu tun, wo doch der Ball „Auf Schalke“, im Westfalenstadion oder in der „Bayarena“ erst ab 24. August (Meister- und Pokalsieger Borussia Dortmund gegen den SV Werder Bremen) wieder über die grüne Wiese hüpfen wird. Ne, Halbzeit ist bei den Sommerferien. Da wollen wir flugs die Gelegenheit beim Schopfe packen und drei Wochen zurück blicken. Das geht irgendwie schnell, oder? Bescheiden war‘s nämlich vom Wetter her....

  • Hattingen
  • 27.07.12
LK-Gemeinschaft

Sonnigen Herbst gefällig?

Na, liebe Schüler, geschätzte Lehrer – wie schmeckt die Schule? Immerhin gut sechs Wochen – nehmen wir die „Entspannungstage“ bereits seit knapp zwei Wochen vor den großen Ferien dazu, dann sind es sogar acht – konnten die meisten so richtig die Seele baumeln lassen. Sei es ihnen gegönnt – denn auf eine Diskussion mit Lehrenden und ihrer von uns „Ahnungslosen“ geneideten vielen Freizeit auch über die Ferien hinaus habe ich mich schon mehrfach eingelassen, möchte das aber nicht unbedingt...

  • Hattingen
  • 06.09.11
  •  2
Sport
Gruppenfoto der Breitensportgruppen
14 Bilder

SG Welper: Nur Gewinner bei der Vereinsmeisterschaft Turnen

Bei der diesjährigen Vereinsmeisterschaft im Turnen zeigten insgesamt 32 Kinder und Jugendliche ihr turnerisches Talent. Alle erhielten als Auszeichnung für die tollen Leistungen eine Medaille. Die jungen Turnerinnen und Turner der SG Welper sind etwas aufgeregt. Sie bereiten sich in der Einturnphase vor Wettkampfbeginn ein letztes Mal auf ihre Übungen vor. Dann beginnt die Vereinsmeisterschaft. Die Leistungsriege und die Schüler bestreiten den Wettkampf parallel. Jeweils im Wechsel werden...

  • Hattingen
  • 23.05.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.