Scheibe eingeschlagen

Beiträge zum Thema Scheibe eingeschlagen

Blaulicht

Zeugen gesucht
Scheiben mehrerer Autos eingeschlagen

Mehrere eingeschlagene Autoscheiben wurden der Polizei in Witten von Dienstag, 25. Mai, bis Mittwoch, 26. Mai, gemeldet. Die Polizei sucht nun Zeugen. In der Zeit zwischen 18 Uhr und 5.15 Uhr haben noch unbekannte Täter zehn Autos im Bereich um die Breddestraße, die Mozartstraße, die Uthmannstraße und die Straße "Ledderken" beschädigt. Es wurden die jeweiligen Autofenster eingeschlagen und die Fahrzeuge durchsucht. Das Wittener Regionalkommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun...

  • Witten
  • 27.05.21
Blaulicht
Unbekannte werfen Windschutzscheibe mit Stein ein.

Stein wurde sichergestellt
Knall in Herdecke: Unbekannte werfen Windschutzscheibe von Fiat mit Stein ein

Am Donnerstagabend, um 23 Uhr, hörte ein Anwohner am Huser Feld einen lauten Knall aus Richtung Straße. Als der 48-jährige nachschaute stellte er fest, dass Unbekannte einen großen Stein in die Windschutzscheibe seines Fiats geworfen haben. Die Scheibe war vollkommen zerstört. Hinweise auf den oder die Täter gibt es nicht. Der Stein wurde sichergestellt.

  • Hagen
  • 21.05.21
Blaulicht
In der gestrigen Nacht schlugen Unbekannte die Scheibe eines geparkten PKW ein.

PKW-Einbruch in Gevelsberg
Unbekannte schlagen Scheibe von Mercedes ein

In der Nacht zum heutigen Freitag , 23. April, schlugen ein oder mehrere unbekannte Täter an der Hagener Straße die Scheibe eines geparkten Mercedes ML 300 ein. Der Wagen war an der Straße gegenüber der Hausnummer 130 mit Richtung Gevelsberger Innenstadt geparkt. Die Täter schlugen mit einem unbekannten Gegenstand die Beifahrerscheibe ein und durchwühlten den Innenraum. Laut der Besitzer wurde nichts entwendet.

  • wap
  • 23.04.21
Blaulicht
Mit Hilfe eines Klinkerstein wurde ein PKW aufgebrochen. Es wurde eine Geldbörse geklaut, die Polizei sucht Zeugen.

PKW in Kleve aufgebrochen
Täter schlägt Scheibe mit Klinkerstein ein

Am Mittwoch, 17. März, zwischen 9:30 Uhr und 11 Uhr schlug ein bislang unbekannter Täter auf einem Parkplatz an der Karl-Leistner-Straße mit einem Klinkerstein die Seitenscheibe eines geparkten Renaults ein. Er entwendete eine Geldbörse aus dem Innern des Fahrzeugs und flüchtete mit einem Fahrrad in unbekannte Richtung. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Beobachtungen nimmt die Kripo Kleve unter Tel. 02821/5040 entgegen.

  • Kleve
  • 18.03.21
Blaulicht

Moers - Einbrecher aktiv/ Polizei sucht Zeugen
Etliche Glasscheiben und -türen in Kurt-Schumacher-Allee eingeworfen

Wer sah oder hörte die Einbrecher? In der Zeit von Freitag, 19. Februar, 20.30 Uhr und Samstag, 20. Februar, 7.50 Uhr, beschädigte ein Unbekannter an der Kurt-Schumacher-Allee in Moers die Glasscheibe eines Geschäftes. Ein Einbruch gelang aber nicht. In der Nacht zu Samstag kam es in zwei weiteren Fällen, ebenfalls an der Kurt-Schumacher-Allee, zu Beschädigungen an Scheiben. In einem Fall gelang ein Einbruch in ein Büro. Ein gestohlener PC-Monitor konnte in einem Grünstreifen aufgefunden...

  • Moers
  • 22.02.21
Blaulicht
Nach einem Einbruch im Jugendzentrums "Parkhaus" konnte die Pächterin einen der Täter im Park wiedererkennen.

Pächterin erkannte mit Hilfe der Videoüberwachung einen der Täter
Mutmaßlicher "Parkhaus"-Einbrecher gefasst

Zwei Einbrecher haben am Mittwoch, 13. Januar, gegen 14 Uhr, die Scheibe des Jugendzentrums "Parkhaus" im Stadtpark Meiderich eingeschlagen. Sie begaben sich in das Gebäude, traten eine Bürotür ein und durchsuchten die Räumlichkeiten nach Wertgegenständen. Ob sie Beute gemacht haben muss noch überprüft werden. Eine Videoüberwachung zeichnete die Tat auf, so dass die Pächterin (33) einen der mutmaßlichen Täter kurze Zeit später im Park wiedererkennen konnte. Die alarmierten Polizisten konnten...

  • Duisburg
  • 14.01.21
Blaulicht
Unbekannte sind in eine Grundschule an der Berchumer Straße in Hagen eingebrochen.

Zeugen gesucht
Einbruch in Hagener Grundschule

Unbekannte brachen in der Zeit zwischen Freitag, 8. Januar und Samstag, 9. Januar, 15 Uhr in eine Grundschule an der Berchumer Straße ein. Sie schlugen die Scheibe der Eingangstür ein und gelangten so in das Objekt. Nach bisherigen Ermittlungen flohen die Tatverdächtigen ohne Beute. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter Tel. 02331/986-2066 entgegen.

  • Hagen
  • 11.01.21
Blaulicht
Wer etwas gesehen hat, soll sich bei der Kripo Emmerich melden.

Die Kripo Emmerich nimmt Hinweise entgegen
Unbekannte Täter schlagen Scheibe eines geparkten VW ein

Im Zeitraum von Mittwoch, 6. Januar, bis Donnerstag, 7. Januar, schlugen unbekannte Täter die Seitenscheibe eines an der Georg-Kraushaar-Straße geparkten VW ein. Die Fahrzeugnutzerin hatte den Wagen an dem besagten Mittwoch gegen 14 Uhr am Fahrbahnrand auf Höhe der Hausnummer 41 am Straßenrand abgestellt und entdeckte die zerstörte Scheibe am nächsten Morgen gegen 07.10 Uhr. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Beobachtungen nimmt die Kripo Emmerich unter Tel. 02822-7830 entgegen.

  • Emmerich am Rhein
  • 08.01.21
Blaulicht
In Emmerich schlugen Unbekannte die Scheibe eines Audis ein und entwendeten eine Tüte mit einer Parfumflasche .

Unbekannte schlugen die Scheibe eines Audis ein
Diebstahl aus PKW

Zwischen Freitag, 18. Dezember, 17 Uhr und Samstag 19. Dezember, 11:15 Uhr schlug ein unbekannter Täter die hintere Seitenscheibe eines am Parkring in einer Hauseinfahrt geparkten Audis ein. Vom Rücksitz entwendete der Täter eine Tüte mit einer Parfumflasche und flüchtete anschließend in unbekannte Richtung. Hinweise nimmt die Kripo Emmerich unter Tel. 02822/7830 entgegen.

  • Emmerich am Rhein
  • 21.12.20
Blaulicht
Die Iserlohner Polizei hofft auf Tatzeugen.

Zeugen gesucht
Diebe in Iserlohn und Letmathe unterwegs

Iserlohn. Hemer. Diebe sind zur Zeit in Iserlohn und Hemer unterwegs: Eine Hemeranerin ging Samstag, 12. Dezember, gegen 15 Uhr, durch die Innenstadt. Vermutlich im Bereich der Wermingser Straße entwendeten unbekannte Diebe ihr Mobiltelefon. Hinweise auf Verdächtige liegen nicht vor. Die Geschädigte erstattete Online-Anzeige. Auf dem Hof eines Kfz-Betriebes "Zum Engelsknapp" waren ebenfalls Diebe unterwegs. Zwischen Samstag. 12., und Montag, 14. Dezember, brachen sie einen Transporter auf und...

  • Iserlohn
  • 15.12.20
Blaulicht
Die Täter konnten unerkannt flüchten.

Täter schlugen Scheibe ein
Wohnungseinbruch in der Haßlinghauser Straße

Schwelm. Am Samstag, 12. Dezember, in der Zeit zwischen 13.10 und 18.30 Uhr, brachen unbekannte Täter in eine Erdgeschosswohnung in der Haßlinghauser Straße ein. Hier schlugen sie zunächst die Scheibe einer Balkontür ein und gelangten so in die Wohnung. Auf der Suche nach Wertgegenständen durchsuchten die Täter einige Schränke und Schubladen bevor sie unerkannt flüchteten. Die entstandene Schadenshöhe wird derzeit noch ermittelt.

  • Schwelm
  • 14.12.20
Blaulicht
An einem Wohn- und Geschäftshaus an der Köhler Straße in Wulfen hat am späten Dienstagabend (13. Oktober) ein 61-jähriger Mann aus Dorsten offensichtlich einen Einbruch verhindert.

Scheibe eingeschlagen
Wulfener verscheucht Einbrecher

An einem Wohn- und Geschäftshaus an der Köhler Straße in Wulfen hat am späten Dienstagabend (13. Oktober) ein 61-jähriger Mann aus Dorsten offensichtlich einen Einbruch verhindert. Der Mann wurde gegen 23 Uhr wach, weil er ein klirrendes Geräusch gehört hatte und ein Hund bellte. Als er nachschaute, bemerkte er eine Person an der Wohnungstür. Die Scheibe war eingeschlagen. Der Täter lief daraufhin in Richtung Wienbachstraße weg. Der mutmaßliche Einbrecher konnte wie folgt beschrieben werden:...

  • Dorsten
  • 14.10.20
Blaulicht

Ermittlungen wegen eines Vorfalls in einem Bus in Ratingen
Mann schlägt auf Fahrgast ein und flüchtet durch die Fensterscheibe

Ein bislang unbekannter junger Mann hat am Ostbahnhof in Ratingen in der Nacht zu Montag einen Fahrgast der Buslinie 771 geschlagen und leicht verletzt. Anschließend zerschlug er die Fensterscheibe des Busses und flüchtete. Die Polizei ermittelt und bittet um Zeugenhinweise. Gegen 0.55 Uhr saß ein 21-jähriger Ratinger als Fahrgast im hinteren Bereich des Busses der Linie 771, welcher gerade von Ratingen-Mitte nach Ratingen-Ost unterwegs war. Dabei unterhielt er sich mit einem ihm bis dahin...

  • Ratingen
  • 13.10.20
Blaulicht
Versuchter Einbruch in Metzgerei am Graf-von-Galen-Ring.

Lautes Klirren
Scheibe eingeschlagen: Versuchter Einbruch in Metzgerei am Graf-von-Galen-Ring

Am Montag, 28. September, hörte eine Zeugin am Graf-von-Galen-Ring gegen 16.15 Uhr ein lautes Klirren in einem Hinterhof. Als sie nachschauen wollte, stellte sie fest, dass eine Scheibe am Hintereingang zu einer Metzgerei beschädigt war. Sie verständigte umgehend die Polizei, die jedoch keine Personen oder weitere Beschädigungen im Gebäude feststellen konnte. Nach bisherigen Erkenntnissen waren Unbekannte in den Hinterhof gelangt, nachdem sie ein Rolltor aufgehebelt hatten. In die Metzgerei...

  • Hagen
  • 29.09.20
Blaulicht
Nach dem Einschlagen der Eingangstür-Scheibe gelangten Einbrecher in der Nacht zu Donnerstag in einen Handy-Shop an der Hochstraße in Gladbeck-Mitte.

Dunkel gekleidete Täter wurden von Zeugin beobachtet
Einbruch in Handy-Shop in Gladbeck-Mitte

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (9. auf den 10. September) sind unbekannte Täter in einen Handyladen auf der Hochstraße in Stadtmitte eingebrochen. Eine Zeugin hatte gegen 3.20 Uhr Geräusche gehört und daraufhin den Einbruch bemerkt. Die Täter hatten eine Glas-Eingangstür zerstört und auch in dem Laden eine Tür aufgebrochen. Die Täter nahmen mehrere Ausstellungsstücke (Handys) mit und flüchteten in Richtung Goetheplatz. Die drei Personen können nur recht vage beschrieben werden. Alle...

  • Gladbeck
  • 10.09.20
Blaulicht
Eingeschlage Heckscheibe in Haspe.

Mit 1,8 Promille im Blut
22-Jähriger rennt auf Straße und schlägt Heckscheibe von Auto ein: Randalierer in Haspe unterwegs

Am Freitag, 31. Juli, kam es gegen 3 Uhr in Haspe zu einer Sachbeschädigung. Nach bisherigen Ermittlungen hielt ein 25-Jähriger in seinem Auto in der Voerder Straße. Zu diesem Zeitpunkt rannte ein 22-Jähriger auf die Fahrbahn. Der Autofahrer forderte den Mann auf, von der Fahrbahn zu treten.Daraufhin beschimpfte ihn der Randalierer, rannte auf das Auto zu und zerschlug die Heckscheibe mit einer Fahrradschlosskette. Das Glas ging zu Bruch. Daraufhin verständigte der 25-Jährige die Polizei. Der...

  • Hagen
  • 31.07.20
Blaulicht
Neun aufgebrochene Pkw zählte die Polizei am Montag in Neheim. Jetzt werden Zeugen gesucht.

Zeugen gesucht
Unbekannte Täter brechen in Neheim neun Autos auf

Neun aufgebrochene Pkw zählte die Polizei am Montag in Neheim.Auf dem Parkplatz unter der Ohlbrücke an der Mendener Straße schlugen die Täter fünfmal zu. Auf dem Parkplatz am Rathaus wurden zwei Autos aufgebrochen. Zudem wurde jeweils ein Pkw-Aufbruch auf der "Langen Wende" und auf der Schillerstraße gemeldet. In allen Fällen schlugen die Täter die Seitenscheiben der Autos ein.Anschließend durchsuchten sie das Fahrzeuginnere. Die Tatzeiten liegen vermutlich in der Nacht zum Montag. Nach ersten...

  • Arnsberg-Neheim
  • 07.07.20
Blaulicht
Am Samstag gegen 4 Uhr hat ein Unbekannter die Seitenscheibe eines Autos in der Straße "In der Hachmecke" eingeschlagen. Die Polizei bittet jetzt um Hinweise.

Sundern: Autoscheibe eingeschlagen - Täter flieht

Am Samstag gegen 4 Uhr hat ein Unbekannter die Seitenscheibe eines Autos in der Straße "In der Hachmecke" eingeschlagen. Ein Zeuge wurde auf die Tat aufmerksam und sprach den Tatverdächtigen an. Dieser konnte jedoch unerkannt fliehen. Der Täter soll eine große Kapuze getragen haben. Ob etwas aus dem Auto gestohlen wurde, ist derzeit noch nicht klar. Hinweise bitte an die Polizeiwache in Sundern unter Tel. 02933 / 90 200.

  • Sundern (Sauerland)
  • 15.06.20
Blaulicht
Bild Schepers / Text Polizei

Pflegedienst beklaut - Seitenscheibe eingeschlagen
Handtasche aus Auto gestohlen

Wesel: Laut Polizeibericht, beobachtete eine Anwohnerin gestern gegen 20.20 Uhr einen Unbekannten, der an der Offermannstraße an einem Pkw eines Pflegedienstes eine Seitenscheibe einschlug. Der Mann griff ins Fahrzeug und stahl eine Handtasche. Anschließend flüchtete er auf einem Herrenrad (Hollandrad) in Richtung Esplanade. Beschreibung des Unbekannten: Etwa 180 cm groß, 25 - 30 Jahre alt, schlank, blondes, schütteres Haar, bekleidet mit einem weißen T-Shirt und einer blauen Jeans. Weitere...

  • Hamminkeln
  • 28.05.20
Blaulicht
Unbekannte schmeißen Kanaldeckel in Scheibe von Herdecker Bäckerei.

Zerstörungswut
Vandalen verwüsten Bäckerei in Herdecke: Eingangstür mit Kanaldeckel eingeworfen

Am Montag entfernten Unbekannte, zwischen 4.45 Uhr und 5.20 Uhr, den Kanaldeckel aus einem Gehweg am Kirchender Dorfweg und warfen diesen gegen eine Eingangstür einer Bäckerei. Die Scheiben der Eingangstür zerbarsten und die Täter gelangten in den Verkaufsraum. Hier randalierten die Täter weiter und warfen eine Kasse zu Boden. Beute erlangten sie nicht. Die bisherigen Erkenntnisse sprechen dafür, dass es sich um Vandalismus handelt.

  • Hagen
  • 26.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.