Schaltjahr

Beiträge zum Thema Schaltjahr

LK-Gemeinschaft
Raquel Medina-Montero wird heute zwölf Jahre alt. Herzlichen Glückwunsch! Dabei ist es erst das dritte Mal, dass sie ihren Geburtstag erlebt. Denn die Heiligenhauserin ist am 29. Februar 2008, also in einem Schaltjahr geboren.
3 Bilder

Heiligenhauserin feiert besonderen Tag mit Seltenheitswert
Geburtstag am 29. Februar

Raquel Medina-Montero wird heute zwölf Jahre alt. Herzlichen Glückwunsch! Dieser Ehrentag ist für ihre Eltern, ihre Geschwister und für sie natürlich stets etwas Besonderes, doch alle vier Jahre ist er ein ganz spezielles Highlight. So auch in 2020. Warum? Ganz einfach: Die Heiligenhauserin ist in einem Schaltjahr geboren, also in einem Jahr mit einem zusätzlichen Tag, dem 29. Februar. Raquel ist 2008 zur Welt gekommen. Das bedeutet, dass sie ihren eigentlichen Geburtstag heute erst zum dritten...

  • Heiligenhaus
  • 29.02.20
  • 1
Kultur
Nur alle vier Jahre Geburtstag: Am 29. Februar Geborene sind selten.
3 Bilder

Schaltjahr
Am 29. Februar geboren?

Sie gehören zu einer recht kleinen Minderheit: Nur rund 55.000 Menschen in Deutschland haben nur alle vier Jahre Geburtstag, nämlich am 29. Februar in den Schaltjahren. Viele feiern ihren Geburtstag in den Nicht-Schaltjahren daher unterschiedlich: Am Tag vorher, die meisten aber wohl am 1. März. Das entspricht auch der offiziellen Regelung: Am 29. Februar Geborene werden rechtlich mit den am 1. März geborenen gleichgestellt, dass heißt, sie werden beispielsweise nach 18 Jahren am 1. März...

  • Kamen
  • 23.02.20
  • 1
  • 1
Kultur
Zum 10. Mal kann Martin Kopetsch seinen in der Geburtsurkunde eingetragenen Geburtstag feiern. Aber unter vier Tagen gehen die Feierlichkeiten selten für den Physiotherapeuten ab, bestimmt auch nicht für den 40., den er am 29. Februar in Thailand erleben wird.
3 Bilder

Alle vier Jahre Geburtstag - 29. Februar 2020
"Schaltjahrkinder" als Historiker und auf Asienreise

Der Februar ist der kürzeste Monat im Jahr. Diesmal hat er wieder einen Tag mehr. Besonders freuen sich die "Geburtstagskinder", sie können nur alle vier Jahre zum amtlich eingetragenen Geburtstagstermin  feiern. Wie Martin Kopetsch,  der noch 9 ¾ Jahre jung ist, doch bis zum 10. dauert es nicht mehr lange. Martin Kopetsch zählt sein Lebensalter besonders gerne in den Schritten des Schaltjahre. Auf der Schule in Unna wurde er allerdings manchmal aufgezogen: „Du bist ja noch ein Baby.“...

  • Unna
  • 17.02.20
Kultur
Die Bedeutung und Herkunft des Schaltjahres recherchierte Karl Ullrich Droste und kam auf spannende Zusammenhänge.
2 Bilder

Zu seinem 80. Geburtstag fand "Schaltjahrkind" Karl-Ulrich Droste heraus:
Februar fehlte in der Götterwelt

Er will´s wissen – Was es mit dem Schaltjahr genau auf sich hat interessiert Karl-Ulrich Droste. Er findet: Sein 80. Geburtstag am 29. Februar ist genau der richtige Anlass, sich in Geschichtsbüchern zu vertiefen. Mit Erfolg, fand er doch heraus, dass die Schaltjahre viel mit der Willkür einstiger Päpste, Kaiser und Feldherren zu tun hat und ganz viel mit Sonnen- und Mondphasen. Zu den Hobbys von Karl-Ulrich Droste zählt die Stadtgeschichte von Unna und Holzwickede. Historische Zusammenhänge...

  • Holzwickede
  • 13.02.20
Kultur
Karl-Ulrich Droste feiert seinen Schaltjahr-Geburtstag.

19 Jahre und im Ruhestand

Schaltjahr-Geburtstag Kommilitonen schenkten ihm einen Schultornister und Schiefertafel zum 24. Geburtstag Um ein Haar hätte bei Karl-Ulrich Droste der 28.Februar in der Geburtsurkunde gestanden. Ein Erlass sollte einst bestimmen, wer am bis 12 Uhr das Licht der Welt erblickte, sollte für den 28. eingetragen werden, „Nachmittagskinder“ auf den 1. März. „Das kam juristisch nicht durch“, freut sich Ulrich Droste, geboren zwischen 11 und 12 Uhr, heute. So ist er Teil der Schaltjahr-Gemeinschaft....

  • Holzwickede
  • 19.02.16
Kultur
Zweiter Geburtstag am 8. Geburtstag - Schaltjahrkind Theresa freut sich auf ihren besonderen Ehrentag. Bild: Reimet
2 Bilder

Schaltjahr 2016 - Ehrentag für Geburtstagskinder

Beim Gedanken an den eigenen Kindergeburtstag schlägt das Herz ohnehin schon höher. Aber in diesem Jahr ist Theresa König aus Bilmerich ganz besonders gespannt. Das Schaltjahrkind ist am 29. Februar 2008 geboren. Bei der Geburt erhielt Mama Sabine im Katharinen-Krankenhaus den Tip, den Ehrentag am 1. März zu feiern, da Theresa um 18.06 Uhr das Licht der Welt erblickte. Und so muss Opa Helmut in diesem Jahr eben alleine feiern. Er hat am 1. März Geburtstag und freut sich alle vier Jahre, dass...

  • Holzwickede
  • 18.02.16
Ratgeber
Dekan Jürgen-Ernst Kroll

Auf ein Wort: Achtung, Schaltjahr!

Sie haben einen Tag mehr im Jahr als sonst! Einige können endlich wieder mal an ihrem Geburtstag feiern. Diesen Geschenktag könnten Sie auch nutzen. Zum Schalten, zum Beispiel Ausschalten, Umschalten, Einschalten. Eine sensationelle Möglichkeit für wache Menschen. Leider aber auch eine Gefahr für alle Gewohnheiten. Beginnen würde ich mit Ausschalten. Den Fernseher, den Laptop, das Radio. Warum? Ganz einfach, weil sie uns von Außen berieselt. Die Seele ist das moderne Rieselfeld. Jeder Scheiß...

  • Witten
  • 09.01.16
Ratgeber

Namenstage und Bauernregeln für den 28. und 29. Febr.

28. Febr. -- Romanus, Silvana, Martin, Oswald, Hilarius, Ronald, Hermine, Roman, Sirin, Siloana, Sira, Oswald, Liara, Pia, Romeo, Romain, Detlev, Silva, Romano, Onni, Elise, Elisabeth, Silvia, Antonia, Justus. Sankt Roman hell und klar bedeutet ein gutes Jahr. Der Februar muss stürmen und blasen, soll das Vieh im Lenze grasen. 29. Febr. -- Schalttag - Oswald, Suitbert, Wayne, Onni, Sonia. Schaltjahr ist Kaltjahr. Ein Schaltjahr ist des Segens bar. Im Schaltjahr ist nicht gut Vieh aufziehn.

  • Neukirchen-Vluyn
  • 28.02.13
Überregionales
Ayse und Emine (12) freuen sich auf die heutige Geburtstagsparty!
2 Bilder

Ein besonderer Geburtstag!

Alle vier Jahre ist der Februar einen Tag länger. Auch dieses Jahr ist wieder ein solches Schaltjahr. Für all diejenigen, die in einem „verlängerten“ Jahr Geburtstag haben, kann dies ein Segen, aber auch ein Fluch sein. Insgesamt 144 Geburtstagskinder gibt es an diesem Tag in Mülheim. Wir haben in einer Aktion unsere Leser dazu aufgerufen, sich bei uns zu melden und uns ihre „Feiergewohnheiten“ mitzuteilen. Wie handhaben sie das? Wird vor- oder nachgefeiert? Gibt es alle vier Jahre eine...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 04.03.12
Überregionales
2 Bilder

Schaltjahr: Celina Noel Berent (8) feiert am 29. Februar "richtigen Geburtstag"

Schon schicksalhafte Vorzeichen: Papa rauschte mit Eskorte und Blaulicht zur Geburt Feier in der Schulklasse muss verschoben werden: Grilloschule geschlossen An einem Datum in ihrem Lebenslauf bleibt später wohl jede Leser hängen, denn Celina Noel Berent (8) ist geboren an einem Tag, der nur alle vier Jahre im Kalender auftaucht und teilt diesen Zufall mit nur wenigen Kindern. Ihren zweiten „richtigen“ Geburtstag feiert sie diesmal groß mit Familie und Freunden. Filmreife hatten schon die...

  • Holzwickede
  • 03.03.12
Überregionales
Schwarz auf Weiß: am 29. Februar 1988 wurde im Hause Müller geheiratet.
3 Bilder

Der "zusätzliche" Tag

Die Erde kreist um die Sonne. Allerdings nicht mathematisch genau in 365 Tagen. Unser Planet benötigt für eine komplette Umkreisung exakt 365,2424 Tage. Und somit hat unser gregorianische Kalender eine ziemliche Umwucht“. Denn das Jahr ist um fünf Stunden, 49 Minuten und drei Sekunden zu lang. Um diese Abweichungen wieder auszugleichen, wurde der 29. Februar eingeführt. Würde man tatsächlich darauf verzichten, müsste der Mensch 2013 bis 5.49 Uhr am Morgen auf Silvester warten. Die Einführung...

  • Menden (Sauerland)
  • 01.03.12
Überregionales

Ungewöhnlicher Geburtstag

Es ist ein Phänomen, das sich alle vier Jahre ereignet. Die Rede ist dieses Mal nicht von der Fußballweltmeisterschaft, sondern von Schaltjahren. Und wie an jedem anderen Tag im Jahr werden auch an diesem besonderen Tag eine Vielzahl von Kindern geboren. Eines davon ist Roswitha Quednau. Wenn man es ganz genau nimmt, wird sie in den kommenden Tagen 15 Jahre alt. „Regulär werde ich am 29. Februar 60 Jahre. Das teile ich durch vier, da ja alle vier Jahre ein Schaltjahr ist und heraus kommt die...

  • Essen-Süd
  • 01.03.12
Kultur

Kolumne: Ein besonderes Datum!?

Das heutige Datum ist ein besonderes. Heute ist der Tag, der 2012 zum Schaltjahr macht. Kurz gesagt, gleicht dieser 29. Februar Ungenauigkeiten bei der Kalender-Berechnung aus. Man kann den heutigen Tag aber auch einfach als einen betrachten, den es „normalerweise“ nicht gibt. Das bedeutet also zunächst einmal einen zusätzlichen Werktag. Und den kann man in Zeiten weit gespannter Rettungsschirme gar nicht gut genug gebrauchen. Apropos: Die Griechen glauben angeblich, dass es Unglück bringt, am...

  • Düsseldorf
  • 29.02.12
  • 1
Überregionales
Ayse und Emine (12) freuen sich auf die heutige Geburtstagsparty.
2 Bilder

Ein besonderer Geburtstag

Von Daniela Paisler Alle vier Jahre ist der Februar einen Tag länger. Auch dieses Jahr ist wieder ein solches Schaltjahr. Für all diejenigen, die in einem „verlängerten“ Jahr Geburtstag haben, kann dies ein Segen, aber auch ein Fluch sein. Insgesamt 144 Geburtstagskinder gibt es an diesem Tag in Mülheim. Wir haben in einer Aktion unsere Leser dazu aufgerufen, sich bei uns zu melden und uns ihre „Feiergewohnheiten“ mitzuteilen. Wie handhaben sie das? Wird vor- oder nachgefeiert? Gibt es alle...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 29.02.12
  • 1
Überregionales
Gina feiert ihren „dritten“ Geburtstag.Foto: privat

Geburtstag am Schaltjahrtag VI: Gina

„Erst drei Jahre alt und schon sooo groß!“, da staunen die Großeltern nicht schlecht. Denn eigentlich wird Enkelin Gina bereits zwölf Jahre alt und ist über das Kleinkindalter längst hinausgeschossen. Aber: „Endlich wieder ein Jahr, in dem der Geburtstag auch im Kalender steht“, freuen sich Anton und Rosi Skupien über den seltenen Tag.

  • Essen-Borbeck
  • 29.02.12
Überregionales
Margret Gras wird heute 64. Jahre alt. Foto: privat

Geburtstag am Schaltjahrtag V: Margret Gras

Mit ihrem kranken Bruder in Bremen verbringt Margret Gras heute ihren 16. oder vielmehr 64. Geburtstag. „Denn ich weiß ja nicht, wie lange ich ihn noch behalten darf“, hängt sie an dem nach 30 Jahren wiedergefundenen Familienmitglied. Wenn es den 29. Februar nicht gibt, weicht sie lieber auf den 28. Februar als auf den 1. März aus. „So haben es meine Eltern schon gehalten.“

  • Essen-Borbeck
  • 29.02.12
Überregionales
Thomas Göbel wurde 1968 geboren.Foto: privat

Geburtstag am Schaltjahrtag IV: Thomas Göbel

Thomas Göbel feiert am heutigen 29. Februar seinen 44. oder elften Geburtstag. Geboren wurde er in Bitburg - „und das auch noch auf einem Weiberdonnerstag“, wie seine Frau Michaela weiß. Die möchte ihn mit der Meldung im Borbeck Kurier nämlich auch überraschen. Also, lieber „Mem“: Alles Liebe und Gute zum Geburtstag wünschen dir deine Lieben, „Mef und Wuki“.

  • Essen-Borbeck
  • 29.02.12
Überregionales

Geburtstag am Schaltjahrtag III: Willi Bierenfeld

Von einem aufmerksamen Freund aus seinem Englisch-Kurs bedacht wurde der Borbecker Willi Bierenfeld - natürlich mit einem „Happy Birthday!“. „Der 29. Februar bleibt bei Bekannten und zum Beispiel auch Vereinsleuten einfach besser hängen, da trudelt alle vier Jahre wesentlich mehr Post ein als in den übrigen Jahren“, so der Rentner. Wenn man ihn fragt, wie alt er denn nun wird, antwortet er natürlich mit „19“. „Auch wenn es dafür mal dumme Blicke gibt“, lacht Bierenfeld. Den 76. Geburtstag - das...

  • Essen-Borbeck
  • 29.02.12
Überregionales
„Jeanny“ steht auf Körperschmuck.Foto: privat
3 Bilder

Geburtstag am Schaltjahrtag II: Janine Sturhann

„Ich habe im Februar Geburtstag, nicht im März - das ist doch ein ganz anderer Monat“, rechtfertigt sich Janine „Jeanny“ Sturhann stets für ihre Geburstagsparty am 28. Februar. Heute kann die nun 28-Jährige endlich wieder am 29., ihrem wirklichen Geburtsdatum, feiern. Gern würde die junge Frau aus Gerschede, die in ihrer Freizeit auch Fußball spielt, mal andere Schaltjahreskinder treffen.

  • Essen-Borbeck
  • 29.02.12
Überregionales
In diesem Jahr haben Kers­tin Weindorf und ihr Bruder Tim mal wieder zu einer großen Party eingeladen – zum neunten Geburtstag. Eigentlich werden die Zwillinge aus Witten bereits 36 Jahre alt, aber als Schaltjahrskinder kommen sie nur alle vier Jahre in den Genuss eines echten ­Geburtstages.

Schaltjahrsgeburtstag: Zwillinge werden zusammen 18 Jahre

Von Dietmar Nolte Es soll ja Menschen geben, die wollen ihren Geburtstag nicht jedes Jahr feiern. Es gibt aber auch solche, die ihn nicht jedes Jahr­ ­feiern können. Den Geburtstag von Schaltjahrskindern gibt es schließlich formell nur alle vier Jahre. Aber an diesem Mittwoch ist es endlich wieder soweit - und der 29. Februar ist auch für die Zwillinge Kerstin und Tim Weindorf ein ganz besonderer Tag. In diesem Jahr haben Kers­tin Weindorf und ihr Bruder Tim ihre Freunde mal wieder zu einer...

  • Witten
  • 29.02.12
Überregionales
2 Bilder

Erst viermal gefeiert

Eigentlich feiert die heute 16-jährige Monika Wilhelm erst zum vierten Mal ihren Geburtstag am tatsächlichen Tag ihrer Geburt. Für die kleine Raquel Medina-Montero ist heute sogar Premiere. Warum? Sie sind in einem Schaltjahr geboren, also in einem Jahr mit einem zusätzlichen Tag, dem 29. Februar. Wenn sie nach ihrem Geburtsdatum gefragt wird, passiert es Monika Wilhelm nicht selten, dass sie den 28. Februar angibt, zu häufig hat sie nämlich schon an diesem Tag ihren Geburtstag gefeiert. Doch...

  • Velbert-Langenberg
  • 29.02.12
Überregionales
Geburtstagskind Ronja Lopez aus Hörde.
6 Bilder

Schaltjahrkinder: Mit sechs Jahren an der Uni und mit 17 in Rente

Für Schaltjahrkinder ist heute ein besonderer Tag. Endlich können sie Mal wieder richtig Geburtstag feiern. So wie Ronja (im Bild) aus Hörde. Eins mag Ronja an diesem Tag aber überhaupt nicht. Wenn Mama Judith zu ihr sagt: „Du wirst ja erst zwei Jahre alt“. „Ich bin doch jetzt acht und kein Baby mehr“, kontert sie leicht trotzig, nimmt‘s aber mit Humor. Natürlich hat ihre Mutter Judith nur einen Spaß gemacht. Heute wird bei der Familie Lopez in Hörde groß gefeiert. Denn den 29. Februar gibt es...

  • Dortmund-Süd
  • 29.02.12
Ratgeber

29.02.2012 - Schalttag 2012

Heute ist Mittwoch der 29. Februar 2012! Alle vier Jahre wird zu den 365 Tagen des Jahres ein Schalttag eingeschoben. Dieser 29.02. beschert etlichen Menschen aber nur alle vier Jahre einen "echten" Geburtstag. Deshalb allen Geburtstagskindern ein wirklich doppelt und dreifaches "HAPPY BIRTHDAY"! Vom zusätzlichen Tag profitieren in der Regel die Arbeitgeber. Übrigens: Im Marienhospital Wesel wird man heute auf den sog. Kaiserschnitt verzichten wollen !!!

  • Wesel
  • 29.02.12
Überregionales
Ist der 29. Februar ein Tag wie jeder andere?

Kommentar: Ein Tag wie jeder andere?

Der Kaffee schmeckte wie immer. Das Wetter ist nicht besonders toll. Und der alte Mann in der Nachbarschaft nicht freundlicher als sonst. Doch irgendwie ist heute schon ein besonderer Tag. Schließlich steht der 29. Februar nur alle vier Jahre im Kalender. Wir bekommen sozusagen Zeit geschenkt, das Jahr wird 24 Stunden länger. Vielleicht eine gute Gelegenheit, um mal etwas zu erledigen, was man sowieso schon lange machen wollte. Einen alten Freund anrufen. Den Streit mit dem Nachbarn beenden....

  • Lünen
  • 29.02.12
  • 1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.