Schillerplatz Iserlohn

Beiträge zum Thema Schillerplatz Iserlohn

Politik
Stadtbaurat Thorsten Grote, Volker Keitmann, Olaf Pestl und Michael Schmitt (v.l.n.r.) waren sich einig, den geplanten Investorenwettbewerb (vorerst) zu stoppen. Fotos: Goor
2 Bilder

Nochmal innehalten
Investorenwettbewerb zum Schillerplatz gestoppt / Gesamtkosten bei 50 bis 100 Millionen Euro

Nochmal innezuhalten und zu überlegen ist nicht die schlechteste Idee, wenn es an die konkrete Umsetzung eines Jahrhundertprojektes und um die damit verbundenen Kosten geht. Im Falle des Schillerplatzes führt dies jetzt dazu, dass auf einen teuren Investorenwettbewerb mit fraglichem Erfolg (zunächst) verzichtet wird. Von Hilde Goor-Schotten Iserlohn. In zwei jeweils mehrstündigen Workshops haben sich an den vergangenen Samstagen sowohl der Aufsichtsrat der Schillerplatz GmbH als auch...

  • Iserlohn
  • 22.02.19
Politik
Dr. Peter Paul Ahrens

"Keine Unterbrechung des Planungsprozesses"
UPDATE! Reaktion der Fraktion "Bündnis 90/Die Grünen" auf Stellungnahme von Iserlohns Bürgermeister Dr. Ahrens zur Schillerplatz-Diskussion

Am Freitagvormittag hat die Iserlohn Fraktion "Bündnis 90/Die Grünen folgende Erwiderung auf die Bürgermeister-Stellungnahme veröffentlicht: "Sehr geehrter Herr Bürgermeister Dr. Ahrens, in Bezugnahme auf Ihre Stellungnahme zu unserem Beschluss, eine Entscheidung über die weitere Planung des Projektes Schillerplatz zu verschieben nehmenwir wie folgt Stellung: Richtig ist, dass Aufsichtsrat und Rat natürlich über die damalige Bergbaunutzung und mögliche Risiken daraus Kenntnis hatten. Klar...

  • Iserlohn
  • 22.02.19
Politik
Erläuterten das Vorgehen bei der Suche nach den Bergbauschächten: Dr. Felicitas Wolters (Abteilung Umwelt-und Klimaschutz), Jürgen Richters (Stadtwerke Iserlohn), Thorsten Grote (Bereichsleiter Bodenmanagement), Gabriele Bilke (Bereichsleiterin Städtebau), Ulrike Badziura (Abteilungsleiterin Umwelt-und Klimaschutz) und Gutachter Dr. Michael Clostermann (von links). Foto: Stadt

Alte Schächte am Iserlohner Schillerplatz

Probebohrungen im Bereich der ehemaligen Ladenzeile Iserlohn. Seit Montag, 3. September, werden mithilfe eines Bohrspülverfahrens Sondierungssarbeiten zur Erkundung alter Bergbauschächte auf dem Schillerplatz (im Bereich der ehemaligen Ladenzeile vor dem Sparkassengebäude) durchgeführt. Bereits seit dem 15. Jahrhundert wurde in Iserlohn intensiv Bergbau betrieben und seit Mitte des 19. Jahrhunderts bis Anfang 1900 wurden Erze im Untertagebau über Schächte und Stollen abgebaut. Aus dieser...

  • Iserlohn
  • 09.09.18
Überregionales
3 Bilder

Bagger "nagt" an der Iserlohner Sparkassenzentrale

Seit vergangenem Wochenende hat der Bagger des beauftragten Abbruchunternehmens im Bereich der Iserlohner Sparkassenzentrale das Regiment übernommen. Bis Ende Februar sollen ihm nach der maroden Rolltreppenanlage noch die "Nase" bzw. der Vorbau des Gebäudes sowie die komplette Ladenzeile entlang des Schillerplatzes zum Opfer fallen. Die Sparkasse Iserlohn modernisiert zurzeit ihre Hauptgeschäftsstelle. Foto: Schulte

  • Hemer
  • 13.02.18
Überregionales
Der Vorbau (links im Bild), die Rolltreppenanlage und die Ladenzeile fallen dem Abbruchbagger zum Opfer.

Theodor-Heuss-Ring voll gesperrt

Rückbauarbeiten am Sparkassengebäude schreiten voran Nachdem im November letzten Jahres der bepflanzte Umlauf oberhalb des Sparkassenparkdecks am Theodor-Heuss-Ring entfernt wurde, geht es nun mit dem Rückbau weiterer Gebäudeteile an der Hauptstelle der Sparkasse am Schillerplatz weiter. Iserlohn. Während die Innenarbeiten unauffällig vonstatten gehen, sind die anstehenden Abrissarbeiten auch für zufällige Passanten demnächst nicht zu übersehen. Dabei dienen all diese Rückbauten dazu, dem...

  • Iserlohn
  • 08.02.18
Überregionales

Infotag: Regenerative Zukunft

Bei einem Informationstag am Samstag, 30. April, in der Sparkasse am Schillerplatz wollen die Stadt, die Energieagentur NRW, Verbraucherzentrale, Stadtwerke, das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz, Geologischer Dienst NRW und lokale Akteure die Vorzüge umweltfreundlicher Energieversorgung für private Haushalte herausstellen. Neben einer Ausstellung ist eine Vortragsreihe geplant, bei der man mehr über Erdwärme, Wärmepumpe, Photovoltaik und Energiespeicher erfährt. Für immer...

  • Iserlohn
  • 20.04.16
Sport
72 Bilder

BIG-Streetsoccer-Tour 2013 machte Station auf dem Iserlohner Schillerplatz

Unvergessliche "Tage wie diese" sollte es auch bei der sechsten Auflage der BIG Streetsoccer-Tour 2013 geben , so heißt es in der Presseinformation des ausrichtenden Westfälischen Fußball- und Leichtathletik-Verbandes. Und in der Tat wurde es für die Teilnehmer und Teilnehmerinnen der Hemeraner und Iserlohner Grundschulen beim Tourstopp auf dem Iserlohner Schillerplatz ein unvergesslicher Tag - allerdings etwas anders als erwartet. Hatte die Veranstaltung am Donnerstagvormittag noch bei...

  • Iserlohn
  • 21.06.13
Überregionales
Gut besucht von Alt und Jung und bei bestem Wetter war der Iserlohner Autosalon am ersten Maisonntag diesen Jahres.
33 Bilder

Iserlohner Autosalon II – Wochenend und Sonnenschein

Auf dem Schillerplatz war fast schon ein Gedränge wie auf der IAA in Frankfurt. Von der BMW-Isetta, Baujahr 1955 mit 300ccm für 140 DM-Aufpreis damals bis zum 6-Liter-V8 des Hummers waren alle namhaften Automarken vertreten und luden zum Probesitzen ein. Nur das einzige Elektro-Fahrzeug "Twizy" vor H&M war leider abgesperrt und konnte nicht ausprobiert werden. So drängten sich die meisten an diesem fast schon sommerlichen Maisonntag auf den Iserlohner Plätzen vor dem alten Rathaus, dem neuen...

  • Iserlohn
  • 05.05.13
Sport
29 Bilder

Fußballspektakel auf dem Schillerplatz

Die BIG-Streetsoccer-Tour 2011, die zurzeit in insgesamt zehn westfälischen Stadtzentren gastiert, machte am Donnerstag auch Station auf dem Iserlohner Schillerplatz. Insgesamt 18 Mannschaften - jeweils neun Jungen- und Mädchenteams - ermittelten auf zwei "Courts" die Sieger. Mit dabei waren folgende Grundschulen: Im Wiesengrund, Saatschule, Sümmern, Südschule, Bömberg, Bleichstraße, Lichte Kammer, Kilian (alle Iserlohn), Oesetal (Hemer), Lösental, Herscheid, Martin Luther (Plettenberg) und...

  • Iserlohn
  • 26.05.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.