Schauinsland Reisen Arena

Beiträge zum Thema Schauinsland Reisen Arena

Sport
Die deutsche Nationalmannschaft wird ihre ersten beiden Heimspiele 2021 in der WM-Qualifikation am 25. März gegen Island und am 31. März gegen Nordmazedonien jeweils in der Arena absolvieren.

Die deutsche Nationalmannschaft in der Arena gegen Island und Nordmazedonien
„Für internationale Spiele gewappnet"

Herzlich Willkommen in der Schauinsland-Reisen-Arena: Die deutsche Nationalmannschaft wird ihre ersten beiden Heimspiele 2021 in der WM-Qualifikation am 25. März gegen Island und am 31. März gegen Nordmazedonien jeweils in Duisburg absolvieren. Dirk Broska, Geschäftsführer der Duisburger Stadionprojektgesellschaft, freut sich über die erfolgreichen Gespräche mit dem DFB: „Die Europa League-Spiele haben im August bewiesen, dass die Mitarbeiter des MSV und die Schauinsland-Reisen-Arena für...

  • Duisburg
  • 21.12.20
Sport
Jana Feldkamp wird ihr Team am Samstag gegen den MSV Duisburg nicht unterstützen können. Sie sah im Spiel gegen den SC Freiburg Gelb-Rot wegen Meckerns und ist gesperrt.

Frauenfußball
Derbykracher - SGS Essen ist am Samstag zu Gast beim MSV Duisburg

Am kommenden Samstag sind nicht nur die Regionalliga-Fußballer von Rot-Weiss Essen zu Gast in Duisburg. Auch der Frauenfußball-Bundesligist SGS Essen hat heute ein Auswärtsspiel in der Nachbarstadt. Um 18 Uhr spielen die Essenerinnen gegen den MSV Duisburg. Gespielt wird dieses Mal allerdings im Stadion der Herren-Drittliga-Profis des MSV, in der Schauinsland-Reisen-Arena. Der Grund: Rot-Weiss Essens heutiger Gegner VfB Homberg trägt, wie auch die Frauen des MSV Duisburg, seine Heimspiele im...

  • Essen-Borbeck
  • 19.11.20
Sport
Nach etwas über zwei Jahren muss Torsten Lieberknecht seinen Cheftrainer posten beim MSV Duisburg räumen.

MSV stellt Torsten Lieberknecht frei
Neuer Chef-Coach am Sonntag

Fußball-Drittligist MSV Duisburg hat einen Tag nach der Heimniederlage gegen Viktoria Köln Cheftrainer Torsten Lieberknecht freigestellt. Die Zebras hatten am Montag, 9. November, mit 1:3 in der Schauinsland-Reisen-Arena verloren. Damit reagierten die Verantwortlichen auf die zuletzt schlechten Ergebnisse. Der 47-Jährige war am 1. Oktober 2018 beim Spielverein angetreten. „Wir haben in dieser Saison auch nach acht Spielen nicht zu Konstanz und Stabilität gefunden“, begründete Sportdirektor Ivo...

  • Duisburg
  • 10.11.20
  • 1
Sport
Der DFB und der Hallesche FC stimmten einer Spielverlegung zu. Damit haben die Zebras etwas Zeit gewonnen, um den Kader wieder aufzufüllen.

HFC und DFB stimmen Verlegung zu
„Das ist Fairplay!“

Der Deutsche Fußball Bund hat die für Sonntag, 18. Oktober 2020, angesetzte Begegnung zwischen dem MSV Duisburg und dem Halleschen FC abgesagt. Das hat der Spielleiter in Anbracht der besonderen Umstände bei den Zebras auch in Rücksprache und mit Zustimmung des Halleschen FC entschieden. „Unser Dank geht in dieser komplizierten Situation an den DFB, vor allem aber auch an den Halleschen FC, der diese Entscheidung mitträgt. Alle Beteiligten haben in dieser schwer zu überblickenden Lage viel,...

  • Duisburg
  • 16.10.20
Sport
Der Heimbereich blieb auch beim Dortmund Spiel leer. Allerdings durften 300 Fans auf der Haupttribüne Platz nehmen. Für die MSV-Fans gab es aber nur Gegentore zu sehen. Borussia Dortmund nutzte seine Überlegenheit aus und ließ den Zebras in der ersten DFB-Pokalrunde keine Chance.

Top-Favorit Borussia Dortmund nutze die eigene Überlegenheit konsequent aus
Die Zebras zahlten Lehrgeld

Nichts zu holen gab es für Drittligisten MSV Duisburg im Erstrunden Pokalspiel gegen Borussia Dortmund. Der BVB nutze seine Überlegenheit und führte schon zur Halbzeit mit 0:3 durch Tore von Sancho, Bellingham und Hazard. Ab der 38. Minute mussten die Gastgeber die Partie mit zehn Mann zu Ende spielen. Neuzugang Volkmer holte als letzter Mann Haaland von den Beinen. In Hälfte zwei trafen Reyna und Reus zum 0:5-Endstand. Im Vorfeld der Partie äußerte MSV-Trainer Torsten Lieberknecht einen Witz...

  • Duisburg
  • 14.09.20
Sport
MSV-Maskottchen Ennatz, Finn Ackermann, Global Commercial Director bei Iberostar Hotels & Resorts und MSV-Geschäftsführer Peter Mohnhaupt präsentieren die neu gestalteten Trikots der Meidericher.

Iberostar Hotels & Resorts ist neuer Hauptsponsor der Zebras
Bienvenido MSV Duisburg

Der MSV Duisburg startet mit dem Logo der spanischen Hotelkette Iberostar Hotels & Resorts in die Spielzeit 2020/21 der 3. Liga. Die Zebras zählen damit neben schauinsland-reisen einen weiteren „Big-Player“ aus der Touristikbranche zu ihren größten Partnern. Der Vertrag gilt zunächst für eine Saison für alle Ligaspiele. Die auf Mallorca ansässige Hotelkette blickt auf eine 64-jährige Erfolgsgeschichte in der Touristikbranche zurück. Der MSV darf somit ein echtes Traditionsunternehmen auf der...

  • Duisburg
  • 03.09.20
  • 1
  • 1
Sport
Der Stadtsportbund Duisburg ermöglicht Meldungen für den Neustart ab Mitte August.

38. Rhein-Ruhr-Marathon startet am Sonntag, 6. Juni 2021, im Sportpark
"Duisburg ist wieder da!“

Der Termin für den Neustart des Rhein-Ruhr-Marathons steht fest. Am Sonntag, 6. Juni, geht die 38. Auflage des Duisburg-Laufs in die nächste Runde. Das gab der Stadtsportbund Duisburg, der den Marathon-Tag zusammen mit dem LC Duisburg veranstaltet, bekannt. Meldungen für das Rennen über die klassische Distanz von 42,195 Kilometern, den Halbmarathon, den Inline-Marathon, den Staffelmarathon sowie die Konkurrenz der Handbiker sind ab Mitte August über die Seite www.rhein-ruhr-marahton.de möglich....

  • Duisburg
  • 13.08.20
Sport
Ahmet Engin erzielte das 1:0 und eröffnete damit den Torreigen für die Zebras.
6 Bilder

Trotz des deutlichen 4:0-Erfolgs gegen Unterhaching reichte es am Ende nicht
Die Zebras bleiben in der dritten Liga

Die Hausaufgaben erledigten die Spieler des MSV Duisburg souverän. Als großer Spielverderber erwies sich der FC Ingolstadt, die ihr Auswärtsspiel mit 0:2 beim TSV 1860 München gewannen. Der MSV war auf die Schützenhilfe angewiesen um den Relegationsplatz noch erreichen zu können. Die Würzburger Kickers steigen nach dem 2:2 gegen Halle direkt auf, Ingolstadt spielt die Relegation gegen den 1. FC Nürnberg. Nach dem 2:2-Unentschieden bei der U23 des FC Bayern München unter der Woche wechselte...

  • Duisburg
  • 04.07.20
Sport
Petar Sliskovic traf direkt nach seiner Einwechslung zum 1:2.
6 Bilder

Der MSV Duisburg kämpfte sich zurück ins Spiel und holte einen Punkt gegen Halle
Rechnerisch ist noch alles möglich

Dieser eine Punkt könnte am Ende zu wenig sein, um direkt aufzusteigen. Braunschweig patzte und verlor sein Auswärtsspiel mit 3:2 beim FSV Zwickau. Die Würzburger Kickers gewannen ihr Heimspiel mit 3:1 gegen Hansa Rostock und erspielten sich eine gute Ausgangslage für die letzten zwei Saisonspiele. Die Zebras stehen auf dem Relegationsplatz und müssen weiter auf die anderen Plätze schauen. Nach der Niederlage bei Viktoria Köln am Mittwoch veränderte Torsten Lieberknecht seine Mannschaft im...

  • Duisburg
  • 27.06.20
Sport
Lukas Daschner tauchte hier vor Hansa Keeper Kolke auf. Ein Treffer war den Zebras nicht vergönnt.
5 Bilder

Die Zebras spielten in Notbesetzung und erkämpften sich das Unentschieden
Punkteteilung gegen Rostock

Fußball-Drittligist MSV Duisburg erkämpfte sich ein 0:0 gegen den direkten Konkurrenten Hansa Rostock. Personell waren die Duisburger schwer angeschlagen und Trainer Torsten Lieberknecht blieben personell nicht viele Alternativen übrig. Youngster Ghindovean spielte eine gute erste Halbzeit bei seinem Debüt. Vor Beginn des Spiels musste MSV-Trainer Torsten Lieberknecht wieder kräftig rotieren. Sechs Wechsel gab es im Vergleich zum Uerdingen Spiel. Jansen, Schmeling, Rahn, Scepanik, Vermeij und...

  • Duisburg
  • 20.06.20
Sport
Vincent Vermeij sorgte in der 14. Minute für die frühe Führung. In der zweiten Halbzeit fanden die Zebras nicht mehr statt. Vermeij fälschte einen Ball von Kircher ab und sorgte unfreiwillig für den zweiten Treffer des Spiels.
2 Bilder

Der MSV Duisburg erlebt einen bitteren Abend beim 1:1 gegen den Tabellenletzten
Jena gelingt die Sensation

Die dritte Liga bleibt verrückt. Das abgeschlagene Schlusslicht Carl Zeiss Jena holt einen Punkt beim Tabellenführer. Der MSV begann druckvoll und ging durch Vermeij in der 14. Minute früh in Führung. Im Anschluss wurden viele Chancen liegen gelassen. In der zweiten Halbzeit fanden die Zebras nicht mehr statt und kassierten völlig zurecht den Ausgleich in der 62. Minute. Vermeij fälschte den Ball unglücklich ins eigene Tor ab. Im Vergleich zum Spiel bei 1860 München wechselte Torsten...

  • Duisburg
  • 03.06.20
Sport
Selbst wenn der Spielbetrieb in der dritten Liga weitergehen sollte, diese Bilder von einem gemeinsamen Jubel wird es dann nicht geben. Laut Hygienekonzept sollen die Spieler sich gegenseitig nicht mehr umarmen oder abklatschen. Der klassische Gruppen Torjubel entfällt, die Spieler sollen ihre Freude per Ellenbogen- oder Fußkontakt ausdrücken. Die Zebras bereiten sich intensiv auf den Neustart vor.

Die Fußball-Saison in der dritten Liga könnte am 26. Mai weitergehen
Die Vorbereitungen laufen

Fußball-Fans aus den ersten beiden Bundesligen können sich freuen: am kommenden Wochenende geht der Spielbetrieb in den ersten zwei Ligen weiter. Die DFL hat ein umfangreiches Hygienekonzept verabschiedet, um für die höchstmögliche Sicherheit für alle Beteiligten zu sorgen. Rudelbildung ist verboten, genauso wie das Spucken auf den Platz. Die Trainer an der Seitenlinie sollen einen Nasen-Mund-Schutz tragen, dürfen diesen aber abnehmen, um Anweisungen von der Seitenlinie zu geben,...

  • Duisburg
  • 12.05.20
Ratgeber
So sind die Zugänge zu den einzelnen Bereichen des Sichtungs- und Probezentrum. 
Foto: Stadt Duisburg/Google Earth

Alle anderen Standorte schließen
Neues zentrales Corona-Testzentrum an der MSV-Arena ab Donnerstag

Um die Abläufe in den medizinischen Sichtungsstellen und dem Corona-Testzentrum zu optimieren, hat sich die Stadt dazu entschlossen, ab Donnerstag, 9. April, nur noch ein zentrales Sichtungs- und Probezentrum zu betreiben. Dieses wird aktuell an der Schauinsland-Reisen-Arena in Wedau eingerichtet. "Aufgrund der zentralen Lage und einer guten Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr ist der neue Standort für alle Duisburger gut zu erreichen", so die Stadt über das neue Zentrum. Wichtig:...

  • Duisburg
  • 08.04.20
  • 2
  • 1
Sport
Ahmet Engin war erneut erfolgreich und sicherte den Zebras mit seinem Tor den Punkt.
3 Bilder

Der MSV trennte sich gegen Braunschweig mit 1:1
Punkteteilung zwischen Zebras und Löwen

Zum Auftakt des 23. Spieltags in der dritten Liga trennten sich der MSV Duisburg und Eintracht Braunschweig mit 1:1. Kurz vor der Pause trafen die Gäste zum 0:1 durch Ziegele. Ahmet Engin konnte den Rückstand in der 75. Minute ausgleichen. Die Zebras hatten am Ende mehr vom Spiel, der Ball wollte aber nicht mehr über die Linie. Nach dem 3:1-Auswärtssieg bei Preußen Münster am vergangenen Samstag wechselte MSV Coach Torsten Lieberknecht auf zwei Positionen. Für den verletzten Marvin Compper...

  • Duisburg
  • 07.02.20
Sport
Das Spiel war vor allem von Taktik geprägt. Am Ende waren beide Mannschaften mit dem Punkt zufrieden.
8 Bilder

Im ersten Spiel nach der Winterpause trennen sich der MSV Duisburg und der FC Ingolstadt 1:1
Zebras verteidigen die Tabellenspitze

Von einem leistungsgerechten Unentschieden kann nach diesen 90 Minuten durchaus die Rede sein. Die Zebras konnten die Tabellenführung gegen den Tabellenzweiten aus Ingolstadt behaupten, Kapitän Moritz Stoppelkamp verwandelte in der 85. Minute einen Elfmeter und sicherte seiner Mannschaft so einen Punkt. Die ersten 45 Minuten blieben torlos, dass Spiel war von Taktik geprägt und keine der beiden Mannschaften wollte zu viel riskieren. Die Zebras waren präsenter und suchten nach ihren...

  • Duisburg
  • 25.01.20
Sport
Die Winterpause ist für die Spieler des MSV Duisburg vorbei. Nach einem intensiven Trainingslager im portugiesischen Almancil wollen die Zebras ihre Spitzenposition verteidigen. Zum Start in das neue Fußballjahr kommt es gegen den FC Ingolstadt direkt zum Spitzenspiel. Mehr dazu auf Seite 6.
2 Bilder

Zum ersten Heimspiel trifft der MSV Duisburg auf den FC Ingolstadt – Vertragsverlängerung für Sportdirektor Ivo Grlic
Showdown zum Auftakt

Nach 35 Tagen Winterpause starten die Zebras am Samstag, 25. Januar, gegen den FC Ingolstadt ins Fußballjahr 2020. In diesem Spiel trifft der Tabellenführer auf den Tabellenzweiten: Mehr Spannung zum ersten Heimspiel geht praktisch nicht. Anstoß in der Schauinsland-Reisen-Arena ist um 14 Uhr. Für die Fans wartet zum Start direkt ein Leckerbissen. Mit 39 Punkten aus 20 Spielen kommt der MSV als Herbstmeister aus der Winterpause zurück, die Gäste aus Ingolstadt haben 37 Punkte und könnten mit...

  • Duisburg
  • 24.01.20
Sport
Für den einen oder anderen Läufer wird es nach den Läufen sicherlich wieder dicke Waden geben.
2 Bilder

Bis Silvester noch Rabatte sichern
Zweiter Meldeschluss

Höchste Zeit für einen doppelten Zwischenspurt: Der zweite Meldeschluss für den 37. Rhein-Ruhr-Marathon rückt näher. Bis Silvester können Läufer bei der Startgebühr für den Lauf am Sonntag, 7. Juni 2020, sparen. Der Silvester-Bonus wirkt werbend: Bis die Sektkorken knallen, erhalten Ausdauerspezialisten ihre Startnummer für den Hauptlauf über 42,195 Kilometer mit Ziel in der Schauinsland-Reisen-Arena für 50 Euro. Lauf durch 12 Stadtteile Meldungen sind online unter www.rhein-ruhr-marathon.de...

  • Duisburg
  • 27.12.19
Sport
Bayern Trainer Sebastian Hoeneß (links)  gratulierte den Zebras zur Herbstmeisterschaft. MSV-Trainer Torsten Lieberknecht lobte seine Mannschaft nach dem Spiel.
4 Bilder

Im letzten Heimspiel in diesem Jahr verabschiedete sich der MSV Duisburg mit einem 3:2-Heimsieg von den eigenen Fans
Heimsieg gegen Bayern

Als Herbstmeister werden die Zebras in die nächsten beiden Auswärtsspiele in Unterhaching und in Großaspach starten. Mit dem Sieg gegen die Reserve von Bayern München haben die Zebras 37 Punkte auf dem Konto und haben vier Punkte Vorsprung auf den Tabellenzweiten Ingolstadt. Nach dem Spiel waren sich alle einig, dass der inoffizielle Herbstmeistertitel eine schöne Momentaufnahme ist. Vincent Gembalies fiel vor dem Spiel kurzfristig aus, er verletzte sich beim warm machen. Arnold Budimbu kam so...

  • Duisburg
  • 08.12.19
Sport
Zum letzten Liga-Heimspiel in diesem Jahr wollen die Fans des MSV Duisburg nochmal einen Sieg sehen. Gegen die Zweite Mannschaft von Bayern München stehen die Chancen nicht schlecht.

Der MSV Duisburg möchte zuhause nochmal punkten
Die Bayern schlagen!

Zum letzten Heimspiel in diesem Jahr empfängt der Fußball-Drittligist MSV Duisburg die Zweite Mannschaft vom FC Bayern München. Gespielt wird am Sonntag, 8. Dezember, um 14 Uhr, in der Schauinsland-Reisen-Arena. Nach der knappen Niederlage in Halle wollen die Zebras für ihre Fans nochmal einen Heimsieg holen. Das Team von Trainer Torsten Lieberknecht ist gewarnt, die Bayern gelten als Favoritenschreck und konnten ihre Spiele gegen Halle, Ingolstadt, Braunschweig und Magdeburg allesamt gewinnen....

  • Duisburg
  • 06.12.19
Sport
Ahmet Engin ersetzte den verletzten Moritz Stoppelkamp und machte seine Sache gut.
4 Bilder

Lukas Scepaniks Freistoß sichert den Zebras die drei Punkte
Der Vorsprung für den MSV wächst weiter

Glücklich aber am Ende verdient, sicherten sich die Spieler des MSV Duisburg den wichtigen Heimsieg gegen Viktoria Köln. Nach der Führung durch Bunjaku konnte Vermeij noch vor der Pause ausgleichen. Vier Minuten vor dem Ende patzte Kölns Keeper Patzler. Den Freistoß von Lukas Scepanik konnte er nicht richtig halten, sodass der Ball glücklich über die Torlinie ging. Fans und Verantwortliche freuten sich über den Sieg, der am Ende nicht unverdient war. Die Hiobsbotschaft für die Fans und...

  • Duisburg
  • 25.11.19
Sport
Joshua Bitter (rechts), freut sich zusammen mit dem Torschützen Lukas Daschner über dessen Tor zum 1:0.
3 Bilder

Ein völlig verdienter Heimsieg für den MSV Duisburg
Derbysieger und Tabellenführer

Eine Halbzeit mit zwei Toren reichte dem MSV Duisburg um erneut die Tabellenspitze der dritten Fußball-Bundesliga zu erobern. Im kleinen Derby gegen den KFC Uerdingen schossen Lukas Daschner und Leroy-Jacques Mickels die Tore. Der Jubel unter den 15.442 Zuschauern in der Schauinsland-Reisen Arena war enorm, der MSV ist weiterhin voll im Soll. Die MSV-Fans begrüßten ihre Mannschaft mit einer Choreo über die komplette Nordkurve. Vorne am Zaun stand der Spruch „Dort, wo dein Herz hinfällt, da...

  • Duisburg
  • 04.11.19
  • 1
Sport
Moritz Stoppelkamp war wieder Dreh- und Angelpunkt in diesem Spiel. Für einen Torerfolg hat es dieses Mal allerdings nicht gereicht.
4 Bilder

Der MSV liefert über 90 Minuten ein gutes Spiel, kann den Favoriten am Ende aber nicht besiegen
Zebras scheiden gegen Hoffenheim aus dem DFB Pokal aus

Die 14.306 Zuschauer in der Schauinsland-Reisen-Arena sahen ein Pokalspiel auf Augenhöhe zwischen dem Drittligisten MSV Duisburg und dem Bundesligisten TSG Hoffenheim. Nach einer torlosen ersten Halbzeit schlugen die Gäste zweimal eiskalt zu und durften am Ende den Einzug in die nächste Runde bejubeln. Im Vergleich zum Würzburg Spiel steigerte sich das Team von Trainer Lieberknecht deutlich. Die Zebras starteten druckvoll in die Partie, erspielten sich durch Stoppelkamp ihre Möglichkeiten. Wenn...

  • Duisburg
  • 29.10.19
Sport
Die MSV-Fans werden ihre Mannschaft auch am Dienstagabend wieder lautstark unterstützen. Gegen Hoffenheim soll die Sensation gelingen und die nächste Runde erreicht werden.

Hoffenheim ist der klare Favorit
Der MSV möchte eine Runde weiterkommen

Am Dienstag, 29. Oktober, empfängt Fußball Drittligist MSV Duisburg zur zweiten DFB-Pokalrunde den Erstligisten TSG Hoffenheim. Anstoß in der Schauinsland-Reisen Arena ist um 18.30 Uhr. Die Zebras wollen ihre Möglichkeiten nutzen und gegen den hohen Favoriten eine Runde weiterkommen. Nach dem 0:2-Auswärtssieg gegen die Würzburger Kickers sind die Meidericher auf Platz zwei der Tabelle. Trotz einiger personeller Ausfälle, haben die Zebras ihre Möglichkeiten genutzt und die drei Punkte wieder...

  • Duisburg
  • 28.10.19
Sport
Befreiungssschlag gelungen. Die Spieler des MSV konnten endlich wieder jubeln
4 Bilder

Zebras erobern die Tabellenspitze
Deutlicher Sieg gegen Kaiserslautern

Der Befreiungsschlag für den Fußball Drittligisten MSV Duisburg ist am Freitagabend gelungen. Nach drei Niederlagen in Folge, darunter das peinliche ausscheiden im Pokal bei Fünftligist SSVg Velbert, konnte sich das Team von Trainer Torsten Lieberknecht gegen den 1. FC Kaiserslautern völlig verdient mit 3:1 durchsetzen. Die Zebras sind damit für eine Nacht Tabellenführer. Zum Auftakt des 12. Spieltages trafen beide Mannschaften zum 71. Mal aufeinander, gegen keinen anderen Gegner spielte der...

  • Duisburg
  • 18.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.