Scheidung

Beiträge zum Thema Scheidung

Überregionales

Selbsthilfegruppe "Wochenendeltern" trifft sich erstmals

Alltag und Arbeitsleben ändern sich. Deshalb sind nicht alle Eltern täglich mit ihren Kindern zusammen. Wochenendmütter und -väter aus dem Kreis suchen nun den Austausch in der Gruppe. Das erste Treffen ist am Donnerstag, 24. November, im Gesundheitshaus des Kreises in Unna geplant. Der Austausch beginnt um 20 Uhr und findet im Raum D1 im Gesundheitshaus an der Massener Straße 35 statt.   Eine Trennung bedeutet für alle Familienmitglieder große Veränderungen und Herausforderungen. So muss...

  • Unna
  • 21.11.16
Ratgeber

Scheiden tut weh - wie Frauen trotzdem zu ihrem Recht kommen

Durch Trennung und Scheidung können Frauen in wirtschaftliche und soziale Problemlagen geraten. Am Mittwoch, dem 23.11.2016, von 19.00 bis ca. 22.00 Uhr wird Rechtsanwältin Christiane Krause-Schumann in der Frauen – und Mädchenberatungsstelle in der Hansastrasse 38 Unna in das Scheidungsrecht einführen und über Rechte und Durchsetzung bezüglich Unterhalt, Zugewinn, Sorgerecht und Anderes informieren. Interessierte Frauen können sich unter 02303 – 82202, persönlich...

  • Schwerte
  • 05.11.16
Ratgeber

Tipps nach Scheidung

Arnsberg. "Trennung und Scheidung" stehen im Mittelpunkt einer Veranstaltung der Frauenberatungsstelle Arnsberg. Im Falle einer Trennung gibt es neben einer Vielzahl praktischer Probleme auch dringende rechtliche Fragen zu klären. Zum Beispiel: Wie viel Unterhalt steht mir und meinen Kindern zu? oder: Wer bekommt das Sorgerecht für die Kinder? Ein Vortrag mit anschließender Diskussion (Kosten: 5 bzw. 10 Euro) findet am Dienstag, 25. Oktober, von 16 bis 17.30 Uhr in der Frauenberatungsstelle...

  • Arnsberg
  • 14.10.16
Ratgeber
Das Team des SkF Datteln steht mit Rat und Tat zur Seite (v.l.): Regine Herscher, Monika Hansen, Silvia Homeyer und Christel Agatz. Foto: privat

Ein neues Gesicht beim SkF Datteln

Der Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) Datteln bietet in seinen Räumlichkeiten in Waltrop am Altenheim St. Peter vielfältige Hilfen an: Allgemeine Sozialberatung, Beratung in Trennungs- und Scheidungsfragen, Schwangerschaftsberatung und Rechtliche Betreuungen. Nach mehr als 25-jähriger Tätigkeit beim SkF übergibt Christel Agatz einen Teil ihrer Aufgaben an Regine Herscher: Beratung von ehrenamtlichen Betreuern, Information zu Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen in...

  • Datteln
  • 21.09.16
Ratgeber

Gruppenangebot zum Thema Trennung - Frauen helfen Frauen

Marl. In der Frauenberatungsstelle in Marl beginnt ab dem 20. September ein Gruppenangebot zum Thema Trennung. Jede Trennung ist anders, hinterlässt jedoch meist einen großen Scherbenhaufen. Nichts ist mehr so wie es war. Große Veränderungen brauchen Kraft. Wenn die Gefühle Achterbahn fahren, ein neuer Lebensabschnitt beginnt, ist die Suche nach Orientierung groß. Frauen, die sich in einer Trennungssituation befinden, egal ob sie Verlassene oder Verlassende sind, haben die Möglichkeit der...

  • Dorsten
  • 24.08.16
Überregionales
3 Bilder

Ein Buch mit kleinen „Blickwinkelkorrekturen“

Mit ihrem Buch „Spirituelle Impulse zum Glücklichsein - Warum es anders werden muss, damit es besser werden kann“ möchte Daniela Jost Menschen dazu inspirieren, das Glück einmal unter einem anderen Blickwinkel zu betrachten. "Als geschiedene Hochzeitsplanerin habe ich die vergangenen fünf Jahre damit verbracht, dieses Buch zu schreiben", so die 42-jährige Nevigeserin. "Im Mai wurde es veröffentlicht und die Resonanz ist bisher sehr positiv." So hätten sogar schon Fremde Kontakt zu ihr...

  • Velbert
  • 16.08.16
Ratgeber

Trennungs- und Scheidungskinder-Gruppe hat noch Plätze frei

Nach den Sommerferien beginnt im Kinderschutz-Zentrum ein Kursangebot für Trennungs- und Scheidungskinder. Eine Trennung oder Scheidung ist ein einschneidendes Erlebnis sowohl für die Eltern, als auch für die Kinder. Sie brauchen Zeit um sich in die neuen Lebenssituationen zurechtzufinden. Die Trennungs- und Scheidungskinder-Gruppe hilft den Kindern dabei, über ihre Gefühle und Wünsche klar zu werden. Gemeinsam mit Diplom Sozialpädagogin Heike Blusch-Kowertz suchen sie nach Wegen, mit der...

  • Essen-Nord
  • 18.07.16
Ratgeber
Foto: Ricarda Mohr, http://www.mohr-vision.de/

Freie Plätze in der Trennungs- und Scheidungsgruppe der Frauenberatungsstelle

In der Trennungs- und Scheidungsgruppe der Frauenberatungsstelle sind aktuell noch Plätze frei. Interessierte Frauen können sich in der Frauenberatungsstelle melden. Trennung und Scheidung bedeuten für die betroffene Frau grundlegende Veränderungen in ihrer Identität und Lebenssituation. Neben der Verarbeitung der Trennung muss sie zahlreiche neue Alltagsprobleme bewältigen.Nicht selten wird die Trennung im ersten Moment wie ein Schock erlebt, der traumatische Reaktionen auslösen kann.Ist...

  • Dortmund-City
  • 09.05.16
Überregionales
Der Kommentar im Lüner Anzeiger und im Lokalkompass Lünen.

Kommentar: Liebe verdient eine Chance

Im Frühling fahren die Hormone Achterbahn, wie lange die Liebe dann hält, dafür gibt es allerdings keine Garantie. Kämpfen lohnt sich aber, das wissen vor allem die älteren Paare. Ein Kommentar von Daniel Magalski: Verliebte schwören sich beim Ja-Wort vor dem Traualtar die ewige Treue bis dass der Tod sie scheidet, doch in der Realität übernimmt die Scheidung schon zu einem sehr viel früheren Zeitpunkt und immer öfter ein Richter. Der Liebesschwur ist bei der ersten kleinen Krise schnell nur...

  • Lünen
  • 13.04.16
Ratgeber
Marion Luig (li) ;  Gaby Haber (re)

Montagstreff intern beim Hospizkreis Menden e.V.

Marion Luig und Gaby Haber gaben Einblick in die große Trauerausbildung Ihre erst kürzlich beendete Fortbildung umfasste 230 Unterrichtseinheiten. An diesem Montag Abend durften die Aktiven des Vereins ein wenig teilhaben an den Inhalten der Ausbildung: Was ist Trauer? Es ist ein Loslösungsprozess von dem verstorbenen Menschen. Dabei können Gedenkgottesdienste eine Hilfe auf dem Weg der Trauer sein. Sich trennen müssen von gemeinsamen Dingen verursacht ebenfalls Trauer. Dazu gehören...

  • Menden (Sauerland)
  • 12.04.16
  •  1
Ratgeber

Eltern bleiben trotz Trennung – Perspektiven für Kinder

Für Eltern, die in Trennung oder Scheidung leben, findet im Kinderschutz-Zentrum regelmäßig der Kurs ,,Eltern bleiben trotz Trennung – Perspektiven für Kinder‘‘ statt. Für die nächste Veranstaltungsreihe sind noch Plätze frei. In der Gruppe für Trennungs- und Scheidungs-Eltern werden Themen angesprochen, die alle getrennt lebenden Elternteile in der neuen Lebenssituation bewältigen müssen. Die Situation der Kinder wird dabei in den Mittelpunkt der insgesamt fünf Gruppentreffen gestellt. Jede...

  • Essen-Nord
  • 10.03.16
Ratgeber

Scheiden tut weh - wie Frauen trotzdem zu ihrem Recht kommen

Durch Trennung und Scheidung können Frauen in wirtschaftliche und soziale Problemlagen geraten. Dienstag, 15. März 2016 von 19.00 bis ca. 22.00 Uhr wird Rechtsanwältin Elke Reuters im FRAUENFORUM UNNA FRAUEN- und MÄDCHEN- BERATUNGSSTELLE Hansastrasse 38 59425 UNNA in das Scheidungsrecht einführen und über Rechte und Durchsetzung bezüglich Unterhalt, Zugewinn, Sorgerecht und Anderes informieren. Interessierte Frauen können sich unter 02303 – 82202, persönlich oder auch...

  • Schwerte
  • 02.03.16
Ratgeber
Den neuen Spielraum beim Kinderschutzbund an der Lambachstraße probieren diese kleinen Besucher eines Kurses aus.
2 Bilder

Familienzimmer auf Zeit

Wenn die Eltern sich trennen, leiden die Kinder darunter. Damit Trennungskinder den Kontakt zu beiden Elternteilen aufrecht erhalten können, hat der Dortmunder Kinderschutzbund sich jetzt etwas besonderes einfallen lassen. Probleme in Trennungs- und Scheidungssituationen sowie Erziehungsprobleme waren im vergangenen Jahr der häufigste Anlass für Beratungs und Krisenintervention beim Kinderschutzbund. Seit Anfang diesen Monats hat der Kinderschutzbund ein neues Angebot im Programm: der...

  • Dortmund-City
  • 24.11.15
Ratgeber

VHS: Informationen rund um Trennung und Scheidung

Eine Fachanwältin für Familienrecht ist am Donnerstag, 3. September, ab 19:30 Uhr zu Gast bei der VHS in Dinslaken (Dachstudio). Der Vortrag gibt den Teilnehmern zunächst einen ersten Überblick über das komplexe Thema „Trennung und Scheidung“. Im Einzelnen geht es dann um die Scheidungsvoraussetzungen, den Versorgungsausgleich, Kindes- und Ehegattenunterhalt, Hausrat sowie Zugewinn und Vermögensauseinandersetzung. Die Anwältin erklärt auch das gerichtliche Scheidungsverfahren und beantwortet...

  • Dinslaken
  • 20.08.15
LK-Gemeinschaft

Scheidung: Realschullehrer schrieb seiner Frau ein Ehezeugnis

Schalke (vg) Unglaublich aber wahr. Ein Realschullehrer der Lessingrealschule hat seiner Ehefrau ein Zeugnis geschrieben: Kochen: ausreichend, eheliche Pflichten: befriedigend, Haushalt führen: gut, Einparken: ausnahmsweise gut. Das war der Frau zu viel. Sie reichte ihre Scheidung ein und zieht zu ihrer Nachbarin. Der Rechtsanwalt des Lehrers Dieter K. war sehr darüber überrascht. So was hat er auch noch nicht gesehen. Dennoch hat er auf die Scheidungsklage der Frau reagiert. Gestern hat...

  • Gelsenkirchen
  • 30.05.15
  •  2
  •  1
LK-Gemeinschaft

Habt doch mehr Mitleid!

Es war ein gutes Jahr. 2014, so teilt das statistische Landesamt mit, wurden in Nordrhein-Westfalen nämlich „nur“ 39.489 Ehen geschieden und das waren 2,4 Prozent weniger als 2013. Unsere Statistiker setzen sogar noch einen drauf: 2014 erreichte damit die niedrigste Scheidungszahl seit 1993 (damals: 39.230 Scheidungen). Und als ob diese guten Nachrichten rechtzeitig zum Liebes- und Wonnemonat Mai nicht schon super genug wären, kommt hier noch ein sagenhaft toller Nachschlag: Die 2014...

  • Hattingen
  • 30.04.15
Ratgeber

Trennungs-, Scheidungs- und Sorgerechtsberatung in Selm

Eine Trennung und Scheidung bedeutet für die gesamte Familie eine große Verunsicherung. Im Hinblick auf die Notwendigkeit zur Neugestaltung entstehen zahlreiche Fragen. • Sie machen sich Gedanken zu den Folgen der Trennung von Ihrem Partner / Ihrer Partnerin. • Sie haben Kinder und fragen sich, was die Trennung für Ihr Kind / Ihre Kinder bedeutet und wie Sie es/sie unterstützen können. • Sie suchen nach geeigneten Lösungsmöglichkeiten, um die Konflikte während der...

  • Selm
  • 22.04.15
Politik

Neuer Beratungstermin: 10. März 2015 - SCHEIDEN TUT WEH -

Scheiden tut weh - wie Frauen trotzdem zu ihrem Recht kommen. Durch Trennung und Scheidung können Frauen in wirtschaftliche und soziale Problemlagen geraten. Am Dienstag, dem 10.03.2015, von 19.00 bis 22.15 Uhr wird Rechtsanwältin Elke Reuters in der Frauen – und Mädchenberatungsstelle in der Hansastrasse 38 in Unna in das Scheidungsrecht einführen und über Rechte und Durchsetzung bezüglich Unterhalt, Zugewinn, Sorgerecht und Anderes informieren. Interessierte...

  • Schwerte
  • 04.03.15
LK-Gemeinschaft

Die Statistik lässt grüßen

Das neue Jahr ist gerade einmal eine Woche „alt“, da blicken Statistiker schon zurück auf 2013 (!). Im „Statistischen Jahrbuch 2014“ (!) vom statistischen Landesamt gibt es allerhand (Un-)Sinniges zu erfahren: Im Jahr 2013 gab es in NRW 79.900 Eheschließungen; rein rechnerisch wurde also alle 395 Sekunden eine Ehe geschlossen; mit 40.500 Scheidungen wurde andererseits alle 779 Sekunden eine Ehe geschieden. Oder hier: Ende März 2013 saßen in NRW etwa 14.500 Strafgefangene hinter „schwedischen...

  • Hattingen
  • 06.01.15
Politik

Scheiden tut weh - wie Frauen trotzdem zu ihrem Recht kommen

Durch Trennung und Scheidung können Frauen in wirtschaftliche und soziale Problemlagen geraten. Dienstag, dem 25.November 2014, von 19.00 bis 22.15 Uhr wird Rechtsanwältin Elke Reuters in der Frauen – und Mädchenberatungsstelle in der Hansastrasse 38 in Unna in das Scheidungsrecht einführen und über Rechte und Durchsetzung bezüglich Unterhalt, Zugewinn, Sorgerecht und Anderes informieren. Interessierte Frauen können sich unter 02303 – 82202, persönlich oder auch...

  • Schwerte
  • 10.11.14
Ratgeber
Marion Moll
2 Bilder

SkF will "Trennungskindern" helfen

Wenn Eltern sich trennen, geraten auch die Kinder häufig in eine Überforderungssituation. Der Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) bietet für betroffene Kinder eine neue Gruppe in Waltrop an. Kinder spüren die Spannungen zwischen den Erwachsenen, fragen sich vielleicht, ob sie selbst daran schuld sind. Hinzu kommen ihre eigenen Gefühle von Ohnmacht, Angst, Hilflosigkeit oder Wut, mit denen sie oft schwer umgehen können. Da sie beide Elternteile lieb haben und nicht verletzen wollen, ist...

  • Waltrop
  • 28.10.14
Ratgeber

Neu: Selbsthilfe für Väter nach der Trennung

Nach einer Trennung oder Scheidung leidet in der Regel auch die Bindung der Väter zum eigenen Kind, was bis zu einem kompletten Kontaktabbruch führen kann. Um diese schwierige und sehr schmerzliche Situation zu bewältigen, planen Betroffene eine neue Selbsthilfegruppe. In gemeinsamen Gesprächen sollen Erfahrungen ausgetauscht werden. Die Gruppe, zu der auch Mütter, Großeltern, Stiefeltern und Angehörige - eingeladen sind, trifft sich in Zukunft regelmäßig an jedem vierten Donnerstag im Monat...

  • Dortmund-City
  • 08.10.14
Überregionales

Geschichten die das Leben schreibt. Neulich im Panorama der WAZ

Zwei Artikel direkt nebeneinander Zum Einen: 554 Millionen US Dollar für Indianer. Nach mehr als 50 Jahren Streit hat die US Regierung den Nachfahren der Ureinwohner eine Entschädigungszahlung zugesagt. Zum Anderen: Öl Baron soll 3 Milliarden Dollar für Scheidung bezahlen. Der Ölmilliardär Harold Hamm steht kurz vor der teuersten Scheidung der Geschichte. Näheres dazu

  • Essen-Süd
  • 29.09.14
  •  1
Ratgeber

Immer mehr Ehen werden geschieden - Neues Beratungsangebot in Werne

Mehr als jede dritte Ehe in Deutschland endet früher oder später mit der Scheidung - davon sind pro Jahr mehr als 100.000 Kinder betroffen. Die meisten Kinder erleben die Trennung ihrer Eltern mit, wenn sie zwischen drei und dreizehn Jahre alt sind, also in den besonders ungünstigen Altersstufen. „Wenn Eltern sich trennen, verändert sich für Kinder und Jugendliche ihre bisherige Lebenssituation gravierend. Das Auseinandergehen ist oftmals für alle Beteiligten eine leidvolle Lebenserfahrung...

  • Lünen
  • 20.06.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.