Schützenfest

Beiträge zum Thema Schützenfest

Politik
Geschäfte öffnen ab Montag, Schulen und Kitas später: Ministerpräsident Armin Laschet stellte am Mittwochabend in Düsseldorf die gemeinsamen Entscheidungen von Bund und Ländern zur Lockerung der Corona-Maßnahmen vor. Foto: Land NRW/Uta Wagner

Lockerung der Corona-Maßnahmen ab 20. April - Laschet stellt Bund-Länder-Beschluss vor
Update: Kleine Geschäfte und Buchläden öffnen wieder, Schulen und Kitas erst ab 4. Mai

Bund und Länder lockern die Corona-Maßnahmen: Bereits am Montag nach den Osterferien dürfen in NRW viele Geschäfte wieder öffnen. Dafür gelten allerdings strenge Abstands- und Hygieneregeln. Das Kontaktverbot und die Reiseeinschränkungen bleiben dagegen weiter bestehen. NRW-Ministerpräsident Armin Lascht (CDU) stellte die von Bund und Ländern gemeinsam getroffenen Entscheidungen am Mittwochabend in Düsseldorf vor. Danach dürfen Geschäfte mit einer Verkaufsfläche bis zu 800 Quadratmetern ab 20....

  • Essen-Süd
  • 15.04.20
  • 24
Vereine + Ehrenamt
Die Sponsoren mit dem Kaiservogel (von
links): Robert Michels, Gundula Masuth, Doris Kopania-Tondorf, Andreas Kopania.

Schützenfest
Kaiserschießen der BSV Erle-Middelich 1896 e.V.

Nach drei langen Jahren feiert der BSV Erle-Middelich 1896 e.V. wieder ein Schützenfest, am Samstag, 15. Juni, wird mit einem ökumenischen Gottesdienst ab 10.30 Uhr in der St. Barbara Kirche in GE-Erle begonnen. Dann geht es zum Vogelschießen zur Bezirkssportanlage in Erle, wo das Vogelschießen um 12 Uhr mittags gestartet werden soll. Das Schießen findet an neuer Stelle statt, Eingang ist diesmal auf der Oststraße, geschossen wird auf dem Wiesenstück hinter dem Sportplatz der Spvgg. Erle 19....

  • Gelsenkirchen
  • 13.06.19
Vereine + Ehrenamt
119 Bilder

Schützen marschieren unter Sonnenschein

Zurückgetretener Schützenkönig hin oder her – das Feiern ließen sich die Schützen aus Nordlünen-Alstedde nicht nehmen. Mit Sonnenschein und hohen Temperaturen in Begleitung liefen sie durch den Stadtteil. Freitag gab Gregor Merten seinen Rücktritt bekannt. Kein Problem, beim Schützenumzug sprang das Schützenkönigspaar aus letztem Jahr ein: Uwe I. und Ursula I. Die befreundeten Schützenvereine 1332, Bork, Cappenberg, Brambauer, Wethmar, Lünen-Süd sowie der Knappenverein Glück-Auf Alstedde, der...

  • Lünen
  • 18.06.17
  • 1
Vereine + Ehrenamt
120 Bilder

Königlicher Festzug durch Brambauer

Grau war der Himmel, das Wetter wechselhaft, die Stimmung der Schützen jedoch fabelhaft: In Brambauer endete am Sonntag das Schützenfest mit einem lauten Umzug. Vom Rewe Parkplatz starteten die Vereine mit einer Königswagenkolonne, allen voran das Königspaar Benno Krautstrung der I. und Königin Anke Ahrend die I. des Schützenvereins Brambauer. Die befreundeten Schützenvereine 1332, Nordlünen-Alstedde, Lünen-Süd, Kemminghausen und Elmenhorst erwiesen dem Schützenpaar die Ehre. Der Nieselregen...

  • Lünen
  • 04.06.17
Kultur
Das Kaiserpaar Eckhard I. Und Monika I. freut sich auf eine rege Teilnahme und ein schönes Fest. Das Foto zeigt die Bueraner Schützen mit dem Paten, Herrn Siemer vom Autohaus Glückauf, bei der Taufe des Vogels auf den Namen Glückauf. Foto: Gerd Kaemper

Schützenfest des SV Buer 1769

Manchmal muss auch ein Traditionsverein mit der Tradition brechen. Das geschah nun beim Schützenverein Buer 1769, der seinen Königsvogel erstmals in der mehr als 240-jährigen Geschichte taufte. Namensgeber war dabei der Sponsor und so trägt der Königsvogel des Schützenfestes 2013 den Namen „Glückauf“. Am Wochenende des 27. und 28. April veranstaltet der SV Buer 1769 sein schützenfest auf dem Festplatz an der Königswiese, begibt sich dabei auf die Suche nach einem neuen Königs- und Kaiserhaus...

  • Gelsenkirchen
  • 24.04.13
Politik

Problem „Königsvögel“ wird gelöst

„Voller Unverständnis“ ist der CDU-Landtagsabgeordnete Oliver Wittke über einen Erlass des Bundesinnenministers, die Stärke von Königsvögeln bei Schützen-festen drastisch zu reduzieren. Die Begründung von Querschlägern beim Vogel-schießen sei an den Haaren herbeigezogen. „Bei jedem Oktoberfest werden mehr Menschen durch Maßkrüge verletzt, als bei Schützenfest durch das Vogelschießen. Trotzdem kommt der bayrische Bundesin-nenminister nicht auf die Idee, Maßkrüge durch Pilstulpen zu ersetzen“,...

  • Gelsenkirchen
  • 14.03.13
Kultur

Friday Five: Von Schalke bis nach Bayern

Diese Woche gehörten zu unseren Highlights einige "good news", die teils sogar einem guten Zweck dienten! Da wäre erstens der "Schalke-Hilft"-Renntag. Zweitens die Fan-Aktivitäten der Iserlohn-Roosters. Drittens wären da die Schützen zu nennen, die sich das ganze Jahr über engagieren und gelegentlich durch einen feierlichen Festzug auf sich aufmerksam machen, wie etwa in Bösperde. Menschen aus und um Kleve durften sich am Lichterfest erfreuen (viertens) und in Lünen feierte man - typisch...

  • Essen-Süd
  • 14.09.12
Überregionales
Auf das Schützenfest in Erle freuen sich schon Thomas Timpert, Addi Kalinowski, Emmi Trojahn, Andreas I. (Kapania) und Karola I. (Tondorf). Foto: Gerd Kaemper

Schützenfest des BSV Erle-Middelich

„Wir in Erle ziehen an einem Strang“ heißt es in Zusammenhang mit dem im Juni bevorstehenden 36. Stadtbezirksfestes der Gemeinschaft zur Förderung von Kultur, Sport und Brauchtum im Stadtbezirk Ost. Denn im Rahmen des mehrwöchigen Festreigens wird auch vom 8. bis 10. Juni das Schützenfest des BSV Erle-Middelich 1896 stattfinden. Der Vorstand des BSV freut sich bereits und der Vogel ist bereit. Foto: Gerd Kaemper

  • Gelsenkirchen
  • 23.05.12
Vereine + Ehrenamt

Gelsenkirchener Schützengilde 1965 e.V. hat ein neues Königshaus

Am 21. Mai fand das Schützenfest der Gelsenkirchener Schützengilde 1965 e.V. im Münsterländischen Büren statt. Nach 76 Schuss holte unsere neue Königin Claudia I. den Vogel herunter. Am Samstag den 28. Mai erfolgte dann die feierliche Inthronisierung im Pfarrsaal Heillig Kreuz in Gelsenkirchen-Ückendorf. Bei Königsblauem Himmel und Vorfreude auf das kommende DFB-Pokalfinale fand am Pokalfinalsamstag das erste Gelsenkirchener Schützenfest des Tages, etwas außerhalb der Stadtgrenzen statt. –...

  • Gelsenkirchen
  • 29.05.11
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.