Schüsse

Beiträge zum Thema Schüsse

Blaulicht
Katzen nimmt ein Unbekannter wohl in Lünen-Süd ins Visier.

Besitzer sind in Sorge
Schüsse: Tierhasser hat Katzen im Visier

Kater Pummel lebt, doch in seinem Kopf steckt eine Kugel aus der Waffe eines unbekannten Täters! In Lünen-Süd soll das seit dem Wochenende schon der zweite Vorfall sein, es gibt Berichte über den Fund einer erschossenen Katze auf einem Spielplatz. Dieter Müller* kam am Dienstagnachmittag von der Gassi-Runde mit den Hunden nach Hause, da entdeckte er den schwer verletzten Pummel, das Haustier seiner zehn  Jahre alten Tochter. Der Kater blutete stark am Auge, beim Tierarzt brachten Röntgenbilder...

  • Lünen
  • 25.09.19
Überregionales
Die Polizei sperrte das Umfeld des Mehrfamilienhauses.
4 Bilder

Polizei stoppt Angreifer mit Schuss

Polizisten schossen am Freitag an der Münsterstraße auf einen Mann - er kam mit Verletzungen ins Krankenhaus. Auslöser für den Gebrauch der Dienstwaffe war nach bisherigen Ermittlungen ein Angriff auf die Beamten mit einem Messer. Mittags fuhr die Polizei im Rahmen einer Amtshilfe für die Stadt Lünen zu dem Mehrfamilienhaus an der Münsterstraße Ecke Lindenstraße. Ein Mann (29) sollte hier mit Hilfe der Beamten in die Psychiatrie eingewiesen werden - soweit Routine. Im Verlauf des Einsatzes...

  • Lünen
  • 13.10.17
  • 2
  • 1
Überregionales
Die Ermittler versiegelten die Türen zu dem Salon.

Schüsse fallen in Friseursalon in der City

Schüsse aus einer scharfen Waffe fielen am Sonntag in einem Friseur-Geschäft an der Lange Straße in Lünen. Zwei Kugeln durchschlugen das Fenster, die Täter flüchteten vom Tatort. Sonntagnachmittag war der Friseurladen in der Fußgängerzone von Lünen geschlossen, doch die Männer waren laut Staatsanwältin Sandra Lücke berechtigt in dem Gebäude - es gab also keinen Einbruch. Gegen 17 Uhr sei es dann zu einem Streit zwischen mindestens zwei Männern gekommen, berichten Polizei und Staatsanwaltschaft....

  • Lünen
  • 16.01.17
Überregionales
Kriminaltechniker der Polizei Dortmund begannen noch in der Nacht mit der Arbeit.
6 Bilder

Polizei stellt Tatverdächtigen nach Schüssen

Schüsse fielen am Abend auf ein Auto im Gewerbegebiet an der Zechenstraße in Brambauer. Die Polizei fahndete mit einem Großaufgebot am Boden und aus der Luft nach den Tätern. Freitagmorgen meldeten die Ermittler dann einen Erfolg. Tatort war die Wilfried-Diekmann-Straße, eine Sackgasse zwischen Zechenstraße und Elsa-Brandström-Straße. Nach Berichten von Zeugen schossen Unbekannte mehrere Male auf ein Auto. Vom Wurf mit einem Schlagstock auf das Fahrzeug war außerdem die Rede - für diese Aussage...

  • Lünen
  • 08.04.16
Überregionales
Tanja und Marcus Unterkötter, mit dem Kreuz, das Tochter Celine zur Erinnerung an Kater Rambo gebastelt hat.
2 Bilder

Kater Rambo starb nach Tierquäler-Attacke

Rambo war ein alter Kämpfer - nun ist der Kater tot. Der Tierarzt musste ihn mit einer Spritze erlösen, weil ein unbekannter Tierquäler auf Rambo geschossen hatte. Familie Unterkötter ist traurig über den Tod des Katers. Tochter Celina hat ein Holzkreuz gebastelt, eine Erinnerung an ihren Kater Rambo. Seit einer Woche ist Rambo nun tot, die Frage nach dem "Warum" ist noch ohne Antwort. Rambo war der Familie im Sommer vor fast zwei Jahren in schlechtem Zustand zugelaufen. "Der Kater war halb...

  • Lünen
  • 15.11.13
  • 5
Überregionales
Der Inhaber des Schmuckladens wurde bei dem  Überfall verletzt, der Rettungsdienst war im Einsatz.
3 Bilder

Bewaffnete Männer überfallen Juweliergeschäft

Überfall am Freitag auf ein Juweliergeschäft in der Lüner Innenstadt. Der Besitzer wurde leicht verletzt, drei Männer konnten flüchten. Die Polizei sucht nach ihnen. Nach ersten Angaben der Polizei betraten drei Männer gegen 16.30 Uhr den Schmuckladen an der Münsterstraße im nördlichen Bereich der Fußgängerzone. Sie bedrohten den Inhaber, einen 53-Jährigen aus Düsseldorf, mit einer Schusswaffe. Nach Informationen am Einsatzort soll es sich dabei um eine Schreckschusswaffe gehandelt haben. Laut...

  • Lünen
  • 23.11.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.