Schützenkönigin

Beiträge zum Thema Schützenkönigin

Vereine + Ehrenamt
Die frisch gebackenen Majestäten Günter Pamperin und Kirsten Jakubowski
2 Bilder

Bürgerschützen Menzelnerheide haben einen neuen König
Günter Pamperin und Kirsten Jakubowski auf dem Thron

Gartenstraße wird zur Königstraße Mit dem 208. Schuss holte Günter Pamperin am Sonntag um 19.36 Uhr den Vogel von der Stange und regiert somit nunmehr den Bürgerschützenverein Menzelnerheide 1879 e.V. Zur Königin wählte er seine Nachbarin Kirsten Jakubowski. „Es war schon immer mein Wunsch,“ so seine frischgebackene Majestät, „einmal Schützenkönig zu sein“. Nun hat sich sein Wunsch erfüllt. Bei seinem ersten Versuch setzte Pamperin sich gegen seine drei Mitaspiranten durch. „Langsam wird...

  • Alpen
  • 07.10.19
Vereine + Ehrenamt
Beatrix Fröhlich ist neue Königin des SV Langenfeld. Zusammen mit Prinzgemahl Karsten Fröhlich repräsentiert sie ab jetzt den Schützenverein 1834.
2 Bilder

Beatrix Fröhlich ist Oberhaupt beim Schützenverein 1834 e.V. in Langenfeld
Den Vogel abgeschossen

Die Schützen des SV Langenfeld 1834 haben am vergangenen Sonntag auf dem Schießstand der benachbarten und befreundeten St. Seb. Schützenbruderschaft Langenfeld-Immigrath ihre neue Majestäten ausgeschossen. Bei den Schülern gab es dieses Jahr keine Anwärter, aber da der Verein seit diesem Jahr ein Lichtgewehr besitzt, konnte bereits am Freitag eine neue Bambini-Prinzessin ausgeschossen werden. Amelija Civkovic war die erfolgreiche Schützin und repräsentiert deshalb jetzt für das kommende...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 09.09.19
Vereine + Ehrenamt
Das neue Kranenburger Königspaar: Manuela und Marco Tervoort

Es gab fünf Bewerber
Manuela Tervoort ist neue Schützenkönigin in Kranenburg

Das war Sommerfeeling pur. Unter den Klängen des Musikvereins Kranenburg zogen die Mitglieder des Schützenvereins Kranenburg-Scheffenthum 1923/1928 e.V. am Sonntag, dem 28. Juli vom Vereinslokal „Haus Hünnekes“ zunächst zur scheidenden Königin Yvonne Peters. Bei hochsommerlichen Temperaturen schmeckten die Kaltgetränke im Königinnenquartier besonders gut. Bevor der Festplatz am Schützenhaus erreicht wurde, gab es traditionell den Zwischenstopp am Bürgermeisteramt, wo die Ortsvorsteherin Irmgard...

  • Kranenburg
  • 30.07.19
Vereine + Ehrenamt
Das amtierende Königspaar Petra und Heinz Liedschulte wird am kommenden, zweitägigen Schützenfest seine Regentschaft beenden

Schützenfest Kirchspiel Dellwig am 12. und 13. Juli
Wer wird Kirchspiel Dellwig Schützen regieren?

Am kommenden Wochenende endet nach zwei Jahren die Regentschaft des amtierenden Königspaares Heinz und Petra Liedschulte beim Schützenverein Kirchspiel Dellwig 1830 e.V. Wilhelmshöhe und findet seinen Höhepunkt im zweitägigen Schützenfest auf der Wilhelmshöhe. Beginnend am Freitag, 12. Juli, treffen sich alle Schützen um 19.30 Uhr zur Kranzniederlegung am Ehrenmal. Um 19.45 Uhr wird beim Königspaar angetreten und anschließend der Vogel getauft, dessen kurzem Leben am Samstag, 13. Juli,...

  • Unna
  • 09.07.19
Vereine + Ehrenamt
Der Jahresausflug der Königinnen der Schützengesellschaft Rumbeck-Stadtbruch führte nach Arnsberg.

Jahresausflug Schützengesellschaft Rumbeck-Stadtbruch
Schützenköniginnen "on tour"

"Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah?" Diesen Satz von Goethe nahmen die Schützenköniginnen der Schützengesellschaft Rumbeck-Stadtbruch bei ihrem jährlichen Ausflug wörtlich, denn die amtierende Regentin Petra Kriehn und 22 ehemalige Majestäten machten eine gemeinsame Stadtführung in Arnsberg. Unter dem Motto "Bei den Grafen, Kurfürsten und Preußen" erfuhren die Damen einige interessante Fakten aus der Geschichte ihrer Heimatstadt. Nach Kaffee und Kuchen in der "Destille"...

  • Arnsberg
  • 25.05.19
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Peter Augustin holt den Volgel von der Stange
Hagen: Hasper Schützenverein hat neuen König

Peter Augustin holte am 1. Mai mit dem 449. Schuss den Vogel von der Stange. Nachdem er schon mit dem 42. Treffer die Krone errang,bewies er damit seine bekannte Treffsicherheit. Er löst damit den bisherigen Regenten, Klaus Irnig ab, welcher im vergangenen Jahr die Hasper Schützen erneut würdig vertreten hat. Peter Augustin wählte natürlich seine Frau Elke zur Begleiterin. Die anderen Pfänder gingen an: Detlev Schmitz - Apfel, Josef Steinen – Zepter rechter Flügel Stefan Pohl,...

  • Hagen
  • 03.05.19
Vereine + Ehrenamt

Erste Schützenkaiserin in Langenfeld

Der Schützenverein Langenfeld 1834 ist seit seinem Schützenfest fest in Damenhänden. In der 184-jährigen Vereinsgeschichte gibt es nun die erste Schützenkaiserin in Langenfeld überhaupt.  13.40 Uhr, nach gerade mal 3,5 Stunden, fiel der letzte der drei Vögel durch die Hand von Beatrix Fröhlich. Sie ist die Schatzmeisterin des Vereins und damit Mitglied des geschäftsführenden Vorstands. Für ihren erfolgreichen Treffer erhielt sie abends während des Krönungsballs den Heinrich-Völkel-Pokal für...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 17.09.18
Vereine + Ehrenamt
Die Regentschaft des Bredenbrucher Königshauses um Königin Judith I. Wiegmann und Prinz Mathias Freudenreich neigt sich dem Ende zu. Foto: Verein

Erste Königin beim BSV Bredenbruch tritt ab

Bredenbrucher Vorfreude aufs Schützenfest Bredenbruch. Beim BSV Bredenbruch laufen die letzten Vorbereitungen zum Schützenfest 2018. Am Donnerstag werden die Schützen die Straßen schmücken, um sich dann anschließend am Schützenhaus mit einer Bierprobe auf das Fest einzustimmen. Am Freitag, 24. August, treffen sich die Schützen um 17 Uhr am Gasthaus "Bauernstüb'l". Die Kranzniederlegung zu Ehren der Weltkriegsopfer findet anschließend unter Mitwirkung von Pastorin Bach an der Ev. Kirche...

  • Hemer
  • 23.08.18
Vereine + Ehrenamt
Der neue Schützenkönig Ivo Müller mit seiner Königin, Ehefrau Astrid.

Ivo Müller holt Vogel von der Stange

Die Westerbuerschen haben einen neuen Schützenkönig Bei allerbestem sommerlichem Wetter fand das traditionelle Vogelschießen des Schützenvereins Westerbauer in den Anlagen der Schützenburg statt: Ivo Müller wurde mit dem 459. Schuss Schützenkönig. Es ist bereits das zweite Mal, dass er eine glückliche Hand bewies. Zur Königin nimmt er sich seine Frau Astrid. Als Pfänderschützen konnten sich die folgenden Schützenbrüder und Schützenschwestern hervortun: Hans-Jürgen Geißler (Krone – 19....

  • Hagen
  • 20.07.18
Vereine + Ehrenamt

Es ist eine Schützenkönigin!

Kerstin Eichenberg (40) ist die dritte Regimentskönigin der St. Sebastianus Schützen 1316 Düsseldorf Lothar Inden, 1. Chef der St. Sebastianus Schützen 1316 Düsseldorf, hatte es noch heute Morgen in der Vorstandsitzung gesagt: „Ich würde mich ja freuen, wenn es diesmal eine Frau wäre“. Sein Wunsch ging in Erfüllung: Kerstin Eichenberg (40), seit 18 Jahren aktive Schützin und Mitglied im Reiterkorps Wilhelm Marx, holte nach 45 Minuten den Rest der Platte von der Scheibe. Sie ist die dritte...

  • Düsseldorf
  • 18.07.18
  •  1
Vereine + Ehrenamt
34 Bilder

Arnsberg: Proklamation der Schützenkönigin/ Königspaar Herbert von Canstein und Vanessa Drepper präsentiert sich beim Festzug

Um 18 Uhr stand am heutigen Montag, 2. Juli, die Proklamation der neuen Schützenkönigin auf dem Programm. Vanessa Drepper grüßte die Arnsbergerinnen und Arnsberger vom Fenster des Alten Rathauses mit einem dreifach kräftigen "Horrido!" Ihre Familie ist eine echte Schützenfamilie: Seit mehr als 60 Jahren ist ihr Vater Mitglied in Uentrop, ihre Mutter war 2001/2002 Schützenkönigin. Ihr Bruder Mark ist Vorstandsmitglied des Allgemeinen Vorstands der Arnsberger Bürgerschützen und Kassierer der...

  • Arnsberg
  • 02.07.18
Vereine + Ehrenamt
12 Bilder

Arnsberg: Herbert von Canstein neuer Schützenkönig/ Vanessa Drepper Königin

Der neue Schützenkönig in Arnsberg heißt Herbert von Canstein. Zu seiner Königin erkor der Kompanieführer der "Ersten" Vanessa Drepper. Bis zu seinem Ruhestand war der 63-Jährige, der in der Arnsberger Altstadt wohnt, als Fernmeldetechniker tätig. Seit mehr als 40 Jahren ist er Mitglied bei den Bürgerschützen. Aufgrund seines hohen Einsatzes verlieh ihm die Gesellschaft 2013 das Ehrenzeichen in Gold. Vanessa Drepper kommt aus einer echten Schützenfamilie. Geboren und aufgewachsen ist die...

  • Arnsberg
  • 02.07.18
Vereine + Ehrenamt
Königin Julia freut sich auf ein schönes und erfolgreiches Schützenjahr mit den St.-Hubertusschützen.

Emotionale Krönung in Reichswalde: "Mehr geht kaum!"

Das muss man erst einmal so! hinkriegen. Eine sehr schwere Verletzung beim Fußballspielen in der vergangenen Saison, mehrmonatige intensive ärztliche Behandlung, Abitur im Rahmen von G8, bestandene Aufnahmeprüfung zur Ausbildung im gehobenen Polizeidienst und schließlich: Die Krönung mit 18 Jahren als Schützenkönigin in Reichswalde! Mehr geht kaum. Amerikaner lieben solche Geschichten. Die St.-Hubertsusschützen erleben sie. Die Reichswalder Bruderschaft bereitete ihrer jungen Königin Julia...

  • Kleve
  • 29.06.18
Kultur
Freuen sich auf zahlreiche Gäste nicht nur bei der Hüttengaudi (von links): Klemens Tillemann, erster Vorsitzender der Kirmesfreunde Hasselt sowie Bruno Willemsen, Kassierer der Kirmesfreunde Hasselt.

In Hasselt wird gefeiert- Kirmesfreunde laden zur Hüttengaudi am 8. September / jetzt schnell Karten sichern

Richtig kräftig gefeiert wird im September in Hasselt. Dann gibt es die Kirmes und das Schützenfest und die Kirmesfreunde Hasselt e.V. laden samtags Jung und Alt zur Hüttengaudi ein. Hasselt. Klemens Tillemann, erster Vorsitzender der Kirmesfreunde, berichtet: "In 2011 haben wir das Ganze zum ersten Mal veranstaltet, jetzt richten wir das Fest schon zum 8. Mal aus!" Bis 2010 hatte man vier Tage Programm, doch seitdem wurde das Programm gekürzt. "Wir wollten es nicht mehr auf vier, sondern...

  • Bedburg-Hau
  • 21.06.18
Vereine + Ehrenamt

Abiturientin (18) wird Schützenkönigin in Reichswalde

Frauenpower in Reichswalde! Mit Gottes Segen zogen die Reichswalder St.-Hubertusschützen am vergangenen Samstag - angeführt vom Kommandeur Andy Reichel und musikalisch begleitet vom Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Reichswalde - feierlich von der Herz-Jesu-Kirche zum Schützenhaus. Hier übernahm die Erste Brudermeisterin, Julia Erkens, das Kommando und wünschte allen Schützen, Gästen und Besuchern ein erfolgreiches und unterhaltsames Königsschießen. Das sollte es werden! Zunächst waren...

  • Kleve
  • 19.06.18
Vereine + Ehrenamt
Die gekrönten Häupter (v.l.n.r.): Jungschützenkönigspaar Sara-Lena Krause und Erik Stephan, Königspaar Christian Corsten und Jasmin Haeberle, das Kronprinzenpaar Lars Langen und Sonja Wagner und davor: Pagenkönigspaar Emily Bulawa und Dustin Lewandowski.

Sonniges Schützen- und Volksfest in Stockum: Jasmin Haeberle Schützenkönigin 2018/19

Ein buntes Bild bot Stockum während der Pfingsttage. Da zeitgleich mit dem Schützenfest die Messe ihre Tore für die DoKoMi, den größten Anime- und Manga-Treffpunkt in Deutschland, geöffnet hatte, flanierten schon am Samstag Gruppen fantasievoll gekleideter Anhänger der japanischen Popkultur über die Kirmes vor dem Aquazoo und verwandelten die angrenzenden Grünflächen des Nordparks in eine ungewohnte Theaterwelt. Bei sommerlichen Temperaturen lockten die Platzkonzerte am Sonntagvormittag...

  • Düsseldorf
  • 07.06.18
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Schützenkönigin Heike Klenner mit ihrem Prinzgemahl Holger Klenner. (Foto: Michael de Clerque)

Heike Klenner ist neue Monheimer Schützenkönigin

Bei überwiegend strahlendem Wetter feierte die St. Sebastianus Schützenbruderschaft Monheim am Pfingstwochenende ihr traditionelles Schützenfest. Los ging es bereits am frühen Freitagabend mit der Kranzniederlegung am Ehrenmal, an dem sich dann das Königschießen anschloss. Nachdem die Ehrenschüsse für Glaube, Sitte, Heimat auf dem Vogel abgegeben waren, wurden die neuen Würdenträger ausgeschossen. Neuer Schülerprinz wurde Pascal Libertus, neuer Jugendprinz Hendrik Klenner. Um die Königswürde...

  • Monheim am Rhein
  • 24.05.18
  •  1
Überregionales
Einen vergnüglichen und interessanten Abend erlebten die Muffrikaner Königinnen im Kolpinghaus. Foto: privat

Muffrikaner Königinnen unterwegs: Kochspaß in Arnsberg

„Wenn sich die Königinnen von Muffrika einmal im Jahr treffen, dann ist natürlich die Geselligkeit und der Spaß wichtig. Aber sie wollen auch etwas gemeinsam erleben und miteinander machen." So war die Aufgabe des Organisationsteams der Muffrikaner-Königinnen an die Kolpings-Bildungszentren Südwestfalen umschrieben. Herausgekommen ist ein Koch-Event in der Ausbildungsküche des Bildungsträgers in der Arnsberger-Altstadt. „Für die Küchenleitung bestand natürlich die Herausforderung darin,...

  • Arnsberg
  • 04.05.18
Vereine + Ehrenamt

Bürgerschützen: Claudia Neuy regiert jetzt in Hasselt

Strahlender Sonnenschein tagsüber in Hasselt. Eine ebenso strahlende Schützin abends: Claudia Neuy. Ihr gelang es, sich gleich gegen vier Männer im Wettkampf um die Königswürde der Hasselt-Qualburger Bürgerschützen (BSV) durchzusetzen. Sie wird am kommenden Wochenende die Hauptperson beim 91. Stiftungsfest sein.Der Festtag begann mit einem Gottesdienst aller Hasselter Vereine und anschließendem Gang zum Ehrenmal, wo der Kirchenchor die Kranzniederlegung vornahm. Traditionell starten die...

  • Bedburg-Hau
  • 05.09.17
Vereine + Ehrenamt
Schützenkönigin Silke Bültjes (r.), hier mit ihrem Mann Andreas.
2 Bilder

Der BSV Kalkar freut sich über die neue Königin Silke Bültjes

Nach einem spannenden Wettkampf im strömenden Regen um die Regentschaft des Vereins, behielt Silke Bültjes die Oberhand und gewann gegen ihre Mitbewerber Andreas Bültjes, Manfred Neumann, Bärbel Neumann, Michael Hübbers, Bernd Hell und Sven Voutta. Gegen 00:25 Uhr holte Silke mit dem 177. Schuss den Vogel von der Stange und zusammen mit ihrem Mann Andreas wird sie nun ein Jahr lang den BSV Kalkar regieren. Silke ist die zweite Königin in der Geschichte des BSV Kalkar, die 61. Regentin und löst...

  • Kalkar
  • 25.07.17
Vereine + Ehrenamt
v.l.n.r. Prinzgemahl Heinz I., Königin Nicole I. (Kranemann), Kompanieführer und Hauptmann Martin Franz, Kaiserin Helga I. und Kaiser Martin I. (Folle)
30 Bilder

Erste Schützenkönigin bei der 3. Kompanie

Nicole I. (Kranemann) ist erste Kompaniekönigin der 3. Kompanie der Bürgerschützengilde St. Stephanus Bork e.V. Selm-Bork: Die 3. Kompanie der Bürgerschützengilde St. Stephanus Bork e.V. feierte am vergangenen Samstag ihr traditionelles Sommerfest auf dem Anwesen eines Schützenbruders in Bork. Hauptmann Martin Franz konnte bei angenehmer Temperatur eine große Anzahl von Schützenschwestern und Schützenbrüder begrüßen. Neben Abordnungen der anderen Kompanien und Vertreter des Hauptvorstandes,...

  • Selm
  • 27.06.17
  •  1
Überregionales
Inge Tessario ist die neue Schützenkönigin. Schülerprinz wurde Marvin Stahlschmidt (rechts).

Baumberg hat eine Schützenkönigin

Inge Tessaro ist die neue Schützenkönigin der St. Sebastianer Baumberg und wird am kommenden Wochenende im Rahmen des Krönungsball offiziell ins Amt proklamiert. Beim Jungprinzenschießen auf dem Hochstand am Kielsgraben setzte sich Dominik Hansen durch. Neue Tellprinzessin ist Janina Schneidereit, und neuer Schülerprinz wurde Marvin Stahlschmidt. Mit der Messe zur Krönung der neuen Majestäten in der Pfarrkirche St. Dionysius geht das Baumberger Schützenfest am Samstag, 24. Juni, um 18 Uhr...

  • Monheim am Rhein
  • 22.06.17
Kultur
62 Bilder

Schützenumzug in Reichswalde

Am Freitag proklamierte die St.. Hubertus Schützenbruderschaft Reichswalde Ihre neue Königin Nicole Bosque. Die Treffsicherheit scheint in der Familie zu liegen, denn ihre Tochter Celin ist die amtierende Bundesschülerprinzessin. Zusammen mit Prinzgemahl Jorge und Ihrem Thron zog Königin Nicole durch Reichswalde bis zum Sportplatz, wo die Proklamation, vorgenommen durch Pastor Grosch, erfolgte. Nach dem Fahnenschwenken ging es in das festlich geschmückte Zelt. Eröffnet wurde die Kirmes mit dem...

  • Kleve
  • 19.06.17
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.