Schiedrichter

Beiträge zum Thema Schiedrichter

Vereine + Ehrenamt
Der Kreisschiedsrichterausschuss zeichnete langjährige Referees für ihren Einsatz aus.

Männer und Frauen an der Pfeife
Schiedsrichter für langjährigen Einsatz geehrt

Sein Hobby 60 Jahre lang zu verfolgen – das ist alles andere als gewöhnlich. Karl-Heinz Lukas (SuS Pöppinghausen) ist genau das gelungen. Für sein 60-jähriges Engagement im Schiedsrichterwesen ist der Castrop-Rauxeler nun geehrt worden. Im Rahmen des Schulungsabends zeichnete die Schiedsrichtervereinigung des Kreises Recklinghausen über 20 Schiedsrichter aus, die im Jahr 2018 ein Jubiläum feierten. 1958 Schiedrichter-Prüfung abgelegt Karl-Heinz Lukas legte im Jahr 1958 seine...

  • Castrop-Rauxel
  • 03.01.19
Überregionales
Symbolbild

Zuschauer attackierten Schiedsrichter

Ein Schiedsrichter ist am vergangenen Donnerstag, 24. Mai, nach Ende einer Partie von unbekannten Zuschauern geschlagen worden. Die Polizei leitete ein Strafverfahren ein. Am Donnerstagabend versammelte sich eine Gruppe von Zuschauern um den 21- jährigen Schiedsrichter auf dem Fußballplatz des ETuS 34 an der Dessauer Straße in Ückendorf. Das Spiel war abgepfiffen und die Gruppe kritisierte zunächst verbal die Leistung des jungen Mannes. Ein unbekannter Mann schlug dem Schiedsrichter im...

  • Gelsenkirchen
  • 25.05.18
Sport

Übergriff auf den Schiedsrichter: Rote Karte für den BV Altenessen II

Der Essener Fußball kommt aus den Negativ-Schlagzeilen nicht raus. Vier gewalttätige Übergriffe im Fußballkreis 13 in fünf Monaten, das ist eine Bilanz, die nachdenklich macht. Nicht nur Thorsten Flügel, den Vorsitzenden des betroffenen Kreises 13. „Wir sind im gesamten Fußballverband Niederrhein momentan einsame Spitze, zumindest was die Heftigkeit der Gewalt angeht“, versucht es Flügel mit einer Portion Ironie. Doch einen wirklichen Lösungsansatz für das Problem kann auch er nicht aus...

  • Essen-Borbeck
  • 27.02.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.