Schülerin angefahren

Beiträge zum Thema Schülerin angefahren

Blaulicht

Herne
Schülerin (15) angefahren

Am Mittwoch (11. Dezember, gegen 7.30 Uhr) kam es zu einem Verkehrsunfall in Herne-Holsterhausen gekommen, bei dem eine Schülerin leicht verletzt wurde.  Nach aktuellem Ermittlungsstand befand sich eine 50-jährige Hernerin in ihrem Pkw auf dem "Aschebrock" vor einer roten Ampel. Bei Grünlicht bog die Hernerin nach links auf die Holsterhauser Straße ab. Zeitgleich überquerte eine 15-jährige Schülerin an einer Fußgängerampel, die ebenfalls Grünlicht anzeigte, die Holsterhauser Straße. Es kam...

  • Herne
  • 12.12.19
Überregionales

Hertener Schülerin (13) achtet nicht auf den Verkehr: Von Auto erfasst

Am Freitag kam eine Schülerin aus Herten bei einem Verkehrsunfall glimpflich davon. Gegen 7.40 Uhr wollte die 13-Jährige zu Fuß die Langenbochumer Straße überqueren. Dabei achtete sie nach ersten Erkenntnissen nicht auf dem fließenden Verkehr und wurde von einer 46-jährigen Autofahrerin aus Herten erfasst. Die 13-Jährige wurde vom Außenspiegel des Autos am Arm leicht verletzt. Sie wurde zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Am Auto entstand lediglich geringer...

  • Herten
  • 04.05.18
Überregionales

Autofahrer fährt auf der Lohstraße in Marl 10-jährige Schülerin an und flüchtet

Donnerstag, gegen 13.40 Uhr, war eine 10-jährige Schülerin aus Marl auf der Lohstraße auf dem Heimweg. Als ein unbekannter Autofahrer rückwärts aus einer Parkbucht fuhr, achtete er wohl nicht auf die 10-Jährige und führ sie so an, dass sie stürzte. Der unbekannte Autofahrer fuhr dann weiter, ohne sich um die verletzte Schülerin zu kümmern. Zu dem flüchtigen Auto ist lediglich bekannt, dass es ein hellgraues Auto war. Fahrer war ein jüngerer Mann mit weißem Pullover. Hinweise erbittet das...

  • Marl
  • 22.12.17
Überregionales

Schülerin angefahren - Polizei sucht Fahrerin und Zeugen

Stellen Sie sich vor Ihr Kind wird auf seinem Weg zur Schule angefahren, verletzt und der Verursacher flüchtet. So geschehen am Montag, 30. Januar, an der Gleiwitzstraße in Scharnhorst. Jetzt fahndet die Polizei nach der flüchtigen Pkw-Fahrerin. Nach Angaben der 15-jährigen Dortmunderin habe sie die Gleiwitzstraße in Höhe der Hausnummer 162 an einem Zebrastreifen überqueren wollen. Als sie die Straße betreten habe, wurde sie plötzlich von einem Pkw erfasst und zu Boden geschleudert. Die...

  • Dortmund-Nord
  • 01.02.17
Überregionales

Marler Schülerin (13) angefahren und schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall wurde eine 13 Jahre Schülerin in Marl schwer verletzt. Das Mädchen kam ins Krankenhaus. Der Fall: Am Dienstag bog gegen 17.20 Uhr ein 47-jähriger Marler Autofahrer von der Lassallestraße nach rechts in die Rappaportstraße ein. Hierbei erfasste er eine 13-jährige Fußgängerin aus Marl, die die Rappaportstraße überquerte. Die 13-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand 1.000 Euro Sachschaden, heißt es abschließend im...

  • Marl
  • 02.12.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.