Schülerhilfe

Beiträge zum Thema Schülerhilfe

Ratgeber
Mit neuem Konzept und viel Elan bereiten die ehrenamtlichen Lesementoren des Vereins "MENTOR – Die Leselernhelfer Niederrhein" ihren Wiedereinstieg in die Lesestunden vor. (Symbolfoto)

Verein "MENTOR – Die Leselernhelfer Niederrhein" hat Konzept für Corona-Zeit erarbeitet
Mentoren am Niederrhein bereiten erste Lesestunden vor

Mit neuem Konzept und viel Elan bereiten die ehrenamtlichen Lesementoren des Vereins "MENTOR – Die Leselernhelfer Niederrhein" ihren Wiedereinstieg in die Lesestunden vor, der hoffentlich bald nach den Ferien anseht. Seit Beginn der Corona-Krise, Mitte März, konnten sie ihre Lesekinder nicht mehr wie gewohnt zu den wöchentlichen Lesestunden in den Schulen treffen. Viele blieben per Internet und Telefon in Kontakt, um weiter zu lesen und sich auszutauschen. Schüler gezielt fördern MENTOR...

  • Wesel
  • 12.08.20
Vereine + Ehrenamt
Nach der schrittweisen Öffnung der öffentlichen Schulen ist ab sofort auch die Nachhilfe in der Schülerhilfe wieder möglich. Parallel wird die Online-Nachhilfe per Video-Chat für alle Interessenten weitergeführt.

Schülerhilfe Langenfeld ab sofort wieder vor Ort
Lernlücken schließen

Nach der schrittweisen Öffnung der öffentlichen Schulen ist ab sofort auch die Nachhilfe in der Schülerhilfe Langenfeld wieder möglich. Parallel wird die Online-Nachhilfe per Video-Chat für alle Interessenten weitergeführt. Damit dieses besondere Schuljahr erfolgreich beendet werden kann, bietet das Nachhilfeinstitut derzeit Schulstart-Intensivkurse zu vergünstigten Konditionen an. „Für die Einzelnachhilfe in kleinen Gruppen wurden alle organisatorischen Vorkehrungen getroffen, um den erhöhten...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 17.05.20
Ratgeber

Gotha live
Nachhilfe / Schülerhilfe / Mathematik - Lehrerfreude

Im siebenten Jahr als Mathe-Nachhilfelehrer in Gotha "Schülerhilfe" macht es mir regelrecht immer mehr Freude, den Schülern mein Wissen und die Sicht auf Lösungsmethoden einschließlich diverser "Eselsbrücken" weiter zu geben. Immer deutlicher sehe ich das Schöne an einer Lehrtätigkeit - mag sie auch im Umfang und Erfolg mitunter klein sein. Die Leistungssteigerung der Schüler und, dass sie (überwiegend) gern die Nachhilfe wahrnehmen sind ein wunderbares Dankeschön. Die letzten intensiven...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 03.05.20
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Viele Bedürftige profitieren von der COVID 19 Reisspende
Let's start with ABC lässt Reis auf den Philippinen verteilen

Vor wenigen Tagen feierte die Bochumer Schülerhilfsorganisation Let's start with ABC ihr 14 jähriges Bestehen.Die ausschliesslich auf den Philippinen tätige Organisation unterstützt normalerweise Mädchen und Jungen, um ihnen eine Schulausbildung ermöglichen zu können. In Notlagen und besonderen Ausnahmefällen werden die Spendengelder aber auch anderweitig eingesetzt. Die Corona Krise ist nun so ein Ausnahmefall. Auch auf den Philippinen ist man diesem Virus nicht entgangen. Ein Hilferuf aus...

  • Bochum
  • 23.04.20
Ratgeber

Gotha live
Vorteile der „Schülerhilfe“ in der Corona-Pandemie

Gut, eine Corona-Pandemie ist wahrlich nicht wünschenswert, und schon gar nicht, um die Vorteile der „Schülerhilfe“ hervorheben zu können. Auch stelle ich mir das bei Sprachen nicht so prickelnd vor. Anders bei Mathematik! Durch die Schule bekommen die Schüler Aufgaben, welche sie lösen sollen. Das ist ja nichts Neues. Aber die Erklärungen der Lösungswege durch den Lehrer im Unterricht fallen weg. Das ist streng genommen ja auch in der „Schülerhilfe“ so, in der immer eine kleine Gruppe...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 19.04.20
Politik

Gotha live
EinBlick in die Nachhilfe

Die erste Ferienwoche war etwas ganz Besonderes. Täglich zwei Kurse mit Schülern der 11. Klasse. Sie werden bald ihr letztes Schuljahr beginnen und ich sie in Mathematik begleiten dürfen und wollen. Für mich ist jeder Tag eine große Freude, mein Wissen weitergeben zu können, jungen Menschen heranzuführen, wie man Probleme löst, eigenes Wissen dabei besonders hilfreich und wichtig ist, eigenes Können selbst Freude an Mathematik vermitteln kann. Mein Beitrag, sie damit auch mit vorzubereiten,...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 14.07.19
Ratgeber
4 Bilder

Schülerhilfe: Warum „Mathe-Hilfen“ und welche?

Das erste Bild gibt eine Übersicht über Anforderungen an Schüler bei Mathe-Aufgaben. Wer diesen Ablauf beherrscht, hat kaum Schwierigkeiten. Sie werden durch Übungen beseitigt. Oft bleibt davon aber wenig übrig, wenn man das Üben zu schnell beendet oder das jeweilige Thema "abhakt" (in die Vergessenheit schickt). Doch es lässt sich wieder ins Leben rufen. Was aber, wenn man vor allem daran scheitert, einen Lösungsansatz zu erstellen, weil man die "Hilfen" nicht kennt, nicht geübt hat, sie...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 29.07.18
Ratgeber
8 Bilder

Schülerhilfe modern bald nur Hilfe im Umgang mit Handys / Tablets / Taschenrechnern ?

Ausgangspunkt sind Lernschwächen von Schülern. Sie kommen zur Schülerhilfe/Nachhilfe, um fehlendes Wissen zu erwerben. Oft ist das zwar der Grund aber reduziert sich das Anliegen darauf, im aktuellen Stoffgebiet über benotete Hausaufgaben und anstehende Leistungskontrollen der Schule gut zu bestehen – den Notendurchschnitt zu verbessern. In Mathematik erlebe ich es, dass ein Stoffgebiet gerade abgeschlossen wurde mit einer schriftlichn Leistungskontrolle. Für den Schüler ist das eine Art...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 20.07.18
Überregionales

Schülerhilfe wunderbar – Trennung um so schwerer

Sie blieb absichtlich zurück, ließ die anderen gehen, stand plötzlich vor mir, suchte nach Worten aber schaute mich nur einfach an mit Augen, in denen ich Dank sah und ihren Wunsch, mir das zu sagen. Ja, gestern war das. Es war ihre letzte Mathe-Stunde in der Schülerhilfe. Sie hatte bis zur letzten Minute Abituraufgaben gelesen und zu lösen versucht. Zu zwei kleinen Fragen rief sie mich. Nun war alles Geschichte, würde sie die Schülerhilfe verlassen und mit dem Schließen der Tür einen...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 28.04.18
Ratgeber
2 Bilder

Helfende Blicke auf zwei Themen der Mathematik

Sehen wir man davon ab, dass man einen Rechner voll nutzt. Zumindest vorbereitend kann man einige Vereinfachungen gut nutzen. (1)Einfaches Rechnen mit Kommazahlen Bei Multiplikation / Division „stören“ die Kommata. Also empfehle ich das Rechnen OHNE BEACHTUNG der Kommata! Um das komplette Ergebnis zu bekommen, muss man nur noch die Kommata des Zählers und Nenners zählen. Am besten, man schaut das erste Bild an! (2)Hilfen bei Dreiecken Beim Arbeiten mit Dreiecken müssen Winkel oder...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 30.09.17
Ratgeber

Unterstützung für Schülerinnen und Schüler mit Problemen beim Lernen

Viele Jungen und Mädchen tun sich schwer in der Schule oder haben Probleme beim Lernen. An sie richtet sich ein spezielles Unterstützungsangebot der Volkshochschule Unna Fröndenberg Holzwickede. In Kleingruppen können Schülerinnen und Schüler in den Fächern Mathematik, Englisch, Spanisch, Französisch und Italienisch ihre Kenntnisse systematisch auffrischen und vertiefen oder sich gezielt auf Prüfungen und Klassenarbeiten vorbereiten. Ganz individuell gehen die Dozenten dabei auf jeden...

  • Unna
  • 23.08.16
Überregionales

3mal „Hurra!“ – Glücksmomente des Mathe.-Nachhilfelehrers

Ein Freitag wie jeder, dachte ich, als ich heute die Räume der „Schülerhilfe“ Gothas betrat und mich auf den Nachmittag freute. Ein Mädel strahlte mich an und hörte damit gar nicht auf. Als sie mir sagte, dass sie extra gekomen sei, um mir freudig dankend mitzuteilen, dass sie Mathe. mit 3 abgeschlossen habe (!), da übertrug sich ihre Freude auf mich. Ihr gratulierend erwiderte sie, dass dies doch auch mir zu verdanken sei. Mit dieser 3 sogar über dem Klassendurchschnitt zu liegen, erhöhte...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 03.06.16
Überregionales

Montag schreiben sie ihr Mathe-Abitur – doch schon Freitag . . .

. . . trennten wir uns, saß ich mit diesen Nachhilfeschülern letztmalig zusammen. Diesmal fiel es mir irgendwie besonders schwer, loszulassen. Immerhin haben wir viele Wochen gemeinsam um ein festeres / besseres / vielseitigeres Wissen gerungen, sind sie mir fast ein wenig an Herz gewachsen. „Können Sie mir bitte mal helfen?!“ – „Gern werde ich es versuchen.“ „Können Sie mir mal zeigen, wie das hier gemeint ist?!“ – „Wollen wir es gemeinsam angehen?“ „Du guckst so, als hättest Du eine...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 16.04.16
Überregionales

Zeugnis-Alarm Schülerhilfen in der Onleihe

Schüler haben gerade ihre Halbjahreszeugnisse bekommen und so mancher sieht vielleicht noch Raum für Verbesserungen. Die Stadtbücherei bietet für alle Jahrgangsstufen in ihrer Onleihe zahlreiche Hilfen an. Schon Erstklässler können mit „Deutsch, 1. Klasse - Einfach lernen mit Rabe Linus“ das Lesen und Schreibenlernen spielerisch üben. Einen Nutzen für Schüler aller Klassen bieten Bücher wie beispielsweise „Lernen will gelernt sein! - ein hirngerechtes Training für Schüler“ oder „Schluss mit...

  • Velbert
  • 12.02.16
Überregionales

(M)ein kleiner Blick auf „Schülerhilfe“ / Nachhilfe

Nun bin ich bereits einige Jahre als Nachhilfelehrer für Mathematik tätig. Es erscheint mir eine sehr sinnvolle Arbeit, bei der es neben der Wissensübertragung auch besonders darauf ankommt, den Willen der Schüler zu stärken, mehr wissen zu wollen. Wenn das dann in einer frohen Atmosphäre abläuft, so dass es allein Spass macht dabei zu sein, dann bin ich vollends zufrieden. In Gothas „Schülerhilfe“ ist das gegeben. Die Stimmung ist immer optimistisch, die Lehrer verstehen sich untereinander...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 30.01.16
Überregionales
Mein Dankeschön an die Schüler der Schülerhilfe

Blumiges Dankeschön den Schülern in der Schülerhilfe

Wenn man gerne hilft und sein Wissen weiterreicht, wenn man dabei auf Menschen trifft die das gerne annehmen, dann bleiben Freude darüber und Glücksgefühle nicht aus. Doch das ist mir ja gar nicht das Wichtigste. Die Schulferien und das volle Sommerwetter laden garantiert zu vielen Dingen ein, bei denen die Schülerhilfe nicht unter den Lieblingsbeschäftigungen zählen dürfte. Wenn dennoch gerade in dieser freien Zeit die Schüler (sogar an ihrem Geburtstag) zur Schülerhilfe kommen, die...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 07.08.15
  • 1
Politik
Blumen im Wasser sind auch bewundernswert - Schülerhilfeschüler sehe ich nicht gern "baden gehen"

Hilfe für mich als „Schülerhilfe-Mathelehrer“ wohl nötig

Es ist eine wunderschöne Beschäftigung in der Schülerhilfe. Freude macht es, das eigene Wissen weiterzugeben und zu sehen, wie es bessere Noten bringt und die Schüler ihre Nachmittagsbelastung gerne in Kauf nehmen. Kann nur Positives berichten und meine eigene Freude weitergeben! Doch da ist etwas, das mir Grenzen setzt, welche ich sicher überspringen kann aber wobei ich gewiss Hilfe gut gebrauchen kann! ### Ein Schüler hat kein Gefühl für Zahlen. Neben falschen Berechnungen bereiten...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 30.05.15
  • 1
  • 2
Überregionales

„Schülerhilfe-Lehrer“ für Mathematik – schlicht werbende Darstellung

Freilich werde ich nicht über andere schreiben sondern mich. Das ist schon schlimm genug. Nicht, weil ich mir das nicht zutrauen würde, sondern weil es schon bedrückend ist, wie viele Schüler in der Schule zu „Nachhilfeschülern ausgebildet“ werden. Vor über 20 Jahren schloss ich mein Mathestudium ab. Wissend, dass ich etwa 80% seitdem vergessen habe – dafür aber von den erlernten Methoden, Lösungsansätzen und Anwendungen in den verschiedensten Lebensbereichen noch heute profitiere, kam ich...

  • Alpen
  • 07.06.14
Überregionales

Sie sind weg – und fehlen mir irgendwie

Das Abitur hat sie mir weggenommen! Die Wochen und Monat in der Schülerhilfe haben uns zu einem Team werden lassen. Sie wollten viel wissen und verstehen, während ich ihnen es nicht nur einfach zeigen sondern möglichst bildhaft präsentieren wollte, dass echte Einsichten entstehen. Es hat Freude gemacht. Ja, ich habe mich immer auf Montag und Dienstag gefreut, sie wieder zu haben. Wenn ich sehe, wie das Verständnis für Mathematik wächst und Vorurteile wenigstens in Details abgebaut werden...

  • Alpen
  • 22.05.14
Überregionales

Darf man über „Schülerhilfe“ (Nachhilfe) hier schreiben ?

Was da wie abläuft und wer sie nutzt, ist schwer zu beschreiben und sollte wohl auch etwas im Verborgenen bleiben. Es ist schließlich nicht so einfach, wenn das eigene Kind diese Nachhilfe in Anspruch nehmen soll oder besser noch muss, wobei hinzu kommt, wie der Sprössling das selbst sieht – sich genötigt fühlt oder es dankbar aufnimmt. In einer Gesellschaft wo nur das und der Beste zählt, jeder tollste Leistungen bringen soll, um Anerkennung zu genießen, ist es schwer, davon gar zu...

  • Alpen
  • 29.01.13
Ratgeber
Marita Gloger, Dominik , Schülerhilfe-Leiterin Sabine Juračić und Nachhilfelehrerin Jacqueline Stevelmans (von links).

Selbstbewusstsein braucht Unterstützung

Unna. Dominik Gloger geht in die achte Klasse der Unnaer Hellweg Realschule. Heute kann er wieder lachen, aber er weiß auch, wie es sich anfühlt, wenn Schule zum Alptraum wird. Mit seinen 15 Jahren hat er schon harte Zeiten hinter sich, über die er eigentlich gar nicht sprechen möchte. Sie sitzen ihm noch im Nacken wie ein dicker Brocken schlechte Erinnerung. Zu dicht. Mit dem Wechsel zum Gymnasium vor zwei Jahren begann für ihn das, was Psychologen mit dem Phänomen Schulangst beschreiben. Vom...

  • Unna
  • 27.12.12
Ratgeber

Lernen in den Ferien

Relaxen und die Seele baumeln lassen stehen in den Ferien ganz oben an. Aber für einige Schüler gibt es gute Gründe, das Thema Lernen in den Ferien nicht komplett aus den Augen zu verlieren. Bei größeren Lerndefiziten kann professionelle Ferien-Nachhilfe die richtige Wahl sein. „Der Schulalltag fällt einfach weg. Das ist der Vorteil unserer Ferienkurse, ganz ohne Stress kann der Schüler hier Wissenslücken schließen“, erklärt Schülerhilfe-Leiterin Sabine Juracic. Für alle, die nach den Ferien...

  • Unna
  • 12.07.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.