Schlaflos

Beiträge zum Thema Schlaflos

LK-Gemeinschaft

Früher war alles besser
Klimawandel

Wir ächzen und stöhnen unter dieser Hitze. War das früher anders oder haben wir es früher besser verkraftet? Was macht diese Hitze mit uns? Wir sehnen uns nach Regen und Kühle! Wann wird es endlich wieder Sommer? Dieses Lied hat Rudi Carell gesungen. Früher waren die Sommer mal verregnet, mal zu heiss. Es gibt nur noch wenige Menschen in Düsseldorf, die sich daran erinnern können dass sie bei Frost den Rhein zu Fuß überqueren konnten. Mitten im Sommer wünschen wir uns jetzt den Winter obwohl...

  • Düsseldorf
  • 27.08.19
  • 9
  • 6
Kultur
Brunhilde - Urlaub im Jahre 1980 - Hotelbett...

Schlaflos in Düsseldorf - Brunhilde - Gerhard Gundermann und die Gedanken dazu...

* Schlaflos in Düsseldorf... und was macht man dann??? Im Internet rumtreiben auf der Suche nach... Interessantem!!! In diesem Fall kam mir die Idee, doch einmal zu schauen, ob es zu meinem Namen auch irgendein Lied gibt!?! Und, stellt euch vor, es gab da eines!!! Hier könnt ihr es euch auch gerne anhören und den Sänger und Texter sehen! Damit allein war es natürlich nicht getan... mein Interesse an diesem Künstler wurde geweckt... weil ich mich immer auch schon für Menschen interessiert habe!...

  • Düsseldorf
  • 16.11.15
  • 8
  • 8
Kultur

Schlaflos für eine Nacht

Eine Nacht im Jahr ist die Oberhausener Innenstadt „Schlaflos“. Die nächste wirft ihren Schatten bereits voraus. Am Samstag, 22. August, laden Kulturschaffende und Institutionen zum Verweilen ein. Es ist mittlerweile die achte Kulturnacht in der Innenstadt. Sieben Kulturstätten öffnen für Interessierte ihre Türen, um diese mit Literatur, Vorträgen, Film, Kunst oder Theater zu unterhalten. Mit dabei ist in der Volkshochschule im Bert-Brecht-Haus an der Langemarkstraße das „Theater MÄ“, mit...

  • Oberhausen
  • 17.08.15
Kultur
Gdanska
20 Bilder

Schlaflos in Oberhausen

Bereits zum 7. Mal luden die Kulturschaffenden und Institute in der Oberhausener City am Samstag, 23. August, zur Kulturnacht "Schlaflos in Oberhausen" ein. Der Eintritt war dieses Mal kostenlos! Alle Bilder: Peter Hadasch

  • Oberhausen
  • 28.08.14
Kultur
Dank kurzer Wege zwischen den einzelnen Veranstaltungsorten können sich die Besucher gleich mehrere Programme anschauen.

7 Veranstaltungen, 1 Nacht

Nicht schlaflos in Seattle, nein! Am Samstag, 23. August, heißt es zum siebten Mal „schlaflos in Oberhausen“, wenn an insgesamt sechs Schausplätzen in der Innenstadt die lange Kulturnacht stattfindet. Mit dabei sind in diesem Jahr das Theater Oberhausen, die Kurzfilmtage, die Christuskirche, die Stadtbibliothek und die Volkshochschule (VHS), das Atelier Theater sowie das Gdanska. „Zum ersten Mal in der siebenjährigen Geschichte dieser Veranstaltung werden wir alle Angebote kostenfrei anbieten...

  • Oberhausen
  • 19.08.14
Kultur
2 Bilder

Mein neues Buchprojekt (2): ... oder dieses Drama?

Frau darf ja mal träumen - vielleicht klappt es irgendwann mit einem zweiten Buch :-) Auch wenn ich denke, dass sich dieses Projekt aus zeitlichen Gründen bis zur Rente hinziehen wird. Trotzdem würde mich Eure / Ihre Meinung schon jetzt sehr interessieren: Welche Geschichte würdet Ihr gern weiterlesen, diese hier oder jene? Beide oder keine von beiden? Bin gespannt und freue mich auf Eure Meinung! Prolog Es war an einem dieser klaren, warmen Herbsttage, die Anna so sehr liebte. Ein Tag voll...

  • Kleve
  • 23.10.13
  • 7
  • 3
Überregionales
2 Bilder

Ennepetaler Schlagersänger Giuseppe Angelone stand mit Helge Schneider für seinen neuen Fim vor der Kamera. Jetzt wird er 30

Halbzeit für einen Schlagersänger mit Leib und Seele: Seit 15 Jahren steht er auf der Bühne, am Donnerstag wird der Ennepetaler Giuseppe Angelone 30 Jahre alt. Und wie es aussieht, in diesem Jahr noch richtig berühmt: „Ich stand jetzt zusammen mit Helge Schneider für seinen neuen Film vor der Kamera, ,Im Wendekreis der Eidechse'. Die Filmmusik ist auch von mir, und darauf bin ich besonders stolz: Es ist meine Single ,Schlaflos‘.“ Der Film läuft im September an, und Angelone spielt darin einen...

  • Ennepetal
  • 28.05.13
  • 1
Überregionales

Schlaflos auf der Ruhrhalbinsel

Wer je nach einer Nacht ohne Schlaf den folgenden Tag aus Zeitnot und Trantütentum ohne Kaffee beginnen musste, der weiß, was Morgengrauen heißt. Jedes Wort von anderen zuviel, bloß nicht ansprechen! Da ich leider zu den Menschen gehöre, denen man aus dem Gesicht lesen kann, lässt sich so eine Morgenmuffelstimmung meinerseits auch schlecht verbergen. Es war aber auch zu schön: Ein nettes Gespräch wurde zur Einladung, das Joggen mit dem Kumpel endete im Biergarten, der Film im TV wollte auch...

  • Essen-Ruhr
  • 27.08.12
Kultur
5 Bilder

Lautlose Geräusche

gut dass man Gedanken nicht hören kann, sie rattern oft unentwegt stumm, geordnet oder chaotisch, ängstlich, verwirrt, fragend oder hoffnungsvoll und zuversichtlich. Regenwolken wechseln mit Schönwetterwolken, zaudernd manchmal wie mein Gefühl das von Sorgen und Zweifeln geplagt den Schlaf raubt. Bilder und Texte werden aus den Situationen der Lebensschleuder geboren; ein buntes Kaleidoskop facettenreicher Gedanken und Gefühle ohne Abschaltautomatik. Will nicht reden meine inneren Bilder nicht...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.08.12
  • 16
Kultur
Nach schlafloser Nacht - + bearbeitete Varianten
4 Bilder

Nach schlafloser Nacht...

Weichende Dunkelheit vermischt sich mit erwachenden Morgenlichtern zu ermunternden Farbspielen am Himmel, der heute Nacht durch die Begleitmusik donnernder Hagelkugeln so bedrohlich wirkte. Die Zeiger der Uhr rücken vorwärts, nun ist es hell die düstere Beklemmung verschwindet, alle beengenden, quälenden Gedanken die das Atmen erschwerten. Vögel zwitschern muntere Liedchen, grüßen neugierig und zutraulich vom Gartenzaun. Mit geschlossenen Augen atme ich frische, kühle Morgenluft. Versteckt...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.07.12
  • 3
Kultur

Schlaflos

„SchlaflO.s in Oberhausen“ heißt es am Freitag, 2. September, denn Kunstinteressierte können sich an diesem Abend im wahrsten Sinne des Wortes „die Nacht um die Ohren schlagen“. Zahlreiche Kulturinstitute öffnen zwischen 19 und 24 Uhr ihre Pforten. Sämtliche Institutionen der Stadt - das Theater, das Ebertbad, die polnische Kulturkneipe „Gdanska“, die Ludwig Galerie, der Gasometer oder das LVR-Industriemuseum - laden ihre Besucher ein, sich von der Kunst beflügeln zu lassen. Auch der bis dahin...

  • Oberhausen
  • 01.08.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.