Schiedsrichter

Beiträge zum Thema Schiedsrichter

Sport
Torsten Schwerdtfeger, Stefan Niehüser und Justin Kersten mit den letzten technischen Vorbereitungen für den Lehrabend der Essener Schiedsrichter im Chorforum.
2 Bilder

Der Herr der Schiedsrichter: Torsten Schwerdtfeger ist KSO in Essen

Torsten Schwerdtfeger ist Realist. "Gewalt ist immer ein Thema im Fußball. Dafür passiert einfach zu viel." Doch der Essener Kreisschiedsrichter-Obmann sieht gute Ansätze. Der Appell des Kreisvorsitzenden Thorsten Flügel nach den Gewaltausbrüchen im vergangenen Jahr habe Wirkung gezeigt. "Es wurden nicht alle Probleme gelöst. Aber die flankierenden Maßnahmen greifen." Dennoch, hätte der 31-Jährige, der seit der Fusion der beiden Essener Fußballkreise erst der zweite gemeinsame KSO ist, drei...

  • Essen-Borbeck
  • 02.01.18
  • 1
Sport

Gewalt gegen Schiedsrichter eskaliert

Erst gestern musste in Schleswig-Holstein wieder ein Spiel von einem Schiedsrichter abgebrochen werden. Er zeigte einem Spieler die Rote Karte, nachdem dieser den Schiedsrichter beleidigt hatte. Daraufhin wurde der Unparteiische geschubst und zu Boden gerissen. Mitspieler mussten den völlig ausrastenden Mann zurückhalten. Den nachfolgenden Text habe ich vor drei Monaten nach dem vorletzten Spielabbruch in Essen verfasst (Mitte Mai gab es wieder einen): Der Mythos des Platzherren Wieder sind...

  • Essen-Steele
  • 02.06.15
Sport

Schiedsrichterin Marija Kurtes beweist in Borbeck ihre Qualität als Glücksfee

Marija Kurtes ist viel in der Welt unterwegs. Als FIFA-Schiedsrichterin kommt sie richtig weit rum. Umso erfreulicher für die Organisatoren des „Borbecker Banner Cups 2015“, dass sich die prominente Unparteiische einen Abend für sie Zeit genommen hatte. Anstelle mit Pfeife und Karten hantierte Marija Kurtes im Vereinsheim des SC Frintrop mit ungewohnten Loskugeln. Denn die Schiedsrichterin des Jahres 2014 fungierte bei ihrem Besuch am Schemmansfeld als Glücksfee. Im Beisein von ihrer...

  • Essen-Borbeck
  • 20.02.15
Politik
Brutale Fouls sind nicht nur in Essen ein trauriges Thema. Schon 2013 sprach Schiedsrichter David Hennig aus Herne im Lokalkompass darüber: lokalkompass.de/354606.

Generelles Platzverbot als Mittel gegen Gewalt im Fußball?

Brutale Angriffe im Amateurfußball lösten 2014 Entsetzen aus. Ein Essener Spieler versetzte einem Schiedsrichter einen so heftigen Schlag, dass dieser einen Kieferbruch davontrug. In einem anderen Fall streckte ein Fußballer einen Gegenspieler mit einem Kopfstoß zu Boden, das Resultat war ein Nasenbeinbruch. Da Körperverletzungen auch früher schon vorkamen, wollen Essens Kommunalpolitiker nun städtischerseits Konsequenzen ziehen. Ratsausschuss soll beraten Dem Ausschuss für die Sport - und...

  • Essen-Nord
  • 16.01.15
  • 1
  • 1
Sport
Das "Werkzeug" eines Schiedsrichters.
2 Bilder

Schiedsrichter gesucht - Anwärterlehrgang 2014

Am 26. August werden die beiden Essener Schiedsrichterkreise ( Süd/Ost und Nord/West) zum ersten Mal einen gemeinsamen Anwärterlehrgang für Fußballschiedsrichter durchführen. Auch in der kommenden Saison 2014/2015 stehen die Schiedsrichtervereinigungen wieder von dem Problem, dass nicht alle Spiele im Senioren- und Jugendbereich mit ausgebildeten Schiedsrichtern besetzt werden können. Daher werden dringend interessierte und engagierte Aspiranten ab 14 Jahren - gerne auch Teilnehmerinnen -...

  • Essen-Werden
  • 08.08.14
  • 1
Sport
Der Schiri pfeift Elfer und sieht sich dann einem wütenden Mob aus Spielern und Zuschauern gegenüber. Immer öfter setzt es sogar Hiebe. Bei Massenschlägereien zwischen „Fans“ und gegenerischen Teams muss die Polizei eingreifen.

Die Gewalt auf Sportplätzen ist zwischen Asche und Kunstrasen längst zum Dauerthema in den Ligen geworden. Foto: Archiv
5 Bilder

Wenn Pöhler Rot sehen - Gewalt "auffem Platz"

Der eine Schiri kann sich nach Abpfiff nur noch gerade so in die Kabine flüchten, der andere wurde schon mehrfach auf dem Platz attackiert. Übelste Knochenbrecher-Fouls sorgen für Prügeleien zwischen Teams und Fans, immer öfter wird in höchster Not die Polizei gerufen. Gewaltszenen auf dem Platz - fast jedes Wochenende! Von Daniel Henschke und Detlef Leweux Respekt vor Gegnern und Schiedsrichtern? Fehlanzeige! Der Fairnessgedanke geht auf den Sportplätzen immer mehr verloren. Jagdszenen auf...

  • Essen-Steele
  • 15.10.13
  • 4
Überregionales

"Löwes Lunch": Frauenfußball-WM: Schickt die Pfeifen nach Hause!

Fehlentscheidungen der Unparteiischen sind beim Fußball die Regel. Doch was sich die Damen in Schwarz momentan bei der Frauenfußball-WM leisten, ist nicht normal. Da lässt eine Schiedsrichterin über 90 Minuten zu, dass unsere Mädels regelrecht mit dem Holzhammer bearbeitet werden. Brasiliens Superstar „Marta“ schubst vor ihrem Tor die norwegische Gegenspielerin beidhändig und volle Kanne um, doch es ertönt kein Pfiff. Der Höhepunkt dann gestern im Spiel mit „Horizontal-Amazonien“: Gleich...

  • Essen-Steele
  • 04.07.11
  • 17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.