Schützenzug IBSV

Beiträge zum Thema Schützenzug IBSV

Vereine + Ehrenamt
Mit den Herolden beginnt traditionell der Schützenzug durch die Iserlohner Innenstadt, wie hier am Samstagvormittag in der Unnaer Straße.
196 Bilder

Schützenzug bei bester Stimmung und sommerlichen Temperaturen
IBSV-Schützenzug am Samstag durch die Stadt

Impressionen vom IBSV-Schützenzug am Samstag mit den Kompanien, den zahlreichen Kutschen und vor allem den Musikkapellen, die am Samstag-Nachmittag erstmals ab 17 Uhr im Hemberg-Leichtathletik-Stadion zu bewundern sind.  Von der Unnaer Straße geht es durch die Waldstadt bis zum steilen Anstieg des Ackenbrocks hoch zur Alexanderhöhe, welche Dank des Festwagens der 1. Kompanie "fahrend" erklommen wurde.

  • Iserlohn
  • 06.07.19
  • 2
Vereine + Ehrenamt
Reimund Trebschuh, Manfred Dirkling, Horst Krewett und Chef Christian Stampe (v.l.n.r.) freuen sich auf ein sonniges Schützenfest.
3 Bilder

Harte Festzug-Arbeit für das Organisations-Quartett

Über Handy-Kontakte und Schleichwege zur Alexanderhöhe „Sehr geehrte Majestäten, sehr geehrter Herr Oberst. Die Festzugsleitung des IBSV meldet den heutigen Sonntagfestzug zur Alexanderhöhe ohne besondere Vorkommnisse ab!“ Wenn diese Worte von dem Kommissionsvorsitzenden Christian Stampe am kommenden Sonntag ausgesprochen sind, fällt für die Festzugs-Kommission die Spannung der wochenlangen Vorbereitungen ab. Neben Christian Stampe, der seit Gründung dieser Kommission vor sechszehn Jahren...

  • Iserlohn
  • 03.07.14
Kultur
Die Herolde des IBSV reiten vor dem Bahnhof dem drei  Kilometer langen langen Schützenzug voran
114 Bilder

Großer Schützenfestzug am Sonntag

Die Sorge, doch noch von einem Regenschauer erwischt zu werden löste sich spätestens in der Wermingser Straße. Dicht gedrängt standen tausende von Zuschauern, um den über drei Kilometer langen IBSV-Schützenzug, gemischt mit Musikgruppen aus Dänenark, den Niederlanden, Polen und den Iserlohner Stadtmusikanten, den Schotten und dem Waldstadorchester zu verfolgen. Dazwischen die zahlreichen Abi-Jahrgänge 2011, den Sportvereinen, wie zum Beispiel die ERGI, der VfK, die jungen Roosters, NOMA,...

  • Iserlohn
  • 03.07.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.