Schlägerei

Beiträge zum Thema Schlägerei

Blaulicht

Böse Attacke traf zwei Jugendliche
Bande setzte Pfefferspray gegen Gocher ein

Eine perfide Attacke meldete die Polizei: Eine Gruppe Jugendlicher sprach zwei junge Männer im Alter von 16 und 18 Jahren an, die am Sonntag gegen 3.05 Uhr mit ihren Fahrrädern auf der Daimlerstraße unterwegs waren. In Höhe der Kreuzung Borsigstraße attackierte die unbekannte Gruppe die beiden Radfahrer dann und sprühten unvermittelt mit Pfefferspray. Anschließend stiegen die Angreifer in ein dunkles Auto und flüchteten in unbekannte Richtung. Die beiden Männer wurden leicht verletzt. Zu den...

  • Gocher Wochenblatt
  • 14.09.20
Ratgeber

Unbekannter holte sich Verstärkung und prügelte sich dann mit einem Passanten

Diesen Vorfall meldete die Polizei: Am Sonntag gegen 1.00 Uhr waren ein 48-jähriger Mann aus Kaarst, ein 31-jähriger Mann aus Bergisch Gladbach und eine 24-jährige Frau aus Erkrath zu Fuß auf dem Markt in Uedem unterwegs. Der 48-Jährige fühlte sich von einem unbekannten Mann verfolgt und sprach ihn an. Es kam zu einer Rangelei und der unbekannte Mann flüchtete. Kurz darauf kehrte er zusammen mit einem zweiten Mann zurück und es entwickelte sich eine Schlägerei. Der 48-Jährige und die 24-Jährige...

  • Uedem
  • 22.10.18
Überregionales

Gocher (23) wurde vorm Kevelaerer Museum niedergeschlagen und ausgeraubt

GOCH/KEVELAER. Am Samstagabend gegen 20.30 Uhr lief ein 23-jähriger Gocher die Hauptstraße in Richtung Museum entlang. In Höhe des Museum traf sich der 23-Jährige mit einem Freund. Sein 19-jähriger Klever Freund hatte einen Streit mit einer anderen Personengruppe. Als der 23-Jähriger den 19-Jährigen von der Gruppe wegziehen wollte, um mit ihm den Ort zu verlassen, erhielt er von einer unbekannten Person einen Faustschlag ins Gesicht. Zwei weitere unbekannte Personen kamen ebenfalls hinzu und...

  • Goch
  • 14.05.18
Überregionales

Uedemer (47) schlägt auf Polizisten ein

GOCH. Ein 47-jähriger Uedemer, gegen den zuvor schon ein polizeilicher Platzverweis ausgesprochen worden war, kehrte zum Gocher Festzelt zurück. Hinzugerufene Kräfte der Polizeiwache Goch nahmen den 47-Jährigen daraufhin in Gewahrsam. Hiergegen wehrte sich der alkoholisierte Uedemer indem er versuchte, die Polizisten zu schlagen und zu treten. Der 47-Jährige konnte schließlich überwältigt und ins Gewahrsam eingeliefert werden. Die eingesetzten Beamten blieben unverletzt. Gegen den Uedemer wurde...

  • Goch
  • 12.02.18
Überregionales

Pole verprügelt ein Pärchen im Gocher Park - Auch die Polizei kriegt Schläge ab

GOCH. Am Mittwochmittag hielten sich ein 36-jähriger Mann und eine 20-jährige Frau zusammen mit Freunden im Stadtpark an der Brückenstraße auf. Zwei Brüder (23 und 34 Jahre alt, beide aus Polen und ohne Wohnsitz in Deutschland) kamen hinzu und begannen einen Streit. Plötzlich schlug der 23-Jährige auf den 36-Jährigen ein und trat ihm, als dieser zu Boden fiel, mehrmals gegen den Kopf. Als die 20-Jährige schlichten wollte, schlug der 23-Jährige ihr gegen den Oberkörper. Anschließend entfernten...

  • Goch
  • 13.04.17
Überregionales

Auf Polizisten eingeschlagen

Am Sonntag gegen 00.40 Uhr wurde eine Streifenwagenbesatzung zu einer Schlägerei an der Straße Klosterplatz in Goch gerufen. Während ein 30-jähriger Mann aus Kleve auf der Straße randalierte, versuchte eine Gruppe von etwa acht Personen diesen zu beruhigen. Bei Eintreffen der Beamten ging der Mann direkt verbal aggressiv auf die Polizisten los. Die 27-jährige Ehefrau des Randalierers stürzte sich unerwartet auf ihren Ehemann und ohrfeigte diesen, was der Klever zum Anlass nahm, wild um sich zu...

  • Goch
  • 09.11.15
Überregionales

Tür eingetreten und in den Rücken gestochen

Am Mittwoch (9. September) gegen 15.55 Uhr kam es in einem Gocher Mehrfamilienhaus an der Roggenstraße zu einer gefährlichen Körperverletzung zum Nachteil eines 42-jährigen Mannes. Vorausgegangen war der Tat der Besuch eines 23-jährigen Mannes aus Goch beim 42-jährigen Wohnungsinhaber. Der Besuch am Mittag endete mit dem Rauswurf des 23-Jährigen. Gegen 15.55 Uhr soll der 23-Jährige erneut mit zwei weiteren Männern zu der Wohnung gekommen sein. Die Wohnungstür wurde aufgetreten und der...

  • Goch
  • 10.09.15
Überregionales

Gefährliche Körperverletzung - Zeugen gesucht

GOCH. Am Donnerstag (17. Mai), gegen 22.30 Uhr, stand ein 38-jähriger Mann auf seinem Motorrad sitzend an der Leuerstraße/Lilienweg, als er plötzlich von zwei Männern angegangen wurde. Einer nahm ihn in den Schwitzkasten und zog ihn vom Motorrad. Beide Männer schlugen und traten dann auf ihr am Boden liegendes Opfer ein, bevor sie in Richtung Lilienweg flüchteten. Der eine Täter war ca. 165 bis 170 cm groß, ca. 35 bis 40 Jahre alt und trug einen dunklen Jogginganzug. Der zweite Täter war ca....

  • Goch
  • 19.05.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.