Schimpansen

Beiträge zum Thema Schimpansen

Blaulicht
4 Bilder

Tragödie im Krefelder Zoo
Himmelslaternen richteten in der Silvesternacht Schlimmes an…..

Geschockt lauschte ich heute Morgen den Nachrichten und kann es immer noch nicht fassen: Ein Brand, vermutlich ausgelöst von (illegalen!!!) chinesischen Himmelslaternen, zerstörte in der Silvesternacht das Affenhaus des Krefelder Zoos, es brannte bis auf die Grundmauern nieder, nur das Gerippe des Gebäudes steht noch. Anwohner, die das Feuer sahen, alamierten die Feuerwehr. Als diese eintraf, brannte das Affenhaus bereits lichterloh", mehr als 30 Tiere kamen dabei ums...

  • Duisburg
  • 01.01.20
  •  24
  •  1
Ratgeber
Menschenaffen wie die Schimpansen sind die nächsten Verwandten des Menschen.   Foto:Pixabay

Pfingstdienstag für Kinder im Alter von 10 bis 14 Jahren
"Menschenaffen"-Aktionstag für junge Tierfreunde

Wer sind unsere nächsten Verwandten? Am Pfingstdienstag, 11. Juni, von 10 bis 12.30 Uhr können junge Tierfreunde im Alter von 10 bis 14 Jahren die Welt der Menschenaffen im Rahmen eines Workshops im Essener Tierheim, Grillostraße 24, kennenlernen. "Was wissen wir heute über Primaten? Und welche Forscher haben hier maßgeblich die einzelnen Arten erkundet? Die Lebenswelten von Gorilla, Orang-Utan und Co. sind bedroht. Wie können wir ihnen helfen?" - diese und weiter Fragen werden im...

  • Essen-Ruhr
  • 02.06.19
Natur + Garten
* am 24.11.2017 
Mutter Alexandra
4 Bilder

Großer Zuchterfolg bei den Schimpansen in Afrika

Gelsenkirchen. In der ZOOM Erlebniswelt raschelt es auch in der kalten Jahreszeit in der Kinderstube. In der vergangenen Freitagnacht erblickte ein Schimpansenjungtier das Licht der Welt. Paviane, Hulmane und Schweinsaffen erhielten ebenfalls in den letzten Wochen niedlichen Zuwachs. Die achtzehnjährige Schimpansendame Alexandra ist am 24. November 2017 zum ersten Mal Mutter geworden. Sie kümmert sich liebevoll um das Baby und ist begeisterte und stolze Mutter. Das kleine Schimpansenbaby...

  • Gelsenkirchen
  • 01.12.17
  •  1
Natur + Garten
6 Bilder

Das Schimpansen-Schutzprojekt

Für misshandelte Schimpansen wurde in Ol Pejeta ein besonderes  Schutzgebiet gegründet. Das Schimpansen-Schutzgebiet bietet misshandelten und ehemals gefangenen Schimpansen eine neue lebenswerte Heimat. Die Schimpansen genießen hier viel Raum in einem großen Terrain mit einer Insel. Das gesamte Schimpansengebiet ist durch einen hohen elektrischen Zaun gesichert, der dem Schutz der Affen dient. Aber er schützt auch Menschen, die von den Schimpansen angegriffen werden könnten.

  • Gelsenkirchen
  • 13.11.17
  •  7
  •  12
Überregionales

Schmatzer, Kussi und Bussi

Am Freitag ist internationaler Tag des Kusses. Nach Aktionen wie „Free Hugs“ (engl. kostenlose Umarmungen), bei denen einem Wildfremde einfach die Arme um den Hals schlingen, schwant mir nichts Gutes. Ursprünglich hatte der Kuss übrigens einen ganz anderen Zweck: Schimpansen und Menschen verabreichten per Knutscher ihrem Nachwuchs die vorgekaute Nahrung. Da macht man doch lieber Diät. Wenigstens war diese Handhabe noch nützlich, Knutschflecke hingegen sind eher peinlich. Da hilft nur ein...

  • Essen-Ruhr
  • 06.07.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.