Scherlebeck

Beiträge zum Thema Scherlebeck

Kultur
In der Abenddämmerung lässt es die Weihnachtsbeleuchtung festlich und energiesparend funkeln. Foto: Stadt Herten

Hertener Stadtwerke installieren Weihnachtsbeleuchtung
Funkeln im Advent

Die Hertener Stadtwerke bringen zurzeit die Weihnachtsbeleuchtung an. Rund 30 Lichterbögen an der Hermann- und Ewaldstraße sollen für Adventsstimmung sorgen. In Scherlebeck leuchten in der Weihnachtszeit rund 30 Sternschnuppen rund um das Stadtteilzentrum, in Westerholt erstrahlt Lichterglanz an rund 40 Laternen. Vom 27. November bis zum 6. Januar können sich Passanten in den Nachmittags- und Abendstunden am festlichen Funkeln erfreuen.

  • Herten
  • 19.11.20
Ratgeber
Symbolfoto

Solarspaziergänge in Langenbochum und Scherlebeck
Am 6. und 8. Oktober in Herten

Hier eine Mitteilung der Pressestelle der Stadt Herten: Wer Interesse an einer Solaranlage hat, sich aber vorher gerne informieren möchte, hat dazu bei den Solarspaziergängen die Gelegenheit. Im Rahmen der Ausbau-Initiative Solarmetropole Ruhr lädt das Klima-Team der Stadt Herten zu je einem Solarspaziergang in Langenbochum und in Scherlebeck ein. Die Spaziergänge finden am Dienstag, 6. Oktober, und am Donnerstag, 8. Oktober, jeweils um 17 Uhr statt. Bei den abendlichen Rundgängen können...

  • Herten
  • 04.10.20
Sport

Scherlebeck-Husaren feiern Wiedersehen

Am Samstag, 6.Juli, ab 19.08 Uhr treffen sich die Ehemaligen des FC Westfalia Scherlebeck 08/88 zu einer Wiedersehensfeier auf der Sportanlage Nord. Die „Husaren“, wie sie genannt wurden, fusionierten 2011 mit der SG Langenbochum zu BW Westfalia Langenbochum. Nun sollen Erinnerungen geweckt und alte Heldentaten erzählt werden. Grund ist auch, dass die Fußball-Abteilung vor 111 Jahre gegründet wurde. Also kostet ein Pils 1,11 Euro.

  • Herten
  • 02.07.19
Ratgeber
12 Bilder

24 Aussteller und jede Menge Infos
Wohnbar lockt weniger Besucher zur Zeche Scherlebeck

Deutlich weniger Besucher als im Vorjahr kamen zur "wohnbar" in der Zeche Scherlebeck. Für die, die vor Ort waren, hatte das den Vorteil, dass sie intensiver beraten werden konnten. Die 24 Aussteller boten dabei Tipps und Tricks aus den Bereichen Immobilien und Finanzierung, Eigentum und Vermietung, Sanierung und Verschönerung, Innenausbau und Gartengestaltung. Die Hertener Immobilienbörse ist seit 23 Jahren eine Institution. F: ST

  • Herten
  • 06.05.19
Überregionales
33 Bilder

Fotos: Immobörse "wohnbar" in Scherlebeck

Wohnung oder Haus? Mieten oder doch besser kaufen? Bei diesen und vielen anderen wichtigen Entscheidungen rund ums Thema „Wohnen“ halfen die Expertinnen und Experten auf der 22. immobörse :wohnbar weiter. Am Sonntag standen die Fachleute aus Immobilienwirtschaft und Handwerk in der Maschinenhalle und im Stadtteiltreff Scherlebeck bereit, um Fragen zu beantworten.

  • Herten
  • 07.05.18
Überregionales

Hochzeitsmesse soll Fortsetzung finden

Die erste Hochzeitsmesse bei Bauer Südfeld bot am vergangenen Wochenende alles für den schönsten Tag. Über 30 Aussteller waren vor Ort. Konstante Besucherzahlen bei idealem Messewetter, inspirierende Modenschauen und ein buntes Rahmenprogramm rundeten die erste Hochzeitsmesse bei Bauer Südfeld ab. Auch 2019 soll es eine derartige Veranstaltung geben. Das Organisationsteam um Annika Wegerhoff, Bente Leipoldt, Philipp Meissner, Christian Koop und Frank Südfeld beginnt in Kürze bereits mit den...

  • Herten
  • 28.03.18
Überregionales
Bente Leipoldt, Philipp Meissner, Veranstalter Frank Südfeld und Christian Koop freuen sich auf die Hochzeitsmesse.

Über 30 Aussteller bei Hochzeitsmesse in Scherlebeck

Am Sonntag, 25. März, dreht sich bei Bauer Südfeld in Herten alles rund ums Thema Heiraten & Feiern. Rund 30 Aussteller präsentieren sich auf der 1. Hochzeitsmesse mit ihren Angeboten und Leistungen für den schönsten Tag im Leben. Im locker entspannten Rahmen der Messe können sich Brautleute und andere Feierwillige ganz ohne Stress und Lauferei inspirieren und beraten lassen. Brautmodenschauen und Live-Acts runden die Veranstaltung ab. Am Sonntagnachmittag präsentiert ein Brautmodengeschäft auf...

  • Herten
  • 21.03.18
Kultur
50 Bilder

Aus Alltagsdingen werde Kunst: Ausstellung von Gabriele Klages in Scherlebeck

Aus veralteten, ausrangierten Dingen des Alltags - vorrangig der Informations- und Medienwelt (wie CDs oder Disketten) - entwickelt die Mülheimer Künstlerin Gabriele Klages „Neues“. Der Ursprung bleibt, Formen und Gestalten ändern sich. Am Sonntag eröffnete sie ihre Ausstellung in der Maschinenhalle Zeche Scherlebeck, Scherlebecker Straße 260. Noch bis zum 25. März sind die Exponate zu sehen. Öffnungszeiten: Samstag 15-18 Uhr und Sonntag 11–18 Uhr. Der Eintritt in die Maschinenhalle Zeche...

  • Herten
  • 12.03.18
  • 1
Überregionales
31 Bilder

Fotos: 1000 Jahre Elpe

Beschwingt startete am Sonntag der zweite Tag des großen Jubiläums in Elpe mit den Magic Kitten. Elpe feierte am Wochenende mit mehr als 1000 Besuchern das 1000-Jährige. Auf dem Hof von Jan de Boer ging es von Freitag bis Sonntag mächtig rund. Gestartet war der Geburtstag mit einem Konzert der Neuen Philharmonie Westfalen. Ab dem 22. Juli findet passend zum Jubiläum in der Zeche Scherlebeck noch eine Fotoausstellung statt.

  • Herten
  • 03.07.17
Überregionales
3 Bilder

Ganz Elpe feiert: Großes Festwochenende startet am 30. Juni

Tagelang geht es rund - in Elpe: Nach mehreren kleineren sehr gut angenommenen Veranstaltungen folgt Ende Juni das große Festwochenende anlässlich der Feiern zu 1000 Jahre Elpe im Spargeldorf Scherlebeck. Los geht es mit einem Konzert der neuen Philharmonie Westfalen und einem kleinen Vorkonzert der Städtischen Musikschule Herten am 30. Juni ab 19 Uhr auf dem Hof Jan de Boer. Die Karten hierfür sind bereits ausverkauft! Am Samstag, 1. Juli, ab 19.30 geht es weiter mit dem Farmhouse Club, dem...

  • Herten
  • 29.06.17
Überregionales
41 Bilder

Bildergalerie: "Immobörse wohnbar" in der Zeche Scherlebeck

Sowohl Häuslebauer als auch Mieter kamen bei Hertens beliebter Immobörse auf ihre Kosten. Zahlreiche Aussteller informierten sich am neuen Standort der "immobörse :wohnbar" auf der Zeche Scherlebeck über alle Themen rund ums Wohnen. Vom Grundstückskauf über den Hausbau bis hin zur Vermietung oder der Innenraumgestaltung auf der Immobörse fanden Interessierte Wissenswertes rund um die eigenen vier Wände. Die Messe bot den insgesamt 26 Immobilienunternehmen Raum sich zu präsentieren. Die neue...

  • Herten
  • 10.05.17
  • 3
Überregionales
Liane Bottermann und  Ludger Röwer (vorne) freuen sich mit Brigitte Berkau, Christian Heeks, Barbara Just, Peter Griwatsch, Uwe Hauschild, Ulrike Bulka, Frank Purrnhagen, Patrick Simon und Karl-Heinz Forst auf die neue Location.

Ein tolles neues Zuhause für die "wohnbar"

Wissenswertes rund um die eigenen vier Wände: Sowohl Häuslebauer als auch Mieter kommen bei Hertens beliebter Immobörse auf ihre Kosten. Zahlreiche Aussteller informieren auf der "immobörse :wohnbar" auf der Zeche Scherlebeck, Scherlebecker Straße 261, am Sonntag, 7. Mai, in der Zeit von 11 bis 17 Uhr über alle Themen rund ums Wohnen. Vom Grundstückskauf über den Hausbau bis hin zur Vermietung oder der Innenraumgestaltung auf der Immobörse finden Interessierte viel Wissenswertes rund um die...

  • Herten
  • 03.05.17
WirtschaftAnzeige
In neuem Glanz erstrahlt Sun and More auf der Scherlebeckerstraße 277, das Michael Bleyl in diesen Tag von seinem Freund Mark Boch (l.) übernommen hat.

Frisch renoviert

In neuem Glanz erstrahlt Sun and More auf der Scherlebeckerstraße 277, das Michael Bleyl in diesen Tagen von seinem Freund Mark Boch übernommen hat. Das Interieur wurde komplett renoviert, die Röhren der Bänke erneuert. Auch die Öffnungszeiten haben sich verändert: montags bis freitags von 10 bis 22 Uhr, samstags von 10 bis 21 und sonntags von 10 bis 20 Uhr.

  • Herten
  • 27.10.16
Vereine + Ehrenamt

Italien und der Schlager - Scherlebecker Löschzug feiert am Samstag

Der Löschzug Scherlebeck der Feuerwehr Herten lädt am kommenden Samstag, 2. Juli, zum dritten Mal zu einem Schlagerabend rund um das Gerätehaus an der Richterstraße ein. Um 18 Uhr geht es los, jeder ist eingeladen. Auch Italiener natürlich... Der aktuelle Verlauf der Fußball-EM geht nämlich natürlich auch an den Scherlebeck Wehrleuten nicht spurlos vorüber. Nach dem Erreichen des Viertelfinales haben sich die Löschzugmitglieder entschlossen, das Spiel Deutschland gegen Italien um 21 Uhr während...

  • Herten
  • 28.06.16
Überregionales
Die neue amtierende Spargelkönigin Pauline I. für die Spargelstraße NRW (links) und die Hertener Spargelkönigin Christina I. zu Gast auf dem Spargelhof Schulte-Scherlebeck.

250 Tonnen weißes Gold - Spargelsaison eröffnet

Gekocht, gebraten, mit Soße übergossen oder in cremiger Suppe - endlich gibt es wieder Spargel! Heute Vormittag traf man sich auf dem Spargelhof Schulte-Scherlebeck bei strahlendem Sonnenschein, um die Saison im Dorf zu eröffnen. Und gutes Wetter ist wichtig, denn damit der Spargel optimal wächst, braucht er eine Bodentemperatur von rund 12 Grad. Wenn das Wetter weithin so beständig bleibt wie heute, wird es in den nächsten Tagen und Wochen reichlich Spargel aus Scherlebeck geben, da sind sich...

  • Herten
  • 15.04.16
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Eine strahlende neue Spargelkönigin: Christina I. (Plaß) vertritt das Scherlebecker Dorf und seine köstlichen Gaben.
12 Bilder

Köstliche Krönung: Christina I. neue Scherlebecker Spargelkönigin

Herten hat eine neue Spargelkönigin: Christina I. (Plaß) heißt die neue Herrscherin über das Scherlebecker Dorf. Die Krönung der 25-Jährigen im Vestischen Spargelmuseum NRW lockte zahlreiche Vertreter verschiedenster Medien auf den Plan. Stilvoll wurde Christina I. in Anwesenheit ihrer Amtsvorgängerin Bettina I. (König) von Uli Paetzel gekrönt und das Scherlebecker Spargeldorf zwei Jahre lang repräsentieren. „Ich komme jetzt zu meiner Lieblingsaufgabe“, so Hertens Bürgermeister im Vestischen...

  • Herten
  • 16.04.14
  • 2
Kultur
2 Bilder

Förderverein Spargelmuseum NRW hat neuen Vorstand

Am 9. Dezember 2013 wählten die Mitglieder Uwe Hauschild zum 1. Vorsitzenden des „Fördervereins zur Förderung der Kunst, Kultur und Geschichte des Spargelanbaus e.V. Jetzt traf sich der neue Vorstand zur 1. Sitzung. Im August letzten Jahres verstarb der 1. Vorsitzende Landrat a.D. Hans-Jürgen Schnipper. Zusätzlich erkrankte der Kassenprüfer des Vereins, so dass nun bei der Mitgliederversammlung wichtige Positionen neu zu besetzen waren. Ludger Südfeld, 2. Vorsitzender des Vereins, eröffnete die...

  • Herten
  • 15.01.14
Vereine + Ehrenamt
Presbyter Ludger Estner aus Langenbochum Scherlebeck (l) Pfarrer Kiss (r.) und ein Gemeindeglied (Mitte) der Ev. Kirchengemeinde Rostock- Südstadt verladen eine Glocke für die Reise nach Rostock.

Scherlebecker Glocken haben neues Zuhause

Es war ein einschneidender Tag für die evangelische Kirchengemeinde in Scherlebeck, als Bagger und Abrissbirne anrückten. Aber es gibt auch gute Nachrichten: Die Glocken haben ein neues Zuhause. „Die Kirche ist platt!“ beschreibt ein Passant das Bild. Nur noch ein Schutthaufen ist nach dem Abriss vom Gustav Adolf Zentrum übrig. Und doch gibt es zukunftsweisende Aktivitäten. Die Glocken des Zentrums, die im Neubau nicht mehr eingesetzt werden können, wurden jetzt von ihren neuen Besitzern...

  • Herten
  • 04.10.13
Überregionales
Alles marode: Die Glocke fristet derzeit ein trauriges Dasein im alten Gemeindezentrum der evangelischen Kirchengemeinde in Scherlebeck.
4 Bilder

Kirchen-Abriss: Die Gemeinde im Schlecker-Laden in Scherlebeck ist auch eine Chance

Die Geschichte der evangelischen Kirchengemeinde Scherlebeck und dem Gustav-Adolf-Gemeindezentrum ist eine außergewöhnlich. Selbst Monate nach der Aufgabe des Gemeindezentrums und dem Umzug in einen ehemaligen Schlecker-Markt bewegt vor allem die unrühmliche Geschichte des alten und geliebten Standortes die Scherlebecker wie kein zweites Thema. „Es gab einfach keine Chance, das Gemeindezentrum zu retten“, sagt Pfarrerin Renate Leichsenring dem Stadtspiegel. Das vom Architekt Balzer erbaute...

  • Herten
  • 04.09.13
Überregionales
Wie es zu dem Brand kam, steht noch nicht fest.
4 Bilder

Feuerwehr löscht brennende Strickwarenfabrik in Scherlebeck

Eine Rauchwolke lag über Scherlebeck, war deutlich in Marl und Recklinghausen-Hochlar wahrzunehmen. Grund: Seit kurz nach 18 Uhr brannte in Herten-Scherlebeck die "R und B"- Strickwarenfabrik an der Scherlebecker Straße 204. Sämtliche Einsatzkräfte der Feuerwehr in Herten waren im Einsatz, das bestätigte die Kreisleitstelle in Recklinghausen. Wie es zu dem Brand in dem Gewerbebetrieb kam und wie hoch der angerichtete Sachschaden ist, steht noch nicht fest. Straße gesperrt Vier C-Rohre sorgten...

  • Herten
  • 02.09.13
  • 3
Überregionales

"FensterIn" zum Advent in Scherlebeck

Es ist die schönste Zeit im Jahr und da ist es ja klar, dass besonders schöne Dekorationen zur Adventszeit angesagt sind und alle an einem Strang ziehen: In Scherlebeck findet im Dezember wieder die gemeinsame Adventsfensteraktion der evangelischen und katholischen Gemeinde statt. Vereine, Institutionen und Familien laden vom 1. bis zum 22. Dezember an den jeweiligen Tagen alle alten und jungen Scherlebecker Bürger zu einer besinnlichen Viertelstunde vor einem adventlich geschmückten Fenster...

  • Herten
  • 22.11.12
Überregionales

SPD-Ortsverein ehrt Jubilare

Der SPD Ortsverein hatte zu seiner diesjährigen Jubilarfeier mit Kaffee und Kuchen eingeladen in die Zeche Scherlebeck eingeladen. Als besonderen Gast konnte man den SPD-Fraktionsvorsitzenden Alexander Letzel und denBundestagsabgeordneten, Michael Groß willkommen heißen. Im Rahmen einer feierlichen Stunde wurden folgende Jubilare geehrt: Kirsten Denda, PeterHeinrichs, Georg Hoerske, Werner Husmann, Jogi Lenort, Gabriele Sieg, Bodo Steiner, Herbert Weidemann, Rainer Hermann (alle 25 Jahre),...

  • Herten
  • 19.11.12
Überregionales
50 Bilder

Scherlebecker Feuerwehr feiert

Beim Scherlebecker Feuerwehrfest gab es eine Menge zu sehen und bestaunen. Rappelvoll war es, die Feuerwehr hatte aber auch eine Menge zu bieten. So wurde beispielsweise eine Rettung simuliert, bei der ein Baum in ein Auto stürzte. Parallel dazu gab es eine Ausstellung. Die Feuerwehrleute informierten mit Schautafeln über die Arbeit ihres Löschzug. Um 18 Uhr begann dann die Erwachsenen-Fete. Da blieb dann auch kein Auge trocken. Hier sind unsere Impressionen.

  • Herten
  • 25.06.12
Überregionales
5 Bilder

Remixe aus dem Schlafzimmer

Wo entstehen Remixe, neue Songs und ganze Radiosendungen? In den Musikstudios der großen Metropolen? Nein, manchmal auch im heimischen Schlafzimmer mitten in Scherlebeck – wie bei Marcus Runge. Der Hertener zaubert als DJ Rungee aus den Plattenkoffern. Marcus, der im hohen Norden geboren wurde, lebt seit rund zwei Jahren in Herten. Der Liebe wegen ist er von der Ostsee in den Ruhrpott gekommen – im Gepäck hatte der Sohn einer finnischen Mutter und eines deutschen Vaters neben Plattentellern,...

  • Herten
  • 18.02.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.