Schaden

Beiträge zum Thema Schaden

Blaulicht

Verkehrsunfallflucht in Rees
Mitsubishi auf einem Privatparkplatz beschädigt

Ein weißer Mitsubishi Space Star, der auf einem Privatparkplatz an der Florastraße in Rees abgestellt war, wurde am Mittwoch, 1. Juli, zwischen 6.40 und 12.15 Uhr beschädigt. Es entstand ein Schaden am vorderen linken Radkasten. Der Unfallverursacher kümmerte sich nicht um die Schadensregulierung und hinterließ auch keine Angaben zu seiner Person. Die Polizei Emmerich bittet um Zeugenhinweise unter Tel. 02822/7830.

  • Rees
  • 02.07.20
Ratgeber

Sturmschäden schnell der Versicherung melden

Sturmschäden schnell der Versicherung melden Tipps von der Verbraucherzentrale Sturmtief „Friederike“ kann auch in Nordrhein-Westfalen mit mehr als 130 Stundenkilometern für abgedeckte Dächer und umgestürzte Bäume sorgen. Etwaige Sturmschäden sind ein Fall für die Versicherung und müssen dem Versicherer umgehend gemeldet werden. „Betroffene sind zudem verpflichtet, alles zu unterlassen, was einen Schaden verursachen und die Feststellung erschweren könnte – sonst wird in vielen Fällen der...

  • Velbert
  • 18.01.18
  •  6
  •  7
Überregionales
  3 Bilder

Suche Zeugen

Gestern abend/nacht wurde gegenüber der Einfahrt Campingplatz Lange Renne die Heckscheibe von unserem kleinen blauen Nissan eingeschlagen. Es lag nichts im Kofferraum, was Leute anziehen könnte. Es lag gar nichts drin. Dort standen zu diesem Zeitpunkt noch weitere Wagen, die ALLE unbeschädigt blieben. Wer etwas gesehen hat, darf sich gerne hier via Privat Nachricht melden oder bei Facebook bei "Barb Wolb" Mein Mann war gestern seine Schwester und Schwager besuchen. Und dann so ein Mist

  • Rees
  • 15.06.17
  •  5
Natur + Garten
  3 Bilder

Brennholz satt!

Haldern. „Über Jahre habe ich zum Beispiel ein Waldstück in Hüthum aufgebaut, habe junge Buchen gepflanzt, und es war ein wunderbares Bild zu sehen, wie schön sich die jungen und die alten Bäume ergänzten. Was ich jetzt sehe, ist deprimierend!“ Försterin Ingrid Dohmen hat nach dem Sturm vor drei Wochen alle Hände voll zu tun. Zwar ist sie Landesbeamtin, kümmert sich aber auch um private Forste. Diese Vereinbarung ist schon 40 Jahre alt und liegt darin begründet, dass es den Bürgern vorher...

  • Rees
  • 05.08.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.