schamverletzend

Beiträge zum Thema schamverletzend

Überregionales
© Andreas Molatta , 21.02.2013 , Bochum ,
Polizei

Polizei sucht "ungepflegten" Mann, der am Freitag in der City gegen eine Hauswand urinierte

Ein Unbekannter hat sich am Freitag gegen 14.20 Uhr in schamverletzender Weise gezeigt. Eine 58-jährige Frau aus Moers hatte beobachtet, wie der stark alkoholisierte Mann an der Schmidtstraße Ecke Doelenstraße vor der Glasfassade des Gebäudes urinierte. Im Polizeibericht heißt es: Danach ging er weiter in Richtung der Weseler Fußgängerzone. Täterbeschreibung:Der Mann war 40-50 Jahre alt, ca. 175 cm groß, wahrscheinlich Deutscher, mit schlanker Figur. Er hatte ein ungepflegtes...

  • Wesel
  • 30.07.18
Natur + Garten

Neuer Fall in Obrighoven: Glatzkopf zeigt sich wieder "schamverletzend" einer 16-Jährigen

In Obrighoven ist augenscheinlich ein Exhibitionist aktiv, der verschiedenen Zeuginnen aufgefallen ist. Deshalb bittet die Polizei um Mithilfe der Bevolkerung. In einem aktuellen Bericht heißt es: Eine 16-jährige Weselerin führte am Mittwoch gegen 12 Uhr einen Hund an der Straße Auf der Heide aus. In Höhe der RWE-Straße bemerkte sie einen Unbekannten, der ihr von dort aus in Richtung der Straße Am Reitplatz nachlief. Die Weselerin beschleunigte ihre Schritte, so dass sie den Sichtkontakt...

  • Wesel
  • 13.10.16
Ratgeber

Zirka 50-jähriger "Südländer" zeigt sich junger Frau "schamverletzend" am Weseler Glacis

Am Donnerstag (3. September) gegen 13.30 Uhr lief eine 14-jährige Weselerin von der Isselstraße in den Waldweg der Glacisanlagen. Dort bemerkte sie plötzlich einen Mann, der sich ihr schamverletzend zeigte. Im Polizeibericht heißt es: Daraufhin drehte das Mädchen sich um und rannte in Richtung Isselstraße zurück. Der Mann wird wie folgt beschrieben: 1,80 bis 1,85 Meter groß, zirka 50 Jahre alt, Dreitagebart, schlanke Figur, südländisches Aussehen, dunkel gekleidet und trug ein...

  • Wesel
  • 04.09.15
  • 2
Ratgeber

Exhibitionist zeigt sich 45-Jähirger Frau an der B58 (Nähe Kaiserring) in Wesel

Am Dienstag gegen 17 Uhr lief eine 45-jährige Weselerin zu Fuß in Richtung der Kreuzung Schermbecker Landstraße/Kaisering. "Als sie die Kreuzung erreichte, bemerkte sie einen Unbekannten"m formuliert der Polizeibericht. Dieser drehte sich zu ihr und zeigte sich der 45-Jährigen in schamverletzender Weise. Die Weselerin sprach den Unbekannten daraufhin an, worauf der Täter in Richtung Isselstraße flüchtete. Beschreibung des Täters: rund 40 Jahre alt, zirka 1,70 Meter groß, südländisches...

  • Wesel
  • 26.11.14
Ratgeber

Mann sprach im Heubergpark Wesel Minderjährige an und zeigte sich schamverletzend

Gestern gegen 18.45 Uhr sprach ein Unbekannter zwei sieben und zehn Jahre alte Kinder im Heubergpark an. Er forderte die Jungen laut Polizeibericht auf, mit ihm zu kommen. Als sich ein Spaziergänger einmischte, entfernte sich der Fremde. Im Rahmen der anschließenden Fahndung ermittelten Polizeibeamte weitere Zeugen. Diese gaben an, dass der Unbekannte sich ihnen im Heubergpark Scham verletzend gezeigt hatte. Beschreibung: 25 bis 30 Jahre alt, etwa 1,80 Meter groß; dunkle, leicht...

  • Wesel
  • 27.06.13
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.