Schützenbruderschaft St. Hubertus

Beiträge zum Thema Schützenbruderschaft St. Hubertus

Vereine + Ehrenamt
Das Foto zeigt (v.l.) Brudermeister Martin Kinz, Ehrenmajor Günter Schöndorf und Oberst Walter Wölfl.

Königsball der Schützenbruderschaft
"Zirkus Hubertus"

Zu Ehren des Königspaares Niels Schöttler und Jenny Effenberger feierte die Schützenbruderschaft St. Hubertus Menden-Nord 1949 den Königsball, der feierlich von Oberst Walter Wölfl eröffnet wurde. Menden. Die gesamte Schützenschar freute sich in der Hubertushalle über die schöne Dekoration. Das Königspaar mit seinem Hofstaat hatte traditionell diese Aufgabe übernommen und die gesamte Halle unter dem Motto „Zirkus Hubertus“ geschmückt. Nach dem traditionellen Einmarsch der Majestäten mit...

  • Menden (Sauerland)
  • 17.01.20
Vereine + Ehrenamt
René Hoffmann, stellvertretender Brudermeister, Johannes van Gemmeren, diesjähriger Schützenkönig und Mario Wehren, erster Brudermeister, nahmen die Urkunde zum ersten Heimatpreis von Bürgermeister Rainer Weber (von links) entgegen.
2 Bilder

Erste Verleihung des Heimatpreises am Niederrhein
St. Hubertus Schützenbruderschaft Üdemerbruch konnte überzeugen

Zum ersten Mal wurde in NRW im Rahmen der Landesförderung "Heimat. Zukunft. Nordrhein-Westfalen. Wir fördern, was Menschen verbindet." der Heimatpreis verliehen. Am Niederrhein wurde unter anderem im Raum Uedem dieser Preis verliehen. Hier konnte sich die St. Hubertus Schützenbruderschaft Uedemerbruch gegen sechs andere Teilnehmer bei der Jury durchsetzen. Bis ins Jahr 2022 werden 122 Millionen an Vereine vergeben, die überwiegend aus Ehrenamtlern bestehen und den heimatlichen Gedanken...

  • Uedem
  • 09.12.19
Vereine + Ehrenamt
Das amtierende Stockumer Königspaar Marius Ross und Lisa Bosen.

Drei Tage Schützenfest in Sundern-Stockum
„Auf den König folgt der König“

Drei Tage steht die Hubertushalle Kopf: Die Schützenbruderschaft St. Hubertus - St. Johannes Nepomuk Stockum feiert ihr Schützenfest. Sundern. Los geht‘s am Samstag, 20. Juli, um 17 Uhr mit dem Antreten zum Festhochamt, mit dem das Schützenfest getreu dem Motto „Glaube – Sitte – Heimat“ beginnt. Mit einer Kranzniederlegung wird anschließend an die Opfer der Weltkriege erinnert. Einige Jungmänner müssen kräftig kurbeln, um den neuen Schützenvogel auf die Vogelstange zu hieven. Gegen 20 Uhr...

  • Sundern (Sauerland)
  • 16.07.19
Vereine + Ehrenamt
Die Nikolaustüten warten auf glückliche Kinder.

St. Hubertus Menden lädt ein
Besuch vom Nikolaus

Menden. Der Nikolaus wird am Sonntag, 9. Dezember, der Schützenbruderschaft St. Hubertus Menden-Nord einen Besuch abstatten. Der Beginn in der Hubertushalle ist auf 16 Uhr terminiert, Einlass ist ab 15.30 Uhr. Gutscheine für Nikolaustüten sind zum Preis von 6 Euro bereits jetzt bei Kiosk Wette, Ob dem Lahrtal, käuflich zu erwerben. Der Vorstand bittet den Vorverkauf zu nutzen, damit am Nikolaustag auch jedes Kind eine Nikolaustüte erhält. "Freuen sie sich auf ein weihnachtliches Programm...

  • Menden (Sauerland)
  • 27.11.18
  •  1
Überregionales

°Jubiläum für Osterfeuer in Stemel

Sundern. Zum Osterfeuer lädt die Schützenbruderschaft St. Hubertus 1876 Stemel als Ausrichter vom Ortsring alle Stemeler Bürger recht herzlich ein. Es ist das 50. Mal, dass in Stemel ein Osterfeuer entzündet wird, nachdem die Bruderschaft 1966 angeregt hatte, diesen alten schönen Brauch wieder aufleben zu lassen. Um 19 Uhr wird das Feuer der Osterkerze durch die diesjährigen Kommunionkinder mit Fackeln aus der Kirche geholt und zur Grillhütte gebracht womit dann schließlich das Osterfeuer...

  • Sundern (Sauerland)
  • 14.03.16
Vereine + Ehrenamt
35 Bilder

Wald- und Familienfest fand am 13. Juni 2015 im Seufzertal statt

Wald- und Familienfest in Muffrika Als erstes zog Waldlehrer Axel Blume vom SGV die Muffrikaner Kinder in seinen Bann. Herr Blume zeigte den Kindern allerlei Wissenswertes zum Thema Wald und Wasser. Dann ging es daran, die Nachfolger von Lars Kirchberg und Tabea Lehmenkühler zu finden. Unter den zahlreichen Königsaspiranten warf Ian Klemenz (12) am Besten. Er traf so exakt, dass der Kinderkönigsvogel aus dem Ring – an dem er mit Nylonfäden an Glühbirnen befestigt war - zu Boden fiel. Ian...

  • Arnsberg
  • 16.06.15
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.