Schadenfreude

Beiträge zum Thema Schadenfreude

Politik

Verwaltungsgerichts-Urteil gegen Gladbecks Bürgermeister Roland
Eine herbe Niederlage

Ein Kommentar Es ist eine schwere Niederlage für Ulrich Roland, aber gleichzeitig wird die Demokratie in ihren Grundfesten gestärkt: Gladbecks Bürgermeister hätte dem Linke-Ratsherren Kruse in einer Ratssitzung nicht das Wort entziehen dürfen. Trotz vorheriger Mahnungen in Richtung Kruse. So jedenfalls hat das Verwaltungsgericht vor wenigen Tagen entschieden. Und sein Urteil natürlich auch begründet. Selbstverständlich feiern nun viele der politischen Gegner des SPD-Bürgermeisters das...

  • Gladbeck
  • 10.09.19
  • 2
LK-Gemeinschaft

Die Lust am Schabernack

Am 1. werden die Leute in den April geschickt „Da sitzt eine Spinne auf der Schulter.“ Noch ehe der so Angesprochene nachdenken kann, schlägt er wahrscheinlich um sich oder schreit: „Mach sie weg!“ Erst am herzhaften Lachen der anderen wird er erkennen, dass es sich hier um einen Aprilscherz gehandelt hat. Einen ziemlich angestaubten zwar, aber einen wirksamen, weil er auf die Urängste der meisten Menschen zielt und erst mal einen erschreckten Menschen hinterlässt. Der 1. April ist seit...

  • Gelsenkirchen
  • 31.03.15
  • 1
Überregionales
Wasser wie es mir gefällt

Jetzt mal Hochdeutsch 12

Hinter Gittern Weil zum Oktoberfest vier von 17 geladenen Gästen absagen mussten, gab es für die Restfestversammlung reichlich Prummetaat und nachher Laugenbrezn mit allen Begleiterscheinungen, die ein zünftiges Beisammensein so ursächlich machen für langanhaltendes Völlegefühl und daraus resultierende Unpässlichkeiten. Hendlfiaß, Weißwurstpärchen, Fleischpflanzerln - der Hoflieferant hatte Spitzenqualität geschickt, dazu gesellten sich dann noch der Krautsalat, die Radi - auch das eine oder...

  • Monheim am Rhein
  • 29.09.14
  • 15
  • 9
LK-Gemeinschaft

Volksmund und Ferien und Wetter

Schadenfreude ist die schönste Freude, sagt der Volksmund. Ob der immer recht hat, das wage ich allerdings zu bezweifeln. Hochmut kommt nämlich vor dem Fall und wer zuletzt lacht, der lacht bekanntlich am besten. Außerdem ist ja reden Silber und schweigen Gold. Vor allem letzterem stimme ich momentan unumwunden zu. Wir haben schließlich die heiße Phase des ­Wahlk(r)ampfes vor den Bundestagswahlen am 22. September. Nicht vergessen und unbedingt wählen gehen – trotz allem! Sonst hilft der...

  • Hattingen
  • 10.09.13
LK-Gemeinschaft
Schadenfreude kann weh tun. Foto: Elke Sawistowski/ pixelio.de

Vorsicht vor Schadenfreude

„Wer den Schaden hat, der braucht für den Spott nicht zu sorgen“- dass in diesem Sprichwort viel Wahrheit steckt, musste ich letzte Woche erleben. Ich verbrachte mit meinen Kollegen meine Mittagspause und aß dabei einen Döner. Nichts ahnend biss ich in die türkische Spezialität, wobei sich die Alufolie des Döners in meine Oberlippe bohrte. Das Gelächter meiner Kollegen ließ nicht lange auf sich warten. Dass sich ein anderes Sprichwort bewahrheiten kann, dass erlebte die schadenfrohe Kollegin...

  • Oer-Erkenschwick
  • 19.03.13
  • 10
Sport
2 Bilder

Colton Fretter fegte die Rathaus-Treppe

Colton Fretter wurde am Montag 30 Jahre jung, ist aber noch nicht verheiratet. Deshalb musste er auch die Rathaustreppe fegen, was Freunde und Mitspieler natürlich mit viel Humor zu kommentieren wussten. Das „Team-Foto“ durfte nicht fehlen.

  • Iserlohn
  • 13.03.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.