Schützenfest

Beiträge zum Thema Schützenfest

Politik
Geschäfte öffnen ab Montag, Schulen und Kitas später: Ministerpräsident Armin Laschet stellte am Mittwochabend in Düsseldorf die gemeinsamen Entscheidungen von Bund und Ländern zur Lockerung der Corona-Maßnahmen vor. Foto: Land NRW/Uta Wagner

Lockerung der Corona-Maßnahmen ab 20. April - Laschet stellt Bund-Länder-Beschluss vor
Update: Kleine Geschäfte und Buchläden öffnen wieder, Schulen und Kitas erst ab 4. Mai

Bund und Länder lockern die Corona-Maßnahmen: Bereits am Montag nach den Osterferien dürfen in NRW viele Geschäfte wieder öffnen. Dafür gelten allerdings strenge Abstands- und Hygieneregeln. Das Kontaktverbot und die Reiseeinschränkungen bleiben dagegen weiter bestehen. NRW-Ministerpräsident Armin Lascht (CDU) stellte die von Bund und Ländern gemeinsam getroffenen Entscheidungen am Mittwochabend in Düsseldorf vor. Danach dürfen Geschäfte mit einer Verkaufsfläche bis zu 800 Quadratmetern ab 20....

  • Essen-Süd
  • 15.04.20
  • 24
Vereine + Ehrenamt
7 Bilder

Bürger-Schützen-Verein Aplerbeck feiert Jubiläum

190 Jahre, Grund genug für eine besondere Feier. Der Bürger-Schützen-Verein Dortmund Aplerbeck von 1826 e.V. hatte wirklich einen besonderen Grund für eine riesige Feier. Eine lange Tradition, die auch künftig erhalten bleiben soll. Nach ausgiebigem Kampf musste sich der Königsvogel mit dem 553. Schuß geschlagen geben. Als Jubiläumskönig darf sich nun Volkmar Zille in die lange Liste der Regenten eintragen. Als Königin wird er für die nächsten zwei Jahre von seiner Königing Ilona Schrön...

  • Dortmund-Süd
  • 27.09.16
Vereine + Ehrenamt
Die Mitglieder des BSV Schwerterheide präsentieren den imposanten Holzvogel, auf den am Samstag geschossen wird. Foto: privat

Königsschießen des BSV Schwerterheide läutet Schützenfest ein: Heideschützen suchen neuen König

Fast 30 Kilogramm wiegt der stolze Holzvogel, auf den am Samstag (27.8.) die Heideschützen zielen werden. Mit dem Königsschießen läutet der Bürgerschützenverein Schwerterheide das große Schützen- und Familienfest ein. Gesucht wird am Samstag ein neuer Schützenkönig und damit der Nachfolger von Christiaan I. Wachenfeld, der mit Sabine I. seit zwei Jahren dem Heidevolk vorsteht. Wer an seine Stelle treten will, wird auf dem Vereinsgelände der Schützen an der Heidestraße gut zielen und im...

  • Schwerte
  • 17.08.16
Vereine + Ehrenamt
Holzvögel haben es traditionell auf Schützenfesten nicht leicht...

Am Samstag ist der Vogel dran! Schützenfest beim BSV Mengede

Am Samstag (6.8.) startet ab 14 Uhr das „Königsvogelschießen“ beim BSV Mengede, auf der Schützenwiese, Burgring 22. Für die musikalische Unterhaltung sorgen die „Rock Oldies Dortmund“, für das leibliche Wohl ist gesorgt. Ein großer Parkplatz für die Besucher ist vom Burgring aus über die Goslarstraße zu erreichen. Der Eintritt ist frei. Das „Jubiläums-Schützenfest“ mit großem Schützenball anlässlich der 470-Jahrfeier feiert der BSV Mengede von 1546 dann am Samstag (20.8.) im Mengeder Saalbau,...

  • Dortmund-West
  • 05.08.16
Vereine + Ehrenamt
Das neuen Wambeler Kaiserpaar führte den Tross des BSV Wambel beim sonntäglichen Festumzug durchs Dorf an. In der vierten Reihe links im geblümten Kleid die BSV-Vorsitzende Beate Scharlewski.
6 Bilder

Schützenkaiserpaar Frank I. und Nadja I. regiert Wambel

Nach dem Titelgewinn beim Bürger- und Schützenverein (BSV) Wambel vor drei Jahren, der dann beim ersten Schützenfest Dortmund-Ost 2012 ein wenig im Schatten der erstmals ermittelten Ost-Königin stand, hat Frank Haumann beim Vogelschießen am Freitagabend in der Gartenanlage „Am Nussbaumweg“ erneut den Vogel von der Stange geholt und sich damit den Titel eines Schützenkaisers gesichert. Haumann und seine Königin Nadja Münsterberg wurden dann am Samstagabend als Wambeler Schützenkaiserpaar...

  • Dortmund-Ost
  • 11.08.15
Vereine + Ehrenamt
Kaiser Ingo (Wyrth)
3 Bilder

Schützenfest beim BSV Aplerbeck

Kaiserreich Aplerbeck feiert großes Schützenfest Seit Samstag hat der Bürger-Schützen-Verein Aplerbeck wieder einen Kaiser. Unter Beteiligung zahlreicher Gastvereine und einer Vielzahl von Gästen aus Politik und Wirtschaft, so wie vielen sonstigen Gästen, konnte der Kreisvorsitzende Siegfried Redtka den bisherigen König Ingo I. (Wyrth) zum Kaiser ernennen. An der Seite des frisch gebackenen Kaisers regiert nun Königin Ilona I. (Schrön) für die nächsten zwei Jahre das Schützenfolk. Neben der...

  • Dortmund-Süd
  • 01.09.14
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Schützenvogel bewacht die Sparkasse

Der Schützenvogel des Bürger-Schützen-Verein Dortmund Aplerbeck von 1826 e.V. darf noch Urlaub in der Sparkasse Aplerbeck machen. Sportleiter Wilfried Koch übergab den stolzen Vogel an Regionalleiterin Jeanette Miksch (Bild rechts) und ihre Kollegin. Am 25, Juli geht es dann wieder zurück auf die heimische Schießanlage bevor er dann am 26. Juli seiner endgültigen Bestimmung zugeführt wird. Das Königsschießen beginnt um 11:00 Uhr. Nach einer Mittagspause von 13:00 Uhr bis 14:00 Uhr geht es gut...

  • Dortmund-Süd
  • 21.07.14
Vereine + Ehrenamt
Der BSV Körne wird am 17. Mai auf den Königsvogel schießen.

Jubiläums-Königsschießen des BSV Körne

Der Bürgerschützenverein Körne feiert Geburtstag: Am Samstag, 17. Mai, lädt der BSV alle Mitglieder, Freunde und Körner Bürger zum großen Jubiläums- Königsschießen, auf dem Parkplatz hinter dem Ärztehaus Körner Hellweg 74, anlässlich ihres 225-jährigen Bestehens ein.  Ab 12 Uhr werden die Bürgerschützen beginnen, die einzelnen Trophäen des Königvogels abzuschießen, bis es um die große Jubiläums- Königswürde geht. Natürlich sind auch alle Nichtschützen eingeladen, den Vogel von seinen Trophäen...

  • Dortmund-Ost
  • 14.05.14
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

BSV Oespel-Kley schießt neuen König aus

Das 38. Oespel-Kleyer Schützenfest startet am Sonntag (1.9.) mit dem Vogelschießen und schmückt sich dazu 2 Wochen lang in grün und weiß Traditionell beginnt das Oespel-Kleyer Schützenfest mit dem Vogelschießen 5 Tage vor dem eigentlichen Festwochenende. Dazu finden sich Schützen und Bürger am kommenden Sonntag ab 11 Uhr auf der Festwiese des BSV an der Brennaborstraße ein. Das Schießen auf die Insignien ist für Jedermann (Kosten € 0,50 je Schuss), das Schießen auf die Krone ist den Frauen...

  • Dortmund-West
  • 29.08.13
Vereine + Ehrenamt
Vorstandsmitglieder des BSV und des Fördervereins beim Spatenstich am 20.7.13
3 Bilder

Der BSV Oespel-Kley hat seinen Festplatz befestigt.

Ab sofort „Gummistiefel-frei“ zum Schützenfest Nach langwierigen Verhandlungen mit der Stadt Dortmund konnte die Zuwegung zum Festzelt befestigt werden, um es damit nun „trockenen“ Fußes zu erreichen. Der Umwelt zu Liebe wurde der Boden dabei nicht verdichtet, sondern die Wegebefestigung in einer wasserdurchlässigen Oberfläche erstellt, so dass das Niederschlagswasser dem Grundwasser weiterhin zugeführt werden kann. Gleichzeitig wurde eine Vogelstange errichtet, die ständig auf dem Festplatz...

  • Dortmund-West
  • 21.08.13
Kultur

Friday Five: Von Schalke bis nach Bayern

Diese Woche gehörten zu unseren Highlights einige "good news", die teils sogar einem guten Zweck dienten! Da wäre erstens der "Schalke-Hilft"-Renntag. Zweitens die Fan-Aktivitäten der Iserlohn-Roosters. Drittens wären da die Schützen zu nennen, die sich das ganze Jahr über engagieren und gelegentlich durch einen feierlichen Festzug auf sich aufmerksam machen, wie etwa in Bösperde. Menschen aus und um Kleve durften sich am Lichterfest erfreuen (viertens) und in Lünen feierte man - typisch...

  • Essen-Süd
  • 14.09.12
Vereine + Ehrenamt
Die versammelten Schützen-Majestäten beider Vereine bei der Proklamation im Festzelt.
16 Bilder

1. Schützenfest Dortmund-Ost: Körnerin Gisela Heinrich ist die erste Ost-Königin

Zwei Vereine, eine gelungene Premiere: Horrido! Erstmals feierten der BSV Wambel und der BSV Körne gemeinsam das 1. Schützenfest Dortmund-Ost im und am Festzelt auf dem Wambeler Mehrzweckplatz. Und die Körner Schützin Gisela Heinrich (im Bild 5.v.l.) trägt nach ihrem Erfolg beim Vogelschießen am Samstagnachmittag nun den Titel und die Insignien der 1. Schützenkönigin Dortmund-Ost, ihr zur Seite als Prinzgemahl ihr Ehemann Bernhard (7.v.l.). Inthronisiert wurde das Paar dann am Samstagabend im...

  • Dortmund-Ost
  • 17.08.12
Vereine + Ehrenamt
Auch Frank Haumann (im Bild), designierter Schützenkönig des BSV Wambel, darf sich auf eine feierliche Inthronisierung im großen Schützenfestzelt freuen.
3 Bilder

Horrido! - BSV Wambel und BSV Körne richten erstmals gemeinsam ein Schützenfest aus

Warum nur lamentieren über schrumpfende Mitgliederzahlen und allein nicht zu finanzierende Zelt-Feste? Die Bürgerschützen im Dortmunder Osten trauern den alten Zeiten nicht mehr nur nach, sie handeln: So mündet ihre 2010 eingestielte Kooperation jetzt im 1. Schützenfest Dortmund-Ost. Vorbei die Zeiten der Mini-Schützenfeste im Kleingärtner-Vereinsheim oder der Krönungsbälle im Pfarrsaal: Erstmalig werden der Bürgerschützenverein (BSV) Körne 1789 und der Bürger- und Schützenverein Wambel 1833...

  • Dortmund-Ost
  • 07.08.12
Vereine + Ehrenamt
Am 6. Juni hatten die Wambeler Schützen ihr Vogelschießen im Wambeler Park auf dem Tunneldach der B236 ausgetragen und open air gefeiert. Jetzt wird gemeinsam mit den Körner Schützenbrüdern und Schützenschwestern wie früher üblich im Festzelt auf dem Mehrzweckplatz am Wambeler Hellweg gefeiert: vom 10. bis 12. August.

Traditionsvereine feiern gemeinsam: 1. Schützenfest Dortmund-Ost vom 10. bis 12.8. in Wambel

VON TOBIAS WESKAMP Es ist eine Premiere: Zum ersten Mal werden der Bürgerschützenverein (BSV) Körne 1789 und der Bürger- und Schützenverein Wambel 1833 vom 10. bis 12. August auf dem Mehrzweckplatz am Wambeler Hellweg gemeinsam feiern und ein gemeinsames Königsvogelschießen beim 1. Schützenfest Dortmund-Ost austragen. Für die 95 Mitglieder des BSV Körne bedeutet das Schützenfest einen Neuanfang. 2004 wurde das letzte Mal in einem Zelt gefeiert. Seit 2006 gab es nur noch Inthronisierungsbälle....

  • Dortmund-Ost
  • 31.07.12
Vereine + Ehrenamt
Aufmarsch auf der Schützenweise am Heideweg. Am Wochenende richten die Holzner und Höchstener Schützen erstmalig eine gemeinsame Veranstaltung aus.

"Schützenfest im Doppelpack" feiert Premiere

Zum „Schützenfest im Doppelpack“ laden die Schützenvereine Holzen und Höchsten in diesem Jahr erstmalig gemeinsam ein. Dabei werden die beiden Vereine zwar jeweils ihren eigenen König ausschießen, das Rahmenprogramm aber wird komplett gemeinsam gestaltet. Und zwar alles auf der Schützenwiese in Holzen am Heideweg. Los geht es am Samstag, 23. Juni, mit der traditionellen Kranzniederlegung beider Vereine um 10 Uhr auf dem Friedhof in Holzen, anschließend, um 11 Uhr, findet ein ökumenischer...

  • Dortmund-Süd
  • 19.06.12
Vereine + Ehrenamt
Königspaar Thomas II. und Barbara I. (Foto: Stephan Schütze)
8 Bilder

So war das Oespel-Kleyer Schützenfest

Festtage warteten mit neuen Zuschauerrekorden auf Zu Beginn der Schützenfestwoche gedenkt der Schützenverein seiner verstorbenen Mitgliedern mit einer Kranzniederlegung am Mahnmal am Dorney. Im Anschluss an diese Kranzniederlegung fand im Festzelt an der Brennaborstraße der ökumenische Gottesdienst durch unsere örtlichen Geistlichen, der neuen evangelischen Pfarrerin und Pastor Michael Vogt statt. Nach Beendigung des Gottesdienstes ging dann die Regentschaft unseres Königspaares Martin I. und...

  • Dortmund-West
  • 15.09.11
Vereine + Ehrenamt
Jubel dem neuen König Thomas II.
3 Bilder

BSV Oespel-Kley hat neuen Schützenkönig

Thomas Hense regiert die kommenden 2 Jahre als Thomas II. mit seiner Frau Barbara in Oespel-Kley. Das trotz Regenschauer sehr gut besuchte Vogelschießen zog sich fast bis 20 Uhr hin. Nach dem Schützenumzug mit dem Spielmannszug Dortmund-Höchsten durch Oespel, wurde das Vogelschießen vom amtierenden König Martin I. pünktlich bei schwülem, aber trockenen Wetter eröffnet. Die Schützenbrüder Uwe Bahl und Dirk Göckler hatten wie schon in den Jahren zuvor den Vogel gefertigt und verziert. Bereits mit...

  • Dortmund-West
  • 07.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.