Schützenfest

Beiträge zum Thema Schützenfest

Vereine + Ehrenamt
Der Schießstand muss wegen der Corona-Pandemie in diesem Jahr trotz des gewohnt freundlichen Mai-Wetters eingepackt bleiben.

Ausgerechnet im 95. Jahr kann Uedemerbruch keinen König feiern
Schützenfeste sind für 2020 abgesagt

UEDEMERBRUCH. Nun ist es traurige Gewissheit. Nachdem zu Ostern bereits das Osterfeuer in dem Uedemer Ortsteil untersagt worden war, erhalten auch die traditionsreichen Schützenfeste der St. Hubertus Schützenbruderschaft Uedemerbruch in diesem Jahr keine Genehmigung durch die Gemeinde Uedem. Die Ordnungsbehörde begründet das unter Bezugnahme auf die Schutzverordnungen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus des Landes Nordrhein-Westfalen. Darüber informierte der vorsitzende Brudermeister Mario...

  • Gocher Wochenblatt
  • 14.05.20
Vereine + Ehrenamt
87 Bilder

Nierswalder Schützenfest: Wir zeigen alle Bilder!

Das neue Nierswalder Schützen-Königspaar Anna-Lena und Tobi (Piepenbring) wurde Ende Juli bei der Kirmes durch den Bürgermeister feierlich proklamiert. Anschließend gab es einen schönen Festumzug durch das Dorf, später folgten der Familientag. Alle Bilder hier.

  • Gocher Wochenblatt
  • 05.08.19
Vereine + Ehrenamt
Das zukünftige Königspaar Jörg und Sandra Lewin mit ihrer Tochter. Foto: privat

Er ließ mit dem 202. Schuss den Rest des Vogels zu Boden fallen
König Jörg I. Lewin regiert demnächst in Hassum

HASSUM. Die Sonne meinte es etwas zu gut beim Königsschießen der St. Willibrord-Schützen in Hassum. Es konnten sich nicht so viele Schützen für eine Teilnahme am Königschießen begeistern und auch die sonstigen Besucher waren nicht so zahlreich erschienen. Trotzdem wurde ein schöner Nachmittag daraus, begonnen mit dem Gottesdienst in der St.Willibrord-Pfarrkirche. Der vom Schießmeister Franz Janßen hergestellte Vogel musste dann auch schon schnell „Federn“ lassen. Mit dem 52. Schuss konnte Anne...

  • Goch
  • 15.07.19
Vereine + Ehrenamt
55 Bilder

Kirmessamstag 2013 in Wemb: Schützenfest! - Teil 1

Das war der Tag der Schützen. Ganz im Zeichen des Hofstaats von der Hees stand dieser Festtag. König Heinrich Janßen und seine Königin Heidi wurden von den Ministerpaaren Josef und Josefine Mund und Hubert und Anneliese Boßmann und der Schützenbruderschaft St. Sebastianus Wemb in Begleitung der Feuerwehr Weeze, LG Wemb und natürlich musikalisch vom Musikvereins Wemb von der Heeser Residenz abgeholt. Im Planwagen und im Kirmeswagen genossen sie die Reise ins Dorf. Mit der feierlichen Messe...

  • Weeze
  • 29.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.