Schützenverein

Beiträge zum Thema Schützenverein

Vereine + Ehrenamt
Die Regentschaft von Thomas und Melanie Wittfeld wird um ein weiteres Jahr verängert. Am Ende ihrer Amtszeit im Sommer des nächsten Jahres werden sie dann ungewöhnliche vier „Thronjahre“ hinter sich haben. Jetzt geht das Repräsentieren endlich richtig los, wie hier beim jüngsten Schützenfest des BSV Hamborn. 
Foto: Reiner Terhorst
4 Bilder

Hubertus-Schützentag ohne „Königsvogelschießen“
„Die Amtszeit wird verlängert“

„Das hätte ich mir auch nicht träumen lassen, dass wir am Ende unserer Amtszeit vier Regentenjahre hinter uns gebracht haben“, sagt Thomas Wittfeld. Der Schützenkönig der St. Hubertus Schützengesellschaft Hamborn lächelt seiner Königin und Ehefrau Melanie zu und ergänzt: „Aber so wird es sein.“ 2019 setzte er sich in einem spannenden Wettbewerb mit dem 333. Schuss gegen mehrere ernsthafte Aspirantinnen und Aspiranten durch und freute sich auf zwei erlebnisreiche „Königsjahre“. Doch Corona...

  • Duisburg
  • 03.07.22
Vereine + Ehrenamt

BSV Körne e.V.1789
Kaiser Wetter beim BSV Körne e.V.

,,Kaiser Wetter beim Schützenverein BSV Körne e.V. 1789 ,, Endlich konnte der Körner Schützenverein nach langer Corona Pandemie Pause, wieder ein Königschiessen am 25.06.22 bei seiner Vereinsgaststätte Haus Gobbrecht veranstalten. Nicht nur das das Wetter mit gespielt hat, auch waren sehr viele befreundete Schützenvereine zu Gast da. Beim traditionellen Königsschießen war der Schuss auf den Vogel, auf die Trophäen auch für Gäste bereit. Dann wurde es spannend mehrere Anwärter wollten den Vogel...

  • Dortmund
  • 27.06.22
Vereine + Ehrenamt
Über die imposante Zahl der Königsaspiranten herrschte zunächst ungläubiges Staunen. Später gab es einen spannenden Endkampf unter fünf verbliebenen Kandidaten.
Foto Philipp Schweers
5 Bilder

Hamborner Schützenfest mit fulminantem Neustart
Nicht nur Schützenkönig Stefan Veinar strahlte mit der Sonne um die Wette

Der neue Vorsitzende Martin Schweers, der erstmals in offizieller „Kommandier-Aktion“ tätige Oberst Thomas Schmenk, Präsident Michael Feller und Geschäftsführer Heinz-Gerd Lehmann strahlten mit der Sonne um die Wette. Nach fünf Jahren ohne König und der jüngsten Corona-Zwangspause hatte das Schützenfest des BSV Hamborn von 1837 einen starken Neustart. Hamborn hat wieder einen Schützenkönig. Der 52-Jährige Elektromeister Stefan Veinar hat ebenfalls allen Grund zum Strahlen. Er schoss mit dem...

  • Duisburg
  • 25.06.22
Vereine + Ehrenamt
Das amtierende Königspaar Herbert und Ute Pantel und das Vizekönigspaar Theodor und Katharina Gantenbrink (v.l.). Foto: MBSV

Mendener Bürger-Schützenverein
Großes Schützenfest auf der Wilhelmshöhe

Endlich: Der älteste Schützenverein der Stadt Menden lädt am kommenden Wochenende zum Schützenfest ein. Beim Mendener Bürger-Schützen-Verein beginnt das Fest traditionell mit dem Exerzieren und Geck-Schießen am Freitag, den 24. Juni. Am Samstag, 25. Juni, folgt mittags der Festzug durch die Mendener Innenstadt und das Königspokalschießen mit den befreundeten Schützenvereinen. Der frühe Abend startet mit dem Zapfenstreich im Park der Wilhelmshöhe und endet mit dem Schützenabend auf und rund um...

  • Menden (Sauerland)
  • 20.06.22
Vereine + Ehrenamt
Duisburgs Bürgermeister Volker Mosblech (l.) war einer der ersten, der dem neuen Schützenkönig Stefan Veinar gratulierte. In der Bildmitte beobachtet das Ex-König Hermann Eschenbruch.
2 Bilder

Stefan Veinar ist neuer Hamborner Schützenkönig
Spannung bis zum Schluss

Der BSV Hamborn von 1837 hat einen neuen Schützenkönig. Der 52-Jährige Elektromeister Stefan Veinar schoss mit dem 253. Schuss den Vogel ab. Es war eine spannende Angelegenheit am Montag im Hamborner Stadtwald. Elf Königsaspiranten, so blickte Geschäftsführer Hans-Gerd Lehmann fast ungläubig auf die Bewerbungs-Umschläge in seinen Händen, haben ihren Schützenhut in den Ring geworfen. Nach dem Schießen auf den Vereinsvogel, das von Bürgermeister Volker Mosblech eröffnete, startet das Schießen auf...

  • Duisburg
  • 16.06.22
LK-Gemeinschaft
Am 13. Juni fand unter anderem die Krönung des neuen Königs Ralf Becker des Schützenvereins Hilden statt. Foto: Jörg Wiebusch
2 Bilder

Krönungsball
Schützenverein Hilden feierte Krönungsfest mit neuem König

Am Montag, 13. Juni, feierten die Hildener Schützen ihren Krönungsball mit einem Großen Zapfenstreich am Ende. Der neue König Ralf Becker mit seinen Adjutanten Otto Holthausen und Karl- Ludwig Breuer genossen den Abend und freuen sich nun auf das anstehende Königsjahr. An diesem Abend wurde auch der Brudermeister mit dem Hohen Bruderschaftsorden ausgezeichnet und der neue Bürgerkönig, Michael Wegmann, gekrönt, der eigentlich ein Bürgerkaiser ist, da er diese Würde bereits schon einmal getragen....

  • Hilden
  • 15.06.22
Vereine + Ehrenamt
Mit dem Königsschießen am Nachmittag des 25. Juni beginnt der Auftakt zum Fest.

Nachfolger für Jürgen Cyrener gesucht
St. Johann Brünen schießt seinen König aus

Mit dem Königsschießen am Nachmittag des 25. Juni beginnt der Auftakt zum Fest. Geschossen wird auf eine Ringscheibe, dabei sollte möglichst die 12 getroffen werden. Ermittelt wird der Nachfolger von König Jürgen Cyrener, der mit Königin Katrin Köpp in Brünen den Zönt Jann seit 2019 regiert hat. Der Königschuss wird gegen 19.30 Uhr erwartet. Weiter geht es am 1. Juli mit dem Seniorenkaffee. Um 18.30 Uhr tritt auf dem Marktplatz das Bataillon an und marschiert zur Festhalle an der Bergstraße....

  • Hamminkeln
  • 14.06.22
Vereine + Ehrenamt
Das Schützenfest im Hamborner Stadtwald ist stets eine gelungene Mischung zwischen ambitioniertem Schießsport und fröhlicher Geselligkeit. So wird es auch an diesem Wochenende sein.
Foto: Reiner Terhorst

„Hamborner Bürger-Schützen von 1837“ feiern
Vorfreude auf ein Groß-Ereignis

Große Ereignisse werfen bekanntermaßen ihren Schatten voraus, in diesem Fall aber besser gesagt, ihr „Licht“ voraus. Der Hamborner Stadtwald an der Dieselstraße ist vom heutigen Samstag, 11. Juni, bis Montag, 13. Juni, „Haupt-Schauplatz“ eines Groß-Ereignisses. Nach der Corona-Zwangspause feiert der Bürger-Schützen-Verein Hamborn von 1837 e.V. endlich wieder sein Schützenfest. Dabei gibt es wieder viel Altbewährtes, aber auch Neues bei den Hamborner Traditionsschützen, die in diesem Jahr zudem...

  • Duisburg
  • 11.06.22
Vereine + Ehrenamt
Nach drei Jahren am Buchholzer Schützenthron endet die Zeit für Werner und Annemarie Höbel.

Neuer König gesucht
St. Sebastianus Schützenbruderschaft kann in Buchholz wieder feiern

Nach drei Jahren wird am jetzt am Wochenende ein Nachfolger für Werner Höbel als Schützenkönig in Buchholz gesucht. Der offizielle Teil des Festes beginnt dann mit dem Eröffnungsumzug der Bruderschaft am Samstag, 11. Juni, um 18.15 Uhr, vom Norbert-Spitzer-Platz (Buchholzer Markt) in Richtung Pfarrkirche St. Judas Thaddäus. Nach dem 'Großen Zapfenstreich' auf dem Kirchenvorplatz findet ab 19.15 Uhr der Eröffnungsball im Festzelt Ecke Klagenfurter/Kufsteiner Straße statt. An diesem Abend nimmt...

  • Duisburg
  • 10.06.22
Vereine + Ehrenamt
Die Schützen des Bürger-Schützenverein (BSV) Wedau suchen nach der Corona-Pause eine neue Throngesellschaft.

Endlich wieder Schützenfest
Wedauer Schützen ziehen aufs Vereinsgelände um

Nach langer Pause feiert in diesem Jahr der BSV Duisburg Wedau 1925 e.V. wieder ein Schützenfest, und zwar vom 17.06.-19.06.22. Allerdings mussten die Schützen auf den bisherigen Schützenplatz, Am See Ecke Masurenallee, für die Baumaßnahmen „Sechs-Seen-Wedau“, räumen. Daher wird das Schützenfest auf dem eigenen Vereinsgelände, am Strohweg 7, ausgerichtet. Der amtierende Thron mit dem Königspaar Fabian und Christina Schwarz lädt alle recht herzlich ein, das Brauchtum nach langer Pause wieder...

  • Duisburg
  • 04.06.22
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Die amtierenden Regenten v.l. König Veit I. Seelenmeyer,  Königin Andrea II. Wiechert, Chantal I. und Gianmarco I. Di Salvo

Schützenfest in Holten
Königs- und Prinzenpaar suchen seine Nachfolger

Große Vorfreude hebt die Stimmung bei den Grünröcken der Bürger-Schützen-Gilde Holten 1308 e.V. Endlich können die Schützen wieder ein neues Königspaar und Prinzenpaar ermitteln. Mit großem Einsatz haben König Veit I. Seelenmeyer und Königin Andrea II. Wiechert sowie das Prinzenpaar Chantal I. und Gianmarco I. Di Salvo die drei Jahre währende Regentschaft mit allen Pflichten gemeistert. Zweimal haben sie sich gemeinsam mit der Throngesellschaft bereit erklärt, ein weiteres Jahr an der Spitze...

  • Oberhausen
  • 02.06.22
Vereine + Ehrenamt
Christian Lohmann war von den Baerler Schützen am treffsichersten und holte sich den Kaisertitel Baerls.

"Eine gelungene Veranstaltung"
Christian Lohmann ist neuer Kaiser in Baerl

Mit dem goldenen 109. Schuss, um 18.35 Uhr beendete Christian Lohmann (83!), König 1963, den fairen und spannenden Wettkampf der der elf angetretenen Könige beim Kaiserschießen der Bürger-Schützengesellschaft Baerl. "Das wollte ich gar nicht“ war der erste Kommentar des erfolgreichen Schützen, allerdings mit dem von ihm gewohnten verschmitzten Lächeln. „Minutenlanger und tosender Beifall war die emotionale Huldigung für den neuen Kaiser“, berichtet Klaus Moeller, Pressesprecher der BSG...

  • Duisburg
  • 30.05.22
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Jubilare v. links: Rita Schatz, Friedrich Klocke, Karl Heinz Schäfers, Michael Günter, Rainer Schäfers, Martina Onasch und Vorstandsmitglieder Anja Grewe und Peter Deppe
2 Bilder

Jahreshauptversammlung BSV Brenschede 1797 e.V.
Verein ehrt lange Mitglieder

Am 27.05.2022 fand die erste Jahreshauptversammlung des BSV Bochum Brenschede 1797 e.V. seit 2020 im Jugendheim an der Brenscheder Straße statt. Es waren 38 Mitglieder anwesend. Es standen keine Vorstandswahlen an, aber wir durften uns freuen auch in diesem Jahr langjährige Mitglieder ehren zu dürfen: 25 Jahre im Verein: Anne Schött (St. Kmp.), Dr. Klaus Ong (St. Kmp.), Rita Schatz (1. Kmp.), Gerhard Volmary (3. Kmp.) 40 Jahre im Verein: Martina Onasch (St. Kmp.), Dr. Erika Engelhardt (St....

  • Bochum
  • 29.05.22
Vereine + Ehrenamt
Nach dem Dank an Wolfgang Neirich (6.v.l.) steht für seinen Nachfolger Martin Schweers (rechts neben ihm), Präsident Michael Feller (links neben Neirch) und das gesamte Vorstandsteam jetzt das Schützenfest im Mittelpunkt.
3 Bilder

BSV Hamborn von 1837 - Weichen gestellt
Große Vorfreude auf das Schützenfest

Dieses Jahr ist für den Bürger-Schützen-Verein Hamborn von 1837 e.V. ein durchaus bemerkenswertes. Zum einen geht personell eine Ära zu Ende, zum anderen geht für die Traditionsschützen, die jetzt sogar ihren 185. Geburtstag feiern können, zum anderen ist die Vorfreude auf das Schützenfest im Juni groß. Nach 25 Jahren trat der bisherige 1. Vorsitzende Wolfgang Neirich bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung nicht mehr zur Wahl an. Damit startet der Hamborner Schützenverein mit neuer Leitung...

  • Duisburg
  • 23.05.22
Kultur
48 Bilder

Schützenfest im Warmen
Mit Neo und Filou stehen zwei besondere Vögel im Mittelpunkt

Gleiche zwei stolze Vögel wurden am Wochenende bei den Ruhrtalschützen von Warmen, Frohnhausen und Neimen von der Stange geholt. Am Freitag zeigte sich der Aar („Neo“) als hartnäckig, denn erst mit dem 113. Schuss sicherte sich Werner Becker die Königswürde, seine Königin wurde Helga Weferling. Die Insignien: Zepter – Stefan Wette (21. Schuss), Fässchen – Uwe Kock (23.), Apfel – Daniel Grote (61.), mit dem Abschuss der Krone krönte sich Klaus Balster zum Vizekönig, rechter Flügel – Denis Thiele...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 22.05.22
  • 3
  • 4
Politik
Die Vereine im Duisburger Süden haben verlässliche Anpsrechpartner, auch in Sachen „Zuschuss-Anträge“. Zu ihnen zählen unter anderem Bezirksmanager Georg Neven, Bezirksbürgermeisterin Beate Lieske, Verwaltungsmitarbeiterin Silke Lenzen und BV-Schriftführerin Monique Stensmann (v.l.).
Foto: Reiner Terhorst

Vereinswünsche im Duisburger Süden
Die Mittel reichen nicht

„Wir helfen den Vereinen ideell da, wo es nötig und möglich ist. Das gilt für die gesamte Bezirksvertretung“, sagt Beate Lieske, Bezirksbürgermeisterin im Duisburger Süden. Manchmal ist es sogar möglich, sie bei konkreten Projekten finanziell zu unterstützen. Doch die zur Verfügung stehenden Gelder seien nicht gerade üppig. Deshalb bekam sie für ihren Apell, mit einem gemeinsamen Antrag die Mittel zur Pflege des Ortsbildes deutlich zu erhöhen, viel Applaus. Denn um die ging es in der jüngsten...

  • Duisburg
  • 20.05.22
Sport
Der treffsicherste Schütze war am Ende Dieter Fischer, der Frühlingskönig wurde.

Erfolgreicher Auftakt
Dieter Fischer ist Frühlingskönig beim BSV Aldenrade-Fahrn

Bei strahlendem Sonnenschein traf sich die Schützenfamilie und unter normalen Bedingungen zum diesjährigen Frühlingsfest am Vereinsgelände des Bürgerschützenverein Aldenrade-Fahrn an der Kurfürstenstraße. Nach Kaffee und Kuchen ging es nach dem Antreten der Schützen auch direkt zum Vogelschießen. Besonders treffsicher zeigte sich die amtierende Throngesellschaft, die unglaubliche fünf Erfolge erzielen konnte. Die lange Corona-Pause wirkte sich auf die Schützen nicht negativ aus, ganz im...

  • Duisburg
  • 13.05.22
Vereine + Ehrenamt
Wieder da: das große Schützen- und Volksfest des BSV Eppinghoven 1743 vom 4. bis 6. Juni in Dinslaken.

Schützen- und Volksfest in Dinslaken
Der BSV Eppinghoven 1743 feiert wieder

Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause findet über die Pfingsttage, vom 4. bis 6. Juni wieder das große Schützen- und Volksfest des BSV Eppinghoven 1743 e.V. in Dinslaken statt. Der BSV Eppinghoven freut sich, wenn neben den Mitgliedern auch viele Freunde, Bekannte und die Bevölkerung an der Veranstaltung teilnimmt, damit das letzte im Ortsteil Eppinghoven verbliebene Traditionsfest weiterhin eine Zukunft hat und Unterstützung findet. Buntes FamilienprogrammMit "Mottek" am Pfingstsamstag -...

  • Dinslaken
  • 12.05.22
Vereine + Ehrenamt
Königspaar 2019
Stefan und Tanja Jörres
2 Bilder

Nachfolger für Stefan und Tanja Jörres gesucht
Königschießen in Drevenack am 15.05.2022

Nach der Corona-Pause von drei Jahren, soll nun die Regentschaft von Stefan und Tanja Jörres als Königspaar in Drevenack nun zu Ende gehen. Der Schützenverein Drevenack führt wieder ein Königschießen durch. Die Schützen treffen sich hierzu zum Antreten am Sonntag, den 15.05.2022 um 13:30 Uhr am Marktplatz Peddenberg in Drevenack. Anschließend marschieren die Schützen gemeinsam in Begleitung des Tambourcorps Drevenack zum Schützenhaus, um das Königschießen durchzuführen. Auf dem...

  • Hünxe-Drevenack
  • 09.05.22
Kultur
12 Bilder

Schützenkönig
Nach 67 Treffern - Norbert Gubini ist der neue Schützenkönig!

Norbert Gubini ist der neue Schützenkönig des Schützenvereins Andreas Hofer. Die Rentforter Grünröcke feierten ihn nach einem spannenden Vogelschiessen auf der Schützenanlage in Bottrop-Vonderort. 67 Treffer lang hielt der hölzerne Vogel stand, zuerst fielen die Krone, das Zepter, der linke und rechte Flügel, dann gab "Norbert der Erste" dem Holztier im Kampf gegen Manfred Kordell den Rest. Danach trugen ihn die Schützenbrüder auf den Schultern zum Saal. Dort ertönte dann "Preußens Gloria" und...

  • Gladbeck
  • 30.04.22
Vereine + Ehrenamt
Die " Gewinner "
50 Bilder

634 Jahre Bochumer Maiabendfest .
Die Bochumer Maischützen bei den Fröndenberger Schützenvereinen

Eine alte Tradition  Am 24.April machten sich die Bochumer Maischützen auf den Weg nach Fröndenberg um eine Gedenkveranstaltung an den Stifter des Maiabendfestes, Graf Engelbert III. von der Mark, in der Stiftskirche abzuhalten. Treffpunkt aller Schützen ,- Bürgerschützen Fröndenberg – Adler Schützen Hohenheide - Westicker Schützenbund und Schützenverein Ruhrtal Warmen - war auf dem Parkplatz vor der Feuerwehr . Gegen 12.00 Uhr setze sich der Festzug in Bewegung um an der Stiftstreppe des...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 25.04.22
  • 13
  • 4
Kultur
2 Bilder

Neustart nach Corona
Kaiserschießen und Schützenfest Warm-Up in Westenfeld

Sundern-Westenfeld. Endlich wieder Schützenfest-Stimmung: Die Schützenbruderschaft St. Agatha und der Musikverein planen für Samstag, 30. April, den Neustart nach der Corona-Pause. Nachmittags geht es mit dem Kaiserschießen unter der Vogelstange los, abends folgt das Schützenfest Warm-Up in der Halle. Ein Kaiserschießen gab es zuletzt 2015 Das Kaiserschießen ist seit zwei Jahren überfällig: Eigentlich wollten die Westenfelder Schützen schon 2020 einen Nachfolger für Achim Kante finden, der 2015...

  • Sundern (Sauerland)
  • 20.04.22
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Schützenverein ,,Adler" Hohenheide 1896 e.V.
Osterfeuer 2022

Am vergangenen Ostersonntag veranstaltete der Schützenverein ,,Adler“ Hohenheide 1896 e.V. ein kleines Osterfeuer für Jung und Alt auf dem Vorplatz der Schützenhalle. Neben bekannten Hohenheider Bürgern kamen vor allem auch viele neue Gesichter mit Ihren Familien, was die Veranstalter sehr gefreut hat. Am Nachmittag hatten die Kinder die Möglichkeit, neben Stockbrotbacken, auf dem Schützenplatz Ostereier und Süßigkeiten zu suchen. Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt. Neben frisch...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 20.04.22
Vereine + Ehrenamt

Schützenverein, Sport
Schützenverein Diana Sundern 1907 e.V. ehrt Vereinstreue!

Im Rahmen der diesjährigen Jahreshauptversammlung ehrte derSchützenverein Diana-Sundern-1907e.V. Klaus Köster für seine langjährige Vereinszugehörigkeit. Klaus Köster, der im Jahr 1952 in den Verein eingetreten ist und ihm seitdem die Treue hält, wurde für seine 50-jährige Vereinszugehörigkeit mit der „Goldenen-Diana“ ausgezeichnet. Selbstverständlich nimmt er weiterhin - mittlerweile in der Schützenklasse der „Altschützen“ - aktiv am Sportbetrieb teil. Das besondere Jubiläum wurde im Rahmen...

  • Bochum
  • 14.04.22
  • 1
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.