Schadstoffe

Beiträge zum Thema Schadstoffe

Blaulicht
Dienstagnacht brannte im Gewerbegebiet Grenzstraße in Voerde die Lagerhalle einer Chemiefirma.

Lagerhalle einer Chemiefirma im Gewerbegebiet Grenzstraße in Voerde geriet in Brand
Zwei Feuerwehrmänner leicht verletzt

In der Nacht von Dienstag, 19. März, 22.45 Uhr, geriet im Gewerbegebiet an der Grenzstraße/Ecke Heideweg in Voerde die Lagerhalle einer Chemiefirma in Brand. Das bis zu 6 Meter hohe Feuer konnte am Mittwochmorgen gelöscht werden; bei den Löscharbeiten verletzten sich zwei Feuerwehrleute leicht, als bei einer der vielen kleineren Explosionen ein Tor aus der Halterung gerissen wurde und die Druckwelle die beiden traf. Weitere Personen kamen laut Feuerwehr nicht zu schaden und auch die...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 20.03.19
  • 2
  • 1
Ratgeber

Nachrodt-Wiblingwerde: Schadstoff-Alarm!

Bürger aus dem Gebiet Nachrodt Wiblingwerde werden aktuell dringend gebeten, ihre Fenster und Türen geschlossen zu halten. Zur Mittagszeit ist es in der Gemeinde nahe Iserlohn zu einem Unfall in der Beizhalle der Walzwerke gekommen, bei dem Schadstoffe freigesetzt wurden. 1.000 Liter Wasserstoff-Peroxid sollen laut Notfallberichten ausgelaufen sein. Die Halle wurde geräumt; Verletzte gibt es nach ersten Erkenntnissen aber keine. Die B236 wurde beidseitig gesperrt, Staus waren die Folge....

  • Iserlohn
  • 08.12.17
Überregionales
Der Funkenflug aus dem Kamin war schon bei der Anfahrt der Feuerwehr zu sehen. Foto: FW Arnsberg

Chemieunfall in Hüsten, Kaminbrand am Schreppenberg

Ein Chemieunfall in Hüsten und ein brennender Kamin - das sind die aktuellen Polizei- und Feuerwehrmeldungen aus Arnsberg und Sundern. Arnsberg-Hüsten. Am Donnerstag, 24. November, gegen 13.30 Uhr kam es bei einer Firma auf der Wagenbergstraße zu einem Gefahrgutunfall. Die Rettungskräfte sind mit einem Großaufgebot vor Ort. Eine Gefahr für die umliegende Bevölkerung besteht momentan nicht. Auf dem Firmengelände kam es zu einem Schadstoffaustritt welcher zu einer Bildung einer sichtbaren...

  • Arnsberg
  • 25.11.16
Überregionales

Großbrand in Hagen: B7 gesperrt

Wegen eines Großbrands mit starker Rauchentwicklung ist die Bundesstraße 7 in Hagen zwischen Martinstraße und Vogelsanger Straße zurzeit voll gesperrt. Anwohner werden aufgefordert, Türen und Fenster geschlossen zu halten. Spezialisten eines Umweltmesstrupps untersuchen die Luft auf ihre Schadstoffkonzentration. Wie lange die Sperrung andauern wird, ist derzeit noch unklar.

  • Hagen
  • 31.07.14
  • 1
Überregionales
28 Bilder

Großbrand in Riemke - Aktuelle Entwicklung an der Einsatzstelle - Luftmessungen weiter negativ

Wieder ein Großbrand an der Rensingstraße in Bochum-Riemke. Zwei Hallen voller Kunststoff und dem, was die Bochumer in die Gelben Säcke werfen, brannten lichterloh. Gegen 5 Uhr wurde am Dienstag, 27. August, die Feuerwehr in Bochum von Mitarbeitern der AGR, Abfallentsorgungs-Gesellschaft Ruhrgebiet, ehemals „Kost“ alarmiert. „Der Brand ist wohl gegen 4 Uhr ausgebrochen“, so AGR-Pressesprecher Michael Block. „Zur Brandursache können wir noch nichts sagen.“ In der Vergangenheit hatte es immer...

  • Bochum
  • 27.08.13
  • 8
Sport
Heute ist das Südbad geschlossen.

Südbad vorübergehend geschlossen - Technischer Defekt behoben

Am Dienstagabend klagten mehrere Schwimmer im Südbad im Bereich der Schwimmhalle über eine Geruchsbelästigung und Reizungen der Atemwege. Der Bademeister ließ daraufhin das Bad räumen und rief gegen 21 Uhr die Feuerwehr. Die Feuerwehr nahm sowohl Messungen im Bereich des Bades als auch im Bereich der technischen Einrichtungen vor. Mit den zur Verfügung stehenden Messeinrichtungen konnten keine Schadstoffkonzentationen nachgewiesen werden. Um sicherzugehen, dass Personal und Badegäste...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 20.06.12
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.