Schützen

Beiträge zum Thema Schützen

Blaulicht
Florian, Rico, Lukas, Nico und Jonas von der Xantener Jugendfeuerwehr freuen sich schon auf die Deutschen Meisterschaften. Sie packen mit an und beobachten die Teams.
3 Bilder

In Xanten findet die Deutsche Meisterschaft der Jugendfeuerwehr statt
Die Jungs geben alles

"Retten, bergen, löschen, schützen" - die fünf Xantener Nachwuchsfeuerwehrleute wissen, worauf es ankommen. Dafür engagieren sie sich in der Freiwilligen Feuerwehr. Jede Menge Freizeit und viele Übungsstunden werden absolviert, um später für den Notfall vorbereitet zu sein. Bis es aber soweit ist dürfen die Besten bei der Deutschen Feuerwehrmeisterschaft zeigen, was sie drauf haben. Von Christoph Pries Xanten. "Wir dürfen vom 6. bis 8. September die Deutsche Jugendfeuerwehr-Meisterschaft...

  • Xanten
  • 26.08.19
Kultur
Bildschön anzusehen sind sie in ihren Roben: Die Throndamen.
7 Bilder

In Obrighoven ist Schützenfest vom 16. bis 19. August
Wer wird der neue König?

Obrighoven. Ein Jahr ist es schon her, da konnte Carsten Schmäh sein Glück kaum fassen. Er wurde König in Obrighoven. Am kommenden Wochenende endet seine Amtszeit mit Königin Elke. Denn dann findet das große Schützenfest vom 16. bis 19. August statt. Der Schützenverein Obrighoven ermittelt am Samstag einen neuen König. Bereits am Freitag tritt das Bataillon um 19.30 Uhr beim Vereinswirt Schepers an, um dann zum Marktplatz am Lauerhaas zu marschieren. Dort werden gleich die Vereinsjubilare...

  • Wesel
  • 13.08.19
Vereine + Ehrenamt
43 Bilder

WETTERPECH
WESELER SCHÜTZENTAG 2019

An der Zitadelle sollte der vom Bürgerschützenverein Friedrichsfeld „Alter Emmelsumer 1868 e.V.“ ausgerichtete Weseler Schützentag 2019 für alle Weseler Schützenvereine stattfinden. Allerdings fiel der Hauptakt dem Wetter zum Opfer. Die zahlreich an Berliner Tor und Markt angetretenen Schützen kehrten nach der Absage von dort aus noch in einige Weseler Lokale ein. In der der Musik und Kunstschule an der Zitadelle fand unterdessen er Empfang der Weseler Königspaare, Präsidenten und...

  • Wesel
  • 02.08.19
Kultur
 Das amtierende Königspaar Thorsten van Holt und Carmen Gürtzgen.
Die Schützen in Lackhausen freuen sich auf den Höhepunkt ihres Schützenjahres, das Schützenfest vom 12. bis 15. Juli auf dem Festplatz am Molkereiweg.
2 Bilder

Lackhausener Schützen feiern vom 12. bis 15. Juli auf dem Festplatz am Molkereiweg und laden ein
Königlicher Nachfolger in Lackhausen gesucht

Die Schützen in Lackhausen freuen sich auf den Höhepunkt ihres Schützenjahres, das Schützenfest vom 12. bis 15. Juli auf dem Festplatz am Molkereiweg. Antreten am Freitag Die Schützen treten am Freitag, 12. Juli, um 18 Uhr im Festzelt am Molkereiweg an, um von dort zum Ehrenmal an der Lauerhaaskirche zu marschieren. Gegen 19 Uhr wird Präsident Heinrich Heselmann einen Kranz zum Gedenken an die verstorbenen Kameraden am Ehrenmal niederlegen. Daran schließt sich der große Zapfenstreich an. Es...

  • Wesel
  • 01.07.19
Vereine + Ehrenamt

Erstmals auch das Tambourcorps Wesel-Feldmark vor´m Clever Tor dabei
Bataillonsfest und Preisschießen des BSV Wesel „Vor´m Brüner Tor“

Nicht nur zahlreiche Schützen sind der Einladung zum Bataillonspreisschießen des BSV Wesel „Vor´m Brüner Tor“ gefolgt, sondern erstmals auch das Tambourcorps Wesel-Feldmark vor´m Clever Tor. René Henning / Nadine van der Kuil Im Anschluss marschierten die Kameraden unter klingendem Spiel zur Gaststätte Leo´s. Erwartet wurden sie hier von vielen Ehrengästen der befreundeten Nachbarvereine, der Stadtverwaltung sowie vom Thronpaar für das Jahr 2019 René Henning (II. Kompanie) und Nadine van...

  • Wesel
  • 20.06.19
Vereine + Ehrenamt
Ausgezeichnete Schützenbrüder (v.l.): W. van Husen, G. Kamperdick-Voss jun., J. Gestmann, G. Kamperdick-Voss sen., W. Gremann und G. Tillemans. Ebenfalls auf dem Bild ist Brudermeister H-J. Rademacher (hinten).

Schützenbruderschaft St. Pankratius Gest
Jubilar-Ehrungen zum Christkönigsfest

Anlässlich des Christkönigsfestes wurden in diesem Jahr acht Schützenbrüder der Schützenbruderschaft Gest für ihre Vereinstreue geehrt - die Auszeichnungen gab es im neuen Bruderschaftslokal "Marktschänke". Neben sieben Schützenbrüdern für 25-jährige beziehungsweise 40-jährge Treue, konnte der Ehrenpräsident und ältester Schützenbruder des Vereins, Gerhard Kamperdick-Voss sen., die Auszeichnung für seine 60-jährige Vereinsmitgliedschaft entgegen nehmen. Bereits zwei Mal errang er die...

  • Wesel
  • 06.12.18
Politik
Charlotte Quik mit Jürgen van der Kuli (l.) Hans-Georg Gerlach vom Weseler Bürgerschützenverein.

Charlotte Quik empfängt Weseler Schützen beim Parlamentarischen Abend

Mit dem Parlamentarischen Abend zum Schützenbrauchtum in NRW präsentiert und ehrt der Landtag schon seit Jahren die Tradition und das Brauchtum des Schützenwesens. „Überall im Lande gehören die Schützenumzüge und die Schützenfeste zum vertrauten Jahreslauf. Damit leisten die Schützen einen unverzichtbaren Beitrag für den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft – über alle Generationen hinweg. Engagierte Menschen, ob in ihren Berufen oder im Ehrenamt, sind der Grundpfeiler unserer Gesellschaft. Ich...

  • Wesel
  • 11.10.18
Vereine + Ehrenamt
10 Bilder

KARNEVALSKRÄNZCHEN DER BÜRGERSCHÜTZENFRAUEN

 Zum dritten Mal feierten die Amazonen und Kameradinnen der Bürgerschützen zu Wesel ihr Karnevalskränzchen im Tannenhäuschen. Mit lustigen Sketchen und Tanzeinlagen „ausschließlich aus den eigenen Reihen“ so wie dem Besuch des Prinzenpaares und Kinderprinzenpaares war es wieder mit schunkeln und Polonaise ein gelungener Abend. Alaaf und Helau, bis zum nächsten Jahr.

  • Wesel
  • 07.02.18
Überregionales
Nicht nur Schützenreporter, sondern auch für den Arnsberger Folkclub unterwegs: BürgerReporter Ronald Frank.
3 Bilder

BürgerReporter des Monats September: Ronald Frank

Seit mehr als sieben Jahren ist er schon im Lokalkompass aktiv, seine Leserinnen und Leser kennen ihn vor allem als Dorfreporter aus Oeventrop. Im Interview erzählt er von seinem Heimatdorf und davon, wie er zur Presse der Vereinigten Staaten von Oeventrop wurde. Ronald Frank ist unser BürgerReporter des Monats September. Wie kam es, dass du dich im Lokalkompass registriert hast? Ich war zunächst im Vorstand der Dinscheder Schützenkompanie. und anschließend im Vorstand vom Oeventroper...

  • 01.09.17
  •  29
  •  27
Vereine + Ehrenamt
35 Bilder

KLAUS DIETER SONJE IST JUBILÄUMSKÖNIG

In ihrem 175. Jubiläumsjahr begannen die Fusternberger Schützen ihr Schützenfest schon am Donnerstag. Auf Grund eines Unwetters fand nicht nur die Verleihung der Treuorden und Schießauszeichnungen im Festzelt statt, sondern auch die Totenehrung mit großem Zapfenstreich. Der Freitag stand ganz im Zeichen des Vogelpreis & Königschießens. Hier waren Dustin Mühle (Kopf), Norbert Fenneken (rechter Flügel), Martin Döring (linker Flügel), Torsten Brill (Reichsapfel) und Karl-Heinz Vengels...

  • Wesel
  • 06.06.16
Vereine + Ehrenamt
18 Bilder

ZÄHER VOGEL VIEL DANN DOCH

Die Diersfordter Schützen, in Person der beiden Königsaspiranten Wilhelm Holtkamp und Wolfgang Krusdick hatten schon ihre liebe Mühe, den hölzernen Vogel von der Stange zu holen. So kam es dann, dass das an Himmelfahrt begonnene Schießen um 23 Uhr abgebrochen wurde. Freitags morgens um zehn Uhr fanden sich die beiden Konkurrenten wieder am Schießstand ein und das Ringen um die Königswürde ging weiter. Schließlich beendete Wolfgang Krusdick um 10.49 Uhr mit dem 318. Schuss das „Ah“ und...

  • Wesel
  • 07.05.16
Kultur
150 Bilder

Sonnengarantie in Ginderich

Der KGV hat alles richtig gemacht. Wie der KGV Präsident Lars Gehrke erkläre, hat man sich heute Morgen mehrheitlich dafür ausgesprochen, den Zug stattfinden zu lassen. Richtig Entscheidung! Bei strahlendem Sonnenschein und einer milden Brise zogen die Närrinnen und Narren durch das Wallfahrtsdorf. Der Bollerwagenzug war wieder familientauglich fröhlich unterwegs. Nach dem Umzug fand das närrische Treiben seinen Abschluss im Festzelt an der Schützenwiese. Bilder: Andreas Jöhren Text:...

  • Wesel
  • 08.02.16
  •  1
Vereine + Ehrenamt

König von Bergerfurth wird Euregiokönig 2015

Der amtierende König der St. Aloysius Schützenbruderschaft Bergerfurth Hans-Gerd Nakath war beim diesjährigen Euregio Rhein Waal Schützenfest in Praest der glückliche Sieger! Gemeinsam mit seiner Königin und Ehefrau Roswitha wurden sie zum Euregio Königspaar 2015 gekrönt. Nur 54 Schuss waren nötig, um den hölzernen Vogel zu bezwingen und von der Stange zu holen. Könige aus 28 Vereinen, darunter 11 niederländische Schutterijen und Gilden waren in Praest angetreten, um sich den Titel des...

  • Hamminkeln
  • 07.09.15
Vereine + Ehrenamt
König Thomas Jansen und Königin Iris
5 Bilder

Seine Hoheit König Thomas Jansen ist Schützenkönig in Bislich.

„Ich war und bin alle 11 Jahre König: 1993, 2004 und jetzt 2015. Ich habe mir aber überlegt, dass ich 2026 nicht mehr zur Verfügung stehen werde“, verkündet der neue Schützenkönig Thomas Jansen, der auch gleichzeitig 1. Vorsitzender der Schützengemeinschaft Bislich ist. Stolz hält er seine Frau Iris und die Trophäe im Arm und erklärt weiter: “Ich bin zwar Mitglied einer Kompanie, aber als Schützenkönig bin ich der König aller Schützen.“ Seine ebenso stolze Mutter ergänzt: “Thomas ist das...

  • Wesel
  • 03.05.15
Vereine + Ehrenamt
38 Bilder

BSV-Wesel paradiert für Königspaar 2014 (Andreas Heirich und Ute Klapdohr)

Bei prachtvollem Wetter hörte man am 07.09 in Wesel am und um den Großen Markt die Spielmannszüge des BSV-Wesel. Allesamt um dem Königspaar 2014 zu huldigen: König Andreas Heirich und Königin Ute Klapdohr. Zahlreiche Weseler Bürger bildeten eine Gasse um den Schützen Platz zu machen. Auf Pferden, Kutschen oder auch in geschmückten VW-Käfern, versammelten sich die Kameraden in Reih und Glied auf dem Großen Markt. So mancher Gast im Eiscafé vergaß beim Einmarsch sein kaltes Dessert und zückte...

  • Wesel
  • 07.09.14
Vereine + Ehrenamt
77 Bilder

Der 229. Schuss machte Stephan Nicolai zum neuen König in Obrighoven

Im Ringen um die Obrighovener Königswürde setzte sich der 54 jährige Jurist Stephan Nicolai aus dem Reiterzug, Vater zweier Kinder, gegen seine sieben Mitbewerber durch. Spannend war es allemal, denn der Vogelrumpf hing anscheinend nur noch am seidenen Faden. - Denkste, denn es dauerte noch fast eine halbe Stunde bis Nikolei dann um 16.37 den 229 letzten Schuss auf den hin und her wackelnden Rumpf tat und nun mit Birgit Strößer, deren Sohn Moritz (8) amtierender Kinderkönig ist, das...

  • Wesel
  • 24.08.14
Vereine + Ehrenamt
10 Bilder

Clemens van Oy ist König der Bürger-Schützen zu Wesel

Clemens van Oy (54), ist Hauptmann der dritten Kompanie, er sicherte sich um 16.35 Uhr, mit dem 85. Schuss die Königswürde der Bürger-Schützen zu Wesel. Königin 2013 ist, wie schon reichlich spekuliert worden war, Irmgard Franziska Borgmann. Folgende Schützen waren beim Vogelpreisschießen erfolgreich: Reichsapfel: Hans-Jürgen Lakermann, Zepter: Ehrenvizepräsident Hans-Georg Gerlach, Kopf: König 2012, Gunther Beykirch, linker Flügel: Stefan Ruprecht, rechten Flügel: Klaus-Dieter...

  • Wesel
  • 01.09.13
Vereine + Ehrenamt
v.l.n.r.: Vizepräsident Jürgen van de Kuil, Präsident Ferdi Breuer, Rendant Ulrich Bückmann, Beisitzer Stephan Klapdohr

Programm des Schützenfestes der Bürger-Schützen zu Wesel Teil 2

Am Samstag, 31. August, ist ab 10 Uhr Schützen- und Reiterfrühschoppen mit internen Festivitäten. So etwa trifft sich der Reiterzug traditionell am Tannenhäuschen, die 3. Kompagnie im Voshövel, wo Thomas Kutschaty, NRW-Justizminister, zu Gast sein wird, die 2.Kompagnie in der Hohe Mark. Um 15.15 tritt das Bataillon auf der Paradewiese an und es folgt das Einspielen der Bataillons-Fahne, der Standarte und des Fahnenwimpels in die Niederrheinhalle. Um 15.30 Uhr wird das Vogelschießen...

  • Wesel
  • 25.08.13
Vereine + Ehrenamt

Programm des Schützenfestes der Bürger-Schützen zu Wesel Teil 1

Das Schützenfest der Bürger-Schützen zu Wesel steht bevor (29. August bis 1. September) mit wie gewohnt bombastischem Programm, größtenteils altbewährt, aber auch mit Neuerungen. Bereits letzten Samstag wurde um den Alfred-Pannenbecker-Pokal geschossen, danach war Stechschießen und das Schießen (ohne Uniform) um die Bataillons-Preise und die Schießschnüre, auch das Schießen der passiven Mitglieder. Vergangenen Sonntag war das Kinderschützenfest, mit Luftgewehr wurde der Holzvogel von der...

  • Wesel
  • 25.08.13
Vereine + Ehrenamt
28 Bilder

Kardell regiert die Büdericher Junggesellen.

Dominik Kardell (21) ist neuer König der St. Petri-Junggesellenschützenbruderschaft Büderich. Mit dem 110. Schuss gelang es ihm die letzten Stücke des Vogels von der Stange zu holen. Für die nächsten drei Jahre wird er nun mit seiner Königin Pia Linz (18) das höchste Amt der Bruderschaft inne haben. Zu seinen Königsdienern wählte er Patrick Linz sowie Lars Masur, die beide mit ihm um die Königswürde rangen. Als Hofdamen wählte er Jana Bergmann, sowie Laurien Lübbers. Tim Nieswand, Pascal Rusch...

  • Wesel
  • 29.07.13
Vereine + Ehrenamt
38 Bilder

Die doppelte 18 brachte Olaf Frenzel die Königswürde in Lackhausen

Genau um 18 Uhr und 18 Minuten setzte sich Olaf Frenzel (46) beim Königschießen der Lackhausener Schützen gegen seinen einzigen Mitbewerber Timo Michalitschke von den Jungschützen mit dem 128. Schuss durch. Frenzel wählte Bettina Kersh zu seiner Königin und ernannte folgende Thronpaare: Michael und Ursula Steffen, Walter und Iris Itjeshorst, Günter und Anneliese Kamps, Alfred und Edith Herbers so wie Lutz Gertönis mit Melissa Kersh. Als Kinderkönigspaar fungieren Ben Hünting und Leonie...

  • Wesel
  • 14.07.13
Kultur

Friday Five: Von Schalke bis nach Bayern

Diese Woche gehörten zu unseren Highlights einige "good news", die teils sogar einem guten Zweck dienten! Da wäre erstens der "Schalke-Hilft"-Renntag. Zweitens die Fan-Aktivitäten der Iserlohn-Roosters. Drittens wären da die Schützen zu nennen, die sich das ganze Jahr über engagieren und gelegentlich durch einen feierlichen Festzug auf sich aufmerksam machen, wie etwa in Bösperde. Menschen aus und um Kleve durften sich am Lichterfest erfreuen (viertens) und in Lünen feierte man - typisch...

  • Essen-Süd
  • 14.09.12
Vereine + Ehrenamt
12 Bilder

TAMBOURKORPS HAMMINKELN 90 JAHRE JUNG GEBLIEBEN

Der Tambourkorps Hamminkeln e.V. wurde 1922 gegründet. Seitdem prägt er das Stadtbild durch seine Musik und Tradition. Derzeit zählt der Verein 54 aktive Mitglieder. Das Repertoire beinhaltet über die ursprüngliche Marschmusik hinaus auch moderne Lieder und Evergreens. Überregional nimmt der Tambourkorps an Wettstreiten, Konzerten, Schützenfesten, Sankt Martinsumzügen teil. Auch Karnevalsumzüge hat man schon begleitet. Seit einiger Zeit konzentrieren wir uns allerdings auf...

  • Wesel
  • 03.09.12
Vereine + Ehrenamt

Bürger-Schützen-Verein zu Wesel lädt zum Schützenfest

Der Bürger-Schützen-Verein zu Wesel feiert von Donnerstag, 30. August bis Sonntag, 2. September sein Schützenfest. Am Donnerstag, 30. August, treffen ab 17.00 Uhr alle Einheiten im Rathaus-Innenhof ein, wo ein Getränkestand die Kameraden und Gäste versorgt. Um 18.15 Uhr erfolgt der Marsch durch die geschmückte Innenstadt ans Berliner Tor, wo der Bataillons Preisträger ausgezeichnet wird. Im Anschluss folgt der Große Zapfenstreich. Um 19 Uhr marschieren die Schützen zur Niederrheinhalle mit...

  • Wesel
  • 27.08.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.