Schützenverein Overberge

Beiträge zum Thema Schützenverein Overberge

Kultur
Der Schützenverein Overberge trauert um Peter Grundmann. Archivfoto: Schröder

Schützenverein 1833 Overberge erweist dem Schützenbruder die letzte Ehre
Trauer um Peter Grundmann

Die Mitglieder des Schützenvereins 1833 Overberge e.V. trauern um ihren verstorbenen Schützenbruder Peter Grundmann. Die Trauerfeier für ihnn mit anschließender Urnenbeisetzung findet am Dienstag, 16. Juli um 10 Uhr auf dem Ev. Friedhof in Bergkamen-Overberge statt. Die Schützen treffen sich um 9.45 Uhr um dem verstorbenen Schützenbruder die letzte Ehre zu erweisen. Anzugordnung: Kleiner Dienstanzug mit Hut

  • Stadtspiegel Kamen
  • 11.07.19
Vereine + Ehrenamt
Leonard Biermann ist für die nächsten zwei Jahre neuer Kinderschützenkönig. Zu seiner Königin wählte er Merle Schellhoff, die ebenfalls am Schießen teilgenommen hatte. Fotos (2): privat
2 Bilder

Das neue Kinderschützenpaar in Overberge

33 Kinder waren beim Schießen um die Kinderkönigswürde dabei.Die Besten drei des Tages waren (der alte Kinderschützenkönig) Louis Kilp, Loenard Biermann und Max Trottenberg. In letzter Sekunde vor Schluß erreichte Leonard Biermann eine Punktgleichheit mit Louis Kilp mit 29 von möglichen 33 Punkten. Im anschließeden Stechen bewies Leonard Biermann Nerven und errang vor seinem Mitstreiter Louis Kilp den Sieg. .

  • Kamen
  • 03.09.18
Vereine + Ehrenamt
Das Königspaar freut sich auf einen schönen Abend in bester Gesellschaft. Foto: privat

Bergkamen: Schützenverein Overberge feiert Königsball

Am kommenden Samstag, 21. April, feiert der Schützenverein 1833 Overberge e.V. zusammen mit seinem Königspaar Andreas I und Sabine I Schröder seinen Königsball. Der Königsball wird im großen Saal der Taverne Thorheim besser bekannt als "Haus Schmülling" an der Landwehrstraße 160 in Bergkamen-Overberge stattfinden. Für die musikalische Unterhaltung konnte das Königspaar in diesem Jahr DJ Ulf Preising gewinnen. Das Königspaar trifft sich mit seinem Hofstaat bereits um 17.30 Uhr. Ab 18.00...

  • Kamen
  • 17.04.18
Vereine + Ehrenamt
Ein Bild aus guten Tagen vom Schützenfest im Jahr 2013. Archiv-Foto: Andreas Schröder

Overberger Schützen trauern um Heinz Riese

Die Mitglieder des Schützenvereins 1833 Overberge e.V. trauern um Ihren verstorbenen Schützenkameraden Heinz Riese (Sen.). Die Schützen treffen sich am Donnerstag, 04.05.2017 um 13.45 Uhr zur Trauerfeier auf dem Overberger Friedhof in Bergkamen um Heinz Riese (Sen.) die letzte Ehre zu erweisen. Im Anschluss an die Trauerfeier erfolgt die Beisetzung auf dem Overberger Friedhof. Anzugordnung: Kleiner Dienstanzug mit Hut

  • Kamen
  • 02.05.17
Kultur
Der Schützenverein Overberge wird am kommenden Montag den Maibaum aufstellen. Foto: Archiv

Auf zum Maibaum-Fest nach Bergkamen!

Am kommenden Montag (1. Mai) laden die Offiziere des Schützenvereins 1833 Overberge e.V. befreundete Vereine und alle Bergkamener Bürger*innen zum Maibaum-Fest auf Ihren Schützenplatz an der Hansastraße in Bergkamen-Overberge ein. Wie in den letzten Jahren wird auch in diesem Jahr die Avantgarde die Arbeit am Zapfhahn übernehmen. Oberst Jürgen Grothaus wird die Veranstaltung um 11.00 Uhr eröffnen. Das Aufstellen des stattlichen 16 Meter hohen Maibaums ist für ca. 12.00 Uhr geplant. Die...

  • Kamen
  • 26.04.17
Überregionales
Auch in diesem Jahr stellt der Schützenverein Overberge wieder den Maibaum auf.
2 Bilder

Overberger Schützen schlagen Maibaum

Die Mitglieder es Schützenverein 1833 Overberge e.V. trafen sich am Montag in den Wäldern um Haus Reck. Ziel war es, eine stattliche Fichte von schönem Wuchs zu finden - dem Gewächs wird dann die Ehre zu Teil, Overberges neuer Maibaum zu werden. Inzwischen ist auch dies eine Traditionsveranstaltung in Overberge: Das Aufstellen des Maibaums am 1. Mai auf dem Schützenplatz an der Hansastraße, mit Hilfe der Bürger und von vielen befreundeten Vereinen. Die Verbundenheit der örtlichen Vereine...

  • Kamen
  • 24.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.