Alles zum Thema Schützenbruderschaft

Beiträge zum Thema Schützenbruderschaft

Kultur
Der Kinder-Hofstaat vom Kinderschützenfest 2017

Das Kinderschützenfest der St. Pankratius Schützenbruderschaft Gest

Die St. Pankratius-Schützenbruderschaft feiert am kommenden Sonntag, den 7. Juli mit den Kindern der Gemarkung und Umgebung ihr Kinderschützenfest 2019. An diesem Tag wird die Frage beantwortet werden, wer Nachfolger von König Timo Weiler und in diesem Jahr die Kinderkönigswürde erringen können wird. Um 11 Uhr treffen sich die Kinder auf dem Festplatz neben unserem ehemaligen Vereinslokal „Lindenhof“, um in einem kleinen Festumzug feierlich auf den Kinderschützenplatz einzuziehen. Das...

  • Wesel
  • 03.07.19
Blaulicht

In Alpen meldet die Polizei mehrere Einsätze / Feier im Festzelt wurde beendet
Schlägerei und Unruhen beim Schützenfest der Junggesellen

Rund um das Schützenfest der Junggesellen-Schützenbruderschaft gab es von Sonntag, 9. JUni, auf Montag, 10. Juni, gleich mehrere Polizeieinsätze. Alpen. Betrunkene Gäste begingen mehreren Körperverletzungen, einige Gäste kamen den von der Security im Zelt ausgesprochenen Platzverweisen nicht nach. Eine Person nahmen die eingesetzten Polizeibeamten mit zur Wache nach Kamp-Lintfort. Weil sich die Situation vor Ort nicht beruhigte, hat die Polizei die Feier um 1.15 Uhr beendet. Daraufhin...

  • Xanten
  • 11.06.19
Vereine + Ehrenamt
Das amtierende Seniorenkönigspaar Gerd Wefing und Erika Colling.

Seniorennachmittag in Muffrika
Wer tritt die Nachfolge des Königspaares Gerd Wefing und Erika Colling an?

Am Sonntag, 16. Juni, beginnt um 15 Uhr der Nachmittag für die Seniorinnen und Senioren aus Muffrika und der Muffrikaner Schützenbruderschaft. Auch in diesem Jahr werden es sich die Damen des Hofstaates um das amtierende Schützenkönigspaar Thomas Wälter und Katrin Gebhardt sowie einige Damen der Vorstandsmitglieder nicht nehmen lassen, selbst gebackenen Kuchen anzubieten und diesen mit Kaffee oder Tee den Anwesenden zu servieren. Anschließend geht es auf die Vogelwiese, um dort die Nachfolger...

  • Arnsberg
  • 09.06.19
Vereine + Ehrenamt
Das neue Kinderkönigspaar.
2 Bilder

Kinderschützenfest und Bierprobe
Müscheder Königin wirft den Vogel ab

Am vergangenen Samstag fand wieder das Kinderschützenfest der Schützenbruderschaft St. Hubertus Müschede an und in der Schützenhalle des Eulendorfes statt. Die Kinder und ihre Begleitungen erlebten hautnah, wie sich nach rund halbstündigem und spannendem Kampf Sophia Welschhoff unter den etwa 25 Königsbewerberinnen und -bewerbern mit dem 154. Wurf durchsetzte und sich die Königswürde sicherte. Dabei ging den Besuchern bereits bei einer ganzen Reihe der vorherigen Würfe ein Raunen über die...

  • Arnsberg
  • 03.06.19
Kultur
11 Bilder

Die Gemeinde Hamb und ihr Kinderfest
Auch die 51. Auflage sorgte für viel Freude bei den Kindern

An 21 Ständen konnten sich die Kinder und auch die Erwachsenen amüsieren. Den Herren Heinz-Willi Jacobs und Stefan Ungerechts sei Dank!!! 70 Helferinnen und Helfer beaufsichtigten 21 Stände, an denen es viel zu gewinnen, zu essen und zu trinken gab. Kniffelige und geistreiche Spiele sorgten dafür, dass die Kinder sich immer wieder anstellten.   ...

  • 13.05.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
V.l.: Friedrich Plassmann, Rainer Baulmann, Christian Haarmann, der ehemalige Adjutant Hubertus Otte, Christopher Thiele, Adjutant Harald Siethoff, Hauptmann Stephan Boening, König Christian Kiesler, Thomas Otte-Wiese, Thomas Schütz und Jungschützenkönig Marvin Herrmann.

Hellefelder Schützen wählen neuen Adjutanten

Bei der Generalversammlung der Hellefelder Schützen stand die Wahl eines neuen Adjutanten im Mittelpunkt. Nach elf Jahren Vorstandsarbeit, davon acht Jahre als Adjutant und zweiter Vorsitzender, verzichtete Hubertus Otte auf eine weitere Amtszeit. Seine Nachfolge tritt Harald Siethoff an, welcher zuvor bereits langjähriges Vorstandsmitglied war. Darüber hinaus gab es bereits nach den Zugversammlungen im Januar einige Änderungen im Vorstand zu vermelden. So stand der Kassierer der Schützenzüge...

  • Sundern (Sauerland)
  • 03.04.19
Vereine + Ehrenamt
Die ehemaligen Schützenköniginnen aus Bachum trafen sich jetzt zu einem gemütlichen Kaffeeklatsch im Vereinsheim der Schützenbruderschaft St. Isidor.

Gemütliches Treffen der Bachumer Königinnen

Die ehemaligen Schützenköniginnen aus Bachum trafen sich jetzt zu einem gemütlichen Kaffeeklatsch im Vereinsheim der Schützenbruderschaft St. Isidor.Die amtierende Schützenkönigin Jasmin Klein hatte zu dem Treffen eingeladen. Unterstützt wurde sie durch Elke Weber und Regina Ohm sowie ihre “königlichen“ Hofdamen.König Christian Klein begrüßte nach einem Sektempfang die 17 ehemaligen Regentinnen und eröffnete das Kuchenbuffet. Mit Freuden übernahm er den Thekendienst, um die anwesenden Damen...

  • Arnsberg
  • 19.03.19
Vereine + Ehrenamt
V.l.: Jungschützenkönig Marvin Herrmann, Paul Grote, Antonius Bönner, Hauptmann Stephan Boening, Günter Kampmann, Franz-Josef Neumeister, Richard Otte-Schelle, Schützenkönig Christian Kiesler, Günter Maas und Adjutant Hubertus Otte.

Hellefelder Schützen blicken auf Jubiläumsjahr zurück

Am 5. Januar kamen die Senioren der Schützenbruderschaft Hellefeld zum alljährlichen Seniorennachmittag zusammen. Nach einem Besuch der Sternsinger ließen die Schützenbrüder im Rahmen eines Vortrags von Andreas Dorda das Jahr 2009 mit dem Jubiläumsschützenfest sowie dem Stadtschützenfest Revue passieren. Darüber hinaus wurden einige Schützenbrüder für ihre langjährige Vereinszugehörigkeit geehrt. So wurden Antonius Bönner, Günter Maas und Franz-Josef Neumeister für 50 Jahre, Günter Kampmann...

  • Sundern (Sauerland)
  • 08.01.19
Kultur
Mit viel Freude wurde das  Nikolaus-Frühstück angenommen.

Nikolaus-Frühstück
Sermer Schützen erfreuten Kindergartenkinder

Seit einigen Jahren zeigen die Sermer Schützen ihr Herz für den Nachwuchs in der Kita. Die „Freiherr vom und zum Stein Kompanie“ lud auch in diesem Jahr die Kinder mit einem großen und bunten „Weckmann“ zum Frühstück ein. Auch tauschte ein Schützenbruder seine grüne Uniform gegen das Gewand des Nikolaus ein. Mit Liedern wurde er von den Kindern empfangen. Im Gegenzug brachte der heilige Mann Süßigkeiten mit. Für alle Beteiligten war es das ein besonderer Tag.

  • Düsseldorf
  • 07.12.18
Vereine + Ehrenamt
Ausgezeichnete Schützenbrüder (v.l.): W. van Husen, G. Kamperdick-Voss jun., J. Gestmann, G. Kamperdick-Voss sen., W. Gremann und G. Tillemans. Ebenfalls auf dem Bild ist Brudermeister H-J. Rademacher (hinten).

Schützenbruderschaft St. Pankratius Gest
Jubilar-Ehrungen zum Christkönigsfest

Anlässlich des Christkönigsfestes wurden in diesem Jahr acht Schützenbrüder der Schützenbruderschaft Gest für ihre Vereinstreue geehrt - die Auszeichnungen gab es im neuen Bruderschaftslokal "Marktschänke". Neben sieben Schützenbrüdern für 25-jährige beziehungsweise 40-jährge Treue, konnte der Ehrenpräsident und ältester Schützenbruder des Vereins, Gerhard Kamperdick-Voss sen., die Auszeichnung für seine 60-jährige Vereinsmitgliedschaft entgegen nehmen. Bereits zwei Mal errang er die...

  • Wesel
  • 06.12.18
Vereine + Ehrenamt
Das Jubelpaar (Mitte)im Kreise der Schützen

Kein seltenes Fest: „Eiserne Hochzeit" in der Sermer Bruderschaft

Innerhalb eines Jahres feiern oder feierten vier Sermer Schützenbrüder das Fest der „Eisernen Hochzeit“. Am 8. August standen für Theo Baltes, ältestes Mitglied der Sermer Bruderschaft, und seine Frau Maria dieses Fest auf der Agenda. Der Hochzeitstag wurde am Datum der Trauung im engsten Familienkreis gefeiert. Dankesgottesdienst für das Paar Für das Hochzeitspaar wurde in der Sermer „Herz Jesu Kirche“ zudem ein Dankgottesdienst gehalten. Bei der Predigt durch Diakon Thomas Löv...

  • Duisburg
  • 13.08.18
Vereine + Ehrenamt
Das Königspaar Stefan Kemper und Marie-Christin Korte und sein Hofstaat hatten viel Spaß in ihrem Regentenjahr. Foto: Schützen
2 Bilder

Große Vorfreude in der Lürbke

Auftakt in der Hubertus-Kapelle mit dem Großen Zapfenstreich - Verein wird 70 Jahre Menden. Am Wochenende vom 11. bis 13. August wird im Festzelt am Waldesrand gefeiert, dann heißt es wieder „Auf zur Bieber“ - Schützenfest in der Lürbke. Die St. Hubertus-Bruderschaft wird in diesem Jahr 70 Jahre und wird diesen Geburtstag mit einem aufgewerteten Festzug feiern. Samstag Den Auftakt des Festes bildet nach alter Sitte der Festgottesdienst um 17.30 Uhr am Samstag, 11. August, in der St....

  • Menden (Sauerland)
  • 07.08.18
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Drei Tage wird gefeiert: Die St. Hubertus-Schützenbruderschaft Mehlbruch-Gieslenberg lädt am Wochenende von Samstag, 23. Juni, bis Montag, 25. Juni, zu ihrem Schützen- und Heimatfest in und rund um die Hubertushalle an der Rheindorfer Straße ein. Foto: Schützen

Hubertus-Schützen aus Mehlbruch-Gieslenberg feiern vom 23. bis zum 25. Juni

Die St. Hubertus Schützenbruderschaft Mehlbruch-Gieslenberg lädt von Samstag, 23. Juni, bis Montag, 25. Juni, zum großen Schützenfest rund um die Hubertushalle an der Rheindorfer Straße ein. Am Montag wird beim Königsschießen ein neues Königspaar als Nachfolger von Petra und Berthold Paeschke gesucht. Großer Bürgerball in die Hubertushalle Am Samstag, 23. Juni, beginnt das Schützenfest für die Hubertus-Schützen mit dem Antreten an der Hubertushalle, ehe die Bruderschaft durch Mehlbruch und...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 19.06.18
Vereine + Ehrenamt

Kinderschützenfest und Bierprobe in Müschede

Am Samstag, 9. Juni, ab 15 Uhr findet das diesjährige Kinderschützenfest in der Müscheder Schützenhalle statt. Hierzu sind alle Kinder des Dorfes und aus der Nachbarschaft mit ihren Eltern, Großeltern und Freunden ganz herzlich eingeladen. Auf die jungen Besucherinnen und Besucher wartet wieder eine ganze Reihe von Höhepunkten, z.B. eine Spiele-Rallye mit vielen Preisen. Gespannt darf man schon jetzt sein, wer die Nachfolge des Kinderkönigspaares Greta und Julius Merschhoff antreten wird. Die...

  • Arnsberg
  • 03.06.18
Überregionales
Die Veranstalter hoffen beim Vatertagsfest erneut auf gutes Wetter und viele Besucher.

Ein Fest für die ganze Familie: Rumbeck feiert Vatertag

Drei Vereine, ein Fest: Der TuS Rumbeck, die Schützengesellschaft Rumbeck-Stadtbruch und die Freiwillige Feuerwehr aus dem Ort veranstalten am Donnerstag, 10. Mai, ab 11 Uhr das traditionelle Vatertagsfest auf dem Dorfplatz. Bereits um 10.30 Uhr startet an der Schützenhalle der traditionelle Schnadegang, der erneut in die Veranstaltung integriert ist. In diesem Jahr wird die Rumbecker Westgrenze abgegangen. Nach rund zweieinhalb Stunden treffen die Schnadegänger am Dorfplatz ein. Dort sind...

  • Arnsberg
  • 06.05.18
Vereine + Ehrenamt
Königstreffen in Enkhausen.

Königstreffen und Vogeltaufe in Enkhausen

Auf Initiative des amtierenden Schützenkönigs der Schützenbruderschaft St. Laurentius Enkhausen e.V. Ronald Dülberg, fand kürzlich das erste Enkhauser Königstreffen statt - frei nach dem Motto „was die Königinnen können, können wir schon lange“. Alle noch lebenden Könige waren an die Pfingskenhütte zum gemütlichen Beisammensein eingeladen. Der erste Brudermeister Manfred Schmidt konnte neben Ronald Dülberg insgesamt 28 Könige zum gemütlichen Beisammensein an der Pfingskenhütte begrüßen. Der...

  • Arnsberg
  • 06.05.18
Vereine + Ehrenamt
Ein Kompanie-Quiz, Filmschätzchen und die Tombola sorgten für einen kurzweiligen Abend.

Wennigloh: Kurzweiliger Abend beim Kompaniefest

Die erste Kompanie der Wennigloher Schützenbruderschaft  feierte jetzt ihr traditionelles Kompaniefest gefeiert. Kompanieführer und Schützenkönig André Westermann konnte hierzu neben den Kompaniemitgliedern und deren Damen am Samstag auch eine starke Abordnung seines eigenen Hofstaats im Freizeitheim der Wennigloher Schützenhalle begrüßen. Zudem war auch Jungschützenkönig Stephan Springer von der zweiten Kompanie unter den Gästen, der ebenfalls herzlich willkommen geheißen...

  • Arnsberg
  • 21.03.18
Vereine + Ehrenamt

Schützen essen mit Jägern

Neheim. Am Mittwoch, 16. August, findet eine gemeinsame Vorstandssitzung der Schützen der St. Johannes Baptist Neheim 1607 mit den Jägern des Jägerverein statt. Bei dem Abendessen um 19 Uhr im 1220 - Schwiedinghauser, Jahnallee 38, werden noch offene Fragen zum Ablauf des Neheimer Volksfestes geklärt. Im Anschluß tanzt der Schützenhofstaat die Neheimer Quadrille.

  • Arnsberg-Neheim
  • 03.08.17
Vereine + Ehrenamt

Beiträge und Fotostrecken erscheinen leider mit Verspätung

Drei Beiträge und Fotostrecken werden wahrscheinlich erst Mittwoch (04.07.2017) erscheinen. Es handelt sich um folgende Artikel und Fotostrecken: 1.) Schützen- und Volksfest in Duisburg- Wedau (Samstag) 2.) Schützen- und Volksfest in Duisburg- Wedau (Sonntag 3.) Feier des 70 jährigen Bestehens des Bezirks Duisburg Süd. Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften e. V. Bezirksverband Duisburg Süd. Vielen Dank für Euer Verständnis.

  • Duisburg
  • 02.07.17
Überregionales

Termine bei St. Hubertus

Menden. Die Schützenbruderschaft St. Hubertus Menden-Nord nimmt am Samstag, 1. April, am Bezirkseinkehrtag in Böingsen teil. Hierzu trifft sich die Bruderschaft um 17 Uhr zur Teilnahme an der heiligen Messe in der Schützenhalle Böingsen. Am Montag, 3. April, findet in der Hubertushalle ab 20 Uhr eine Offiziersversammlung statt. Am Mittwoch und Donnerstag, 5. und 6. April, beginnt jeweils ab 17 Uhr das Aufbauen und herrichten der Hubertushalle für die Sauerländer Schlagernacht mit den Amigos am...

  • Menden (Sauerland)
  • 28.03.17
  •  1
Überregionales

Film- und Bilderabend in der Lürbke

Menden. Am Freitag, 17. März, veranstaltet die St. Hubertus Schützenbruderschaft Lürbke um 20 Uhr einen Film- und Bilderabend im Hubertusheim. Hier werden Fotos des letzten Schützenjahres und Filme aus der Vereinsgeschichte gezeigt. Alle Schützenbrüder mit Ihren Familien sowie alle Interessierten sind zu dieser Veranstaltung eingeladen.

  • Menden (Sauerland)
  • 13.03.17
  •  2
Überregionales

Gedenkfeier zum Volkstrauertag

Menden. Am Sonntag, 13. November, findet um 9.30 Uhr in der St. Aloysius Kirche in Oesbern eine Wortgottesfeier mit anschließender Gedenkfeier zum Volkstrauertag am Ehrenmal auf dem Friedhof statt. Schützenkapelle, Feuerwehr und Schützenbruderschaft St. Michael Oesbern 1904 nehmen an dieser Gedenkfeier teil.

  • Menden (Sauerland)
  • 07.11.16
Überregionales

Hubertus Menden feiert Patronatsfest mit Ehrungen

Menden. Die Schützenbruderschaft St. Hubertus Menden-Nord 1949 feiert ihr Patronatsfest am Samstag, 5. November, zu Ehren ihres Schutzpatrons „St. Hubertus“. Das Fest wird mit einer heiligen Messe ab 17 Uhr in der Walburgiskirche begonnen. Die Messe wird unter dem Thema „Gott sehen lernen – die Herausforderung des Heiligen Hubertus“ zelebriert. Hierzu treffen sich alle Aktive, Königspaar Walter und Claudia Wölfl, mit ihrem Hofstaat sowie der Klangkörper der Schützenbruderschaft, um 16.30 Uhr,...

  • Menden (Sauerland)
  • 31.10.16