Alles zum Thema Schützenfest

Beiträge zum Thema Schützenfest

Überregionales
10 Bilder

Hermann Bennemann bring hartnäckigen Vogel zu Fall

Hamm-Bossendorf. Fast hieß der Sieger des Königsschießens beim Schützenfest in Hamm-Bossendorf Herma Agripina von Bossen. So der Name des Vogels, der die Königsanwärter und den Vorstand des Schützenvereins am Samstagnachmittag zur Verzweiflung brachte. Jeder Schuss ein Treffer aber der Vogel wollte nicht fallen. Die beiden übrig gebliebenen Königsanwärter Manfred „Manni“ Appelhoff und Hermann Bennemann schüttelten nach jedem Schuss den Kopf. Gut gemeinte Ratschläge von den Zuschauern. „Zwei...

  • Haltern
  • 11.06.18
Vereine + Ehrenamt
König Dirk Kohaus und Königin Melanie Alexander werden Haltern West für die kommenden drei Jahre regieren.
13 Bilder

Haltern West hat neuen König

Dirk Kohaus regiert für die kommenden drei Jahre. Knapp zweieinhalb Stunden hielt “Jarie vom Kaisertal“ dem Kugelhagel der Schützen stand. Nach dem 355. Schuss gab der Vogel aus der Werkstatt von Clemens Drees auf. Seinen klangvollen Namen verdankte das edle Tier Janosch und Marie, dem Sohn des bisherigen Königs und Halterner Kaisers Manuel I Püthe und der Tochter seiner Königin Anna I Mainusch. Kaiserwetter beim Königsschießen Um halb vier hatte das Königsschießen begonnen. Nach dem...

  • Haltern
  • 20.08.17
Vereine + Ehrenamt
Das neue Königspaar Peter Baumann und Sabine Scholz-Bohr (vorne rechts).
15 Bilder

Halterns neuer König heißt Peter Baumann

Nach drei tollen Tagen hat Haltern am See nun ein neues Königspaar. Für das alte Königspaar Rudolf I. Langen und Annette I. Schiwek ging damit ihre zweijährige Regentschaft zu Ende. Bis zum nächsten Schützenfest werden Peter Baumann und Sabine Scholz-Bohr nun die Halterner regieren. Schon der Auftakt des Schützenfestes war beeindruckend. Nach den Fanfahrenumzügen startete am Freitagabend das dreitägige Ereignis vor den Augen zahlreicher Besucher mit einem großen Feuerwerk an der...

  • Haltern
  • 12.06.17
Vereine + Ehrenamt
Ihre Majestäten Rudolf I. Langen und Annette I. Schiwek
2 Bilder

Halterner Schützenfest steht vor dem Startschuss

Zwei Jahre Durststrecke sind endlich vorbei! In der kommenden Woche steigt es wieder, das Halterner Bürger-Schützenfest. Für viele ist es der Höhepunkt des Jahres. Für das alte Königspaar Rudolf I. Langen und Annette I. Schiwek wird die Regentschaft zu Ende gehen und das neue Paar in allen gebührenden Ehren inthronisiert werden. Schon das Anblasen am 7.5. auf dem Alten Markt, das traditionell am ersten Sonntag im Mai stattfindet, ließ die Vorfreude steigen. Viele Bürgerinnen und Bürger waren...

  • Haltern
  • 01.06.17
Vereine + Ehrenamt
Ab sofort wird die Schützengemeinschaft Freiheit für zwei Jahre von Michael Husmann und Annekatrin Hemsing regiert.
12 Bilder

Michael Husmann regiert in der Freiheit

Lippramsdorf. Es war ein langes und hartes Ringen um die Königswürde bei der Schützengemeinschaft Freiheit. Bennedikt Kleine Onnebrink, Lukas Bergunde und Michael Husmann schenkten sich am Samstagnachmittag nichts im Kampf um die Regentschaft. Dann endlich – mit dem 563. Schuss – fiel der Vogel. Michael Husmann war der Glückliche und riss die Arme empor. Die Zuschauer jubelten. Ab sofort wird die Schützengemeinschaft Freiheit für zwei Jahre von Michael Husmann und Annekatrin Hemsing...

  • Haltern
  • 21.06.16
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Kaiserschießen: Das Spiel der Könige

Eine Menge Monarchen: Um 17 Könige zusammen an einem Ort zu sehen, muss man normalerweise in eine Gemäldegalerie gehen oder ein paar Sätze Skatkarten öffnen. In Lippramsdorf kamen sie hingegen höchst lebendig zusammen. Ihr Ziel: Die Kaiserwürde. Auf dem Weg lagen widriges Wetter und zu früher Jubel. Wer wird Kaiser von Haltern? Dieser Frage gingen Könige von acht Halterner Vereinen anlässlich des 150. Jubiläums der Lippramsdorfer Schützen nach. Jeder der Kandidaten hatte in seinem...

  • Haltern
  • 23.06.15
  •  1
Vereine + Ehrenamt
16 Bilder

Schützengilde: Rudolf Langen ist der Gildekönig

Was für ein Fest: Rudolf Langen ist der neue Schützenkönig der Halterner Gilde. Das Festwochenende war bestimmt von rauschenden Feiern, krachenden Überraschungen und lobenswertem Respekt vor den Opfern des Flugzeugabsturzes. Acht Kompanien und die Sappeure: Die Schützengilde Haltern zählt über 1000 Mitglieder, die sich in voller Stärke aber nur zum Schützenfest treffen. Nun war es wieder soweit: Vier Tage lang war in Haltern alles in die Farben Blau, Weiß und Grün getaucht. Die Nachfolger...

  • Haltern
  • 16.06.15
  •  1
Vereine + Ehrenamt
15 Bilder

Schützengilde: Gnadenfrist für Fanfarius

Vogeltaufen sind eine feste Tradition: Kurz vor dem Schützenfest wird der zum Untergang verdammte Holzadler feierlich präsentiert und mit einem schmucken Namen versehen. Die Schützengilde Haltern macht da keine Ausnahme: "Fanfarius von Flavarius" wurde zu Beginn seines kurzen Lebens mit Sekt getauft. Bald wird es ernst: Vom 12. bis zum 16. Juni feiert die Schützengilde ihr großes Fest. Damit am Lippspieker die Nachfolger des scheidenden Königspaares Jürgen I. Wortmann und Anja I....

  • Haltern
  • 02.06.15
Vereine + Ehrenamt
6 Bilder

Schützen Lavesum: Bürgers wird König

Dem Ingenieur ist nichts zu schwör: Mit geübtem Auge holte Ralf Bürgers den Schützenvogel von der Stange. Zusammen mit Katrin Hesse regiert er ab sofort das Lavesumer Schützenvolk. Lange trotzte "Pepe aus der Linde" dem Ansturm der Schrotkugeln: Der Schützenvogel der Lavesumer nahm Garbe um Garbe in sich auf, als ob er die unvermeidlich ablaufende Regentschaftszeit von René I. Deppe und Judith I. Peters noch um Stunden verlängern wollte. Drei Jahre lang hatte das beliebte Paar Krone und...

  • Haltern
  • 26.05.15
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Lavesumer Schützen eröffnen die Saison

Lavesum. Endlich, die Schützenfest-Saison wird eingeläutet: Die Lavesumer Schützen feiern von Samstag, 23. Mai bis zum Pfingstmontag, 25. Mai ihr großes Traditionsfest. Noch sitzen auf dem Lavesumer Thron René Deppe und Judith Peters. Doch am kommenden Sonntag ist diese Besetzung Geschichte und ein neues Königspaar wird dann in Lavesum regieren. Los geht es am Samstag um 17.45 Uhr mit dem Antreten aller Schützen an der Kapelle. Höhepunkt ist sicher dann am Sonntag das Königsschießen,...

  • Haltern
  • 20.05.15
Vereine + Ehrenamt
7 Bilder

Flaesheim feiert König Christoph

Kopflos, aber am Sterze unversehrt klatschte Schützenvogel "Spontanus von den Lippeauen" nach 385 Schuss zu Boden. Jubeln konnte der neue König der Flaesheimer: Christoph Schulte-Althoff wird die Geschicke der Flaesheimer Schützen zusammen mit Carina Kallenbach leiten. Damit bleibt die Krone bei einem Schulte-Althoff: Zuvor hatte sich der alte König Hermann-Josef nach allen Regeln der Kunst verabschieden lassen und auch noch den Reichsapfel mit in den Unruhestand genommen. Nach den Insignien...

  • Haltern
  • 26.08.14
  •  1
Vereine + Ehrenamt
10 Bilder

Manuel Püthe regiert die Schützen in Haltern-West

Haltern. Als es am Sonntag ernst wurde beim Schützenfest der Schützengemeinschaft Haltern-West, kam es zu einem Duell der Generationen. Zwei Königsanwärter, der 55-jährige Wolfgang Homann und der 25-jährige Manuel Püthe, schenkten sich nichts. Hera vom Sonnenberg, so der Name des Schützenvogels, wurde Stück für Stück zerkleinert. Nach dem 626. Schuss ging ein Aufschrei durch die Reihen. Wolfgang Homann holte ein großes Stück Hera von der Stange. War es das? Ist Wolfgang Homann neuer...

  • Haltern
  • 19.08.14
Vereine + Ehrenamt
6 Bilder

König Manfred regiert in Hamm-Bossendorf

Haltern. Ab sofort regiert Manfred Appelhoff mit Britta Gagzow beim Bürgerschützenverein Alt Hamm-Bossendorf. Das neue Königspaar löst Dieter Schmidt und Claudia Klingelmann ab. Am Samtag kämpften letztlich fünf Bewerber um die Königswürde: Manfred Appelhoff, Christian Schulte-Lünzum, Herbert Thiemann, Axel Gagzow und Hermann Bennemann. Zunächst zeigte sich der Vogel hartnäckig, aber mit einem Mal lockerte er sich und Manfred Appelhoff holte ihn mit dem 620. Schuss von der Stange. Jubel auf...

  • Haltern
  • 04.06.14
Vereine + Ehrenamt
12 Bilder

Schützenfest Sythen: König Matthias und die zickige Erika

Knall und Fall im Wetterkrimi: Die eilig dahinziehenden Wolken drohten dem Sythener Schützenvolk mit Regen. Doch wer König werden will, lässt sich davon nicht aufhalten: Vereinsvize Matthias Schwaczkowski sorgte mit dem 410. Schuss für die lang ersehnte Entscheidung. Zur Königin nahm er Daniela Abendroth. Die Schützen zu Fuß, ihre Offiziere hoch zu Ross: Die Eskorte, die die scheidenden Majestäten in ihrer Kutsche zum Schützenplatz begleitete, konnte sich sehen lassen. Vom Schloß Sythen aus...

  • Haltern
  • 25.06.13
Vereine + Ehrenamt
Ein Höhepunkt des Lippramsdorfer Schützenfest war natürlich das Kinderkönigsschießen, bei der Johann Walster mit großer Treffsicherheit die Krone erlangte und nun zusammen mit Marie Himmelmann als junger Monarch herrschen darf. Fotos: Ralf Pieper
15 Bilder

Schützenfest Lippramsdorf: Dr. König bald ein Kaiser?

Lippramsdorf. Ist das der Weg zum Kaiserthron? Als "Der Doktor" Helmut Strickling am Montag den Lippramsdorfer Schützenvogel von der Stange hob, sicherte er sich einen Platz beim Kaiserschießen in zwei Jahren. Jetzt darf er sich aber erst einmal als Regent beweisen - zusammen mit Königin Sigrid Kappe. Die Sonne brannte vom Himmel, als die Königsanwärter zum Duell antraten. Seit 12.30 Uhr gehörten Kimme und Korn nur noch Anton Kappe und Helmut Strickling, die beide die Lippramsdorfer Krone...

  • Haltern
  • 18.06.13
Vereine + Ehrenamt
11 Bilder

Schützenfest der Gilde: Jürgen, der Glückliche

Haltern. Das war ein Kampf: 548 Schuß waren nötig, um den Schützenadler der Gilde von der Stange zu heben. Bei fünf exzellenten Königsanwärtern war schließlich das Glück entscheidend: Jürgen Wortmann ließ die letzten Späne von "Aloisa" zu Boden regnen. Zur Königin machte er Anja Büsing-Bergmann. Spannung bis zum letzten Schuß, Hoffen und Bangen: Dafür liebt das Schützenvolk das Königsschießen. Hätte Vogelbauer Uli Bäther den Adler "Aloisa von der Mühlenkant" nicht der Tradition, sondern den...

  • Haltern
  • 11.06.13
Vereine + Ehrenamt
Von wegen dürrer Vogel: Mit rund 60 Pfund ist  „Aloisa von der Mühlenkant“ ein Bild von einem Schützenadler. Benannt nach dem scheidenden Königspaar, Alois Niehues und Sabine Jahnke, steht der Vogel aus Kastanienholz im Mittelpunkt der kommenden Festtage.

Halterner Schützengilde startet in die Festsaison

Haltern. Vor genau 10 Jahren feierte die Schützengilde mit Pauken und Trompeten ihr großes Jubiläums-Schützenfest. Doch auch für 30. Auflage am kommenden Wochenende hat sich die Gilde eine Menge vorgenommen. Los geht es wie immer am Freitag, wenn um 20 Uhr zum rauschenden Ball im Festzelt geladen wird. Um 22.30 Uhr werden die ersten Raketen des Großfeuerwerks in den Himmel steigen und mit ihrem Schein weithin verkünden, dass in Haltern Schützenfest gefeiert wird. Am Samstag marschieren die...

  • Haltern
  • 05.06.13
Vereine + Ehrenamt
10 Bilder

Schützengilde: Prächtiger Ausmarsch für einen stolzen Adler

Haltern. Von wegen dürrer Vogel: Mit rund 60 Pfund ist "Aloisa von der Mühlenkant" ein Bild von einem Schützenadler. Benannt nach dem scheidenden Königspaar, Alois Niehues und Sabine Jahnke, stand der Vogel aus Kastanienholz im Mittelpunkt des feierlichen Schützenausmarsches der Gilde. Den schnabelbewehrten Kopf stolz nach rechts gereckt, in den Klauen Zepter und Reichsapfel: Der Adler, den Vogelbauer Uli Bäther für die Gilde geschaffen hat, strahlt noch genau die Kraft und Wucht aus, die...

  • Haltern
  • 27.05.13
Vereine + Ehrenamt

Schützenfest der Gilde: Der Herold geht von Bord

Einen schöneren Gang in den Ruhestand hätte sich Norbert Kortenkamp wohl kaum wünschen können: Bei strahlendem Sonnenschein beendete der 83jährige nach über 20 Jahren seinen Dienst als Herold der Schützengilde - natürlich nicht, ohne zuvor in bewährter Manier das Schützenfest auszurufen. Der Marktplatz war am Sonntag in Blau und Weiß getaucht. Die Fahnen wehten von der Fassade des Alten Rathauses, die Uniformen leuchteten in der Sonne, und die Federn an den Hüten der Offiziere wehten leicht...

  • Haltern
  • 06.05.13
Kultur

Friday Five: Von Schalke bis nach Bayern

Diese Woche gehörten zu unseren Highlights einige "good news", die teils sogar einem guten Zweck dienten! Da wäre erstens der "Schalke-Hilft"-Renntag. Zweitens die Fan-Aktivitäten der Iserlohn-Roosters. Drittens wären da die Schützen zu nennen, die sich das ganze Jahr über engagieren und gelegentlich durch einen feierlichen Festzug auf sich aufmerksam machen, wie etwa in Bösperde. Menschen aus und um Kleve durften sich am Lichterfest erfreuen (viertens) und in Lünen feierte man - typisch...

  • Essen-Süd
  • 14.09.12
Vereine + Ehrenamt
Stolz und fröhlich zieht das neue Königspaar von Haltern-West, Hermann Koch und Andrea Püthe, in das Festzelt ein. Fotos: Borgwardt
3 Bilder

Haltern-West: Jagd auf die Fledermaus

Ein Wetter wie bei der Elefantenjagd: Trotz tropischer Temperaturen verfolgten die Schützen am Sonntag mit Spannung, wer den Vogel zu Fall bringen würde. Um 17.44 Uhr war dann klar: Mit Hermann Koch hat Haltern-West einen neuen König - und mit Andrea Püthe eine neue Kaiserin. Der Schweiß lief in Strömen, als auf dem ausgedorrten Stoppelfeld am Markenkamp Schuß um Schuß knallte. Es galt, dem Schützenvogel "Andran vom Regenhügel" zu Leibe zu rücken, der seinem Namen an diesem Tag überhaupt...

  • Haltern
  • 21.08.12
Vereine + Ehrenamt
Die noch amtierende Königin Andrea II. Schmitt taufte den Schützenvogel der Schützengemeinschaft Haltern-West auf den Namen ‚Andran vom Regenhügel‘. Bleibt zu hoffen, dass dieser Name kein böses Omen fürs Wetter beim Schützenfest vom 17. 08. bis 20.08.2012 ist. Dann wird es dem stolzen Vogel an den Kragen gehen. Bei der Taufe merkte Vogelbauer Stefan Kleine-Bley an: „Hoffentlich finden sich genug Königsanwärter, ansonsten muss ich den Vogel selbst von der Stange schießen.“
2 Bilder

Schützengemeinschaft Haltern-West feiert doppelt

In diesem Jahr feiert die Schützengemeinschaft Haltern-West nicht nur ihr 60-jähriges Jubiläum, auch der Königliche Wachzug hat Grund zu feiern und freut sich sich auf sein 45-jährige Bestehen. Anlässlich dieses doppelten Jubiläums findet am kommenden Freitag, 17. August, zu Beginn des Schützenfestes ein großes Menschenkickerturnier statt. Unter der Schirmherrschaft des Kaiserpaares der Stadt Haltern am See, Kaiser Axel I. Schmäing und Kaiserin Monika II. Overhoff, treten 15 Mannschaften in...

  • Haltern
  • 14.08.12
Vereine + Ehrenamt
13 Bilder

Freiheit: Heute ein König

"Warum eigentlich nicht?" mag er sich gedacht haben: André Stegemann gesellte sich kurz vor Ende noch eben zu den Königsanwärtern und fällte zu aller Erstaunen den Schützenvogel. Jetzt regiert der lässige Lippramsdorfer die Freiheit. Der Jubel war groß: Kaum fiel "Reinulla von Freidorf" von der Stange, hatten die Freiheiter Schützen ihren neuen Regenten auch schon auf die Schultern gehoben. André Stegemann wirkte selbst ziemlich überrascht, denn nur kurz zuvor schien sich der Kampf um die...

  • Haltern
  • 19.06.12
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Bossendorf: Der König General

Lange hat "Diakonus ut de Brinken" die Bossendorfer Schützen zappeln lassen. Erst gegen Abend streckte der Holzvogel die Flügel und fiel Dieter Schmidt vor die Füße. Zusammen mit Claudia Klingelmann tritt der General nun die Nachfolge von Dietmar Schröder und Kanittha Nest auf dem Schützenthron an. Als der 543. Schuss in das Holz des Schützenadlers krachte und das Ziel um 18.24 Uhr in einem Regen von Holzspänen zu Boden schickte, kannte der Jubel keine Grenzen mehr. Dieter Schmidt hatte sich...

  • Haltern
  • 05.06.12
  • 1
  • 2